Mafia-Standardrunde 139

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Quelle



    14 wagemutige Teilnehmer brechen zu Coronazeiten in einen dunklen Wald auf. Es ward als kleiner Campingtrip ausgeschrieben, ein See ist nicht weit vom Lager entfernt. So kann man sich in der sengenden Hitze auch mal schnell abkühlen. Am ersten Abend versammeln sich alle Teilnehmer ums Lagefeuer. Die Stimmung ist ausgelassen, es wird geredet, gefeiert, gelacht. Ein musikalischer Virtuose greift zu seiner Gitarre und stimmt ein paar Lieder an. Über Klassiker wie Wonderwall bis hin zum neusten Ballermannschlager ist alles dabei. Jubel, Trubel, Heiterkeit. Niemand ahnt, dass es unter ihnen auch Gestalten mit finsteren Absichten gibt, welche den Trip wohl unvergessend machen werden...



    Herzlich Willkommen zum Diskussionstopic der Mafia-Standardrunde 139! Hierbei handelt es sich um die anfängerfreundliche Runde.









    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Der Wechsel zwischen Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Aktionen sind vor dieser Deadline abzugeben. Beachtet, dass ihr den Lynch in gängigem Format abzugeben habt. Kleinere Formatfehler können vernachlässigt werden. In Nacht 1 wird anonymisiert. Zudem gilt Kommunikationsverbot.


    Nacht 1 geht bis Mi., 29.07. 21 Uhr. Bitte gebt alle Nachtaktionen bis dahin ab. Danach beginnt die erste Tagphase!

    Bei Fragen rund um die Runde stehen euch die Spielleiter Terra und Donald Dranck jederzeit zur Verfügung.

  • Es ist weit weitläufig bekannt, dass TimWolla ein lautstarkes Organ hat. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass er des morgens als erster schreiend um die ausgeglühten Kohlen des Lagerfeuers schlurfte. Die wichtigste Frage war nur: Was macht der hier? Der scheint sich aus der anderen Runde verlaufen zu haben. Als er dies realisierte, lief er schnell wieder rüber. Er hinterließ allerdings eine wichtige Notiz: Schaut in den See!

    Als die ersten aufstanden und dieser Notiz nachgangen, sahen sie dort ein pures Grauen. Sirius lag dort, vollkommen aufgequollen im Wasser, sodass es keine Möglichkeit mehr gab, ihn zu identifizieren.


    Ei  Sirius ist tot. Es beginnt Tag 1, welcher bis morgen 21 Uhr dauert.

    (Systemnachrichten kommen sofort)

  • Würde ja diesen TimWolla lynchen, der ganz offensichtlich Sirius gekillt hat!

    Aber der ist ja nicht in dieser Runde dabei.

    Durch die Fähigkeit von Echnatoll wissen wir jetzt wohl auch leider die Rolle von Sirius nicht, das ist echt blöd.


    Jemand ne Idee wie wir heute also vorgehen sollten/könnten?

  • Ich bin heute Abend vermutlich nicht gerade zu einem langen Post fähig, aber für den Fall, dass Pummeluff in der Nacht aktiv war und jemanden angetroffen hat, wäre es vielleicht ein guter Ansatzpunkt, wenn der-/diejenige, die den Gesang gehört hat sich meldet. Kann natürlich auch sein, dass die Mafia erwischt wurde oder die das sonstwie ausnutzen, aber ehrlich gesagt, ist es mir auch gar nicht so wichtig, dass der-/diejenige sich meldet (vielleicht will er/sie ja auch erstmal selbst überlegen, weil er/sie uns nicht traut), war nur meine Idee, wie man Posts generieren könnte, indem man darüber diskutiert, ob sich die Besungenen melden sollten.

  • Solange wir keine Anhaltspunkte haben würde ich heute zumindest noch niemanden Lynchen, das Problem ist wenn wir Pummeluf oder Sominan (vorausgesetzt Sirius war nicht einer von beiden) versehentlich erwischen wäre das nicht besonders gut für uns.


    Wie Shiralya bereits gesagt hat wär es hilfreich wenn derjenige der den Pummeluf gesang gehört hat sich melden würde dann hätte man zumindest mal irgendwas

  • Es ist wohl offensichtlich, dass der Janitor schon seine Fähigkeit eingesetzt hat, sonst wüssten wir was/wer Sirius ist.

    So haben wir keine Ahunng, ob er Dorf oder 3rd gewesen ist.

    Also entweder wir haben aktuell ein 9:3:1 oder 10:3:0.


