[Alola] Frage- und Informationstopic


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Wir haben zwei neue Missionen dem schwarzen Brett hinzugefügt und wollten euch hiermit auch nochmal Bescheid geben. In-RP Zeit kamen die Aushänge gen Abend dazu und sind auch bereits offen zur Anmeldung, sollte es jemanden zum schwarzen Brett führen.


    Die Missionen starten erst am Folgetag (In-RP Zeit) morgens um 09:00. Ihr könnt für eure Charas den Tageswechsel selbst vollziehen, solltet ihr noch an PPs arbeiten oder dergleichen.

    Die Cafeteria öffnet ihre Türen ab 06:00 bereits für Frühaufsteher, wer aber zu spät aufsteht könnte mit leerem Magen zur Mission aufbrechen müssen.


    Die Freizeit geht somit mit Missionsbeginn, welchen wir mit einem HS am 30.09.2022 einläuten wollen, zu Ende. Alle angemeldeten Charas würden somit diese beginnen während Unangemeldete aussetzen.


    Hier auch nochmal die Erinnerung an Absolventen von 'Baby Blues' und 'Die Tauros sind los!' euren Pokémon die gewonnenen Level hinzuzufügen im Steckbrief sowie, wenn möglich und es eurem Wunsch entspricht, Entwicklungen zu vollziehen.

    Der Poké-Markt steht am Abend noch bis 22:00 und am Morgen ebenfalls ab 06:00 wieder zur Verfügung, wenn ihr am Abend nicht mehr zum Shoppen kommt.



  • Sollen sehr aktive Teilnahmer mit einem zusätzlichem Level Up belohnt werden? 7

    1. Ja (7) 100%
    2. Nein (0) 0%
    3. Mir egal (0) 0%
    4. Ich hab eine andere Idee (0) 0%

    Guten Abend liebe Guardians :)


    Es freut uns sehr zu sehen, wie ihr euch an den Missionen beteiligt und wie gut die Kämpfe laufen.

    Es haben sich ein paar Sachen angesammelt, die wir gerne ansprechen möchten.


    1.) Denkt daran, dass die Kämpfe im Alola-RPG rundenbasiert sind und jedes Pokémon pro Runde (getrennt durch die HS) nur einen Angriff durchführen kann (Ausnahme vereinzelte Bossmonster). Bis zum HS habt ihr die Möglichkeit eure Beitrage entsprechend zu ändern, wenn andere Spieler euch neue Optionen ermöglichen. Wenn ihr dies tut, bitte sagt Marc27 oder mir bescheid, da diese Änderungen sonst untergehen können. Wir sind über dieses Infotopic, PN oder Discord für euch erreichbar :)


    2.) Marc und ich möchten die LevelUps am Ende der Missionen skalieren anhand eurer Aktivität. Wir möchten eure Meinung dazu haben, da dies ein kontroverses Thema ist. Einerseits belohnen wir hohe Aktivität, andererseits könnte es als Bestrafung für Inaktive gesehen werde, was wir natürlich nicht möchten. Unsere Idee wäre, dass User, die auf jeden HS reagiert haben, 2 statt 1 Level Up bekommen. Wenn ihr euch im Abmeldetopic gemeldet habt oder uns bescheid sagt, rechnen wir das natürlich nicht mit für die Wertung. (Bsp. Wenn ihr auf 4 von 5 Posts reagiert habt, und beim letzten abgemeldet wart, würdet ihr dennoch das Bonus Level Up bekommen.) Eure Meinung zu dem Thema ist uns sehr wichtig und ohne eure Zustimmung werden wir dies nicht umsetzen. Die Umfrage ist bis zum 31.01.2023 0 23:59 Uhr offen.


    2.1) Ein Paar zusätzliche Fragen:

    - Wie soll das Bonus Level Up verteilt werden? Soll es eines pro Spieler sein, sodass der Spieler selber zuweist, welches Pokémon dieses bekommen soll, oder sollen alle Pokémon dieses Spielers das Bonus Level Up bekommen.

    - Möchtet ihr, dass nur aktiv beteiligte Pokémon Lvl Ups bekommen, oder schalten wir den EP-Teiler an und alle mitgenommenen Pokémon bekommen welche?



    und zum Schluss:

    Der nächste HS für beide Missionen kommt um den 28.01. rum.

