Balance Patches

  • Soeben wurde der erste Balance Patch für Pokemon Unite angekündigt und die Details veröffentlicht. In ein paar Tagen kommt also ein Update, bei dem die Attacken einiger Pokemon verbessert werden, bzw. die Attacken anderer Pokemon schlechter werden.


    Diskussionsanregungen:

    • Welche Pokemon sind eurer Meinung nach zu stark/schwach und sollten Buffs/Nerfs bekommen?
    • Was haltet ihr von den neuesten Balance Updates?
    • Auf welche Art (Mehr Cooldown, weniger Schaden etc.) würdet ihr bestimmte Attacken nerfen?


    Links:

  • Finde die Patches nehmen schon recht gut das in Angriff, was Spieler stört. Besonders über die Änderung von Gengars Hex reue ich mich - ich hoffe das verhindert dann, dass es die ganze Zeit rumspringen kann. Absols Buff finde ich aber etwas schwierig und ich finde auch Fiaro hätte eher etwas mehr Utility statt mehr Schaden gebraucht,. Ich kann mir vorstellen, dass Fiaro und Absol und eventuell auch Glurak und Bisaflor als Gewinner aus dem Patch gehen werden.



    Hab auf Bisafans eben auch eine Kategorie mit den Patches eingefügt, vielleicht mag man da sin den Startpost aufnehmen ^-^

    https://www.bisafans.de/spiele/spin-offs/unite/updates/

    https://www.bisafans.de/spiele…nite/updates/4-8-2021.php

  • FML, da kauf ich gestern Machomei und dann wird der direkt generft :wacko:


    Ich bin sehr positiv überrascht, dass so schnell ein Balance Update erscheint. Hätte da nach 2 Wochen noch nicht mit gerechnet, top!

    Und auch die inhaltlichen Änderungen gehen in Ordnung. Von den "großen Drei" die man in fast jedem Team in Ultra+ getroffen hat (Eldegoss, Snorlax, Cinderace) erhalten immerhin 2 davon Nerfs, warum Relaxo nicht getroffen wird ist mir aber ein Rätsel. (Da ich den selbst viel Spiele bin ich froh darüber, aber es ist trotzdem komisch. Block ist einfach nicht fair). Auch die Nerfs an Gengar freuen mich natürlich, auch wenn ich mir da lieber eine Cooldown Erhöhung von Hex gewünscht hätte als die Schadensreduzierung. Naja, mal gucken wie viel das wird. Ansonsten schade, dass Lucario und Vulnona keinen Nerf abbekommen, die beiden haben sich als sehr starke Picks etabliert mit denen man jede Lane gewinnen kann.


    Bei den Buffs muss ich Akatsuki zustimmen. Sehe auch Gefahr dass Absol komplett außer Rand und Band gerät, es ist im momentanen Zustand ehrlich gesagt nicht schlecht gewesen. Ansonsten hoffe ich mal, dass Glurak, Bisaflor und Knuddeluff durch die Buffs viable werden, war einfach traurig die drei Mons so komplett nutzlos zu sehen.


    Also insgesamt ein recht guter Patch.


    Was ich aber ein wenig Schade finde: Die Items wurden gar nicht angefasst. Hängt vielleicht damit zusammen, dass man Leuten die da eine Menge Echtgeld reingesteckt haben das nicht versauen will, aber da hätte meiner Meinung nach auch Handlungsbedarf bestanden: Vor allem Buddy Barrier könnte einen Nerf vertragen, die Top Spieler packen das auf *jedes* Pokemon weil es einfach so gut ist. Dabei ist es eigentlich für Supports bzw. Tanks gedacht...


    Und zu guter Letzt: Es hätte nicht geschadet, wenn die ein wenig genauer gewesen wären in den Beschreibungen^^ Im japanischen Original sollen angeblich ein paar mehr Infos stehen wie genau bestimmte Moves angepasst werden (Schaden, Cooldown etc.), aber mit der Info im Englischen "Effect strengthened" usw. kann man jetzt nicht so viel anfangen und muss warten wie es sich im Spiel wirklich anfühlt.


    Hab auf Bisafans eben auch eine Kategorie mit den Patches eingefügt, vielleicht mag man da sin den Startpost aufnehmen ^-^

    Sind eingefügt :thumbup:

  • Als ich die "Balance" Patches gelesen habe musste ich schon lachen, einfach wie lächerlich die sind.


