Kritik-Thread zu Schwert/Schild: Was gefällt euch nicht?

  • Deswegen machen das auch engagierte Leute, von denen hier die ganze Zeit Videos gepostet werden.


    Aber halt, die sind ja unsachlich...

    Nein, aber es ist Unsachlich zu behabten es gibt keine Neuen Animationen in den Spielen, obwohl es keinen weg gibt das wirklich zu wissen.

    Das, was wir aber gesehen haben, beweist bereits genug, dass alte Animationen und Modelle übernommen wurden; wurde oft genug in den Videos...


    Aber halt, die sind ja unsachlich...

    Nein weil es etwa eine Animation Pro alten Pokemon in die Trailer geschafft haben, und ich noch kein Video gesehen habe, das wirklich durch alle Trailer gegangen ist um sämtliche Animationen nach was neuem zu überprüfen. Alle Videos die ich bisher gesehen habe hängen sich an einer übernommenen Animation auf.

    Falls du damit die Lauf-Animationen meinst, die existieren bereits sein S/M auf den Cardmodulen und sind fertiggerendert, haben wir u.a. in Let's Go gesehen und wurde auch in den Vi....


    Aber halt, die sind ja unsachlich...

    Laufanimationen waren dabei, aber ich bezweifle das es die selben waren. Ich hatte da nur Laufanimationen gesehen. Die Pokemon auf der Overworld hatten : Aufschrecken, Rennen, Richtung ändern .... Alle möglichen kleineren Animationen ( Außer Wingull das Offensichtlich ein fliegender Stein ist )

  • Nein weil es etwa eine Animation Pro alten Pokemon in die Trailer geschafft haben, und ich noch kein Video gesehen habe, das wirklich durch alle Trailer gegangen ist um sämtliche Animationen nach was neuem zu überprüfen. Alle Videos die ich bisher gesehen habe hängen sich an einer übernommenen Animation auf.

    Wenn du damit die "Doppelkick"-Animation meinst, beweist es wieder, dass du keines der Videos komplett gesehen hast, denn in den Videos wird auch auf die Animationen von Maschock, Pikachu, Picochilla, etc pp eingegangen


    Laufanimationen waren dabei, aber ich bezweifle das es die selben waren. Ich hatte da nur Laufanimationen gesehen. Die Pokemon auf der Overworld hatten : Aufschrecken, Rennen, Richtung ändern .... Alle möglichen kleineren Animationen ( Außer Wingull das Offensichtlich ein fliegender Stein ist )

    Es sind die selben, einfach mal mit Let's Go im Falle von Maschock vergleichen.

    Und ja, "aufschrecken" in Form eines Ausrufezeichen über den Kopf...


    111068-e09cb402.png Danke an bellchen für diesen wunderbaren Avatar ^^ team-rot-1.png

    Einmal editiert, zuletzt von Gucky () aus folgendem Grund: spätestens jetzt wirds langsam unsachlich...

  • ... ich bin bislang schon davon ausgegangen das sie die Gen 4 Mons extra zurück halten, um ein noch besseres Remake Kaufargument zu haben. Also laut Serebii´s Sword Dex, haben es bislang 14 Pokemon (ohne Vor-Weiterentwicklung älterer Mons) aus der 4 Gen in die 8.Gen geschafft. Also nicht so viele.

    Haben wir insgesammt so viele alte Pokemon gesehen, dass 14 eine relativ kleine Zahl ist ? Damn ! Ok kam mir mehr vor. Aber man achtet halt auch mehr auf sowas.Also mehr als auf Gen 5 Pokemon. Aber es gäbe ja zwei wege das ganze anzugehen.

    - EInmal kann man so wenig überschneidung zwischen den Pokedex der Galar und der Sinnho Ragion lasssen wie möglich, um möglichst viele Pokemon abzudecken ( Würde beide Editionen sehr unkompatibel machen )

    - Oder viel Überschneidung lassen um möglichst viel Kämpfen und Tauschen zu können.

    Beides käme nicht sehr gut an. Aber was jetzt besser wäre ... kein Plan.

    Ich kann durchaus sehen, dass sie beides Vermeiden wollen. Vielleicht dann doch lieber keine Gen4 Remakes diese Gen ? Ich meine will man als GF nochmal so eine Negativ reaktion wie jetzt im Moment ? Oder lieber erstmal genug leute einstellen und sich an die erhöhten Arbeitskraft anforderungen der Konsole anpassen und versuchen den Karren wieder aus den Dreck zu ziehen ?

    Ich meine ich kann mir schon Vorstellen wie es zu der Situation gekommen ist. Eine falsche Management entscheidung " Ach lasst uns mal die Bisherigen entwickler dran setzen. Die schaffen das schon ! Vieles ist ja als Fundament von den Gen 7 Spielen nutzbar !" Und schon sitzt man in der Tinte, wenn die Entwicklung dann doch aufwendiger wird als angenommen. Ich würde Aber nicht verstehen, wenn man sich nicht dran setzt um das wieder grade zu biegen. " Jetzt wieder mit allen Pokemon !" Würde ja fast als positive Werbung zählen nach dem Fiasko.


    Was mir auch eher so ... Negativ ? Oder Neutral ? Aufgefallen ist, is das die Pokemon teilweise nicht sehr nach Pokemon aussehen. Impidimp oder wie es hies, könnte auch aus Yokai Watch kommen. Der Rest is schon irgendwie Pokemon, aber irgendwie .... Anders. Ich weis nicht ob das ein subjektives Empfinden ist, oder ob der Artstil sich in irgendeinem Element verändert hat zu Gen 7. Ob mir das gefällt oder nicht seh ich dann, wenn der Rest zu sehen ist, aber es ist mir aufgefallen. Wie kommt das sonst so an ? Findet ihr auch die Pokemon sind irgendwie .... Anders ?

  • Was mir auch eher so ... Negativ ? Oder Neutral ? Aufgefallen ist, is das die Pokemon teilweise nicht sehr nach Pokemon aussehen. Impidimp oder wie es hies, könnte auch aus Yokai Watch kommen. Der Rest is schon irgendwie Pokemon, aber irgendwie .... Anders. Ich weis nicht ob das ein subjektives Empfinden ist, oder ob der Artstil sich in irgendeinem Element verändert hat zu Gen 7. Ob mir das gefällt oder nicht seh ich dann, wenn der Rest zu sehen ist, aber es ist mir aufgefallen. Wie kommt das sonst so an ? Findet ihr auch die Pokemon sind irgendwie .... Anders ?

    Ja, aber das könnte wieder nur meine komische Meinung sein. Impidimp fand ich sehr komisch, tue ich jetzt immer noch - frag mich was daraus werden soll? Oder vllt. bleibts ja nur die Basisstufe und hat gar keine Entwicklung. Das Schlimmste Vieh aus der Gen find ich bisher immer noch das Drache/Stahl Monster; das sieht irgendwie wie ein unförmiges Etwas aus - ähnlich wie die Ultrabestien, aber wenigstens waren das ja "Mons" aus anderen Dimensionen.

    Allerdings muss ich dazu sagen das es mir auch so ging als Gen 5 und 7 rausgekommen sind, mittlerweile hab ich jedoch die meisten Mons aus Gen 5 lieb gewonnen und die aus Gen 7 find ich mittlerweile nicht mehr so schlimm. Also wer weiß - vielleicht finde ich die Mons aus Gen 8 in 2 Jahren auch ok...? Insofern die restlichen Mons der Gen auch so komisch auf mich wirken sollten...

  • Impidimp fand ich sehr komisch, tue ich jetzt immer noch - frag mich was daraus werden soll?

    Den Typen liebe ich ! Fee Unlicht ist cool. Aber die Kombination ist irgendwie .... Verschwendet an das Design XD ... Es hätte so eine Coole dunkle Fee werden können ! Was die entwicklung wird ... Also entweder es hat keine, oder ein Größerter Imp ? Ich hatte es anfagns echt gehasst, aber jetzt mal in 3D gesehen und bemerkt, dass es Flügel hat und eine Nase und keinen Runden Kopf. Was alles mehr Fledermausartig aussieht. Das machts ... OK aber nicht zu meinen Liebling.

