Bisawatch 4.0 - Ihr entscheidet!

  • Ich meine, Cells at Work 2 wäre zwar ein gutes Sequel für unseren letzten Watch, aber ich hab mal für Vivy und Kaguya-sama gestimmt. :bigheart:

    Kommt schon, ich würde echt gerne Vivy zusammen gucken. ^^

    Ich habe dagegen nichts einzuwenden, aber ich wollte auch mal etwas neues schauen und habe somit ebenfalls für Kaguya-Sama, aber auch für Tower of God abgestimmt.

  • Gnargh, nachdem mein Laptop beim Nominieren erst mal 5 Minuten komplett eingefroren ist wegen Überforderung, hab ich es total vergessen xD Ich hätte mich übrigens in die Slice of Life Familien eingereiht und Kobayashi genommen. Und noch zwei andere, wenn ich mich hätte entscheiden können xD


    So habe ich jetzt für Re:Zero und Kaguya gestimmt, die ich schon lange sehen wollte. Given wäre meine dritte Wahl gewesen, aber den schaue ich doch lieber allein, glaub der bietet sich nicht so für das Format an^^*

    It's not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could've done them better. The credit belongs to the one who's actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Most people don't try to become adults, they just reach a point where they can't stay children any longer." - Miss Kobayashi


    "Heart defies reality/Emotions topple strategy/You can't believe in honesty/That your children can win a war." (RWBY, Hero)

  • Auch meinen Senf dazu geb:


    Ich habe für Vivy und Tower of God gestimmt, wie es aber derzeit aussieht ist es mir eh egal, da ich nicht mitschauen werde :D


    Kaguya droppte ich schon einmal und schaue nicht nochmal rein, aber viele Leute mögen ihn ja, daher wünsche ich den Zuschauern viel Spaß.


    Aber zu Cells S2 wollte ich noch was sagen:

    Grundsätzlich bin ich, wie viele andere, der Meinung im Bisawatch sollte eine S1 gesehen werden, da ne S2 das Zuschauerprofil zu sehr einschränkt (von daher wäre Kaguya bei den beiden die bessere Wahl).

    Aber noch dazu kommt, seit nun 1,5 Jahren hört man in den Medien nur Corona hier, Corona da, die Impfstoffe machen das und das und wirken so und so auf den Körper. Mit S1 schlossan da thematisch etwas auf, aber ich glaube mittlerweile gehen den Leuten Krankheiten so sehr auf den Sack, wo ich ein weiteres Mal daran zweifeln würde einen gefüllten Bisawatch zu haben.

  • Grundsätzlich bin ich, wie viele andere, der Meinung im Bisawatch sollte eine S1 gesehen werden, da ne S2 das Zuschauerprofil zu sehr einschränkt (von daher wäre Kaguya bei den beiden die bessere Wahl).

    Aber noch dazu kommt, seit nun 1,5 Jahren hört man in den Medien nur Corona hier, Corona da, die Impfstoffe machen das und das und wirken so und so auf den Körper. Mit S1 schlossan da thematisch etwas auf, aber ich glaube mittlerweile gehen den Leuten Krankheiten so sehr auf den Sack, wo ich ein weiteres Mal daran zweifeln würde einen gefüllten Bisawatch zu haben.

    Kann ich so 100%ig unterschreiben. Ich bin aus denselben Gründen der Ansicht, dass es nicht so toll wäre, nochmal CAW beim Bisawatch zu schauen.


    Außerdem kommt noch hinzu, dass es einfach irgendwie langweilig wäre, bei zwei aufeinander folgenden Bisawatchs denselben Anime zu schauen (selbst wenn es genau genommen eine andere Staffel ist). Ein bisschen Abwechslung wäre willkommen.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Meine Anime-Liste: MAL -Azaril-

  • Aber zu Cells S2 wollte ich noch was sagen:

    Grundsätzlich bin ich, wie viele andere, der Meinung im Bisawatch sollte eine S1 gesehen werden, da ne S2 das Zuschauerprofil zu sehr einschränkt (von daher wäre Kaguya bei den beiden die bessere Wahl).

    Aber noch dazu kommt, seit nun 1,5 Jahren hört man in den Medien nur Corona hier, Corona da, die Impfstoffe machen das und das und wirken so und so auf den Körper. Mit S1 schlossan da thematisch etwas auf, aber ich glaube mittlerweile gehen den Leuten Krankheiten so sehr auf den Sack, wo ich ein weiteres Mal daran zweifeln würde einen gefüllten Bisawatch zu haben.

    Sehe ich da anders. Zum einen hatte ich auch letztes Jahr nicht das Gefühl, dass mich der Anime dauernd an Corona erinnert. Die Themen sind vielfältig und unser Körper ist unser Körper. Aber was für mich viel mehr wiegt: Ich habe keine Lust Animes in einer größeren Gruppe anzuschauen :x Ich möchte mit einem BisaWatch etwas unkompliziertes, wovon ich auch abgelenkt werden darf, ohne dass es stört. Die meisten Anime in der Liste sind exakt das Gegenteil davon; die will ich in Ruhe anschauen. Ansonsten ist meine persönliche Zielgruppe nicht unbedingt nur Animefans, aber für die meisten Anime muss man schon irgendwie Anime mögen. CaW hat hingegen eben diese Thematik, die auch ein Nicht-Fan mit Augendrehen doch mitverfolgen kann. Das war das, was letztes Jahr für mich den BisaWatch schön gemacht hat. Dass man auch Leute dabei hatte, die sonst niemals bei sowas dabei wären.


