Schlechtestes Pokémon aller Zeiten - Nominierung

  • Alle Mons, die als OT N haben, sind aber mehr als 5, Schade Schokolade


    Liliep Joa, schon hässlich, was genau sollen die pinken Dinger darstellen?

    Kyurem Jedenfalls die normale Form, Schwarze und Weiße Form sind besser

    Kinoso Alter, ich hass das Viech, jedes Mal wenn ich das in Pokemon Go seh, verspühr ich sofort den Drang mein Handy auf den Boden zu werfen nur damit ich das komische Blumending nicht mehr sehen muss. Ka wie viele Tausend Bälle ich an die schon verballert hab

  • Thanathora


    Dieses Ding ist wie ein Dementor, bloß ohne dessen Eleganz und diese Faszination, die es umgibt.

    Wenn ich es sehe, saugt es mir die Seele aus dem Leib und ich fühle mich ganz leer und unglücklich.



    Bithora


    Ist noch in Training dazu zu werden ...



    Alola-Snobilikat


    Ich kann euch nie verzeihen. D=



    Fuegro


    SAME.



    Deponitox


    Ich halte es für einen Trollbeitrag, aber ich weiß ja auch nicht...



    Ich könnte ja noch ein paar mehr nominieren, auch Voltobal, Lektrobal, Digda und Digdri aus der ersten Gen zB. Oder Unratütox und ein paar andere, einfach nur ihres Designs wegen.

  • Schlurplek

    ruiniert Schlurp und verhindert, dass es jemals eine würdige Evolution bekommt.


    Ottaro

    Der bloße Anblick dieses "Dings" treibt mich in den Wahnsinn.

    Das blasse Gesicht, die Sommersprossen, die blöde Muschel, dass es Plinfas Grundmodel benutzt, eine Wasserversion von Reptains Spezialattacke und Bamelins und Flegmon?s Tierart.


    Zurrokex

    Beide eigentlich.

    Wie kann man ein Reptil nur so abfucken. Es sieht nervig, hässlich und uninteressant aus.

    Seinen Typ kann man auch kaum ausmachen, sieht eher nach Boden, oder Normal aus.

    Ein Problem von Pokemon, das seit Gen 4 existiert.


    Grandiras

    Wie Colossand und Kobalum in meinen Honorable Mention.

    Die Proportionen sind irgendwie falsch und seine preevolutions sehen besser aus.

    Mir gefällt das Konzept, auch wenn Digimon es mit Ryudamon schon zuvor gemacht hat und ein paar Änderungen in den Proportionen und ein paar Details mehr und es wäre sicher ein phantastisches Pokemon.


    Tectass

    Too much, cool, aber too much. Wäre es kein Pokemon, sondern Digimon, YGO Ding, oder aus irgendeinem passenderem Franchise, wäre ich hin und weg. Badass ist er und das will ich ihm nicht nehmen.

    Es ist absolut nicht das schlimmste Pokemon, aber ich wähle es, weil es auf andere Art schlecht ist als z.B. Schlurplek, der "nur" hässlich ist.


    Laaaaange honorable Mention:


  • Ihr habt noch den gesamten heutigen Sonntag Zeit, eure „Favoriten” zu nominieren. Im Voting kann es dazu kommen, dass die Anzahl an Nominierungen eine entscheidende Rolle spielt.

    Schon am Montag wird die erste Runde starten!

  • Thanathora

    Pantimos


    Thanathora ist so lächerlich hässlich, dass mir erstmal kein anderes Pokémon eingefallen ist, was ich auf eine ähnliche Stufe stellen würde. Pantimos kann doch ganz gut mithalten; die beiden überstrahlen in meiner persönlichen Abneigung aber jedes andere Pokémon, deswegen belasse ichs auch dabei.

  • Demeteros (stellvertretend für das Kami-Trio)

    DER Trigger im CP schlechthin für mich. In jedem Modus, wo es relevant war bzw. ist, wird es gespammt ohne Ende. :blerg:

    Grauseliges Design mit diesem unförmigen Bart und der Rute und viel zu menschenähnlich dargestellt, was unpassend wirkt.

    Bärte sind generell keine so gute Idee beim Pokémon-Design. *hust* siehe Voluminas *hust*


    Klikdiklak (stellvertretend für die Entwicklungsreihe)

    Nicht nur designtechnisch sondern auch von der Namensgebung her ein Griff ins Klo.

    Als Basisstufe haben wir 2 Zahnräder. Die machen Klikk, wenn sie sich bewegen.

    Für Stufe 1 nehmen wir einfach ein 3. Rad mit dazu, dann macht es Kliklak.

    Für die finale Stufe klatschen wir noch einen roten Knopf und den Ring eines Beyblades dazu und perfekt. :brainslug:


    Jiutesto
    Diese menschennahe Darstellung zusammen mit dem Anzug wirkt sehr befremdlich und unangebracht für ein Pokémon.

    An sich wäre es ohne die Kleidung ein nackter roter Mann, der irgendwie mutiert ist anscheinend. :wtf:

    Sein Bruder Karadonis hat zumindest einen schönen Blauton, weshalb er knapp vorbeischrammt an einer Nominierung.


