CTR Crash Team Racing - Nitro Fueled

  • Hey-Ho.

    Wollte mal nachhören, ob es hier auch einige User gibt, die aktuell CTR spielen. Würde nämlich - falls sich jemand findet - gerne ein paar interessierte Mit- und/oder Gegenspieler suchen. Außerdem bin ich aber auch aktuell begeistert von dem Racer und daher soll dieser Thread allen Gleichgesinnten natürlich auch die Möglichkeit bieten, sich über das Spiel auszutauschen.




    Offizielles Artwork / Rechte liegen beim Publisher Activision


    Was ist CTR?
    Diejenigen die es betrifft, kennen es natürlich, aber für alle anderen an der Stelle nochmal: CTR ist der im Juni erschienene Fun Racer mit den Charakteren rund um Crash Bandicoot vom Hause Beenox. Demnach ist das Spielprinzip ähnlich wie bei Mario-Kart, nur das es eben auf der PS4 spielbar ist. Neben einem Abenteuer-Modus, Einzelrennen-Optionen und dem Kampf-Modus, sind vor allem auch die Online-Rennen eine nette Sache. Die im Spiel erworbenen Münzen kann man für allerhand Charaktere, Skins, Karts, Lackierungen, usw. verwenden; streng genommen kommt man im dem Spiel aber komplett ohne Micro-Transaction aus.

    Worum geht es?

    Jeden Monat (also bisher) erscheint ja ein neuer Grand Prix, in dem es darum geht, Nitro-Punkte zu sammeln, um exklusive Charaktere, Skins und co freizuschalten. Die kann man auf verschiedene Weise sammeln, wie etwa durch Herausforderungen, die man erledigt. Eine der wöchentlichen Herausforderungen ist die, gegen einen Freund zu fahren bzw. zu gewinnen, die dann wöchentlich um die 500 Nitro-Punkte bringt. Daher an dieser Stelle die Frage, ob zufällig jemand Interesse hätte, im Rahmen dieses oder künftiger Grand-Prix gegen mich (bzw. mit mir :D) zu fahren. Falls Interesse besteht, gerne einfach hier bescheid geben. Der PS4 Account, über den ich spiele, heißt Schnadrius. Bitte nur erst kurz durchgeben, wenn ihr eine Anfrage schickt, sonst würde ich sie evtl. nicht annehmen.
    Daneben soll dieser Thread aber natürlich auch allen Interessenten für Gelegenheits-Rennen oder Ähnliches zur Verfügung stehen.

    Worüber lässt sich sonst noch quatschen?
    Wenn ihr kein Interesse an Online-Rennen gegeneinander habt, bietet der Thread natürlich auch Gelegenheit fürs Plaudern oder Diskussionen. Folgende Fragen können dabei vielleicht ein guter Einstieg sein:
    - Welcher ist euer Lieblingscharakter und mit welchen Vorzügen fahrt ihr am liebsten (also z.B. lieber wendige/schnelle Charaktere)?
    - Wie empfindet ihr den Schwierigkeitsgrad? Manchmal zu leicht/zu schwer?
    - Wie findet ihr das Boost System? Hat es euch am Anfang eventuell Probleme bereitet?
    - Welche Strecke gefällt euch am besten? Welche könnt ihr dagegen gar nicht ausstehen?
    - Was war euer größter Erfolg bisher?
    - Was haltet ihr von den Grand-Prix? Und welchen würdet ihr euch eventuell in Zukunft wünschen?


    So, das war es dann erst mal von meiner Seite. Würde mich freuen, wenn sich der ein oder andere zum Zocken oder Austauschen findet. :3

  • Das Spiel kenne ich noch aus meiner Kindheit und habe es damals oft mit meinem Nachbarn gespielt. o_o Ich wollte immer eine Playstation haben, damit ich dieses und Spyro zocken konnte, aber meine Wünsche gingen nie in Erfüllung. T_T


    Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich erfahren habe, dass es endlich ein Remake davon geben wird, sogar für die Switch!