    Schauen wir uns einmal das Setup an. Wir haben als wohl wichtigste Dorfrollen den Caroler und den Dreamer.

    Dabei ist der Dreamer etwas höher gestellt, da er einen Town safe erträumen würde. Ansonsten ist er ähnlich mit dem Caroler bzgl der anderen Fähigkeit.

    (Außer er wird besucht, ich weiß)

    Ich bin etwaas unsicher, wie wir mit diesen Rollen verfahren sollen. Denn aus meiner Sicht haben vor allem die 3 Spieler und einer davon böse Aussagen die Schwierigkeit, dass man erstmal eben diese Spieler readen muss um den mindestens 1 Bösen zu finden. Und diesen Gesang oder Traum einfach so offen direkt zu nennen ist da vllt wenig zielführend, da eben diese genannten Personen sich dann unauffällig verhalten wollen würden, damit sie nicht gelyncht werden von uns und als Town durchgehen.

    Deshalb sollten eben diese Personen, die diese 3er Nachricht kriegen, erstmal ruhig bleiben und selbst diese 3 readen. Anschließend kann man immer noch claimen oder im Laufe des jeweiligen Tages claimen.

    Jedenfalls sollte es gut überlegt und nicht übereilt sein.

    Wir haben leider keinen Doc oder Cop in diesem Setup, was das Ganze etwas aufs Readen verlagert meiner Meinung nach.

  • Es geht los, endlich. :3

    Okay, ich sags gleich, ich bin wirklich noch totale Mafia-Anfängerin, sprich...ich weiß noch bei weitem nicht alle Fachbegriffe oder Strategien usw.....deswegen verzeiht, wenn ich eventuell mal bisschen dumme Dinge schreibe...aber ich verspreche euch, ich bin wirklich motiviert und hab Bock dazu zu lernen. <3


    Hab zwar schon Werwolf gespielt...aber da gab es dieses "Rollen claimen" und so weiter alles nicht - bin es also gewöhnt das Spiel nur durch Reading zu lösen.

    Stimme aber soweit zu, dass sich Somniam und Pummeluff auf jeden Fall bedeckt halten sollten - ist wichtig, dass sie so lange wie möglich leben.
    Die Person, die den Gesang gehört hat (sollte es eine geben) sollte sich meiner Meinung nach schon melden..ist zwar erst Tag 1 aber es könnte doch ganz nützlich sein unter drei Namen schon mal mindestens einen bösen aufgezeigt zu bekommen.


    Hmm....ach ja, an sich bin ich schon dafür, dass wir auch an Tag 1 jemanden lynchen...weil es die einzige Chance des Dorfes ist die Mafia aus den Weg zu räumen.


    TimTim Also ich sehe da auch nur ein Ei....? o.o

  • Ja darum gings ja dass sich die Person die den Gesang gehört hat sich meldet, dadurch bleibt Pummeluf immer noch geheim und wir haben zumindest Hinweise.


    Ich würde halt keinen Lynchen, weil es relativ random wäre und wenn wir dadurch Dreamer oder Pummeluf verlieren würden, dann wäre das schon schmerzhaft. Vorallem weil wir ja nicht mal wissen ob bereits einer von beiden Tod ist, dann noch den anderen durch einen random lynch zu verlieren wäre extrem schmerzhaft

  • Fuck, das letzte mal als ich hier aktiv war wurde wenn jemand durch nen Janitor getötet wurde kein Ei angezeigt. Hatte ja eig gehofft, dass sich da vertippt wurde.


    Also ich hab keinen Gesang gehört. Bezüglich lynchen erinnere ich mich, dass es am ersten Tag wohl nicht so schlau ist, würde gerne erstmal readen. Außer natürlich es ergibt sich was.
    Ich werd übrigens nebenbei mal mitlesen, aber wohl erst morgen etwas mehr schreiben können, gehe bald schlafen.

  • Deshalb sollten eben diese Personen, die diese 3er Nachricht kriegen, erstmal ruhig bleiben und selbst diese 3 readen. Anschließend kann man immer noch claimen oder im Laufe des jeweiligen Tages claimen.

    Jedenfalls sollte es gut überlegt und nicht übereilt sein.

    Grundsätzlich habe ich da nicht viel dagegen, allerdings fehlt uns anderen dann halt die Grundlage. Ich denke aber auch, es ist sinnvoll, erstmal überhaupt irgendwelchen Inhalt zu bringen, damit wir eine Möglichkeit zum Readen haben. Und auch wenn ich mir vorstellen kann, dass sich alle unauffällig verhalten, so kann es dennoch sein, dass die Leute eher dann Fehler machen, wenn sie beobachtet werden. Sowas wird ja sonst durch aufschreckende Lynch-Votes versucht, oder? (So hab ich das beim Mitlesen bisher zumindest aufgefasst.)