    Kaguron

    Die Raketenstation kann einen ebenfalls gut triggern im CP. Eines der nervigsten Stall-Mons, da es sich wegen dem gutem defensivem Typing und Egelsamen-Spam immer wieder hochheilen kann. Außerdem hat es von allen Pokémon so ziemlich das komischste Design. Die Ultrabestien tanzen an sich schon in der Hinsicht aus der Reihe, aber Kaguron grenzt sich für mich nochmal um eine Stufe davon ab. Die Proportionen sind sehr, sehr komisch. Dieser dünne, lange Stifthals passt null zum ansonsten massigem Körperbau und die Arme sind ganz elegant vom Körper abgetrennt. :ugly:


    Deponitox

    Muss ich dazu noch etwas sagen? Dieses Mon ist schlicht und ergreifend Müll. :ahahaha:

  • Wie es scheint, sind besonder Gen 1, 5 und 7 Pokémon vorhanden, letzteres halt vorwiegend dank den UB's. Bei Gen 1 & 5 geht das ja bei der Gesammtanzahl eingeführter Pokémon durchaus in Ordnung, jedoch existiert halt weiterhin die Fede zwischen Einall und Kanto, welche Generation die schlechteren Designs hat^^ Wollte daher nur Pokémon, welche nicht zur 1. oder 5. Generation gehören, nominieren. von jeder anderen Generation eines, aber da wären wir schon beim ersten Problem: Ich mag wirklich alle Gen 2 Pokémon und auch bei Gen 3 & 4 fällt es mir schwer, hab aber dort je eines gefunden^^ Daher gibt es doch noch Nominierungen der 7. Gen. Muss aber gestehen, dass ich inzwischen die Gen 5 Pokés genug mag, um sie nicht zu nominieren ausser: VoltolosBoreosDemeteros, was sollen diese Designs? Drei Männer auf Wolken? Sehr "schöne" Pokémon. Nun zu den Nominierungen:


    Volbeat

    Ich verstehe ja die Idee der 3. Generation, Pokémon Paarweise einzuführen da ja erstmals Doppelkämpfe und so aber schaut doch mal Beat ins Gesicht... Das. ist. nicht. süss. Auch sonst bringt dieses Pokémon nicht wirklich viel. Ein Käfer-Pokémon zum vergessen.


    Phione

    "Hallo, ich bims Manaphy in schlecht. Einfach kann ich mich nicht zu Manaphy entwickeln. Aber es kann mich Zeugen¨, einfach halt nur mit Ditto. Ich kann auf dem gleichen Level die gleichen Attacken lernen, nur mein Schweif glänzt nicht so schön und ich kann keine Spezialattacke. Auch kann ich sonst nichts. Warum ich existiere? Weiss auch nicht, bin nicht mal im Regionaldex von Platin, aber hey ich bin Legendär, auch wenn man mich zu tausende züchten kann!"


    Thanathora

    Es waren einmal zwei Hände auf nem Felsen, die waren so hässlich dass alle gestorben sind. Ende, Oder doch nicht? Nein, leider nicht, diese zwei Hände haben sich sogar noch weiterentwickelt und wurden NOCH hässlicher. Ich meine, der Kopf ist eine Hand, die Hände sind Köpfe, aber nur noch mit einem Auge. Und 4 ähm nein 5 Hände sind besser als 2. Nennt man dies abstrakte oder abgekackte Kunst?


    Krawell

    Schaut euch dieses Gesicht an xD Krabbox hätte so viel Potenzial gehabt. Ein Yedi-Pokémon hätte soviel Potenzial gehabt. Dieses Pokémon hat leider das ganze Potenzial verschwendet. Hoffentlich kommt dieses Pokémon nicht an den Landesgrenzen Galars vorbei^^ Eishammer als frostige Alternative zu Hammerarm darf man aber gerne an Siberio weiterreichen.


    Knirfish

    Alola hätte so viel Potenzial gehabt, uns spannendende Wasserpokémon zu liefern. Erhalten haben wir das: Knirfish. Knirfish ist für mich die schlechteste Umsetzung des Regenbogenfishes, die ich mir hätte vorstellen können. Der Mund erinnert an ein Rosana gekreuzt mit einem Vampir mit Bottoxlippen. Dieses Pokémon könnte man auf ewigs aus dem Regionaldex weglassen und niemand würde dies bemerken. Ähnlich wie bei Krawell hat das Pokémon genau einen guten Aspekt: Seine Spezial-Attacke um auch gegen Geister Schilder zum Einbrechen zu bringen. Wenn man schon Durchbruch kopiert, dann soll man wenigstens diese Attacke anderen Psychos beibringen können.


    Ansonsten darf man an dieser Stelle schon offen sagen, dass die UB's nicht gerade der Hit sind^^ Aber das ist ja auch das Ziel bei diesen Aliens, daher konzentriere ich mich lieber auf die wirklich bestialischen Designs der 7. Gen^^

    “We do have a lot in common. The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at what's the same instead of always looking at what's different,

    ...well, who knows?”

    - Meowth Mauzi

  • Die Entscheidung ist schwer, nur bei den ersten beiden war ich mir sicher, ich könnte noch einige mehr nominieren...


    Meditie ist einfach auf besondere Weise hässlich und ich kann es einfach nicht leiden. Diese seltsamen Ohren und einfach alles... Taucht auch viel zu oft in den Spielen auf. Da nehm ich die Entwicklung gleich dazu. Die anderen stechen für mich optisch auch sehr hervor und zwar im negativen Sinne. Sind halt alles Kampf-Pokémon, aber da gibt es meiner Meinung nach eben besonders viele Exemplare dieser Art.


    Meditie

    Meditalis

    Meistagrif

    Strepoli

    Hariyama