    Ich habe aber gerade noch keine Switch und bei diesem Spiel bin ich mir ehrlich gesagt auch etwas unsicher, ob ich es mir zulege. Der Grund sind halt diese ganzen aktuellen Online-Grands Prix, bei denen man auch neue Fahrer freischalten kann. Ich würde mir eher wünschen, dass diese eines Tages auch als DLC erhältlich sind, denn so wäre es nur ein halbes Spiel für mich und dafür gebe ich kein Geld aus. :unsure:

  • Jeden Monat (also bisher) erscheint ja ein neuer Grand Prix, in dem es darum geht, Nitro-Punkte zu sammeln, um exklusive Charaktere, Skins und co freizuschalten.

    Ich hatte irgendwo gelesen, dass dafür zwingend eine ständige Onlineverbindung nötig ist. :unsure: Wäre gerade auf der Switch irgendwie eine ziemlich fragwürdige Idee.


    Ansonsten fand ich das Spiel damals auf der Playstation genial, viel besser als Mario Kart auf dem N64. Ob ich es mir heute holen würde, bezweifle ich allerdings, mir gehts da ähnlich wie Nachtgestalt .

  • Ich muss ja sagen, dass ich das Spiel im Grunde echt gut finde, die Strecken sind toll, die Fahrer lustig, leider gibt es aber auch ein paar Mankos. :dos:

    In erster Linie finde ich diese Grand Prix-Sache schon ziemlich anstrengend/nervig und ich frage mich ernsthaft, wie die Entwickler das später regeln wollen mit dem ganzen neuen Kram, den man da bekommen kann. Ich denke, die würden auch keine guten Umsätze mehr mit dem Spiel machen, wenn es späteren Käufern nicht möglich wäre, die Inhalte kaufen zu können. (Mir persönlich wäre es von vornherein lieber gewesen, es wäre direkt als DLC gekommen, oder direkt von Anfang an im Spiel dabei. -^-)

    Ich finde es auch etwas "unglücklich" gelöst, dass man die Wumpa-Münzen echt nur bekommt, wenn die Konsole ständig mit dem Internet verbunden ist. Das ist so eine Sache, die stößt mir schon etwas auf, denn ohne Internet kommt man ja nicht mal in den Boxenstopp, wo man neue Karts etc. kaufen/freischalten kann. In der heutigen Zeit ist es wohl eher selten, dass man kein Internet hat, aber es geht ums Prinzip und dass das schon irgendwo dreist ist.

    Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass es oft ewig dauert, bis in der Online-Lobby überhaupt mal Mitspieler auftauchen. Zudem sind die Ladezeiten trotz des Patchs immer noch wirklich lang - zu lang. (Ich spreche jetzt von der Switch, bei der PS4 soll es scheinbar etwas kürzer sein.) Denn wenn man vor JEDEM Rennen mindestens 40 Sekunden warten muss, mindert das hin und wieder schon den Spielfluss- und spaß, gerade bei einem Funracer. : /

    So, jetzt konnte ich mir mal den Frust zu dem Spiel von der Seele reden. xD Abgesehen von der negativen Kritik, macht das Spiel wirklich Spaß und wenn man die ganzen neuen Sachen hat, hat man echt viele Anpassungsmöglichkeiten. ^^
    Es wäre jedenfalls nur wünschenswert, dass Leute, die nicht die Möglichkeit haben, das vom Grand Prix jetzt zu bekommen, später die Sachen nachkaufen können, denn sonst wäre es, wie Nachtgestalt schon sagte, nur ein halbes Spiel.