    Also wäre ich eigentlich dennoch dafür, den Gesang - wenn denn einer gehört wurde, gibt ja leider genug Möglichkeiten, ihn nicht zu hören - irgendwann im Laufe des Tages öffentlich zu machen. Und dann, wenn das passiert, sollten wir vielleicht auf Grundlage dessen entscheiden, ob es sinnvoll ist, jemanden zu lynchen. Ohne Anhaltspunkte bringt das nämlich wirklich nichts.

  • Ja darum gings ja dass sich die Person die den Gesang gehört hat sich meldet, dadurch bleibt Pummeluf immer noch geheim und wir haben zumindest Hinweise.

    Das Eine, hat ja doch mit dem anderen nichts zu tun....? o.o


    Hab mir übrigens nochmal die Gedanken von Mipha zu dem Offenbaren des Gesangs und so nochmal durch den Kopf gehen lassen und verstehe da die Bedenken, die sie da aufführt.

    Infos sind halt ein zweischneidiges Schwert.....was das Dorf weiß, weiß dann halt auch die Mafia....aber ich bin trotzdem eher dafür solch ein Wissen mit allen zu teilen, weil das Dorf dann trotzdem weiß: "Okay, unter diesen drei Namen ist zumindest einer safe böse" und das ist schon ne Info die zu einem späteren Zeitpunkt dann wirklich sehr hilfreich wird. :3

  • Aber damit du dieses Fragezeichen verlierst: Echnatoll hat seine Mumienfinger im Spiel gehabt.

    Ah ja bin dumm, danke. Sich die Rollen mal anschauen hätte auch geholfen XD


    Jemand ne Idee wie wir heute also vorgehen sollten/könnten?

    Solange wir keine Anhaltspunkte haben würde ich heute zumindest noch niemanden Lynchen

    Bin eigentlich auch erstmal gegen lynchen, weil das einfach komplett random ins blaue geht an D1. Trotzdem hab ich aktuell dabei ein komisches Gefühl. Um das kurz zu erklären, habe die letzte Großrunde mitgespielt und da haben wir D1 nicht gelyncht und irgendwie verlief die Runde dann nicht mehr ganz so geil für das Dorf ... keine Ahnung. Bin da aber offen und eigentlich gefällt mir ein lynch einfach so auf gut Glück nicht wirklich.


    Hat denn schon jemand in die andere Runde geschaut, da können wir uns ja immer mal wieder Inspiration holen, immerhin spielen da die Profis! XD


    Wird Flurmel in der Nacht besucht, so werden am nächsten Tag all seine Besucher öffentlich bekannt gegeben

    Bei Besuchen durch die Mafia wird immer nur den Anführer des Kills veröffentlicht

    Also da Flurmel in der Nacht gestorben ist können wir ja schon einmal ausschließen, denn sonst hätten wir ja auch trotz Info zu den Besuchern bekommen oder wird das von Quajutsu ebenfalls umgangen?

    Und kann mir dann bitte noch jemand den Pummeluff erklären. Der Spieler der Pummeluff ist besucht jemanden und derjenige der besucht wird bekommt die Infos über die Spieler, Pummeluff selbst aber nicht?

  • Also da Flurmel in der Nacht gestorben ist können wir ja schon einmal ausschließen, denn sonst hätten wir ja auch trotz Info zu den Besuchern bekommen oder wird das von Quajutsu ebenfalls umgangen?

    Das ist ein guter Punkt. Und Quajutsu müsste das zwar umgehen können, aber wenn ich es richtig verstanden habe, müsste Echnatoll Sirius ja auch besucht haben, um seine Rolle zu verschleiern, also hätten wir das sonst ja mitbekommen, wenn Sirius Flurmel gewesen wäre.


    Und Pummeluff hab ich auch so verstanden.

  • TimTim

    Motivierend ja, die lassen den Carole fliegen.


    Ich habe auch nochmal darüber nachgedacht, was nun auch die anderen beiden so gesagt haben und irgendwie ist der Gesang auch eine Art Schutz für den Caroler. So dass man nicht auf ihn abstellen kann.

    Ist ja jmd anderes, der den Gesang hört, was ich iwie ausgeblendet habe. Ist meine erste Runde mit den ganzen Dorf-PRs hatte bisher andere Rollen im Setup, also sorry >.<

    Wäre also doch ne Option mit dem Carole.


    Ich habe keinen Gesang gehört.