Vorfilm 03: Pikachu & Pichu

  • pokemon3_01m.jpg



    Diesmal dreht sich alles um Pikachu und seine neuen Freunde die Pichu Brüder.


    Ash, Misty und Rocko planen eine große Party und bringen ihre Pokémon zum spielen in einen kleinen Park, der sich auf einem Wolkenkratzer befindet.


    Pikachu genießt die Aussicht als es ein kleines Pichu erblickt.


    Dieses Pichu hat nichts besseres im Sinn als Pikachu ein Parr Grimassen zu schneiden.


    Als Pikachu das erwiedern will, wird es plötzlich von Kramurx angegriffen.


    Auf dem Fahnenmast auf dem sich Pikachu befand findet es jedoch keinen rechten halt. Und nachdem auch noch ein Luftstoss kommt, wird Pikachu in die Tiefe gerissen.


    Wie es weitergeht erfahrt Ihr im Vorfilm zum 3. Pokémon Kinofilm


    ... "Pikachu & Pichu"


    Zur Review bei Bisafans


    pokemon3_04m.jpg pokemon3_05m.jpg pokemon3_11m.jpg



  • WAHH der Vorfilm war ja so was von süsss!!!!^^ Als Pikatchu dort oben auf dem Seil rumhantiert und dann auch noch über die ganzen Hoppspross rüber zur anderen Seite springt!!!! :D   :D  
    Als sie dann bei dem Spielsplatz waren fand ich einfach alle daran total süss!!^^ Wie sie alle so süss zusammen gespielt haben!! :love:
    Und dann das Ende fand ich ja so rührend von Ashy!!!! :love: :love: Eine party zu machen um den Tag zu feiern als er und Pikatchu freunde wurden!!! ;(   ;( Das war ja so süsss!!!!


    Fazit:1++++

  • Dies ist eindeutig der beste aller Vorfilme. Am besten haben mir die witzigen Szenen gefallen. Dies fing schon damit an, als Pikachu zu Pichu sagt, es solle nicht so leichtsinnig sein und plötzlich steht er auf einer ganz schmalen Stange auf dem 20.Stock (ich schätze einfach mal). Ein weiterer positiver Punkt geht noch an die Szenen mit Mauzi als Fensterputzer (diesmal bin ich zu faul, Beispiele zu nennen), die Flucht vor Hunduster und die Rettung des Gerüstes der Pokemon der Stadt. Das Ende wurde mit einer Abschlussfeier zu Ehren der Freundschaft von Ash und Pikachu ebenfalls perfekt gewählt. Schade, dass man nie erfährt, wann genau dieser Tag ist (dann würde ich diesen Tag wahrscheinlich auch feiern) :D . Zusammenfassend war einfach durchweg die gesamte Story perfekt. Nur eine einzige Sache finde ich unlogisch. Warum lassen Ash und Co. ihre Pokemon auf der Spitze eines Hochhauses heraus und erklären ihnen, dass sie um diese Uhrzeit dort ankommen müssen. Dort oben ist eine Plattform und es geht nicht weiter. Wie sollen sie dorthin gelangen? ?( Durch die Luft schweben können sie wohl nicht und ein tonnenschweres Onix kann ja nun auch nicht zig Stockwerke nach unten laufen oder mit dem Aufzug nach unten fahren.


    Gesamtnote: 1

  • Ich habe nur die ersten drei Filme und auch Vorfilma gesehen, darum kann ich die nicht mit den anderen danach vergleichen, aber diesen Film fand ich am besten.


    Pichu mit dem zerzausten haaren :love:


    Und der Spielplatz der Pokemon mit den Reifen, wie dann auch Hunduster sich stemmt, das er nicht umfällt. Pokemon sind eben freundlich :thumbsup: auch wenn sie sich zuerst jagen, in der Not halten sie zueinander.

  • Ich hab mir den Vorfilm schon 20 mal angesehen , aber er gefällt mir immer noch. Die kleinen Pichus sind süß, frech und auch recht verspielt :) . Besonders gut haben mir die Verfolgungsjagd von Hunduster und die Sequenz am Spielplatz mit allen Pokémon gefallen. Ich finds auch super, wie sie quer durch die Stadt gegondelt sind. Außerdem hat mir dieser kleine Kurzfilm die Theorie gebracht, dass Ash mittlerweile 14 sein müsste^^. Es war auch schön, als alle zusammenhelfen mussten um diesen Reifenturm zu retten. Es ist nie langweilig geworden.