  • Macks

    Hat das Label Laufend entfernt
  • CTR kenne ich noch von der PS1 und das Spiel ist einfach Nostalgie pur :D Ich mag es und bin sehr happy das es ein Remake gibt. Mit den Strecken aus Teil 2. Und die anpassbaren Karts und verschiedenen Skins sind auch gut. Allerdings finde ich auch einiges nervig. Und grade der Grand Prix finde ich echt doof umgesetzt. Ich habe kein PS+ (ja, brauche ich nicht CTR wäre so ziemlich das einzige onlinespiel das ich spiele....) und es ist dann einfach so unfassbar nervig Wumpamünzen und Nitropunkte (hallo, maximal 7 Punkte für ein Rennen????) zu farmen. Und dann kostet so ein Skin 2500 Münzen.

    Schade finde ich es auch dass es einfach keine Boni gibt wenn man zusammen an einer Playstation spielt. Spieler 2 kann einfach nix freispielen und es gibt auch nicht mehr Münzen. Ziemlich traurig, grade Funracer spielt man doch auch mal zusammen und nicht nur online.


    So, zu den Fragen:

    - Welcher ist euer Lieblingscharakter und mit welchen Vorzügen fahrt ihr am liebsten (also z.B. lieber wendige/schnelle Charaktere)?

    Ripper Roo! ♥ Schon fast immer. Allein seine dreckige Lache wenn man einen Kelch wirft. Am Anfang mochte ich iwie nur Pura, aber Roo hat ihn mehr oder weniger aufs Abstellgleis befördert...

    Nash und Baby Coco mag ich aber auch.


    - Welche Strecke gefällt euch am besten? Welche könnt ihr dagegen gar nicht ausstehen?

    Am meisten mag ich die Androiden Allee und der Polar Pass.

    Dafür kann ich weder N-Gins Labor, Burg Cortex oder die Heißluft-Bahn sonderlich leiden.

    (Hat bei der Heißluftbahn eigentlich Mario Kart bei Crash Inspiration gefunden oder umgekehrt?:unsure:)


    - Was war euer größter Erfolg bisher?

    Den Abenteuermodus zu schaffen :D


    - Was haltet ihr von den Grand-Prix? Und welchen würdet ihr euch eventuell in Zukunft wünschen?

    Die Idee mag ich. Allerdings finde ich es auch hier sehr nervig dass man einfach ewig braucht um alles freizuspielen wenn man nicht online spielt.

  • Allerdings finde ich es auch hier sehr nervig dass man einfach ewig braucht um alles freizuspielen wenn man nicht online spielt

    Stimmt, und man bekommt die ja auch nur, wenn man den 50% Bonus drauf hat. Und selbst online bekommt man nur 15. Das ist schon lächerlich wenig, wenn man bedenkt, dass man am Ende 42000 Punkte brauch um zum Ende der Goldstufe zu kommen. -^- Und auch die Sache mit den Wumpa-Münzen: Man bekommt nur von einer einzigen Strecke 80 Münzen, das is sowas von schwach. -^- Und der tägliche Online-Bonus geht auch nur 'ne halbe Stunde, was sehr wenig ist und man bekommt auch nur dann etwas mehr, wenn man recht weit oben ist. Wenn man allerdings an so Spieler denkt, die schon mit der letzten Runde fertig sind, wenn man selbst gerade mal in der 2. ist, ist das schon unnötig frustrierend und so unglaublich zeitfressend, bis man mal alles kaufen kann. (Nicht zu vergessen startet ja auch sicher bald der Spyro-Grand Prix, wo man AUCH wieder gefühlt unendlich Münzen brauchen wird... :hmmmm: )

    Achso: Wenn man an Super Smash Bros. denkt, wird da auch der 2. Spieler mit Münzen entlohnt, wodurch man schneller an die freischaltbaren Sachen aus den Shops kommt - CTR ist da leider echt hintendran mit dem Münzen-System. -^-


    Ich kann jedenfalls nur noch sagen, dass ich echt froh bin, wenn diese Grand Prix-Geschichten endlich vorbei sind. -^- (Idee okay - Umsetzung naja.)

