Eijeijei

  • Neues Thema neues Glück. Das hier könnte genauso gut ein Blog sein, denn ich habe vor, mir jeden Tag ein paar Eier zu spriten und den Anfang machen diese fünf:


    Es sollte nicht allzu schwer sein, zu erraten, welches Ei zu welchem Pokémon gehört(zumindest hoffe ich das). Ob sich das Muster bei mir fortsetzen wird, kann ich noch nicht sagen, aber die Tendenz ist erst einmal vorhanden.

    Im Moment sehen sie vielleicht noch etwas lasch aus, aber mit etwas mehr Übung könnte sich das für die zukünftigen Eier noch ändern. Vor allem, was das Shadding angeht.


  • Bisasam, Glumanda, Schiggy, Raupi und Hornliu?


    Ich finde es zwar immer etwas schade, dass Pixelart so klein ist und man schlecht genauer auf die Details sehen kann, aber ich finde, sie sehen gut aus. Ich bin gespannt, was morgen kommt und ich wünsche dir viel Erfolg dabei, auch jeden Tag die Zeit dafür zu finden! :D

  • Bisasam, Glumanda, Schiggy, Raupi und Hornliu?

    Exakt. Es ist immer schön, frühe Erfolge einzufahren :grin:

    Ich finde es zwar immer etwas schade, dass Pixelart so klein ist und man schlecht genauer auf die Details sehen kann,

    Naja, das hat für Amateure aber auch den Vorteil, dass es nicht so viele Details sein müssen, also...ich bin ganz zufrieden, auch wenn Glumanda doch etwas wenig...spezielles hat.

  • Also zwei Tage scheine ich tatsächlich durchzuhalten

    :party:



    Ok, dann versuche ich es mal. Taubsi, Rettan, Habitak und Rattfratz (wobei ich bei den letzten beiden einfach den Namen der Bilddatei angesehen habe, die waren nicht so ersichtlich direkt xD )


    Rettan finde ich besonders cool, da sich das Schwanzmuster über das Ei zieht. Das hat schon etwas. Und dann auch noch die gelbe Welle in der Mitte, ich finde das gut :D

    Habitak hat ja auch etwas mehr Detail abbekommen, das sieht auch ziemlich gut aus. Ich konnte es zwar nicht spontan zuordnen, aber wenn ich so ein Ei bekommen würde, wäre ich schon sehr neugierig, da es definitiv etwas hermacht. (Und dann wohl enttäuscht, wenn nur ein Habitak schlüpft, haha)

    Naja, das hat für Amateure aber auch den Vorteil, dass es nicht so viele Details sein müssen, also...ich bin ganz zufrieden, auch wenn Glumanda doch etwas wenig...spezielles hat.

    Ja gut, dass man so Fehler verstecken und an Deteils sparen kann, sehe ich durchaus als Vorteil für den Künstler, ja x) Wobei ich es doch spannend fände, mal ein großes Ei zu sehen, wenn du dich wohl genug in der Materie fühlst. Aber kein Stress damit.

    Glumanda mochte ich allerdings auch sehr, grade mit den beiden kleinen Flammenwirbeln hat es meiner Meinung nach schon genug Detail und wirkt in der Gesamtbetrachtung auch sehr charakteristisch.


    Eine Sache, die mir auffällt, ist, dass du die Eier in 2D betrachtest. Also verstehe mich nicht falsch, natürlich ist dein Medium ein flaches 2D Bild, aber Eier sind es normalerweise nicht. Was ich damit sagen will ist eigentlich, dass einige deiner Eier eine klare Vorderseite haben, die ein normales Ei nicht so ausgeprägt hätte. Wenn man sich mal einige der Eier aus dem Anime ansieht, dann sind die Muster meistens simpler und gleichmäßig verteilt. Bei Rattfratz, Rettan und Bisasam ist das auch hier definitiv der Fall. Ich finde die anderen Eier nicht schlecht (ich glaube, Raupi und Hornliu sind generell bisher meine Favoriten, weil das Design recht stark ist), es ist nur nicht besonders "realistisch". Das muss nicht negativ sein, sondern das ist einfach eine Frage, wie du es selbst handhaben möchtest und ob du lieber mit sehr starekn Designs arbeiten möchtest oder den minimalistischeren und etwas realistischeren Weg gehen willst. Ich wollte es nur angemerkt haben.


    Ich freue mich schon auf morgen! Wehe, du lässt mich hängen, dann schreibe ich ein böses Haiku über dich :evil:

  • Das muss nicht negativ sein, sondern das ist einfach eine Frage, wie du es selbst handhaben möchtest und ob du lieber mit sehr starekn Designs arbeiten möchtest oder den minimalistischeren und etwas realistischeren Weg gehen willst. Ich wollte es nur angemerkt haben.

    Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Mir ist bei Habitak* auch aufgefallen, dass es eben eher von vorn gesehen werden kann und weniger von einer der Seiten oder gar von hinten. Das liegt dann eher daran, dass ich kein geeignetes Muster finde oder mir die andere Art gefiel.

    Ich konnte es zwar nicht spontan zuordnen, aber wenn ich so ein Ei bekommen würde, wäre ich schon sehr neugierig, da es definitiv etwas hermacht. (Und dann wohl enttäuscht, wenn nur ein Habitak schlüpft, haha)

    Ja, das wird das Problem sein, wenn nur mit Mustern gearbeitet wird(vermutlich). Dann braucht es Experten, die bei einem Ei wissen, welches Pokémon wohl schlüpfen wird.(Erinnert mich ein wenig an die Folge im Anime mit dem Vulpix-Ei**)

    Ich freue mich schon auf morgen! Wehe, du lässt mich hängen, dann schreibe ich ein böses Haiku über dich :evil:

    Hm...du willst einem User, dessen Lieblingsryp Unlicht ist, also ein böses Haiku widmen...weißt du zufällig was man unter einem Eigentor versteht? :evil:

    Naja, allein wegen aller guter Dinge, sollte es morgen noch Bilder von erdachten Eiern geben.


    *erst da, aber im Nachhinein nicht nur dort

    **Ja, ich werde die Idee kopieren

  • Ach du je, schon so spät?! Dabei muss ich ja noch etwas tun.

    Dann gibt es hier 4 Eiersprites bei denen ich mich brav an die Vorgaben gehalten habe:


    Das zweite Ei von heute war zwar schnell gemacht, aber es sieht trotzdem nicht wirklich danach aus. Aber das ist nun auch dieses spezielle Aussehen von...ja wem denn eigentlich?

  • Pikachu, Sandan und 2 Nidoran!

    Das Set gefällt mir richtig gut. Bei Pikachu könnte man das Muster noch etwas seitlich verschieben, damit es nicht so gradlinig nach oben geht. Sandan sieht ziemlich gut aus, das Muster hast du gut eingebaut. Und die Nidos sind schon süß! :D


    Und hey, du hast jetzt schon 3 Tage geschafft! :clap: :clap: Und jetzt weiter gehts :P

  • Pikachu, Sandan und 2 Nidoran!

    Du brauchst ja eigentlich keine Bestätigung, aber du bekommst dennoch eine: Korrekt. Aber ich frage mich schon, ob ich nicht zu viel Rot in das Ei von Pikachu gemischt habe. Apropos:

    Das Set gefällt mir richtig gut. Bei Pikachu könnte man das Muster noch etwas seitlich verschieben, damit es nicht so gradlinig nach oben geht.

    Da hast du wohl recht, aber dafür fehlt mir noch die Übung, denn so:sieht das dann noch bei mir aus.

    Und hey, du hast jetzt schon 3 Tage geschafft! :clap: :clap: Und jetzt weiter gehts :P

    Hm...welches der Smileys vom BisaBoard kommt einem Applaus denn am nächsten...ahja :patsch: :patsch:


    Gut Ding will Weile haben, also wird das heute ein Doppelpost.

  • Pii und Vulpix habe ich erkannt! Zubat ... Okay, nicht wirklich aber es ist naheliegend. Aber wo kommt das Blau bei Pummeluff her?


    Vulpix und Pii gefallen mir hier am besten. Die Sterne sind ein hübsches Detail auf dem Ei und sind auch etwas, was man spontan zuordnen kann, auch wenn es nicht direkt im Pokemon-Design so zu sehen ist. Sehr cool!

  • Pii und Vulpix habe ich erkannt! Zubat ... Okay, nicht wirklich aber es ist naheliegend. Aber wo kommt das Blau bei Pummeluff her?

    Aus den Augen, die es geschlossen hat, wenn es singt(das sind Musiknoten). Zugegeben, man sieht diese dann eben nicht, aber das ist das, woran ich mich bei Pummeluff erinnere(ich glaube daran, dass nur eines einen Marker für Schnurrbärte mit sich trägt).

  • Myrapla, Paras, Bluzuk und Digda! Diesmal habe ich alle erkennen können!

    Digda ist hier definitiv mein Favorit, dicht gefolgt von Paras. Bluzuk funktioniert auch sehr gut. Von Myrapla bin ich jetzt nicht der größte Fan, auch wenn ich die Idee mit der Blume mag, ich vermute sie ist mir einfach zu ... grade? Beziehungsweise die Blütenblätter sind sehr grade. Wären sie etwas mehr in Blütenform, wäre es vermutlich besser, aber der Platz gibt das ja auch nicht wirklich her. Schwierige Sache.