    Note: 1

  • tihi diese Vorfilme sind doch alle göttlich <3 so knuffig und süss =D
    dachte mir schon zu Beginn an: Pokémon in einer Grossstadt mit solchen Hochhäusern? na das kann ja was werden! Ich fand ein paar Details, wie das Laparasschiff toll. Jedenfalls hat die Verfolgungsjagd mit Hunduster überzeugt (wobei ich danach seinen Seitenwechsel etwas abrupt empfand). Die Szene, als sie über die Wäscheleine flüchteten und Kleidungsstücke in Hundusters Gesicht warfen war klassisch. Doch die Sequenz danach, als sie Relaxo als Trampolin benutzten und dann Hunduster voller Überzeugung das nachmachen wollte war genial und danach sein Gesichtsausdruck war einfach himmlisch XD Der verborgene Rummelplatz danach konnte man auch nicht erwarten, muss dort bestimmt Spass machen =) Wenn ich mich jedoch nicht gettäuscht habe, erschienen anfangs Voltobal die aber mit 'Lektrobal' synchronisiert wurden. Später im Gesamtbild waren erst die Lektrobal zu sehen, doch vorher waren es meiner Meinung nach Voltobal... naja nur ne Kleinigkeit, das mir aufgefallen ist, ist jedoch nicht so tragisch XD Wie gesagt, der Seitenwechsel von Hunduster war danach etwas plötzlich, hätte aber nicht gedacht, dass dann Hunduster ausschlaggebend für die Rettung des Spielplatzes sein würde. Ich hätte eher gesagt, dass das Seil nicht reissen würde, aber dem war dann anders.
    Haha jetzt kommt meine Lieblingssequenz: Als sie mit dem Reifen quer durch die Stadt rasten um pünktlich zu sein sagte Mauzi so: "Nach den grauehaften Erfahrungen an diesem grauenhaften Tag könnte ich etwas brauchen was mich wieder hoch bringt..." BAMM und schon fliegt es hoch XD Jedenfalls war das Ende wirklich rührend... eine Party für das 1. Zusammentreffen von Pikachu für Ash das ist wirklich traumhaft <3

  • Ach, das ist ganzklar mein lieblings Vorfilm von allen!!!
    Pichu Bros. und Pikachu spielen zusammmen, voll sweat :)


    Oder am anfang, wo der jüngere der Brüder, Pikachu mit grimassen ärgert. :D


    Top:
    - Die Pichus ärgern Pikachu
    - Sie helfen Pikachu am Ende, pünktlich wieder bei Ash zusein


    Flops:
    0


    Ich lieeebbeee diesen Vorfilm!!!
    eine 1+++++ :thumbup:


    Denn würde ich jeden Raten mindestens 2 zusehen.!!

  • Ich liebe den Vorfilm *-* Ich liebe Pichu und Pichu <3 Die Beiden sind so goldig und haben es immerhin in ein Spiel gaschafft :D  
    Die Idee mit dem Spielplatz war genial und ich liebe den Schluss <3 *sentimental werd*
    Ash und Pikachu sind so putzig <3 Ich will auch Kuchen T-T xD Schon scheiße, dass die Entwickler vergessen, dass Ashmindestens 11 ist und ihn in Isshu wieder 10 machen.
    Ich meine, an dem Tag hat er sein Treffen mit Pikachu gefeiert und da hatte er Geburtstag -< Er ist mindestens 11 T-T

  • Dieser Vorfilm hat mir auch besonders gut gefallen.
    Pikachu und die Pichu-Brüder hatten gemeinsam viel Spaß in der Großstadt gehabt und hatten auch mal Blödsinn gemacht, hihi.
    Und das eine Pichu, was Pikachu gesehen hat, Po-Klatscher und die Grimassen.
    Der Spielplatz war auch eine super Aktion, wie viel Spaß die ganzen Pokis hatten, die dort lebten.

  • Diesen hier mochte ich schon ein wenig mehr. Zum einen weil ich die Pichu-Brüder recht knuffig finde, gerade das eine mitt dem Fell am Kopf und zum anderen weil hier wieder ein Erzähler dabei war. Außerdem fand ich es toll das Ash hier ja Geburtstag hatte und Pikachu sah am Ende mit der Mütze, mal wieder, recht knuffig aus^^

  • Dieses Special fand ich toll. Schon allein der Ort wo es spielt erinnert einen an New York, England, einfach ne riesige Stadt und von der Struktur her das man bis jetzt nur einmal in der Pokemon Welt gesehen hat. Der Sinn hinter diesen Special ist sicherlich das man hier nur wert auf all die Pokemon von Ash und Co mit ihren mini Abenteuer gelegt hat. Also was man in den ersten Staffeln von Pokemon nicht gesehen hat, leider heute aber Alltag in jeder Folge ist das jedes Pokemon aus dem Team um den Trainer herumsteht, was ich finde nicht sein muss. Die ganze Szene mit dem Müllplatz Spielplatz fand ich am besten.