    Allerdings muss ich dazu sagen das es mir auch so ging als Gen 5 und 7 rausgekommen sind, mittlerweile hab ich jedoch die meisten Mons aus Gen 5 lieb gewonnen und die aus Gen 7 find ich mittlerweile nicht mehr so schlimm.

    Ja vielleicht werden wir einfach alt und verklären die guten alten Zeiten ! XD Bald sitzen wir im Garten und verjagen Kinder vom Rasen.

    Ich mag viele Designs eigentlich. Nur kommt mir etwas an ihnen weniger Pokemonhaft vor. Daher eher son neutraler eindruck. Aber es fällt mir halt auf.


    Das Schlimmste Vieh aus der Gen find ich bisher immer noch das Drache/Stahl Monster; das sieht irgendwie wie ein unförmiges Etwas aus

    Das gefiel mir Anfangs auch nicht, aber dann kam jemand mit den Mecha Godzilla vergleich und seitdem liebe ich das Ding XD Zusammen mit der Rivalität zu Desporta und der Existenz von Ramoth ( Ra- Moth wie Moth - Ra) Eine großartige Kombination XD

    Wie steht ihr eigentlich dazu, das es eventuell keine Top 4 gibt, sondern die Liga eher ein Tunier aus verschiedenen Herausforderen des Champs zu werden scheint ? Ich trauere ja den einzigartigen Designs der Top 4 Mitglieder hinterher, aber das die Liga so keine so Vorhersehbaren Teamkombinationen hat, könnte auch eine gewisse würze in die Liga bringen. Schwer zu sagen, ob es etwas gutes oder schlechtes ist. Ich hab bisher niemanden gehört der sich da drüber aufgeregt hätte. Sind damit alle so einverstanden oder ist das einfach untergegangen ?

  • Naja, man muss ja erstmal sehen wie das mit diesem Turnier umgesetzt wird, danach kann man sich eine persönliche Meinung darüber bilden, ob es für einige Fans besser wird oder sie die Top 4 besser finden.

    Was die Animationen angeht, sehen sie wirklich immernoch genauso wie in der 6. Gen aus. Hochskaliert und bearbeitet heißt halt nichts völlig neues. Deswegen hätten sie gar kein Zitat dazu abgeben müssen, dass sie die Animationen komplett neu gemacht haben, denn das ist offensichtlich nicht so.

    Denke dir ein Pokemon aus, zeichne es und zeichne es 6 Jahre später nochmal mit der gleichen Mimik, der Körperhaltung etc, ohne die Vorlage zu benutzen. Das geht nicht bei über 800 Pokémon, geschweige denn bei überhaupt einen, man braucht schon ne Vorlage um das genauso wie es vorher war abzuzeichnen, was hier ja anscheinend gemacht wurde, da die Sprites und Animationen wie gesagt seit X und Y schon 6 Jahre her sind und man sich die wohl kaum zu 100 % 1 zu 1 merken und genauso nochmal zeichnen bzw einprogrammieren kann, ohne die Vorlage zu haben. 😁

  • Wenn GF nur den " Hochskalieren " Knopf auf einem PC gedrückt hat und alles war fertig, warum dann Pokemon raus nehmen ? dann wäre es doch garkeine Arbeit die Pokemon zu übernehmen ? Warum dann welche nicht übernehmen ? Dann könnte man ihnen ja nichtmal Faulheit vorwerfen ! Irgendwie muss es ja Probleme gegeben haben.

    Sie haben deswegen nicht alle Pokemon übernommen, weil sie keinen BOCK darauf hatten alle anzupassen. Wegen der Balance.

    Und übernommen wurden die Modelle, weil sie auch zu unfähig sind, irgendwas neues zu erschaffen.

  • Wenn Balancing tatsächlich der Grund sein solle (was ich im übrigen bezweifle),


    Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich. Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)


    Ja komm wie oft werden auch Vorstufen im CP verwendet. Das einzige prominente Beispiel das mir einfällt ist Dratignis.

    Man sollte Stats und Movesets ändern um Ausgleiche zu schaffen und nicht die Pokemon pushen die sowieso schon overused sind *hust* Glurak *hust*. Baby Pokemon fänd ich als Gameplayelement super wenn sie die einzige Möglichkeit wären um an ihre Endstufen zu kommen. Das Training dieser Pokemon wäre ja auch etwas herausfordernder.

    Gerade baby pokemon sind reine zeitverschwendung. ich denke da an kussila. was immer bis zu einem gewissen level trainiert werden muss um es dann zu Rossana weiterzuentwickeln weil du sonst kussila nicht fürs züchten verwenden kannst.

    das fehlen der pokemon aus balancing technischen gründen gibt sinn. es gibt soviele pokemon die spielerisch einfach nicht gebraucht werden z.B. baby pokemon oder die ganzen mysteriösen pokemon.

    Baby-Pokémon hatten nie den Zweck, dass man sie im CP verwendet. Pokémon ist mehr als CP und "Welches Pokémon ist spieltauglich und was nicht", das Sammeln ist genauso ein wichtiger Bestandteil. Auch, wenn ab Gen 4 Baby-Pokémon fangbar gemacht wurden, waren sie in Gen 2 und 3 einzig und allein durch Zucht erhältlich (mit Isso als Ausnahme, welches man als Ei erhalten hat). Ich fand's diesbezüglich sogar schade, dass die Kinder so einfach zugänglich gemacht wurden.


    Ich möchte jetzt nicht den Slogan "Schnapp sie Dir Alle!" da mit reinbringen, da er (wie wir aus den Diskussionen gelernt haben) im Japanischen so nicht existiert, aber ich finde es falsch, zu sagen, dass Baby-Pokémon spielerisch nicht gebraucht werden.

    Najadas sammeln bei 900 pokemon ist halt frustrierend. Damit geht man neuen Spieler auf die nerven bzw. sind diese sogar heillos überfordert. Babypokemon und mysteriöse sind unnötige zeitinvestments. die einen kannst du nur sammelen und die anderen wären zwar spielerisch super sind aber so selten,dass sie wieder nur in ganz speziellen tunieren verwendet werden dürfen.


    Du das schnapp sie dir alle. war schon bei omega ruby und alpha saphir mit 700 pokemon ad absurdum geführt worden. ICh kenne viele beginner ( aus anderen zusammenhängen) die haben alle keinen lust 700 pokmemon oder mehr zu sammeln.


    mein stanpunkt:


    Das wesentliche was in dieser ganzen Gen8 Disskussion nicht bedacht wird und womit sich eigentlich auch alles erklären lässt ist. Wenn man diese ganzen entscheidungen aus der Sicht der eher unerfaherenen bzw. casual spielern bedrachtet. Ein spiel muss für möglichst viele Spieler funktionieren und vorallem spass machen. Selbst als der absolute Veteran (und überhaupt durch Home) brauch ich auch nie wieder den nationaldex. Auch diese ganze aussage pokemon home wäre eher pokemon prison. ist unsinn. Weil neue Spiele alle 1 -2 jahre veröfffentlicht werden, da kann ich dann schon ( im laufe von gen 8) meien ganze alten lieblinge verwenden. Die alten lieblinge kann ich so oder so nur beschränkt online verwenden. Ein lucario müsste ich sowiso neu breeden um es in gen 8 tunieren verwenden zu können... Imgrunde ist diese Diskussion ja unglaublich faszinierend. Wie die wütende Fanbase um jeden Preis versucht genau ihren willen durchzudrücken. Zumal man die Endzahl von Pokemon nicht kennt uvm. Und wenn dann leute wie verlisfy kommen und eben die entscheidungen begründet. graben gewisse user irgendwelche alten beef videos von #poktips. usw.


