Episode 1.080: „Geburt! Der Alola-Champion!!“

  • [Erstausstrahlung D: unbekannt, J: 15.09.2019]


    Im Finale der Alola-Pokémon-Liga stehen sich Ash und Gladio gegenüber. Beide dürfen in diesem Kampf drei Pokémon einsetzen. Den Kampf begonnen hat Ash mit Melmetal, während Gladio Amigento als erstes Pokémon ausgewählt hat. Dieses hat Melmetal in einer spannenden Auseinandersetzung besiegt, ist dann aber wiederum von Ashs Pikachu bezwungen worden. Anschließend hat Gladio Wolwerock in der Nachtform eingesetzt, was sich jedoch schnell, nachdem es von Pikachu getroffen worden ist, und zur Überraschung aller, als Zoroark entpuppt hat. Dieses gehört Gladios Vater Mohn und hat sich kurz vor dem Beginn der Pokémon-Liga Gladio angeschlossen, um ihm bei der Suche nach seinem vermissten Vater zu helfen. [...]


    Zur ausführlichen, bebilderten Zusammenfassung auf Bisafans.de


    10780_02.png 1080_03.png

  • Unfassbar ....^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    Einmal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • ...naja Spoiler sind eigentlich nun auch egal :woot:... Aber verpack es mal trotzdem...

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    Einmal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • "We starve, look at one another, short of breath. Walking proudly in our Winter coats. Wearing smells from labortories, facing a dieing nation of moving paper fantasy, listening for the new told lies with supreme vision of lonely tunes"
    Hair, Let the sunshine in

  • "We starve, look at one another, short of breath. Walking proudly in our Winter coats. Wearing smells from labortories, facing a dieing nation of moving paper fantasy, listening for the new told lies with supreme vision of lonely tunes"
    Hair, Let the sunshine in

  • Ich weiss nicht ob ich das in einen Spoiler packen muss aberich finde Wolwetock hat ihm Vergleich zu Wolwerock einiges weniger Einstecken müssen, hätte es cool gefunden wenn Wolwerock Wolwerock mehr getroffen hätte, ausserdem finde ich, das Wolwerock bestimmt 3x von Wolwerock hätte besiegt werden müssen.


    (Wenn man die Folge nicht gesehen hat dann wird man auch nicht gespoilert^^)

  • So jetzt stehts auch hier in den News^^

    ... Also,

    ich bin enttäuscht das man Ash jetzt so einen Ligatitel geschenkt hat. Meinetwegen kann er jetzt auf Alola bleiben.

    Und wir sehen mal nen richtigen Pokemon Anime. Wird nach 20 Jahren echt mal höchste Zeit.

    ... XY wäre die bessere Wahl gewesen um Ash zum Ligatitel zu führen. Aber naja.

    Vllt. waren die ganzen Anime Spinoffs letztes Jahr so eine Art Testlauf, um zu sehen wie die Fans drauf reagieren, und jetzt kommt ein richtig guter Anime auf uns zu.^^


    Edit:

    Danke Akatsuki  :smile:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Was Pokemon jetzt bracht ist ein Jojo-style Protagonist Wechsel. Eine bessere Gelegenheit als jetzt kriegen die eh nie wieder.

    "We starve, look at one another, short of breath. Walking proudly in our Winter coats. Wearing smells from labortories, facing a dieing nation of moving paper fantasy, listening for the new told lies with supreme vision of lonely tunes"
    Hair, Let the sunshine in

  • Ich auch Yonko, ich auch. Klar war ich froh, dass er gegen Gladio gewann, fand es so unbefriedigend, dass er gegen Alain wieder verloren hatte aber doch nicht so.


    Folgende Punkte störten mich am Finale:


    1. Nur 3 vs. 3, man hätte zumindest 4 vs. 4 machen können mit Nachtara & Bauz (Miezunder darf sich nach Guzma & vor Kukui ähm Mask R‘s Fuegro eine Pause gönnen) Besonders ersteres ist schade, da es nur gegen Lilie zum Einsatz gekommen ist. (Aber hey, Ash & Pikachu habens wieder 1x geschafft nicht gegen ein Nachtara eines Rivalen zu kämpfen, warte eigt immer noch auf die Revanche Ash & Pikachu vs. Gary & Evoli/Nachtara)