    Manche gehen in der Tat in die Richtige Richtung. z.B. das Wigglytuff bisschen besser wurde nun und ja das mit Gengar Hex ist eine Wohltat (amüsant wie manche jetzt schon wieder mega salty sind weil dann Gengar "unspielbar" ist lol diese noobs)


    Die restlichen Änderungen müssen sich erstmal im Spiel zeigen ob sie was gebracht haben werden.


    Trotzdem habe ich irgendwie mehr erwartet bzw erhofft... Viel mehr ... Und die dazugehörigen Zahlen sowieso.

  • Und die dazugehörigen Zahlen sowieso.

    Zum Glück gibt es fleißige Nerds, die jetzt nachdem der Patch erschienen ist die genauen Zahlen ermittelt haben (bzw. aktuell noch dabei sind):

    https://www.reddit.com/r/Pokem…otes_with_actual_numbers/

    Natürlich keine Gewähr auf Korrektheit.


    Sind schon einige echt krasse Änderungen dabei, hätte nicht gedacht dass die Zahlen so hoch ausfallen. Gengar kommt noch recht gut davon. Dafür werden Machomei und Cinderace echt hart getroffen. Und Eldegoss auch sehr heftiger Nerf, wenn das nicht der einzige Healer im Spiel wäre würd man den vermutlich gar nicht mehr sehen. Aber abwarten, vielleicht werden auch einfach andere Movesets relevant.

    Und diese Buffs, wow. Also Knuddeluff sollte den Zahlen nach jetzt mega tanky sein. Und auch Glurak, Bisaflor und Talonflame muss man jetzt nicht mehr belächeln. Hab die Mons alle selber nicht gespielt, also weiß nicht ob da an den richtigen Moves angesetzt wurde, aber rein von den Zahlen her klingt z.B. Acrobatics: 51.1% Damage Increase ziemlich sick.


    Also insgesamt echt heftige Änderungen, bin sehr gespannt wie sich dadurch die Meta entwickelt.

  • Werd ich mich später mal einlesen und schauen was die Zahlen so sagen und ob sie realistisch sind. Mich nervt halt nur das tencent solche Sachen mit einem Tag Vorlauf angekündigt hat. Wäre es ne Woche gewesen... Hätte ich guardevoir nicht gekauft lol xD

  • Gengar ist verbugt und somit unspielbar. Obwohl ich gegner vergifte und direkt hex auf sie anwende habe ich immernoch eine CD von 6 Sekunden. Leider macht nur dieser Skill schaden -> ciao genger. Über nebulak und alpollo brauch man echt nicht reden. Würde sogar soweit gehen und sagen das sind die schwächsten vorentwicklungen überhaupt.

  • Mal locker durch die Hose atmen, liebe Freunde der klassischen "After-Balancepatch-Rages".

    Gengar hatte gestern noch einen Bug, der wurde behoben. Meine Runden gestern Abend mit Gengar konnte ich allesamt gewinnen. Die fleißigen Redditler haben ja aufgezeigt, dass der Schande praktisch nicht wirklich gesunken ist, im lategame machst du noch immer viele gegnerische Carries down.


    Ich finde auch die Aussagen, dass die Mates scheiße sind, falsch. Wer seinen Spielstil nicht auf die der Mitspieler abstimmen kann, so wie es auch in anderen Mobas der Fall ist, hat vielleicht einfach auf höheren Sphären nichts zu suchen ;)


    LG
    Ein Gengarmain, der weiterhin Gengar spielt :P


    PS: Ich finde die Balances in Ordnung. Sicherlich nicht alles angepasst, was man sich wünschen würde (bspw. die fehlende Healverstärkung bei Bisaflor und der Aufwertung von Gigasauger) aber es wurde ein guter Anfang gemacht. Jeder der denkt, ein neues Moba kommt fertig, ohne Bugs und perfekt gebalanced auf dem Markt hat schlichtweg keine Ahnung. LoL ist bspw. nach 11 Jahren noch immer nicht ordentlich gebalanced.