    Nichts was ich schreibe wird hier irgendwenn überzeugen oder ins grübeln bringen ;-)) Ich bin wirklich gespannt was gf machen wird. Ich hoffe,dass sie ihren neuen kurs beibehalten. Pokemon ist ( als Marke) groß genug um das Wegfallen einiger Fans zu verkraften. Das sammeln ist mir nicht mehr so wichtig und vielen anderen leuten auch die lange dabei sind. Ich habe einen living dex in meiner poke bank. Das sammeln könnte mir nicht egaler sein. Ausser die neuen pokemon die will ich sammeln. nicht die alten pokemon die ich in mehrfacher ausfürhung habe. Das spielen mit seinen pokemon gegen npc oder eben andere Spieler,das ist denke ich was die meisten spieler interessiert. Die Grafik ist wirklich nicht besonders aber sonst naja bin ich sehr zufrieden bis jetzt.


    Ich bin schon sehr gespannt auf die Verkaufzahlen der Games. Erst da wird man sehen ob ein Großteil der Spieler auch so denkt wie in diesem forum mit #bringbacknationaldex oder eben nicht. Ich hoffe - als Spieler der ersten stunde - das der Kurs beibehalten wird und das GF nicht unterkriegen lässt von der negativen Stimmung. Die Spiele werden keine meisterwerke dank gigamax etc. aber hätten sie ALLE Pokemon mega und z kritstalle behalten. wäre zwar irgendwelche longtime fans glücklich darüber, das sie ihr uralt garchompf aus gen 4 und ihr sonstwas aus gen 3 weiterverwenden dürften.

    Aber für die marke wäre es die schlechteste entscheidung überhaupt! Es soll halter JEDER eine faire Chance in den Spielen haben und JEDER Spass haben damit. Wer glaubt ich rede nur unsinn tja kein Problem! Ich habe mir beide Spiele schon gekauft freue mich drauf obwohl sie einige mängel haben. Ich sehe alle diese Probleme nicht die hier geschildert werden. Ich unterstüzte Gf bei ihren neuen Kurs. Weil balancing ist mir wichtig.


    Ausser die grafik und die animationen die sind wirklich nicht top ^^Mir ist es auch inzwischen egal ob das leute mit meiner meinung klar kommen. Oder wer mich als Troll sieht oder nicht. Wikliche negative Punkte wären für mich wenn sie das Wesen system oder sogar die Dv streichen würden. Naja..


    Ich habe jetzt nochmal meine standpunkt niedergeschrieben um zu zeigen,dass nicht jeder die neuen Spiele als komplett Desaster empfindet. Für mich sind sie eher ein ungeschliffener Diamant( wo wir wieder bei den gen 4 remakes wären ;-))))

  • Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich.

    Wenn es doch nur ein Möglichkeit gebe, eine solche Einteilung aus Sicht der Fans, die tatsächlich auch im CP aktiv sind, einsehen zu können...

    Warte, was ist das?

    Solche Listen existieren bereits und könnten von GF, so inkompetent wie sie sind, einfach übernommen werden. Smogon hätte da auch bestimmt nichts gegen. Aber würde GF mit ihren Fans zusammenarbeiten? Bestimmt nicht. Dann müssten die sich ja für sie interessien ;-)


    Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Ehm, ja. Dass wir diese Idee alle so super finden, merkt man ja direkt. Deshalb musste hier ein eigener Thread eröffnet werden für die Kritik, deshalb gibt es jeden Tag Videos von Fans, dass sie dieses (und eine Menge anderer Sachen) kritisieren und deshalb hat das Videos mit der Aussage 80.000 Dislikes (4x mehr als Likes).

    Finden wir alle sooo klasse.


    Der Rest des Beitrages bestand aus: Ist mir egal, also kann es weg.

    Und ich merke gerade, dass ich mit dem Satz Deinen Beitrag echt gut zusammengefasst habe:thumbsup:

  • Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Was? Lol, nein. Oder was glaubst du, wo der ganze Shitstorm herkommt? Was glaubst du, aus welchem Grund DIESES Thema hier geöffnet wurde? Für alle Spieler das beste... pfff. Glaubst du doch selber nicht. Und vor allem "für ALLE Spieler"... lol. Verallgemeinere das mal bitte nicht, das ist totaler Unsinn. Mit Sicherheit wären mehr Spieler zufrieden, wenn GF einfach den Online-Modus mal ausbauen würde.

  • Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Was? Lol, nein. Oder was glaubst du, wo der ganze Shitstorm herkommt? Was glaubst du, aus welchem Grund DIESES Thema hier geöffnet wurde? Für alle Spieler das beste... pfff. Glaubst du doch selber nicht. Und vor allem "für ALLE Spieler"... lol. Verallgemeinere das mal bitte nicht, das ist totaler Unsinn. Mit Sicherheit wären mehr Spieler zufrieden, wenn GF einfach den Online-Modus mal ausbauen würde.

    Ich glaube er meinte "GF hat das getan, was für ihn das beste ist" ^^... Lol ¬~¬


    ... Wobei so wie ich Ihn damit verstehe, sind sie immer noch zu gnädig umgegangen. Warum nur paar pokemon weglassen, warum nicht gleich alle Basis Pokemon und die 1. Entwickungsreihe. Sodass nur noch vollentwickelte Pokemon dabei sind. Viele sind doch sowieso nicht zum CP zu gebrauchen. ^^... Als ob es jedem nur darum geht. ¬~¬

    "An dieser Stelle verabschiede ich mich von allen 807 Pokemon aus USUM, die ich besitze. Game Freak wollte einige von euch nicht dabei haben. Ich wäre gerne auf eine neue Reise mit euch gegangen, meine Freunde. Wir haben so viele Regionen bereist und so viel geschafft. Aber diesmal ist Endstation für euch. Lebt wohl. Es war schön euch gekannt zu haben." [by Schattenmann]
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #BringBackNationalDex

    #PokemonDeservesBetter


  • Das muss doch ein Troll Post sein. Soviel geballten Unsinn habe ich nicht mehr gelesen, seit GF ihre absurden Lügen Statements veröffentlicht hat.


    "Für alle Spieler das Beste"... hahahahaha


    "Man kann keine 900 Pokemon in eine Ban-List pressen"... Was haben dann CP Spieler in den letzten Jahren erlitten? Fieberträume und Halluzinationen?


    "Das Sammeln von 900 Pokemon ist frustrierend"? Ja dann... mach es halt nicht? lol

    Der einzige nützliche Grund für das Sammeln aller Pokemon war der Shiny Charm, wenn ich mich recht erinnere.

    Und jemand, der schon mit dem Fangen und Züchten von ein paar Hundert Pokemon heillos überfordert wird, wird ja an der organisierten Shiny Jagd sowieso total verzweifeln und diese Belohnung nicht brauchen.

  • Lol, als ob Balancing ein Grund für das Streichen des Nationaldexes und Nichtzulassen aller Pokemon, die nicht dem Gallardex angehören, wäre. Wie hat man es denn in der Vergangenheit gemacht? Naja, da wurde Fiaros Fähigkeit einfach geschwächt, oder ein Pelipper mit Niesel ausgestattet. Dodri hat eine erhöhte Initiative bekommen.

    Ich bleibe dabei, Balancing kann man anders regeln, als damit, die Hälfte (?) aller Pokemon zu streichen.


    Btw, ich bin gerade am Shinyzüchten und muss mir ernsthaft den Kopf darüber zerbrechen, ob das gewollte Pokemon als Shiny Sinn macht. Ist es nun im Gallardex, wenn ich mir das Spiel tatsächlich holen würde, oder nicht? Naja, dann züchte ich eben ein shiny Glumanda, fehlt mir eh in meiner Sammlung ...

  • Du das schnapp sie dir alle. war schon bei omega ruby und alpha saphir mit 700 pokemon ad absurdum geführt worden. ICh kenne viele beginner ( aus anderen zusammenhängen) die haben alle keinen lust 700 pokmemon oder mehr zu sammeln.

