Episode 058: Der Rätselmeister

  • 'Nen großen Pluspunkt bekommt mal wieder Gary (+Truppe), der anscheinend schon so viele Orden hat, um normalen Urlaub machen zu können. Auch fand' ich es sehr amüsant, dass die Stadt nur noch Touristen anlockte, sodass die Hotel-Such-Szenen keinen Erfolg aufweisten. Der 'Rätselmeister' hingegen war lästig und seine Synchronstimme gab' es schon zuvor (war das damals nicht der Vater von Kangama-Kid?^^). Auch, glaube ich war Pikachus Stimme von hier an anders (japn. Synchro). Des weiteren hatte mal wieder Pummeluff seinen Auftritt und hat prompt alle anemalt. Dass sich dann aber der 'Rätselmeister' als Pyro entpuppte war mich gleich klar, jedoch fand' ich sein Magmar sehr gut, welches man ja eigentlich nie (in anderen Episoden) zu sehen bekommt. Aber ob Pikachu gegen Magmar ankommen wird ...? Insgesamt sehr erheiternd - Note: 2

  • An sich eine gute Folge.


    Gary war diesmal ja sehr größzügig zu Ash. Als er im nur die Reste geben wollte zum essen. Wenn er ein Pikachu nach machen würde. xD


    Misty war diesmal sehr gut im Rätsel raten. Das die Arena in einem Vulkan war fande ich gut. Vulnona war sehr stark sie hatte sovort Schiggy K.O. gemacht mit ihren Feuerwirbel. Das Glurak wieder mal nicht Kämpfen wollte war klar. Nur in der Anime Serie können Eletro Attacken gegen Boden Pokemon was ausrichten schon komisch. Als dann Magmar aus der Lavar kam war schon interesant.


    Mal sehen wie es weiter geht, mit Pikachu gegen Magmar

  • Ganz okay die Folge. Ich habe schon so lange keine uralte Folge mehr angeschaut, dass ich von der Grafik regelrecht entsetzt war. Allerdings werde ich jetzt lieber nur den Inhalt bewerten.^^


    Positiv war auf jeden Fall Gary, der mit seinem Fanclub Urlaub machen wollte. Allerdings hat mich seine Arroganz, die irgendwie viel nerviger als die von Paul ist, regelrecht in den Wahnsinn getrieben!!! War der schon immer so?! In der zehnten Staffel ist er so cool, war der früher echt mal so blöd?! Naja, es war trotzdem gut, ihn mal wieder zu sehen.^^Auch dass eine Insel einfach so zum Touristenort wird, war doch ganz gut. Auch wenn mich dieser Rätselmann und seine billigen Rätsel, die durch Zufall immer Misty gelöst hat, ganz entschieden genervt hat. Seine Arena allerdings war toll, auch wenn der Arenakampf total bescheuert war. Schiggy, wohlgemerkt ein Wasserpokemon, geht durch Feuerwirbel (!) k.o.??? Was soll das? Und Pikachu kann keine Elektroattacken gegen ein Bodenpokemon einsetzen, auch wenn es das Horn trifft! Ansonsten war ich echt begeistert, dass ein stinknormale Folge so spannend endet! Waren die alten Folgen alle so zusammenhängend? Ich hab ja keine Ahnung mehr!


    Im Übrigen war Pummeluf wieder mal echt knuffig und TR so unnötig wie immer. Ich gebe eine 2-3, nett, mal wieder alte Folgen zu sehen, auch wenn die auf keinen Fall so überzeugend sind wie die neuen!

  • Eine der besten Pokemon-Folgen überhaupt!


    Allein die grandiosen Sprüche von meinen beiden Lieblingen Gary und Misty machen die Folge sofort zu einer 1 aber dann kommt noch das spannende Ende und viele andere tolle Dinge die diese Folge zu einer 1+ machen.



    + Gary trifft die "Versagertruppe" auf dem Kreuzfahrtschiff
    + Die Zinnoberinsel ist nur noch eine riesige Touristenattraktion.
    + Die Hotelsuche der 3 Protagonisten
    + Wie Gary Ash demütigt (Er ist der einzig gute Rivale in der Serie :thumbup: )
    +++ Gary: "Ich hab noch nie so eine traurige Gestalt gesehen", Misty: "Dann schau mal in den Spiegel." :thumbsup: (Darum können Lucia und Maike, Misty nichtmal das Wasser reichen)
    + Wie Misty jedes Rätsel löst (Tja das einzige Poke-Girl mit Hirn ;) )
    + Mauzi: "Team Rocket, so schnell wie das Licht und der ganze andere Mist"
    + Misty, Ash und Rocko haben sich nackt gesehen (Irgendwie passiert sowas mal in jedem Anime) ^.^  
    + Glurak hat mal wieder keine Lust zu kämpfen und Ash winselt :rolleyes:
    + Magmar ist ein cooles Pokemon, das damals auch noch sehr selten war
    + Das spannende Ende, das zum weiter schauen verleitet


    Minuspunkte gibt es keine.


    Das ist wirklich eine der besten Folgen und einer der Gründe warum ich Gary und Misty so mag. Sie haben einfach coole Sprüche drauf und wirken nicht so gestellt wie Lucia und Paul.
    Mauzi ist eh klasse, das muss ich nicht noch extra sagen und die Rätsel waren gut da man hier noch Parallelen zu den Spielen aufgebaut hat.


    Wer diese Folge nicht kennt muss sie sich unbedingt sofort auf MyVideo ansehen :D .


    Note: 1+ (Leider gibt es nichts besseres)

  • Gestern habe ich endlich mal weiter gemachtund einige Folgen noch gesehen, die ich für gut hielt. Diese gehört leider nicht so dazu. Gary war hier durch aus okay, aber statt das er und Ash sich mal nen Kampf liefern, machts ich Gary immer nur über ihn lustig. Ich meine, die beiden kämpfen ja nie wenn sie sich begegnen, immer nur macht Gary Ash runter. Mal was anderes, wäre durchaus nett gewesen. Und das Pyro seine Arena versteckt und nur Ash darauf kommt wo die ist, naja.


    Jedenfalls fand ich es lächerlich das Schiggy absoluto 0,00% gegen Vulnona ausrichten konnte, aber Pikachu kann natürlich Rizeros besiegen...und wieso Pyro überhaupt Vulnona ausgewechselt hat, muss ich nicht verstehen. Aber nett, das er nicht so blöd war und nur Feuer Pokemon hatte. Trotzdem war die Folge langweilig.