  • Uff, ich hab die negativen Aspekte des Spiels bisher gar nicht so drastisch gesehen, so wie ihr es geschildert habt. Aber in einigen Punkten kann ich euch auf jeden Fall zustimmen.


    Ich finde es auch etwas "unglücklich" gelöst, dass man die Wumpa-Münzen echt nur bekommt, wenn die Konsole ständig mit dem Internet verbunden ist. Das ist so eine Sache, die stößt mir schon etwas auf, denn ohne Internet kommt man ja nicht mal in den Boxenstopp, wo man neue Karts etc. kaufen/freischalten kann. In der heutigen Zeit ist es wohl eher selten, dass man kein Internet hat, aber es geht ums Prinzip und dass das schon irgendwo dreist ist.

    Gut, den Kritikpunkt verstehe ich, aber ich finde da kann man dem Spiel selbst jetzt wenige Vorwürfe machen, weil das gerade bei PS4 ja fast eine gesamte Entwicklung hin zu zahlreichen Online-Funktionen gibt. Anfangs habe ich das auch eher kritisch gesehen, weil einfach die Spieler abgehängt werden, die ihre Konsole vielleicht nicht dauerhaft am Netz haben. Aber dennoch finde ich es bei einem Fun Racer eigentlich ganz clever, dadurch immer mehr neue Inhalte zu generieren, weil sich das Spiel imo sonst recht schnell abnutzt.

    Ich denke hier liegt das Problem eher dort, dass es ursprünglich auch für die PS4 entwickelt wurde und dann sind die Spiele auf der Switch ja manchmal etwas unpraktisch, gerade eben in Bezug auf Online-Funktionen. Denn auf der Playstation habe ich eigentlich mit geschilderten Problemen nicht zu kämpfen.


    es ist dann einfach so unfassbar nervig Wumpamünzen und Nitropunkte (hallo, maximal 7 Punkte für ein Rennen????) zu farmen. Und dann kostet so ein Skin 2500 Münzen.

    Schade finde ich es auch dass es einfach keine Boni gibt wenn man zusammen an einer Playstation spielt. Spieler 2 kann einfach nix freispielen und es gibt auch nicht mehr Münzen. Ziemlich traurig, grade Funracer spielt man doch auch mal zusammen und nicht nur online.

    Das lumpt mich aber ehrlich gesagt auch. An sich finde ich die Grand-Prix anfangs immer sehr motivierend, aber gerade wenn man zu den Gold-Preisen kommt, ist die geringe Anzahl an Belohnungen echt frustrierend. Und die winzige Menge an Nitro-Punkten ist auch echt mies. Da würde ich mir auf jeden Fall im lokalen Modus auch noch mehr an Belohnungen wünschen, weil ich es eigentlich sehr gerne auch schon mal zu zweit zocke. Aber als Second Player ist man echt komplett nutzlos, wenn nicht sogar hinderlich für manche Belohnungen. Deswegen hoffe ich, dass sich dahingehend noch was ändert.

    Abseits davon mag ich aber die verschiedenen Belohnungen total gerne und vor allem Skins und Karts schalte ich immer sehr ehrgeizig frei. Einzig versuche ich mich gerade daran, N. Trophy freizuschalten (mit Tiny Tiger natürlich <3) und das finde ich wirklich ultra schwer. Keine Ahnung, wie man das schaffen soll. Gerade die simplen Strecken wie Crash Bucht oder Coco Park sind extrem schwer. Da schafft man es nur mit dauerhaftem Boosten ohne auch nur einen Fehler. Ich habe es bisher glaube auf zwei oder drei Strecken geschafft, ihn zu schlagen. Ich bezweifle, dass meine Motivation für alle Strecken reichen wird, aber mal schauen. :'D
    Falls das schon jemand gemacht hat und Tipps für die Zeitrennen hat ... gerne her damit :D

  • Aber dennoch finde ich es bei einem Fun Racer eigentlich ganz clever, dadurch immer mehr neue Inhalte zu generieren, weil sich das Spiel imo sonst recht schnell abnutzt.