    Ich hatte schon bei Rot und Blau keine Lust, sie alle zu sammeln. Das hat mich auch nie wirklich interessiert. Ich hab immer das gefangen, was mir lieb war, und gut war. Und auch wenn ich trotzdem angefangen habe, einen Living-Dex zu erstellen, lass ich das sehr langsam und gemütlich angehen. Man muss es nicht machen, aber das Spiel bietet einem die Option.


    Bei den mysteriösen Pokémon stimme ich dir zu. Ich verstehe zwar den Hintergedanken, dass es besondere Pokémon gibt, die man nur auf Events erhalten kann, aber letzten Endes ist es sehr frustierend, wenn man sie nicht bekommen kann. Vor allem dann, wenn sie besondere Attacken beherrschen. Während man für Baby-Pokémon also nur züchten müsste (sofern sie nicht wild anzutreffen sind), kommt man an Events anderweitig nicht ran, was eine Benachteiligung darstellt.


    Der Cut ansich stört mich nicht. Er würde stören, wenn Pokémon fehlen, die ich im Zweitdurchlauf gerne benutzen würde. Und dann denke ich, dass der Cut nicht jeden betretten wird, aber jemanden wird es treffen, das macht mich irgendwo traurig. Der Zweitdurchlauf ist jetzt nicht soo wichtig, ich kann das Team anpassen, und doch würde ich bestimmte Pokémon gerne verwenden.

    Selbst als der absolute Veteran (und überhaupt durch Home) brauch ich auch nie wieder den nationaldex.

    Auch hier stimme ich mit dir überein und du erwähntest, dass alte Pokémon früher oder später spielbar sein werden. Das wurde auch von GF gesagt, nur sind es eher die Bedenken, dass ein Pokémon auch 2 Generationen aussetzen muss, man aber trotzdem für Home jährlich zahlen muss. "Sie ziehen uns das Geld aus der Tasche, indem sie Pokémon länger ausschließen". Zumindest ist das mein Gedanke.

    Die "Masche" ist nicht mal das, weshalb ich aufhören würde, Pokémon zu spielen, da ich Home für meinen Nationaldex nutzen werde (ähnlich, wie ich es mit Bank bereits mache). Selbst, wenn ich dafür zahlen muss, im Gegenzug kann kein Spielstand-Crash dafür sorgen, dass ich meine liebsten Pokémon verliere. Es ist mir sogar egal, wenn ich länger für gewisse Pokémon warten muss (wie oben beschrieben, würde es nur beim Zweitdurchlauf stören, wenn überhaupt)


    Sollte Schild zu leicht sein und durch den Cut nicht genügend Content vorhanden sein, der mich interessiert, werde ich die Main Games, die darauf folgen, nicht mehr spielen.

    Ich gehöre nicht zu denen, die SwoSh boykottieren, ich möchte mir selbst ein Bild davon machen, indem ich sie selber spiele. Ich kaufe sogar beide, Schild für mich und Schwert für meinen Freund. Ich hab auch schon einige Dinge, die mir anhand der Infos, die wir haben, gefallen (nur ich hab noch nichts im positiven Bereichen geschrieben, wird mal Zeit).

  • Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich. Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden.

    Grundsätzlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden?! Wo zum Teufel liegt da die Logik?!? Weshalb sollten da einige nicht zufrieden sein? Meinst du so Leute wie dich, die es besser finden wenn die Hälfte der Pokemon komplett verschwindet?


    Gerade baby pokemon sind reine zeitverschwendung. ich denke da an kussila. was immer bis zu einem gewissen level trainiert werden muss um es dann zu Rossana weiterzuentwickeln weil du sonst kussila nicht fürs züchten verwenden kannst.

    Na und? Pikachu ist auch unnötig, weil Raichu stärker ist! :patsch: Und trotzdem hat das Pokemon seine Fans!


    Najadas sammeln bei 900 pokemon ist halt frustrierend. Damit geht man neuen Spieler auf die nerven bzw. sind diese sogar heillos überfordert.

    Und wer zwingt dich dazu alle zu sammeln? GTA 5 und Red Dead Redemption 2 verkaufen sich auch super! Dabei sollten die Leute ja bei solch umfangreichen Games sagen: "Uuuf :verwirrt:... also 100% erreichen hört sich mühsam an, wird wohl ein scheiss Spiel sein! Besser Hände weg von dem Spiel!" ... :wacko:


    Babypokemon und mysteriöse sind unnötige zeitinvestments. die einen kannst du nur sammelen und die anderen wären zwar spielerisch super sind aber so selten,dass sie wieder nur in ganz speziellen tunieren verwendet werden dürfen.

    Genau, deshalb werden mit Schwert/Schild ganz bestimmt wieder neue mysteriöse Pokemon dazu kommen, aus unnachvollziehbaren Gründen, weil Gamefreak!

    Was machst du eigentlich, wenn es ein Baby-Pokemon in die neuen Spiele schafft? Wirst du es dann folglich auch boykottieren, weil ist ja nervig wenn das neue Spiel auch wieder solch "unnötige Pokemon" beinhaltet, oder? :confused:


    Du das schnapp sie dir alle. war schon bei omega ruby und alpha saphir mit 700 pokemon ad absurdum geführt worden. ICh kenne viele beginner ( aus anderen zusammenhängen) die haben alle keinen lust 700 pokmemon oder mehr zu sammeln.

    Erinnert mich auch an Red Dead Redemption 2! Die haben in dieses Spiel 178 (!!!) verschiedene Tiere implementiert, dabei muss man bloss einmal einen Hirsch in einer Story-Mission jagen! NUR EINEN HIRSCH!!!! :wtf: Sag mal wie blöd sind bitteschön diese Entwickler?! Und weisst du was?! Alle sind glücklich, weil jetzt kann jeder für sich entscheiden; reicht mir nur der Hirsch oder will ich alle 178 Tiere finden?!


    Weil neue Spiele alle 1 -2 jahre veröfffentlicht werden, da kann ich dann schon ( im laufe von gen 8) meien ganze alten lieblinge verwenden.

    Häää?!? Verstehst du eigentlich was du selbst aussagen möchtest?

    Zuerst: Toll dass die Hälfte aller alten Pokemon fehlt!

    Jetzt: Meine ganzen alten Lieblinge werde ich schon im Verlauf von Gen8 verwenden können!


    ?!What the ... :unsure::unsure::unsure::unsure::unsure::unsure::unsure: .... Ach ja genau, weil Logik hat in deiner Welt keine Bedeutung, stimmts?! :ugly:


    Die alten lieblinge kann ich so oder so nur beschränkt online verwenden. Ein lucario müsste ich sowiso neu breeden um es in gen 8 tunieren verwenden zu können...

    Ja genau, weil aus Gründen, so war das irgendwie, oder?!

    Wahrscheinlich weil dein Lucario aus Gen7 eine Niete ist, sollen jetzt alle darunter leiden und bestraft werden und du kannst froh sein keines breeden zu müssen was zu irgendwas taugt?! :biggrin:

    Stimmt schon, wir wollen ja nicht deine Zeit mit solch unnötigem Mist verschwenden. Ist schon korrekt so, wenn wir jetzt alle wegen dir darauf verzichten sollen, damit du nicht so ein unnötiges Lucario zwangsweise für Turniere breeden musst! :flinch:


    Und wenn dann leute wie verlisfy kommen und eben die entscheidungen begründet. graben gewisse user irgendwelche alten beef videos von #poktips. usw.

    Ja genau, du hast mich erwischt! All meine Kritik gegenüber Schwert/Schild basiert auf Ereignissen aus dem Jahr 2004! So, jetzt ist es raus! :smalleyes:


    Nichts was ich schreibe wird hier irgendwenn überzeugen oder ins grübeln bringen

    Klar, deine Argumente sind ja auch nur: Unnötige Pokemon, unnötige Mega-Evos, unnötige Babies, unnötige Z-Attacken, Verlisfy begründet alles an deiner Stelle weil du nichts selber begründen kannst und Dynamaxing ist meeegaaaa cool weil.... hmmm... ja das weiss niemand! Ah doch, du hast gesagt "Wir wissen ja noch nichts über Dynamaxing, deswegen ist es cool!" :upsidedown:


    Ich habe einen living dex in meiner poke bank. Das sammeln könnte mir nicht egaler sein.