    2. Zoroark vs. Pikachu: Zoroark musste in der vorherigen Folge nur einen Donnerblitz einstecken, Pikachu hingegen hat doch zusammen mit der letzten Folge 3-4 Treffer einstecken müssen. Dann die Z-Attacken. Meiner Meinung nach hätte Pikachu die Attacke überstehen sollen da sein Gegenangriff durchaus effizienter wirkte & 2. hätte Zoroark dadurch doch noch nicht K.O gehen müssen. Erinnert sich noch wer an Bromley‘s Tectass oder auch Mega-Stahlos von Rocko. Man jann durchaus auch eine Z-Attacke überstehen! Fand schade dass man Pikachu wieder draufgehen liess um das „besondere“ Pokémon der Staffel in den Fokus zu stellen. Pikachu war zwar auch schon gegen Paul, Sawyer & Alain eine Art Lückenbüser (gegen Gary wurde es glaube ich noch nicht einmal eingesetzt^^), jedoch hatte es zuvor einige starke Pokémon alleine besiegen können (Durengard, Metagross & Despotar). Auch bei Zoroark hätte man sich mehr erlauben dürfen nach dieser emotionalen Folge mit der Thematik auf Gladios Vater (insbesondere da Zoroark ein cooles Mon ist aber im Anime (ohne Filme) leider noch keine wichtige Rolle einnehmen konnte im Gegensatz zu zum Beispiel Lucario.


    3. Bei diesem Punkt bin ich zwiegespalten. Das Lachen von Ash & Gladio. Es ist schön, dass Gladio (wie eine Gen zuvor Alain) wirklich Spass am Kampf hat und das man ihn mal Lachen sieht aber wieso? Wegen Z-Attacke auf Z-Attacke? Wegen Wolwerock vs. Wolwerock? Wegen Nervosität. Das Lachen wirkte nicht nach Freude sondern eher so als hätte jemand einen guten Witz erzählt, fand es wirklich zu gestellt weshalb mich eine eigt. schöne Zwischensequenz doch gestört hat.


    4. Wolwerock vs Wolwerock. Wie vorhin schon beschrieben störte es mich, wie voel Ash‘s Wolwerock einstecken musste (und trotzdem nicht K.O. ging trotz Schwerttanz) und wie wenig Gladios Wolwerock Treffer kassieren musste. Erinnert ihr euch noch an das Halbfinale als Gladios Wolweroch einfach nicht besiegt werden konnte von Kaki? Wenn man Wolwerock so mächtig im Halbfinale zeigt dann sollte man es verhältnismässig im Finale beibehalten. (Man hätte im Halbfinale auch Nachtara nehmen können aber lassen wir das, Ash wird wohl nie ein Nachtara bekämpfen müssen) Auch die Attacken waren wie bei Melmetal (dort nur Signature-Move & Lichtkanone, wo waren die anderen 2 Slots?) praktisch nur Turbofels und Steinkante begrenzt bzw auf Gladios Seite noch Konter. Und hey, was hat „Biss“ in einem Liga Finale zu suchen? Ash-Wolwerock ist nicht Mal ein „Techniker“ Warum nicht zum Beispiel auch Wutanfall in Kombination mit Krallenwucht? (Warum nicht „Tempomacher“ beibehalten?).

    Das schlimmste war der Schluss. Nachdem man Ash-Wolwerock bereits 3x nach einem Konterangriff „Halbbesiegt“ gezeigt hat wieder eine „Kontersituation“, nur dasmal wird Konter mit Konter gekontert... Mich stört nicht einmal, dass dies in den Spielen nicht möglich ist, mich stört dass Ash-Wolwerock zuvor bereits 3x von Konter getroffen wurde BEVOR Ash diese Attacke nutzte obwohl sich Ash schon beim ersten heftigen Kontertreffer befürchtete, dass sein Wolwerock das zeitliche segnete. Aber nein, man nützt Konter erst beim 4. Mal und da es Konter ist reicht auch eine kleine Berührung für garantierten Knock out. Ich verstehe die Idee, dass der Doppelte Schaden nochmals verdoppelt wird aber somit hätten beide Wolwerocks inetwa den gleichen Konterschaden genommen. Gegen Kaki wäre Gladios Partner ohne zu zögern aufgestanden und hätte weiter gekämpft. Ja der letzte Treffer war für mich zu 0% überzeugend.