  • Wer seinen Spielstil nicht auf die der Mitspieler abstimmen kann, so wie es auch in anderen Mobas der Fall ist, hat vielleicht einfach auf höheren Sphären nichts zu suchen ;)



    Also wenn drei, meiner randoms afk in der Base stehen und der vierte am feeden ist...soll ich mich also anpassen und das genauso machen ? 🤔


    Oder anderes Beispiel, Team harmoniert null, weil jeder sein Ding macht und keine Teamfähigkeit aufweist... Soll ich mich denen anpassen und quasie auch mein Ding machen, in dem ich die Bobs carry...🤔



    Genius, Hey Leute wir haben Genius hier! ( ͡° ͜ʖ ͡°)



    "höheren Sphären" in Pokémon UNITE? 😂🤣😂

    Die einzige Herausforderung im ranked ist der Anfang und die einhergehenden inkompetenten randoms.

    Man climbed aber relativ schnell nach oben Dank Performance- und Botgames lol.

    Master Rank in UNITE ist wie Toilettenpapier, Nett zu haben, braucht man aber nicht lol

  • Ohje, das passiert dir sicherlich in jedem Game, oder? Ich meine aber tatsächlich so ungefähr die von dir zuletzt beschriebene Situation. Ja, man kann hier seinen Spielstil adaptieren, damit das ganze noch gewonnen werden kann. Komischerweise schaffen das ja ganz andere Spieler als du.


    Andererseits, wenn ich mir deine Schlusssätze anschaue, kann ich mir meine Mühe auch sparen. Du bist einfach ein Troll, der ein Spiel spielt, welches er nicht mag, und nicht einmal weiß wieso. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß noch; ob bei Unite oder anderen Games.

  • Ohje, das passiert dir sicherlich in jedem Game, oder? Ich meine aber tatsächlich so ungefähr die von dir zuletzt beschriebene Situation. Ja, man kann hier seinen Spielstil adaptieren, damit das ganze noch gewonnen werden kann. Komischerweise schaffen das ja ganz andere Spieler als du.


    Andererseits, wenn ich mir deine Schlusssätze anschaue, kann ich mir meine Mühe auch sparen. Du bist einfach ein Troll, der ein Spiel spielt, welches er nicht mag, und nicht einmal weiß wieso. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß noch; ob bei Unite oder anderen Games.

    ¯\_(ツ)_/¯

  • Neue Patchnotes sind da!


    Offizielle Patchnotes

    Deutsche Patchnotes auf Bisafans

    Bin diesmal nicht ganz so zufrieden wie bei den letzten Patchnotes. Also gut ist auf jedenfall die Anpassung am Ejectbutton, sobald man in Master ist spielt den einfach jeder weil er zu stark ist. Etwas mehr Cooldown tut dem Ding echt gut^^

    Bei den Anpassungen an den Mons wurden immerhin die beiden schlimmsten erwischt: Relaxo hatte ich ja schon letzten Patch gefordert (Auch wenn ich ihn selbst immer gespielt habe um die Free Wins mitzunehmen), und Quajutsu hat sich im Laufe der Zeit auch als sehr sehr stark herausgestellt. Je besser die Spieler werden und mit diesem etwas schwieriger zu spielenden Pokemon umgehen können, desto mehr merkte man wie krass es eigentlich ist. Auf den wirklich obersten Master Rängen ist es dann auch in jedem Team zu finden gewesen, und wer einmal gegen ein wirklich gutes Quajutsu gespielt hat weiß, dass ein Nerf notwendig war.

    Die Buffs für Knakrack und Crustle seh ich auch sehr positiv.

    Aber ansonsten hätte ich mir schon etwas mehr gewünscht. Gut, Vulnona wird durch den Bugfix scheinbar ein bisschen generft (Die passive trifft nicht mehr versteckte Gegner in Büschen), aber zumindest bei Lucario seh ich es als absolut notwendig, dass der ein wenig nach unten justiert wird. Was mich aber vor allem überrascht ist der Nerf für Lahmus. Hab das nie als zu stark wahrgenommen, und ich glaub die allgemeine Meinung war auch dass es ein schwächerer Relaxo Ersatz ist. Nagut, da Relaxo jetzt generft ist haben die vielleicht vorsorglich schonmal bei Lahmus was angepasst, damit nicht plötzlich alle Ex-Relaxo Spieler darauf wechseln.

  • Solange es in der aktuellen Form bleibt kann man es sowieso nicht als competitive ansehen. Zeraora und Lucario sind immer noch internally broken, immerhin kam jetzt mal der Relaxo nerf.

    Die mangelnde Kommunikation, keine pref Rollenverteilung und mit Zapdos in dieser Form hats aber eh erst noch andere Baustellen als das Pokemon Balancing.