    :wacko::wacko::wacko: Verstehe wer will...


    Ich habe mir beide Spiele schon gekauft freue mich drauf obwohl sie einige mängel haben. Ich sehe alle diese Probleme nicht die hier geschildert werden.

    :wacko::wacko::wacko: Verstehe wer will... der sieht wohl noch ganz andere Mängel, die wir alle noch gar nicht gesehen haben :assi:


    Ich habe jetzt nochmal meine standpunkt niedergeschrieben um zu zeigen,dass nicht jeder die neuen Spiele als komplett Desaster empfindet. Für mich sind sie eher ein ungeschliffener Diamant( wo wir wieder bei den gen 4 remakes wären ;-))))

    Ja ich weiss, das machst du täglich deinen Standpunkt niederschreiben... Angefangen mit dem "Was gefällt euch nicht an Schwert/Schild?"-Thread ...................... :hmmmm:

    Super ein ungeschliffener Diamant. Vielleicht schleift sich das Spiel ja dann in deiner Switch rund :patsch:

  • Ich habe mir beide Spiele schon gekauft freue mich drauf obwohl sie einige mängel haben. Ich sehe alle diese Probleme nicht die hier geschildert werden. Ich unterstüzte Gf bei ihren neuen Kurs. Weil balancing ist mir wichtig.

    Du schreibst: "Obwohl sie Mängel haben" aber dann: "Ich sehe die Probelem nicht, die andere sehen."


    Ich weis ja nicht was Leuten an Spielen so wichtig ist, viele scheißen ja auch Grafik und sagen: "Ist mir nicht wichtig!" Klar, ist nicht das wichtigste, aber scheiße aussehen sollte sie an sich auch nicht.

    Aber was wissen wir denn jetzt über die neuen Pokemon Spiele das man die wirklich kaufen will/muss? Ja ein paar neue Pokemon und sonst? Pokemon werden größer, auf einige/viele? kannst du nicht zugreifen, kannst die auch nicht übertragen, Mega-Evos. die nicht nur in einer Gen. dabei waren (XY angefangen, blieben aber in den Remakes, kamen sogar nach S/M und schafften es auch in LGPE.)

    raus sind (Z-Attacken gab es nur in Alola, deswegen zähle ich die mal nicht dazu) und sonst?


    Wissen wir etwas über die Story? Nein!

    (Sollte eigentlich wichtig sein.)

    Fähigkeiten waren in den LGPE Games auch weg, wissen wir denn ob die noch dabei sind? Und ehrlich? Die waren nicht schwer/schlecht, die waren gut und seit Gen.3 dabei! Sollten sie dabei sein, okay aber wenn nicht? Ist das dann gut? Nein, ehr schlecht! Weil es die schon seit Jahren gab.


    Ja dann schreiben viele, die Naturzone ist ein Kaufgrund, aber auch das verstehe ich nicht so ganz. Was ist den daran toll? In EINER Zone, in einem Bereich kann man die Kamera drehen und die Pokemon frei herumlaufen sehen...das ist nett ja, aber ist das wirklich so ein "WOW COOL NOCH NIE DAGEWESEN!" ? Ich kann das echt nicht nachvollziehen. Kamera drehen gibt es in fast jedem Spiel.

    Große Gebiete, wo man nicht nur gerade einen Weg lang läuft, gibt es auch in fast jedem Spiel...klar für reine Pokemon Zocker ist das sicherlich...interessant? Aber für andere auch? Wirklich?

    Ich meine wir wissen nicht was da noch kommt/was die geplannt haben (ich vermute mal nichts) aber bis jetzt weis man doch gar nichts...auch diese Demo...ich meine...eine Demo soll dazu da sein, um neue und alte Leute zu überzeugen. Und was hat man da machen können? Einen Arena Kampf...ja okay mit der neuen Form, aber wäre die Naturzone, nicht das, was mehr Leute interessiert hätte?


    Und Grafik und Animationen...sie sind einfach schlecht!

    Also nicht scheiße, aber schlecht. Und dafür das sie schon ein Switch Spiel gebracht haben, hätte es nun mal besser sein müssen!

    Und die Animationen sehen eben einfach schlecht aus, weil man einfach weis: Das geht besser!

    Ein Grund wieso ich die immer Ausschalte.


    Naja und ich wette, der Game wird wieder total leicht. Sah man ja schon daran, das man wieder sehen kann, welche Attacke gegen welches Pokemon effektiv sein wird und welche nicht...also wird auch die KI schlecht sein. Nur ich fand es damals immer gut, bei neuen Pokemon selber herauszufinden gegen was die schwach waren. Vieles ist auch logisch. Und das kann nicht der Sinn sein, so etwas "relativ" leichtes, den Kindern vorzusagen.


    Kurz: Jeder kann kaufen was er will. Aber die Begründung, bei diesem Pokemon Spiel, verstehe ich echt nicht.

    Ich wollte schon damals nach Platin aufhören, habe aber bei W und S2 doch zugegriffen (waren auch recht billig XD) weil sie dinge hatten, die ich gut fand. XY war auch noch "nett" aber ab da ging es einfach nur noch bergab....OR und AS sind aus meienr sicht die schwächsten Remakes. Auch so viel leichter als die anderen beiden. Und S/M war okay, aber US/UM war wieder richtig schlecht. (Weil es einfach das selbe war.) Aber die Herrscher Pokemon waren schon ab und an recht fies. Aber sonst? Langweilig.


    Aber diese Spiele jetzt, haben für moch gar nichts. Und bis jetzt haben wir wenige neue Pokemon gesehen. Das ist an sich nicht schlimm, aber bis jetzt wirken die meisten auf mich so, als ob die keine Entwicklung hätten und das gehört eigentlich auch mit dazu.

  • Und wenn dann leute wie verlisfy kommen und eben die entscheidungen begründet. graben gewisse user irgendwelche alten beef videos von #poktips. usw.


    Der gute Verlisfy hat den Content von YouTubern geklaut, dekreditiert andere YouTuber um einen Beef zu provozieren, um anschließend aus diesem Klicks zu schlagen und macht dafür, dass er fast 500 000 Abonnenten hat, unterirdisch schlechte Klicks auf seine normalen Videos. Allein dieser Punkt zeigt, wie "relevant" dieser YouTuber ist

    Dazu haben diese Videos auch noch sehr hohe negative Bewertungen, teilweise 50% Disslikes und mehr. Das ging sogar soweit, dass er die Bewertung auf einem #BringbackNationaldex-Video ausschalten musste.

    Aber halt, das macht er ja nur deswegen, weil er gegen die Masse schwimmt, stimmts...?



    Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich.

    Stimmt, Franchises wie "Yu-Gi-Oh!" oder "Magic: The Gathering" haben bewiesen, dass das nur bis 900 Karten gut geht, danach ist Schluss!!!!11!!!elf

    /sarkasmus off

    Und ja, du hast Recht, es wäre kompliziert und umfangreich. Trotzdem ist es auf lange Sicht deutlich fairer für alle Spieler, als einfach wie bei Russisch Roulette irgendwelche Pokémon rauszustreichen, und das mit "Balancing" zu begründen.

    Es gibt Alternativen, wurde an vielerlei Stellen vorgeschlagen. Die Tatsache, dass weder du noch GF auf diese eingeht, zeigt, wie festgefahren ihr seid.


    Das wesentliche was in dieser ganzen Gen8 Disskussion nicht bedacht wird und womit sich eigentlich auch alles erklären lässt ist. Wenn man diese ganzen entscheidungen aus der Sicht der eher unerfaherenen bzw. casual spielern bedrachtet.