    Ich denke hier liegt das Problem eher dort, dass es ursprünglich auch für die PS4 entwickelt wurde

    Das rechtfertigt meiner Meinung nach aber überhaupt nicht, dass man die Münzen nur bekommt, wenn man (permanent) mit dem Internet verbunden sein muss. ^^' Denn wie gesagt, bei anderen Spielen wird auch ohne Internet immer etwas neues in den internen Shops der jeweiligen Spiele generiert, es ist ja keine Kunst, sowas einfach einzuprogramieren.

    Falls das schon jemand gemacht hat und Tipps für die Zeitrennen hat ... gerne her damit :D

    Nun, um es ganz plump zu sagen: Üben, üben, üben. xD Ich kann gut verstehen, dass man bei dieser Sache vielleicht irgendwann die Motivation verliert, weil der auf einigen Strecken wirklich schwer zu schlagen ist. Ich hatte besonders bei Oxide-Station und Burg Cortex echte Probleme, aber durch üben und dem studieren von N. Tropys Fahrmustern, klappt das irgendwann schon - wenn man halt dranbleibt. ^^ Auf jeden Fall ist es schon auch praktisch, schnelle Fahrer dafür zu nehmen, weil es wirklich einen ziemlichen Unterschied macht, wie ich selber gemerkt hab. Als ich wendige Fahrer probiert hab, ist N. Tropy immer nur so davongerauscht, weil der ja ein schneller Fahrer ist.
    Ich war so froh, als ich es endlich geschafft hatte, ihn auf jeder Strecke zu schlagen. xD Die einzige Ernüchterung kam nur, als ich gesehen hab, dass man für den "Digitaler N. Tropy"-Skin die Zeiten von Nitros Oxide schlagen muss und die haben echt in sich. ^^' (Wobei ich bei vielen schon sehr nah an den Zeiten dran bin.)

  • Ich hätt' noch Lust, ein paar Fragen zu beantworten. xD


    Lieblingsfahrer/Fahrstil: Ich mag einige Fahrer, kommt auch immer drauf an, auf wen ich da gerade Lust hab. Besonders mag ich Megumi, N. Tropy, Pinstripe oder Crunch. Ich mag eigentlich jeden Fahrstil, im Moment bin ich gerne mit schnellen unterwegs. ^^

    Lieblingsstrecken/weniger gemochte Strecken: Auch hier gibt es kaum welche, die ich nicht mag. Ich mag aber ganz besonders die Inferno-Insel, Elektro-Straße oder Polar-Pass. Rutsch-Arena z. B. mag ich nicht so, ist ein wenig langweilig meiner Meinung nach.

    Größter Erfolg: N. Tropy freispielen und die 100% beim Abenteuermodus. (Keine Ahnung, ob ich jemals die 101% haben werde. <xD')

    Den Schwierigkeitsgrad finde ich vor allem beim Zeitrennen schon ziemlich knackig auf manchen Strecken, da muss man wirklich Zeit investieren, um das alles hinzubekommen. (Wohlgemerkt von N. Tropy UND Nitros Oxide)

  • Welcher ist euer Lieblingscharakter und mit welchen Vorzügen fahrt ihr am liebsten (also z.B. lieber wendige/schnelle Charaktere)?


    Fake Crash und Ripper Roo sind momentan meine Favoriten. Ich wähle meist die Charaktere aus, die mir am Meisten gefallen, ohne

    jetzt darauf zu achten, welche Vor- oder Nachteile sie haben.


    Wie empfindet ihr den Schwierigkeitsgrad? Manchmal zu leicht/zu schwer?