    Tbh finde ich aber eine so große Auswahl allgemein eher kontraproduktiv. Wir sind alle zu verschieden, haben verschiedenes gesehen und verfolgen wahrscheinlich unterschiedliche Ziele mit einem BisaWatch. Das wird wohl gerade nicht helfen, sich auf etwas zu konzentrieren :x


    /edit niemand

    Sage nicht, dass man nicht frei entscheiden kann ?__? Habe doch selber erwähnt, dass wir halt alle recht verschieden sind. Wollte nur anmerken, dass ich persönlich das Corona-Argument so gar nicht empfinde. Und ja, bin bei BisaWatch schon richtig. Ich habe nirgends geschrieben, dass ich keine Animes in großen Gruppen schauen kann. Ich selektiere da lediglich (was du btw. auch tust), was ich in großen Gruppen schauen will und habe erklärt, was mich z.B. an CaW reizt. War auch letztes Jahr durchgehend dabei und habe die Leute bespaßt.

  • Ich habe keine Lust Animes in einer größeren Gruppe anzuschauen :x Ich möchte mit einem BisaWatch etwas unkompliziertes, wovon ich auch abgelenkt werden darf, ohne dass es stört


    So hat jeder nun einmal andere Ansichten, die einem keiner vernietet. Dafür sind wir nun einmal ein freies Land.


    Die Frage ist dann eben nur, ob man dem Titel Bisawatch gerecht wird, wenn man einen Anime in einer kleinen Gruppe schauen will. Oder es als stressig empfindet etwas mit vielen zu sehen :). Dafür gibt es ja dann noch spezielle Animetopics hier im Forum, wenn man sich nur darüber mit Gleichgesinnten unterhalten will.


    Aber es ist ja eine Demokratie, dass Volk entscheidet (glaubt es zumindest :D) und dann heißt es abwarten und Tee trinken was dabei rauskommt. Ob man es nun mag oder nicht, zur finalen Teilnahme wird ja keiner gezwungen wenn einem (so wie mir aktuell) das Ergebnis nicht passt :D



    Edit: Cassandra nein sagst du nicht, unterstelle ich dir auch gar nicht. Habe ich nur angefügt um es nicht eine zu lange Offtopic Diskussion in Gang zu treten. Auf dich war eher der mittlere Part bezogen.

  • Ich meine, ich verstehe was du meinst, aber in einem Pokemonforum kann man davon ausgehen, dass die meisten Leute Anime zumindest nicht hassen, wenn man es bis hierher geschafft und sich einen Account zugelegt hat. ^^"

    Naja und ich denke viele der hier vorgeschlagenen sind nicht zu... weeby.

  • Wenn andere ihren Senf dazu geben, füge ich Ketchup hinzu <3


    Ich habe mich für Kaguya-sama und "A Place Further Than The Universe" entschieden. Erstere Serie kenne ich nur vom Namen und bisher viel Positives gehört (und nie Lust gehabt sie mir anzuschauen...), die Zweite habe ich schon mal angefangen, aber aus einem mir nicht mehr bekannten Grund habe ich die Serie ab der 4./5. Folge nicht mehr weitergeschaut, obwohl ich diese bis zu dem Zeitpunkt gut fand. Außerdem ist das Setting doch optimal bei diesen warmen Temperaturen :thumbsup:


    Die anderen Serien sind auch alles gute Kandidaten, über die ich mich auch freuen würde (vor allem Tower of God, Rak best boy <3).

  • Hallo liebe Leute ^^


    nur als Erinnerung: Noch bis einschließlich morgen, dem 27.06.2021 um 23:59 Uhr habt ihr Zeit für di*en Anime zu stimmen, di*en ihr gerne im Bisawatch 4.0 gemeinsam anschauen wollt!


    Nutzt also noch die Chance, eure Stimme abzugeben oder ggf euren Vote anzupassen, wenn ihr euch umentschieden haben solltet.


    Das Ergebnis wird am Folgetag verkündet und weitere Informationen über den Ablauf des Bisawatch 4.0 folgen dann in den nächsten Tagen! ^^



  • So liebe Freunde,


    Die Abstimmung ist beendet und mit 10 abgegebenen Stimmen (was 33% der Gesamtabgaben entspricht) hat der Anime Kaguya-sama: Love is War die Abstimmung gewonnen!

    Wir bedanken uns sehr herzlich für eure abgegebenen Stimmen und hoffen, euch beim Bisawatch zahlreich im Chat begrüßen zu dürfen ^^


    Die genaueren Informationen über den zeitlichen Ablauf des Bisawatches folgt in den nächsten Tagen in einem separaten Topic


    Also, wir freuen uns auf euch uwu


    Euer Anime- und Manga-Komitee~