    Warte mal:
    Meinst du etwa die Casuals, die dafür verantwortlich sind, dass der Videospielemarkt mit Flashgames, Gacha-Spielen und Microtransactions überflutet wird?
    Meinst du die Casuals, die dafür verantwortlich sind, dass Spiele immer leichter werden, weniger Content beinhalten und teilweise einfach "dahingerotzt" sind?
    Meinst du die Casuals, die nicht mehr die Zeit, die Mühe, die Geduld oder die Ausdauer aufbringen wollen, sich mit Spielen und deren Content ernsthaft auseinander zu setzen?

    Redest du etwa von diesen Casuals?
    Auf solche Casuals kann ich gut und gerne verzichten. Wer sich nicht mit Videospielen auseinander setzen will, der soll nicht darauf "beharren", dennoch irgendwelche Spiele spielen zu wollen, die genau so etwas voraussetzen.

    Final-Fantasy befindet sich leider bereits auf den absteigenden Ast wegen solchen Casuals, und jetzt soll Pokémon auch so werden?


    Ich bin an der Stelle wieder so froh, dass solche Einstellungen (keine Zeit für etwas, keine Geduld für etwas, keine Ausdauer für etwas, keinen Ehrgeiz für etwas...) in der japanischen Gesellschaft immer noch abgelehnt werden...


    Ich habe jetzt nochmal meine standpunkt niedergeschrieben um zu zeigen,dass nicht jeder die neuen Spiele als komplett Desaster empfindet.

    Es ist auch vollkommen in Ordnung, dass du deine eigene Meinung zu dem Thema hast und diese auch vertrittst (auf welche Art und Weise sei mal dahin gestellt)

    Das große Problem daran ist aber folgendes:

    Dir sind die Meinungen und vor allem, die Spielstile und Erfahrungen/Emotionen der anderen Spieler egal.


    Dir mag das Sammeln nicht mehr wichtig sein, weil du schon einen kompletten Living-Dex besitzt, aber andere tun das noch nicht und wollen vielleicht in ST/SD diesen vervollständigen, können das aber wegen der fehlenden Pokémon nicht.


    Du magst vielleicht keine Pokémon haben, mit denen du Emotionen verbindest, weil sie dich sprichwörtlich seit Tag 1 deiner Pokémon-Reise begleiten, aber andere, einschließlich meiner Wenigkeit, haben das.


    Du verschließt dich komplett den Sorgen der anderen. Während wir das von dir angesprochene "Balancing-Problem" diskutieren und Lösungsvorschläge einbringen, sind dir diese Vorschläge, einschließlich die Meinung der anderen Spieler, die nicht exakt so denken wie du, komplett egal.

    Solange du glücklich bist, weil Ditto und DV/EV im Spiel bleiben, bist du glücklich. Ob andere Langjährige Fans ebenfalls glücklich sind, obwohl ihr Spielspaß so stark beschnitten wird, ist dir egal.



    Deswegen mal wieder eine Frage, die du mich ja schon ganz oft gestellt hast:
    Wer ist hier nun Kritikunfähig, verschließt sich anderen Argumenten und ist in seiner Position festgefahren?

    111068-e09cb402.png Danke an bellchen für diesen wunderbaren Avatar ^^ team-rot-1.png

    Einmal editiert, zuletzt von Gucky () aus folgendem Grund: unnötiges/beleidigendes entfernt

  • Nun, für einige Pokémon Fans, die ein Openworld mäßiges Feature wie die Naturzone in diesen Pokémon Spielen nicht erwartet haben, ist es wohl doch ganz nice.

    Klar hat es sogut wie jedes Andere Spiel auch, nur für einige, die auch andere Titel spielen wiegt der Entwicklungsverlauf für ein Pokemon Spiel vielleicht schwerer, einfach weil sie schon wie wir alle eigentlich auch schon seit unserer Kindheit Pokemon zocken.

    Nichtsdestotrotz ist die Naturzone auch für mich kein Kaufgrund, erstens weil ich glaube das Sie sich im Endgame nicht sonderlich von der mit Oot zu vergleichenden Grafik aus dem zweiten Trailer differenziert, und zweitens weil dieses doch eher bisher "leer wirkende" Feature unter gar keinen Umständen ausreicht, um den Frust von uns Fans darüber wie wenig Mühe sich GF hinsichtlich der fehlenden Pokemon und der immer wieder gleich bleibenden Animationen der Attacken und Pokemon macht aufzuwiegen.

    Und die Meinung zu verallgemeinern, dass es nicht schlimm ist, dass viele frühere Pokemon in den neuen Spielen fehlen werden und diese auf andere Fans zu projezieren, die damit nicht zufrieden sind, nur weil es einem selbst nichts ausmacht, ist auch vollkommen falsch.

    Jeder hat seinen Standpunkt und seine Meinung dazu und das letzte fordernde Pokemon Spiel, mit einer doch recht zufrieden stellenden Story waren SW2, ab x und y wurde es nur noch leichter und der Content immer mehr gekürzt. Kraftwerke Die man nicht betreten kann, eine Kampfzone im Aufbau, die niemals fertig gestellt wird? Anstatt solche unfertigen Komponenten in die Spiele einzufügen, könnten sie die Zeit dafür viel sinnvoller dazu nutzen den Fans Gehör zu schenken und auch mal deren Ideen umzusetzen.

    Aber das macht GF nicht, wissen wir, weil sie uns schon mit Entschuldigungen beruhigen wollen, wofür es gar keine gibt.

    Bsp die fehlenden Pokemon wie oben schon jetzt des öfteren erwähnt wegen neuer Animationen zu streichen, wobei die gleichen Modelle wie schon vor 6 Jahren nur hochskalliert und bearbeitet wurden, ein Doppelkick immer nur noch aus 2 Hüpfer besteht und der eigentliche Feuerwirbel einfach aus Gluraks oberen Schulter kommt zeigt einfach, dass GF die Meinung von uns Fans scheiß egal sind.

    Trotzdem verlangen Sie 60 Euro, doch wieso sollte man wie für andere, vollständigere und hochwertigere Spiele den gleichen Preis für ein neues Pokemon Spiel zahlen, dass die oben ausgeführten Mängel aufweist, sich nichts wirklich gebessert hat und GF auch keine Einsicht zeigt die Pokemon nachzupatchen, von 60 Euro für diese Spiele ausgeben?

    Wer wie oben erwähnt es nicht so störend findet, dass sich nicht wirklich viel verändert hat, kann dies gerne tun, aber ich denke es wird dieses Jahr, mich eingeschlossen einfach sehr viele Fans geben, die diesesmal einfach nein zu den Spielen sagen werden und sich diese minderwertige Qualität der Spiele nicht mehr aufschwätzen lassen. 🙂

  • Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Was? Lol, nein. Oder was glaubst du, wo der ganze Shitstorm herkommt? Was glaubst du, aus welchem Grund DIESES Thema hier geöffnet wurde? Für alle Spieler das beste... pfff. Glaubst du doch selber nicht. Und vor allem "für ALLE Spieler"... lol. Verallgemeinere das mal bitte nicht, das ist totaler Unsinn. Mit Sicherheit wären mehr Spieler zufrieden, wenn GF einfach den Online-Modus mal ausbauen würde.

    Glaubst du das bisfans oder you tube representativ ist? warte mal die verkaufzahlen ab. bzw. warte nen halbes jahr nach release oder nen jahr dann weiß man bescheid. wie sehr die entscheidungen von gf den leuten gefallen haben oder nicht

    Das muss doch ein Troll Post sein. Soviel geballten Unsinn habe ich nicht mehr gelesen, seit GF ihre absurden Lügen Statements veröffentlicht hat.

    Gibt genug leute die als Grafik Designer arbeiten und die genau das was GF gesagt hat bestätigen!

    "Für alle Spieler das Beste"... hahahahaha


    "Man kann keine 900 Pokemon in eine Ban-List pressen"... Was haben dann CP Spieler in den letzten Jahren erlitten? Fieberträume und Halluzinationen?