    5. Ash als Liga-Meister in Alola (anstelle von Kalos oder gar Sinnoh)


    Nach all der Kritik auch ein paar bessere Dinge:


    1. Pikachu vs. Typ:Full. Fand die Idee mit dem Elektronetz cool. Hätte mir aber mehr Wucht auf Seiten Pikachus gewünscht und evt noch einen auf Eisenschweif folgenden Donnerblitz. Silvally wirkte für mich - trotz Melmetal - einfach noch nicht besiegt.


    2. Die Musik. Ähnlich wie bei Bromley fand ich das einbetonieren der anderen Abspannsmusik toll. Auch Melodien der XY Ära waren im Finale zu hören.


    3. Pikachu‘s Z-Attacke. Auch wenn ich den Strategischen Aspekt nicht so verstandeen habe war es doch cool wieder 1x Ash‘s erste Z-Attacke zu sehen. Habe schon befürchtet es wird wieder 1000facher Donnerblitz oder so. Auch wie er die Geisterhände durchdringt (passt ja auch iwie da „Geist“ bei „Normal“ wirkungslos ist) Fand ich eine kreative Umsetzung auch wenn wir Z-Attacken mit anderen Z-Attacken zu bekämpfen nichts neues ist.


    4. Der Schluss: Nach Folge 100 & 101 freue ich mich auf „die Rückkehr des Königs“ Bin gespannt auf die nächste Folge, besonders weil Kostursio wieder eine grössere Rolle spielen wird, vergesse nie die Kämpfe gegen die Käfer-Kampf UB‘s^^ Wie es scheint schimmert der parallele König gar, erinnert mich gleich an die Schachfigur des Königs. Nur wissen wir noch nicht, auf welcher Seite der weisse König kämpft. Es wird also nochmals spannend.


    So das war es meinerseits.^^

  • Ich bin schockiert und mir fehlen die Worte. Nicht das Ash nicht irgendwann den Titel verdient hätte (was er eher in den letzten Ligen mal verdient hätte), aber in Alola soll es das gewesen sein?! Das kann einfach nicht der Titel sein denn er seit der ersten Staffel anstrebt.

    Bei diesen albernen Region soll er sein Ziel erreicht haben ... und jetzt drehen alle im Netz durch und beglückwünschen ihn dafür? Dichten jetzt aus den Zahlreichen versuchen ein Champion zu werden heraus das man nie aufgeben soll und so weiter... haben diese Leute überhaupt den Anime in den letzten Jahren mal verfolgt oder zumindest mal ein paar Folgen aus der Alola Region gesehen?!! Alola ist absolut 0 mit den Staffeln davor in Verbindung zu bringen (da hilft auch kein Auftauchen von Misty/Rocko). Es ist jetzt nicht das ist Alola total ablehne, finde es sogar recht witzig, grad wie es ist, aber grad deswegen ist es einfach eine nicht ernst zunehmende Region wo es einfach nie eine Liga hätte geben dürfen.


    Selbst wenn ich das akzeptieren würde das er jetzt ein Liga Champion ist... wie schlecht haben sie den bitte diesen zentralen Moment umgesetzt. Der Kampf/ die Kämpfe waren ja jetzt nicht schlecht, aber das alles ist nix gegenüber das was in jeder anderen Liga passiert ist. Und am Ende bekommt er den Pokal like "Hier hast dein Pokal und fertig"... Pikachu schnüffelt einmal dran und das war es? NULL Feeling! Wo ist die Freude von Ash, die wahre Freude (so dämlich seelenlos freudig lächeln tut er doch in jeder Folge). Wo die epische Übergabezeremonie und die Feier? Und warum kommt am Ende der Folge ein Schlingking aus einer Ultrapforte als Cliffhanger?! Sind die Macher der Serie der Meinung das Ash eine Liga gewinnt nicht ausreicht als Unterhaltung für eine Folge? :wtf:


    Das ist keine Geburt eines "Champions"... das ist die Geburt der ultimativen Verarsche für jeden Fan der sie Serie seit 20 Jahren + schaut und der irgendwann auf eine epische Liga gehofft hat wo Ash mit besten Animationen ein Champion wird.


    Ich weiß nicht was die noch vorhaben mit dieser Serie, aber diesen Plot mit "Ash = Champion" haben die versaut. Vielleicht wird er ja jetzt ein Teenager und fangen mit Shippings an. Das ist zwar keine Rettung mehr aber zumindest hat man dann wieder eine Unterhaltung.

  • Die Preview für die kommende Episode am Ende dieser Hammer- Folge tangiert mich wenig. Denn die aktuelle Folge ist die beste der gesamten Alola-Saga.