    Ganz ehrlich? Ich finde das Spiel im Vergleich zu dem PS One Original um einiges schwerer. Ich hatte beim Adventure Mode

    "Nitro Fueled" gewählt mit dem Schwierigkeitsgrad "Normal" und meine Güte, ich bin kaum voran gekommen. Wurde ständig

    überholt in letzter Sekunde, hatte manchmal die unpassendsten Items bekommen, die mir nie für ein Comeback geholfen haben

    und sonst hatte ich schon bei den ersten Strecken große Probleme gehabt mit denen ich nun wirklich nicht gerechnet hatte.

    Wenn "Normal" schon so heftig ist, was geht dann bitteschön bei "Schwer" ab? Habs dann auf "Leicht" probiert und hat man

    den Dreh erstmal raus gehts auch schon besser. Was die Zeitrennen angeht... Kein Kommentar. Zum Glück ist N. Tropy nun

    kein Charakter den ich wirklich gern hab, also muss ich nicht mit dessen Freischaltung rumärgern.


    Wie findet ihr das Boost System? Hat es euch am Anfang eventuell Probleme bereitet?


    Etwas gewöhnungsbedürftig zum Anfang, hatte ich noch immer das Boost System von Mario Kart 8 Deluxe im Kopf. Habe noch

    immer ein wenig Schwierigkeiten damit klar zu kommen (z.B. was das Timing angeht), aber inzwischen komme ich schon etwas

    besser damit zurecht.


    Welche Strecke gefällt euch am besten? Welche könnt ihr dagegen gar nicht ausstehen?


    Ich finde Tigertempel und Polar Pass total genial, allerdings komme ich mit den meisten Nitro Kart-Strecken nicht klar.

    Entweder falle ständig runter, erwische die Kurve nicht oder krache gegen ne Wand. Zudem finde manche NK-Strecken

    nicht so schön vom Layout her.


    Was war euer größter Erfolg bisher?


    Mal in einem Online-Rennen den ersten Platz zu machen. Im Ernst, ich bin so eine Lusche Online, bin schon happy wenn

    ich mal nen Platz unter den Top 3 mache.


    Was haltet ihr von den Grand-Prix? Und welchen würdet ihr euch eventuell in Zukunft wünschen?


    Naja, im Großen und Ganzen ganz okay, aber bis man mal es schafft, alles frei zu schalten ist der Grand-Pix auch schon wieder

    vorbei. Nicht zu vergessen, das ich null Chancen habe überhaupt unter die 5% zu kommen um dieses eine Kart zu erhalten.

    Zudem sind manche Aufgaben einfach nur fies. Letzte Runde rückwärts fahren und dabei auch noch gewinnen? Wtf?

  • (Nicht zu vergessen startet ja auch sicher bald der Spyro-Grand Prix, wo man AUCH wieder gefühlt unendlich Münzen brauchen wird... :hmmmm: )

    Dafür kann man ja jetzt die Münzen auch gegen Geld kaufen :wacko: War leider echt klar dass die Mikrotransaktionen kommen auch wenn Beenox erstmal behauptet hat die wird es nicht geben. Aber da haben sie die Rechnung halt ohne Activision gemacht...


    Ich kann jedenfalls nur noch sagen, dass ich echt froh bin, wenn diese Grand Prix-Geschichten endlich vorbei sind. -^- (Idee okay - Umsetzung naja.)

    Geht mir aktuell auch so. Der Grand Prix stresst mich einfach. Wir (jap wir sind zwei Personen die Crash spielen) machen jeden Tag die Aufgaben und langsam ist das einfach eine Strafarbeit :ugly: Und es nimmt echt des Spaß.

    Aber endlich Fake Baby-T freigespielt und jetzt muss ich mal schauen ob noch jemand Lust hat die Wumpas für die übrigens Skins zu verdienen. Wobei das fliegende Kart hätte ich echt gerne, aber das kostet jetzt dann noch über 7000 Wumpas. :wtf:


    Naja, im Großen und Ganzen ganz okay, aber bis man mal es schafft, alles frei zu schalten ist der Grand-Pix auch schon wieder

    vorbei. Nicht zu vergessen, das ich null Chancen habe überhaupt unter die 5% zu kommen um dieses eine Kart zu erhalten.