    Seite gen 6 wurde das balancing immer schlechter hättest du die internationalen herausforderungen gespielt wüsstest du das

    "Das Sammeln von 900 Pokemon ist frustrierend"? Ja dann... mach es halt nicht? lol

    Doch muss man wenn man die nüztlichen items des spiel haben will

    Der einzige nützliche Grund für das Sammeln aller Pokemon war der Shiny Charm, wenn ich mich recht erinnere.

    Und jemand, der schon mit dem Fangen und Züchten von ein paar Hundert Pokemon heillos überfordert wird, wird ja an der organisierten Shiny Jagd sowieso total verzweifeln und diese Belohnung nicht brauchen.

    der shiny charm erleichtert alles EXTREM ohne dem kanns du shiny hunten vergessen. ich hatte teilweiße schon nach drei eiern shinys. der shiny charm ist essientiell

    Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich.

    Wenn es doch nur ein Möglichkeit gebe, eine solche Einteilung aus Sicht der Fans, die tatsächlich auch im CP aktiv sind, einsehen zu können...

    Warte, was ist das?

    Solche Listen existieren bereits und könnten von GF, so inkompetent wie sie sind, einfach übernommen werden. Smogon hätte da auch bestimmt nichts gegen. Aber würde GF mit ihren Fans zusammenarbeiten? Bestimmt nicht. Dann müssten die sich ja für sie interessien ;-)

    Du vergisst die neuen Pokemon und ne banlist muss alle monate aktualisiert werden. Dein denkfehler ist du betrachtest alles nur von deinem standpunkt aus. den des erfahrenen spielers. auserdem wird es wieder nen galar dex geben so what

    Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Ehm, ja. Dass wir diese Idee alle so super finden, merkt man ja direkt. Deshalb musste hier ein eigener Thread eröffnet werden für die Kritik, deshalb gibt es jeden Tag Videos von Fans, dass sie dieses (und eine Menge anderer Sachen) kritisieren und deshalb hat das Videos mit der Aussage 80.000 Dislikes (4x mehr als Likes).

    Finden wir alle sooo klasse.

    Wie represantiv diese ganze bewegung ist wird sich erst zeigen sobald die verkaufzahlen da sind. warte ein jahr nach release dann sehen wir weiter. das ist nur dein subjektives empfinden

    Der Rest des Beitrages bestand aus: Ist mir egal, also kann es weg.

    Und ich merke gerade, dass ich mit dem Satz Deinen Beitrag echt gut zusammengefasst habe:thumbsup:

    Naja dein beitrag besteht nur aus subjektiven provkanten gerede.. mehrwert 0%

    Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Was? Lol, nein. Oder was glaubst du, wo der ganze Shitstorm herkommt? Was glaubst du, aus welchem Grund DIESES Thema hier geöffnet wurde? Für alle Spieler das beste... pfff. Glaubst du doch selber nicht. Und vor allem "für ALLE Spieler"... lol. Verallgemeinere das mal bitte nicht, das ist totaler Unsinn. Mit Sicherheit wären mehr Spieler zufrieden, wenn GF einfach den Online-Modus mal ausbauen würde.

    Ich glaube er meinte "GF hat das getan, was für ihn das beste ist" ^^... Lol ¬~¬

    Ja natürlich ich brauche keine 900 pokemon als competive spieler. wieso pokemon online verwendet die ich niemals in einem online tunier verwenden kann. weil sowiso der galar dex zählt schon mal darüber nachgedacht?

    ... Wobei so wie ich Ihn damit verstehe, sind sie immer noch zu gnädig umgegangen. Warum nur paar pokemon weglassen, warum nicht gleich alle Basis Pokemon und die 1. Entwickungsreihe. Sodass nur noch vollentwickelte Pokemon dabei sind. Viele sind doch sowieso nicht zum CP zu gebrauchen. ^^... Als ob es jedem nur darum geht. ¬~¬

    Die kämpfe zwischen den menschen sind schlussendlich das wichtigste ganz einfach und wiviele lassen sie den weg? Eben das weiß niemand.

    Lol, als ob Balancing ein Grund für das Streichen des Nationaldexes und Nichtzulassen aller Pokemon, die nicht dem Gallardex angehören, wäre. Wie hat man es denn in der Vergangenheit gemacht? Naja, da wurde Fiaros Fähigkeit einfach geschwächt, oder ein Pelipper mit Niesel ausgestattet. Dodri hat eine erhöhte Initiative bekommen.

    Ich bleibe dabei, Balancing kann man anders regeln, als damit, die Hälfte (?) aller Pokemon zu streichen.


    Btw, ich bin gerade am Shinyzüchten und muss mir ernsthaft den Kopf darüber zerbrechen, ob das gewollte Pokemon als Shiny Sinn macht. Ist es nun im Gallardex, wenn ich mir das Spiel tatsächlich holen würde, oder nicht? Naja, dann züchte ich eben ein shiny Glumanda, fehlt mir eh in meiner Sammlung ...

    du musst aber 900 pokemon balancen UND überarbeiten heißt das du die megas komplett üebrarbeiten musst

    no one is ever really gone - the rise of skywalker ,-))))

    Du das schnapp sie dir alle. war schon bei omega ruby und alpha saphir mit 700 pokemon ad absurdum geführt worden. ICh kenne viele beginner ( aus anderen zusammenhängen) die haben alle keinen lust 700 pokmemon oder mehr zu sammeln.

    Ich hatte schon bei Rot und Blau keine Lust, sie alle zu sammeln. Das hat mich auch nie wirklich interessiert. Ich hab immer das gefangen, was mir lieb war, und gut war. Und auch wenn ich trotzdem angefangen habe, einen Living-Dex zu erstellen, lass ich das sehr langsam und gemütlich angehen. Man muss es nicht machen, aber das Spiel bietet einem die Option.

    Du brauchst es schon allein wegen dem living dex. so wie es in usum war war es am besten ;-)

    Bei den mysteriösen Pokémon stimme ich dir zu. Ich verstehe zwar den Hintergedanken, dass es besondere Pokémon gibt, die man nur auf Events erhalten kann, aber letzten Endes ist es sehr frustierend, wenn man sie nicht bekommen kann. Vor allem dann, wenn sie besondere Attacken beherrschen. Während man für Baby-Pokémon also nur züchten müsste (sofern sie nicht wild anzutreffen sind), kommt man an Events anderweitig nicht ran, was eine Benachteiligung darstellt.

    Mysteriöse , einige legendäre, incognito baby pokemon usw. alles sachen die den spielspass eher mindern. weil sie schwer zu bekommen sind usw. beispiel volcanion das war ein deaster in DE.

    Der Cut ansich stört mich nicht. Er würde stören, wenn Pokémon fehlen, die ich im Zweitdurchlauf gerne benutzen würde. Und dann denke ich, dass der Cut nicht jeden betretten wird, aber jemanden wird es treffen, das macht mich irgendwo traurig. Der Zweitdurchlauf ist jetzt nicht soo wichtig, ich kann das Team anpassen, und doch würde ich bestimmte Pokémon gerne verwenden.

    Der Cut wird wirklich nicht so dramtisch wie sich dass einige hier vorstellen. Zum schluss sind es 600 ingesamt ;-)

    Selbst als der absolute Veteran (und überhaupt durch Home) brauch ich auch nie wieder den nationaldex.

    Auch hier stimme ich mit dir überein und du erwähntest, dass alte Pokémon früher oder später spielbar sein werden. Das wurde auch von GF gesagt, nur sind es eher die Bedenken, dass ein Pokémon auch 2 Generationen aussetzen muss, man aber trotzdem für Home jährlich zahlen muss. "Sie ziehen uns das Geld aus der Tasche, indem sie Pokémon länger ausschließen". Zumindest ist das mein Gedanke.