    PS: Frohes Neues xD

  • Grundsätzlich wäre ich dem Bonus-Level-Up nicht abgeneigt und die hohe Aktivitätsbereitschaft im Alola-RPG würde dafür sprechen, dass die allermeisten Mitspielenden davon auch Gebrauch machen könnten. Persönlich würde ich es allerdings nur dann umsetzen, wenn auch wirklich alle mit dieser Regelung einverstanden sind. Es sollte niemand einen Nachteil daraus ziehen, nur weil vielleicht per Mehrheitsentscheid festgelegt wurde, dass Bonus-Level verteilt werden. Dementsprechend kann mein Beitrag als „Ja, aber“ angesehen werden. Mit der vorgeschlagenen Regelung, bei vorausgreifender Abmeldung dennoch berücksichtigt zu werden, wäre ich einverstanden.


    Was die Verteilung selbst angeht, wäre ein Level für jedes Pokémon am einfachsten lösbar. Ansonsten müsste vielleicht definiert werden, ab wann ein Pokémon aktiv genug war, um sich für einen zusätzlichen Level qualifizieren zu können. Theoretisch ist ein aktiver Einsatz ja schon, wenn es innerhalb der Mission aus seinem Pokéball gerufen wurde.

    Ich fände es aber auch interessant, ein Level-Up selbstständig verteilen zu können. Das würde die Frage nach der Aktivität obsolet machen und es kann individuell genutzt werden, ohne die Level der Pokémon zu schnell zu steigern. Da würde ich mich der Mehrheit anschließen.

  • Ich bin sehr dafür, dass hohe Aktivität belohnt werden soll. Den Punkt der "Strafe" für weniger aktive Teilnehmende sehe ich dabei nicht wirklich, denn die Belohnung ist, wie bereits im Namen erwähnt, zusätzlich - den weniger aktiven wird nichts weggenommen.
    Ansonsten schließe ich mich Rusalka an was die Verteilung angeht, "aktiver Einsatz" ist super schwammig und vage, da finde ich die Lösung mit dem EP-Teiler am unproblematischsten.

  • Ich bin Bonus-Levels für aktive Spieler grundsätzlich nicht abgeneigt, sehe da aber zwei kleinere Probleme:


    Einerseits denke ich, dass es den nicht ganz so aktiven Mitspielern gegenüber vielleicht etwas unfair ist, wenn die Levels der aktiven Mitspieler doppelt so schnell steigen. Eine Lösung wäre vielleicht eine Regel, bei der alle in der Mission beteiligten Pokemon ein Level aufsteigen und die aktiven Mitspieler einem ihrer Pokemon ein Extralevel geben können.


    Der andere Einwand ist, dass es immer mal passieren kann, dass man im RL viel zu tun hat oder nach einem Urlaub die Deadline nicht so ganz richtig im Blick hat. Falls man dann aus Versehen einmal eine Deadline verpasst und man deshalb für die komplette Mission auf das Bonuslevel verzichten muss, fände ich das nicht so gut. Vielleicht könnte man das so machen, dass auch diejenigen das Bonuslevel bekommen, die - je nach Länge der Mission - maximal ein oder zwei mal unentschuldigt keinen Beitrag abgeliefert haben?


    Bei der Frage, wie man die „an der Mission beteiligten“ Pokemon bestimmt, möchte ich darauf hinweisen, dass hier bitte auch beachtet werden sollte, dass manche Mitspieler zum Beispiel ein Vogelpokemon nicht einsetzen, weil die Auftraggeberin eine Abneigung hat gegen alles, was fliegen kann. Es wäre ungerecht, wenn das betreffende Pokemon dann leer ausgeht.

  • Finde es gut wenn Aktivität belohnt wird. Allerdings sollte man bei Inaktivität wirklich drauf achten dass es nur Leute trifft die schon länger nichts mehr geschrieben haben und sich nicht abgemeldet haben. Wäre schließlich unangebracht jmd zu bestrafen weil er/sie mal keine Zeit hat. Schließlich kann immer mal was passieren. Denke man sollte aber jedem selbst überlassen welches Pokémon das Bonus-Level erhalten soll oder man gibt allen den Bonus.

  • Ich bin mir ehrlich gesagt etwas unsicher. Ich nehme an, dass ihr für mögliche Ungleichheiten in den Leveln der Teilnehmenden pro Mission bereits Ideen habt, weil das RPG ja darauf ausgelegt ist, jederzeit auch so eine Mission aussetzen zu können. Dementsprechend sollte dort wohl die Möglichkeit bestehen, auch mit niedrigeren Levels später wieder bei einer Mission einzusteigen. Da dort also so oder so mit unterschiedlichen Leveln gearbeitet werden muss, sehe ich das Problem eher an anderer Stelle:

    außer davor sind schon genug Reaktionsposts für einen HS da.