    Zudem sind manche Aufgaben einfach nur fies. Letzte Runde rückwärts fahren und dabei auch noch gewinnen? Wtf?

    Yop. Wobei man recht gut unter die 5% kommt wenn man Zeit findet und wirklich jeden Tag die Aufgaben macht, dafür hat aber nicht jeder immer Zeit.

    Die letzte Runde rückwärts fahren nervt so, ich glaube ich hatte da fast ein Wochenende investiert bis es geklappt hat. Coco Park auf leicht und viele Runden, dann bekommt man iwann auch genung Vorsprung. Und dann muss man rückwärts fahren und hoffen das man nicht aus versehen dann doch ein Turbopad erwischt.... Kostet vor allem unfassbar viel Zeit und Nerven.



    Mich stört auch dass es jetzt schon ab und an mal Aufgaben gab die einfach nicht machbar waren oder keiner verstanden hat. Dieses "Springe insgesamt 1m", was war denn das für eine Aufgabe? Hat dir irgendjemand geschafft und kann mir veraten was da zu tun war?

    Oder dann gabe es den "Hyper-Speedway ohne Turbo Pads" schaffen. Das ist absolut nicht machbar?


    Dafür mag ich aktuell die Kämpfe sehr. Capture the Flag kann sehr sehr lustig sein :D

  • Dafür kann man ja jetzt die Münzen auch gegen Geld kaufen :wacko: War leider echt klar dass die Mikrotransaktionen kommen auch wenn Beenox erstmal behauptet hat die wird es nicht geben. Aber da haben sie die Rechnung halt ohne Activision gemacht...

    So einen Kram würde ich persönlich nicht unterstützen, denn dann wären es ja doch sowas wie DLC's - dann auch noch was, was man UMSONST im Spiel verdienen kann. Nee, danke. -.-

    Aber endlich Fake Baby-T freigespielt und jetzt muss ich mal schauen ob noch jemand Lust hat die Wumpas für die übrigens Skins zu verdienen. Wobei das fliegende Kart hätte ich echt gerne, aber das kostet jetzt dann noch über 7000 Wumpas. :wtf:

    Ich habe nun schon seit einigen Tagen alles, was man beim Grand Prix freischalten kann, auch mit den Nitro-Punkten und ich kann nur sagen: Das war echt richtig nervig. -^- Jeden Tag diesen Kram machen zu müssen, nur, damit man das halt alles irgendwie bekommt... einfach nur nervtötend und leider echt nichts spaßiges mehr. Ist doch eigentlich bescheuert, wenn diese Sache mit dem Grand Prix eher lästig, statt spaßig ist. -^- Außerdem finde ich, dass die Sachen im Boxenstopp oft ganz schön überteuert sind, ich meine, alleine für Reifen jeweils 2500 und die Karts gerne an die 5000, meine Güte, ey. :wtf:

    Dieses "Springe insgesamt 1m", was war denn das für eine Aufgabe? Hat dir irgendjemand geschafft und kann mir veraten was da zu tun war?

    Oder dann gabe es den "Hyper-Speedway ohne Turbo Pads" schaffen. Das ist absolut nicht machbar?

    Da hab ich mich auch gefragt, was das bitte für eine Aufgabe sein soll. x'D Ich bin auf einigen Strecken weit mehr als einen Meter gesprungen, aber nie kam diese Belohnung. Und das mit der Hyper-Straße WAR ja auch unmöglich, denn allein schon die Rampen, wenn man zu den anderen Abschnitten der Karte kommt, haben diesen Turbo. -^-? Keine Ahnung, war wohl einfach nicht durchdacht von denen. (Gab ja eh manchmal Fehler bei dem, was da stand; "Fahre mit KARTNAME_C" oder gleich was auf englisch. -^- )