    Ist die frage wiviel sie für home verlangen! clever wäre wieder so 5 Eur pro jahr. mehr wäre schon ne frechheit

    Die "Masche" ist nicht mal das, weshalb ich aufhören würde, Pokémon zu spielen, da ich Home für meinen Nationaldex nutzen werde (ähnlich, wie ich es mit Bank bereits mache). Selbst, wenn ich dafür zahlen muss, im Gegenzug kann kein Spielstand-Crash dafür sorgen, dass ich meine liebsten Pokémon verliere. Es ist mir sogar egal, wenn ich länger für gewisse Pokémon warten muss (wie oben beschrieben, würde es nur beim Zweitdurchlauf stören, wenn überhaupt)


    Sollte Schild zu leicht sein und durch den Cut nicht genügend Content vorhanden sein, der mich interessiert, werde ich die Main Games, die darauf folgen, nicht mehr spielen.

    Ich gehöre nicht zu denen, die SwoSh boykottieren, ich möchte mir selbst ein Bild davon machen, indem ich sie selber spiele. Ich kaufe sogar beide, Schild für mich und Schwert für meinen Freund. Ich hab auch schon einige Dinge, die mir anhand der Infos, die wir haben, gefallen (nur ich hab noch nichts im positiven Bereichen geschrieben, wird mal Zeit).

    Weiß du kritik ist ja eh ne feine sache. aber man weiß so wenig es wird soviel vorweggenommen usw. es wird so ne extrem negative stimmung gemacht. das ist einfach,dass was mich so nervt. so ein spiel wie pokemon muss ich 100 stunden spielen dann traue ich mir erst nen kommentar abzugeben. vorher ist es einfach noch zu früh

    Ich habe mir beide Spiele schon gekauft freue mich drauf obwohl sie einige mängel haben. Ich sehe alle diese Probleme nicht die hier geschildert werden. Ich unterstüzte Gf bei ihren neuen Kurs. Weil balancing ist mir wichtig.

    Du schreibst: "Obwohl sie Mängel haben" aber dann: "Ich sehe die Probelem nicht, die andere sehen."

    Ok ein kleiner wiederspruch erwischt. korrekterweiße hätte ich schreiben müssen. sehe ich die meisten probleme nicht. Bis auf die technik die zugegben die mehr die creme de la creme ist ;-)

    Ich weis ja nicht was Leuten an Spielen so wichtig ist, viele scheißen ja auch Grafik und sagen: "Ist mir nicht wichtig!" Klar, ist nicht das wichtigste, aber scheiße aussehen sollte sie an sich auch nicht.

    bitte halt die ein bisschen mit den wort "scheiße" zurück ;-)))

    Fähigkeiten sowie items die getragen werden können sind wieder dabei! ganz sicher

    Ja dann schreiben viele, die Naturzone ist ein Kaufgrund, aber auch das verstehe ich nicht so ganz. Was ist den daran toll? In EINER Zone, in einem Bereich kann man die Kamera drehen und die Pokemon frei herumlaufen sehen...das ist nett ja, aber ist das wirklich so ein "WOW COOL NOCH NIE DAGEWESEN!" ? Ich kann das echt nicht nachvollziehen. Kamera drehen gibt es in fast jedem Spiel.

    die naturzone ist ein indiz für ne open world meinen viele! kurz gesagt viel freiraum für die spieler

    Große Gebiete, wo man nicht nur gerade einen Weg lang läuft, gibt es auch in fast jedem Spiel...klar für reine Pokemon Zocker ist das sicherlich...interessant? Aber für andere auch? Wirklich?

    Ich meine wir wissen nicht was da noch kommt/was die geplannt haben (ich vermute mal nichts) aber bis jetzt weis man doch gar nichts...auch diese Demo...ich meine...eine Demo soll dazu da sein, um neue und alte Leute zu überzeugen. Und was hat man da machen können? Einen Arena Kampf...ja okay mit der neuen Form, aber wäre die Naturzone, nicht das, was mehr Leute interessiert hätte?

    man will halt noch nicht zuviel spoiltern

    als competive spieler interssiert mich sowiso nur das spiel im duellturm oder halt gegen andere spieler. npc werden sowiso langweilig. aber ein schwirigkeitsgrad wäre sicher interessant.

    Kurz: Jeder kann kaufen was er will. Aber die Begründung, bei diesem Pokemon Spiel, verstehe ich echt nicht.

    Ich wollte schon damals nach Platin aufhören, habe aber bei W und S2 doch zugegriffen (waren auch recht billig XD) weil sie dinge hatten, die ich gut fand. XY war auch noch "nett" aber ab da ging es einfach nur noch bergab....OR und AS sind aus meienr sicht die schwächsten Remakes. Auch so viel leichter als die anderen beiden. Und S/M war okay, aber US/UM war wieder richtig schlecht. (Weil es einfach das selbe war.) Aber die Herrscher Pokemon waren schon ab und an recht fies. Aber sonst? Langweilig.


    Aber diese Spiele jetzt, haben für moch gar nichts. Und bis jetzt haben wir wenige neue Pokemon gesehen. Das ist an sich nicht schlimm, aber bis jetzt wirken die meisten auf mich so, als ob die keine Entwicklung hätten und das gehört eigentlich auch mit dazu.

    die haben sicher ne entwicklug. man verschießt halt noch nicht das ganze pulver an infos

  • Glaubst du das bisfans oder you tube representativ ist? warte mal die verkaufzahlen ab. bzw. warte nen halbes jahr nach release oder nen jahr dann weiß man bescheid. wie sehr die entscheidungen von gf den leuten gefallen haben oder nicht

    Also so n Bisschen verarschst du uns alle ja schon, oder? Es ist nicht nur Bisafans und YouTube. Pokémon ist das meistgehasste Spiel der E3, es kursieren zig Memes und Videos, die die schlechten Animationen und die Grafik des Spiels zeigen. Also ohne dich jetzt hier persönlich anzugreifen, aber wenn du nicht erkennst, wie representativ die komplette Kritik ist, dann bist du einfach nur blind, so einfach muss man das mal sagen. Und ich glaube schon, dass diese ganze Thematik auf die Verkaufszahlen Auswirkung nehmen wird.


    Und ohboi, du scheinst das Problem einfach immer noch nicht zu verstehen, oder du bist einfach ein Troll bzw. Fanboy. Eins von beidem. Du verallgemeinerst deine Aussagen komplett. Beste Beispiel ist hier:


    Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden. Game Freak hat einfach das getan was für ALLE spieler ( inklusive der unerfaherenen das beste ist)

    Was? Lol, nein. Oder was glaubst du, wo der ganze Shitstorm herkommt? Was glaubst du, aus welchem Grund DIESES Thema hier geöffnet wurde? Für alle Spieler das beste... pfff. Glaubst du doch selber nicht. Und vor allem "für ALLE Spieler"... lol. Verallgemeinere das mal bitte nicht, das ist totaler Unsinn. Mit Sicherheit wären mehr Spieler zufrieden, wenn GF einfach den Online-Modus mal ausbauen würde.

    Ich glaube er meinte "GF hat das getan, was für ihn das beste ist" ^^... Lol ¬~¬


    Ja natürlich ich brauche keine 900 pokemon als competive spieler. wieso pokemon online verwendet die ich niemals in einem online tunier verwenden kann. weil sowiso der galar dex zählt schon mal darüber nachgedacht?

    Verstehe ich das richtig, dass, wenn du sagst, dass eine Entscheidung FÜR DICH das beste ist, heißt das zwangsläufig, dass die Entscheidung FÜR ALLE das beste ist? Also ich hab hier im Topic ja schon sehr viel ungestützen Blödsinn gelesen, aber darf ich dich mal bei allem Respekt fragen, ob das dein Ernst ist, ob du all deine Aussagen, die du hier von dir gibst, auch wirklich so meinst?


    Nimm mir das echt nicht krumm, aber du outest dich hier gerade als riesiger Fanboy. Du ignorierst die 300 Gegenargumente gegen dich komplett, betest jedes Mal nur deinen Standpunkt und deine Meinung hier runter, du redest die komplette Kritik hier nieder, obwohl diese berechtigt und notwendig ist (schließlich ist das Topic genau dafür da). Man könnte glatt vermuten, GameFreak hätte dich dafür irgendwie bezahlt, haha, würd ich denen ja sogar fast zutrauen, lol.