    "genug". Was bedeutet in dem Falle denn "genug"? Schließt das jemanden von der Belohnung aus, der leider erst am letzten angegebenen Tag Zeit hat, wenn alle anderen vorher schon gepostet haben? Wenn es wirklich einen klaren Rhythmus gibt, den man einhalten kann und nach dem sich für die mögliche Belohnung gerichtet wird, dann kann man das machen (was ich bei den aktuellen Missionen noch eher weniger sehe), dadurch könnte man aber Flexibilität verlieren, wenn es eine inaktive Person gibt, während alle anderen nach zwei Tagen schon gepostet haben. Dadurch finde ich es halt so schwer, eine konkrete Antwort auf diese Frage zu geben (und habe auch bei der Umfrage nicht abgestimmt, die Wortbeiträge klingen bisher jedoch eher nach Ja).

    Wenn ihr also mit HSn flexibel bleiben wollt, aber dennoch eine Belohnung für aktive Spieler vergeben möchtet, könnte man letztere vielleicht von den HS direkt lösen und sagen "Poste alle zwei Wochen". Wenn alle zwei Wochen der geplante Rhythmus für den jeweiligen HS ist, aber flexibel schon nach einer Woche reagiert werden möchte, wenn sich vorher 90% der Spieler beteiligt haben, dann wäre das der Kompromiss. Ist natürlich unpraktisch, wenn durch den flexiblen HS dann ein neuer Rhythmus gestartet werden sollte ...

    Das ist halt mein Problem daran. Man könnte theoretisch (zusätzlich?) mit Highlights arbeiten, wie es auch als Antwort auf Feuerdraches zweiten Punkt möglich wäre, aber das wäre eigentlich ein unnötiger Aufwand für die Spielleitung. Wenn ihr aber ein/zwei Tage vor jedem geplanten HS (ob im Rhythmus oder flexibel) noch einmal ein Highlight raushauen wollt, könnte man damit das Problem vielleicht auch entschärfen (sodass sich auch jemand, der erst in der zweiten Woche Zeit hätte, die Möglichkeit gibt, sich aktiv abzumelden, obwohl es nach dem ursprünglichen Rhythmus nicht nötig gewesen wäre).

    Sehr viele Wenns und Hättes und Könntes. Aber so etwas sollte man schon bedenken. Deshalb würde ich den Bonus auch entweder erst ab der nächsten Mission vergeben oder für die laufenden Missionen etwas großzügiger damit umgehen.


    EP-Teiler finde ich so weit gut. Ich meine, die Pokémon haben nach dem Nicht-Kampf der ersten Missionen ja auch ein Level-Up bekommen - warum sollte das für andere nicht an Kämpfen beteiligte Pokémon und Situationen nicht der Fall sein?


    Den Bonus auf ein Level für alle Pokémon zu beschränken, halte ich auch für so weit sinnvoll und erleichtert vermutlich auch das eingangs erwähnte Balancing.


  • Da Shiralya das in ihrem Beitrag angesprochen hat: Highlights wenige Tage vor dem nächsten HS halte ich in vielerlei Hinsicht für sinnvoll. Es kann natürlich passieren, dass das RPG vorübergehend aus den Augen verloren wird und auf diese Weise erhalten alle noch einmal einen Hinweis darauf, um sich entsprechend vorbereiten zu können. Das ist am Ende natürlich euch überlassen, ob ihr diese Handhabung so einführen wollt oder nicht.


    Einen weitestgehend fixen Rhythmus finde ich persönlich angenehmer zu planen. Insbesondere, wenn sich noch nicht alle gemeldet haben, ist die Vorgehensweise mit Highlights effektiv, um zum Ende hin auf den bevorstehenden Beitrag der Leitung hinzuweisen. Wenn sich innerhalb einer Gruppe alle gemeldet haben, könnte aber darüber nachgedacht werden, den HS etwas vorzuziehen. Da halte ich mich gerne an die anderen, da ich mit Warten kein Problem habe. Die zweiwöchentlichte Aktualisierung empfinde ich derzeit zumindest als angenehmes Tempo.

  • Was die Weberak angeht, bin ich mir etwas unsicher, welches genau Tux angegriffen hat. Laut Text und Bild vom Handlungsschritt müsste es das rote (Weberak 3) sein, aber bei der Übersicht im Off-Topic-Kommentar im selben Beitrag ist es das gelbe (Weberak 2).

    Das gelbe war definitiv das, welches sich in Tipsy gebissen hat und dann das Hunduster angriff, also wird wohl das rote Webarak Tux angegriffen haben.