  • In der Ruhe liegt die Kraft, ein wirklich sehr tolles Mauzi-Ei zu spriten.

    Also tatsächlich bin ich ein großer Fan von dem Mauzi-Ei. Es ist leicht zu lesen und es sieht optisch ansprechend und Ei-ig aus. Ich würde sogar so weit gehen, es zu meinem Lieblings-Ei dieser Sammlung bis jetzt zu erklären.

    Enton finde ich auch sehr witzig umgesetzt, mit den Fragezeichen war ich am Anfang sehr verwirrt, aber es passt eben so perfekt zu dem Pokemon. Einzig die beiden Fragezeichen an der linken Seite sind etwas nah beieinander und darunter ist viel leerer Platz, da hätte man das seitliche Fragezeichen auch etwas nach unten schieben können.

    Menki hat mir auch Kopfzerbrechen bereitet (was ein Glück, dass du die Eier benennst) aber auch hier sehe ich durchaus die Intention und finde die einzelnen Markierungen gut gesetzt. Es macht ein optisch sehr stimmiges Bild!

    Jetzt zu Fukano ... Ich will nicht böse sein oder so, da du dir sicher etwas dabei gedacht hast, es so zu machen, aber ... Ich sehe es einfach nicht. Die blauen Linien mit dem kleinen Kringel machen eine merkwürdige Dissonanz zu den restlichen Farben und auch die wirken zu tief oder zu gesättigt, um wirklich zu Fukano zu passen. Ich habe sogar das Artwork von Fukano aufgemacht um das irgendwie nachvollziehen zu können, aber irgendwie hilft es nicht. Stattdessen war farblich mein erster Gedanke Raichu. Bitte erkläre mir, was du dir dabei gedacht hast, ich würde es wirklich gerne verstehen können. Und bitte fühl dich davon jetzt nicht demotiviert :x

  • Jetzt zu Fukano ... Ich will nicht böse sein oder so, da du dir sicher etwas dabei gedacht hast, es so zu machen, aber ... Ich sehe es einfach nicht. Die blauen Linien mit dem kleinen Kringel machen eine merkwürdige Dissonanz zu den restlichen Farben und auch die wirken zu tief oder zu gesättigt, um wirklich zu Fukano zu passen. Ich habe sogar das Artwork von Fukano aufgemacht um das irgendwie nachvollziehen zu können, aber irgendwie hilft es nicht. Stattdessen war farblich mein erster Gedanke Raichu. Bitte erkläre mir, was du dir dabei gedacht hast, ich würde es wirklich gerne verstehen können. Und bitte fühl dich davon jetzt nicht demotiviert :x

    Ob das demotivierend genug war, weiß ich erst morgen :sarcastic:


    Die Linien kommen von seinem Rücken, ich weiß aber, was du meinst. Fukano ist...seltsam. Vielleicht hätte ich da eine dunklere Farbe nehmen sollen. Ich versuchte auch eine kleine Windböe einzubauen, aber wirklich verbessert habe ich es damit wohl auch nicht. Vielleicht war ich doch etwas zu überhastet :grin:

    Ach ja: Alola-Raichu? Das hat schon eher die Farbe, ja.

    Enton finde ich auch sehr witzig umgesetzt, mit den Fragezeichen war ich am Anfang sehr verwirrt, aber es passt eben so perfekt zu dem Pokemon. Einzig die beiden Fragezeichen an der linken Seite sind etwas nah beieinander und darunter ist viel leerer Platz, da hätte man das seitliche Fragezeichen auch etwas nach unten schieben können.

    Oho! Du hast etwas übersehen. Eine kleine Kraft, die noch verborgen war.

    Menki hat mir auch Kopfzerbrechen bereitet (was ein Glück, dass du die Eier benennst)

    Sei kein Menki, lass nicht zu, dass deine Wut dich leitet. :woot:

  • Hallo Olynien,


    ein simpler Titel, mit ordentlicher Eier-Kunst! Ich muss sagen, mache weiter so, deine bisher ausgestellten Eier zu entsprechenden Pokemon gefallen mir echt gut. Ich finde so hätte es TPC/GF von Anfang an handhaben sollen, du zeigst es im Prinzip wie leicht das geht und es schaut professionell aus.


    Bei manchen erkennt man echt gut, was in Zukunft daraus schlüpen wird, mein bisheriger Favorit ist das Raupy-Ei. Das Ei von Myrapla finde ich da etwas freier interpretiert und zeigt schon Tendenz zur möglichen Endstufe. Mach weiter so, mal gucken was du uns hier noch so bieten wirst, ob es mal auch zu einem Riolu-Ei kommen wird, da bin ich schon gespannt.


    Liebe Grüße


    Duscario