Gruppe 6 - Das Grabmal der Vernichtung

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich bespaße eine der hier ansässigen Dungeons & Dragons Gruppen und bei mir ist es Tradition, dass Spieler Zusammenfassungen von den einzelenen Sessions verfassen. Daher dachte ich mir, dass ich die Zusammenfassungen auch hier mit Euch teilen kann.

    Viel Spaß...


    *ACHTUNG!* Hier wird von Inhalten der offiziellen Dungeons & Dragons Kampagne Tomb of Annihilation oder eben auf deutsch Grabmal der Vernichtung berichtet. Plant ihr dieses Abenteuer ebenfalls zu spielen oder seit gerade dabei könntet ihr womöglich auf Spoiler treffen. Durchlesen auf eigene Gefahr!

    *ACHTUNG ENDE!*


    Der Klappentext sagt folgendes über dieses Abenteuer:

    "Ein Todesfluch sucht jene heim, die von den Toten wiedererweckt wurden. Die Ofer des Fluchs verfallen und verrotten, bis sie schlussendlich dem Tod erliegen, den sie einst überwunden zu haben glaubten.


    Die Seelen der Toten werden eine nach der anderen geraubt und in einem nekromantischen Artefakt eingekerkert. Nur durch die Zerstörung des Artefaktes können die Toten wiedererweckt werden.


    Alle Spuren führen nach Chult, einem geheimnisvollen Land der Vulkane, der Dschungel und der Ruinen gestürtzter Königreiche."


    Wie der Klappentext schon erwähnt ist der Tod in diesem Abenteuer eine ziemlich ernste Sache und kann nicht rückgängig gemacht werden.



    Die Helden

    Eine neue Gruppe aus Abenteurern hat sich in Waterdeep zusammengefunden, um der Magiehändlerin Syndra Silvane und der Harper Offizierin Remalia Haventree dabei zu helfen den Todesfluch aufzuhalten. Die Gruppe besteht aus:


    Ebbo Axtfuß ( Daggerbecher )
    Der Hügelzwerg Ebbo ist ein aufstrebender Kleriker der Lebensdomäne und später plant seinen Orden anzuführen. Um dieses Ziel zu erreichen ist er in die ferne Welt hinausgezogen um stärker zu werden und den Ruf seines Gottes zu folgen. Bei einer Rast in einem Tempel erschien ihm im Traum seine Göttin Sune, Göttin der Schönheit und der Liebe, die ihm auftrug nach Waterdeep zu reisen .


    Funkeln in der Dämmerung ( Saraide )
    Die katzenhafte Tabaxi Funkeln in der Dämmerung oder einfach nur Dämmerung ist eine ortsansässige Diebin aus Waterdeep, die bei einem ihrer Diebeszüge einem ambitionierten Abenteurer eine Einladung für eine Mission aus seiner Tasche stahl. Interessiert an neuer Beute schlug nun Dämmerung anstelle des Abenteurers beim Treffen mit Syndra Silvane auf.

    Dämmerung wird von der Papageieule Glotzi begleitet. Glotzi muss nicht blinzeln.
    Wynnstan Duncastle und Elonast ( Onel )
    Der furchtlose Wynnstan ist ein weisser Drachengeborener Kämpfer, der durch die Lande reist damit er an Stärke sammeln kann, um seinen Clan aus der Tyrannei befreien zu können. Sein Weg führte ihn schließlich nach Waterdeep.
    Wynnstan wird von dem Pseudodrachen Elonast begleitet, den er aus einer Gefängniszelle im Kellergwölbe von Zaldara retten konnte.
    Corianne ( Willi )
    Corianne ist ein junges Menschentalent der heiligen Künste und eine Klerikerin der Lebensdomäne, die sich ihrem Gott entsagt hat und sich weitere Machtbei Dämonen erhoffte. Mittlerweile ist sie mit ihren erst 12 Jahren weder im Himmel noch in der Hölle willkommen, und durchstreift nun die Lande nach einem neuen Ziel. Auf ihrer ziellosen Suche landete sie schließlich in Waterdeep...
    *Ausgeschieden*
    Akadius Drax (@Extern)
    Akadius, ein junger Halb-Elf Magier, war einst ein Einsiedler auf einer einsamen Insel. Sein Fernweh zog ihn jedoch weg von seiner Heimatinsel, um die weite Welt kennenzulernen. Sein Weg führte ihn nach Waterdeep, wo er von einer lukrativen Aufgabe von einer Magiehändlerin erfuhr.
    Baba und Dendar (@Extern)
    Baba ist eine Druidin und hatte ebenfalls eine Einadung von Syndra erhalten. Diese wurde ihr aber scheinbar gestohlen. Sie ist den Helden dennoch gefolgt um teil der Gruppe zu sein.
    Baba wird von der fliegenden Schlange Dendar begleitet, die sie im Dschungel fangen und zähmen konnte.
    *Kam später dazu*
    Nixweiß (@Extern)
    Nixweiß, ein Kobold-Warlock, hat das Kellergewölbe von Zaldara erkundet, aber hat sich dabei versehentlich in einer Gefängniszelle selbst eingesperrt. Die Gruppe kam ihm zur Hilfe und aus Dankbarkeit will Nixweiß die Gruppe begleiten.
    *Kam später dazu und ist auch schon wieder ausgeschieden*


    Taldriel Grünwald und Lilie ( Steampunk Mew )
    Taldriel, ebenfalls Warlock, schließt sich der Gruppe in Port Nyanzaru an, als sie erfährt, dass die Heldengruppe ebenfalls etwas gegen den Todesfluch unternehmen möchte.
    Taldriel wird von ihrem Feengeist Lilie begleitet.
    *Kam später dazu*


    Gwendoline ( Jacqueline )
    Sie ist eine Klerikerin, die versucht jedem zu helfen. Sie wurde von Wynnstan gerettet als sie auf einem Fluss von Krokodilen angegriffen wurde. Gwendoline war mit Lenny zusammen in einer Gruppe, die von Dinos überfallen wurde.
    *Kam später dazu*


      Lenny O'Boj ( Feliciá )
    Country Musik hat einen neuen Namen. Lenny O'Boj ist hier um das Land unsicher zu machen. Eine Empfehlung an alle Frauen dieses Landes: Lasst eure Männer nicht mehr unbeaufsichtig auf die Straße! Lenny ist ein Glamour Barde und wurde von Wynnstan gerettet als sie auf einem Fluss von Krokodilen angegriffen wurde. Lenny war mit Gwendoline zusammen in einer Gruppe, die von Dinos überfallen wurde.
    *Kam später dazu*




    Und nun zum eigentlichen Verauf der Geschichte!

  • Kesi

    Hat den Titel des Themas von „Das Grabmal der Vernichtung“ zu „Gruppe 6 - Das Grabmal der Vernichtung“ geändert.