Was sind eure derzeit meist erwarteten Spiele?

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Paw Patrol (Switch)

    Paw Patrol ist eine coole Serie. Ich mag die Welpetruppe sehr gerne. Bandai Namco haben ein Spiel dazu angekündigt, was im Oktober erscheinen soll.

    Neben der Switch wird es auch für den 3DS, XBOX One und die PS 4 eine Version geben.


    Pokemon Gen 8 (Switch)

    Ich hoffe das Spiel wird eine so gute Story haben, wie Gen 7. Bitte bringt keine alternativen Formen auf den Markt, sondern 150 gänzliche neues Mons. Ohne Ultrabestien und sonstigen Massen an Legis und Co. Einfach nur möglichst viele, normale Pokis.


    Little Dragons Cafe (Switch)

    Ich habe das Spiel per Zufall entdeckt und es erinnert stark an Disney Magical World. Auch da wird ein Cafe betrieben, allerdings sind die Zutaten an verschiedenen Orten, die von Gespenstern heimgesucht werden.
    Der Spieler muss gegen die Monster kämpfen und die Zutaten einsammeln.

    In dem Spiel Little Dragons Cafe, werden die Nahrungsmittel scheinbar nur angebaut und gesucht. Kämpfe habe ich in dem Trailer keine gesehen.

  • Carnival Games (Switch)

    Ich spiele diese Reihe sehr gerne, auch wenn die Spiele leider verbugt sind, machen sie trotzdem großen Spaß. Am 6. November kommt eine neue Version für die Switch, die kein Port ist, soweit ich gelesen haben, sondern es ist eine eigene Spielreihe.

    Meine Freund und ich zocken es sehr, sehr gerne.

    Falls es wieder Bugs gibt, werden diese hoffentlich, endlich per Patch behoben.

  • Red Dead Redemption 2

    Nun ja, ich muss gestehen, wirklich sehr darauf freuen tu ich mich nicht. Der erste Teil war eine richtige Meisterklasse, und jetzt fürchte ich so langsam um das Spiel, weil ich mir nicht sicher bin, ob es zur GTA-Abklatsche wird. Darauf hat, mal abgesehen von den Neunjährigen, so gut wie keiner Lust. Wer will schon, dass Geld, mit dem man ja die heißbegehrten „Pferde-Skins“ (wtf lol) kaufen kann, selbst im Multiplayer-Modus der Mittelpunkt ist und nicht, wie im Vorgänger, der Spaß. Also, ich kann ja nur hoffen.


    The Last of Us Part II

    Wer den Vorgänger gespielt und das neue Gameplay gesehen hat, sollte es verstehen. No comment needed.


    Beyond Good and Evil 2

    Der Vorgänger hat eine wirklich bezaubernde Story mit einem richtig schönen Weltbuilding gehabt, bei dem sehr viel Liebe auch in kleinere eher überflüssige Dinge hineingesteckt wurde. Wenn dies auch im Prequel beachtet wird, bin ich wunschlos glücklich, haha. Dabei ist es mir egal, ob wir jetzt Jade spielen können oder nicht. Klar, sie ist hot und so, aber wir werden so viel über ihre Vergangenheit erfahren, dass ihre Abwesenheit nicht ganz tragisch ist. Es sei denn, die Person im letzten Trailer soll wirklich Jade sein, was ich mir nicht ganz so gut vorstellen kann. Da wird bestimmt noch etwas kommen.

  • Anthem: Wenn es nur halbwegs so wird wie es gezeigt wurde, werden das sicher lange Nächte.

    Ansonsten bin wohl eher spontan... ausserdem bin ich bei Steam angemeldet... das ist irgendwie die Garantie für einen steten Spiele-Fluss dank wiederkehrender Sales :upsidedown:

  • Biomutant: Man spielt ein Waschbärartiges Mutantenwesen das Kung-Fu kann in einer postapokalyptischen Welt! Muss ich haben :D


    Shadow of the Tomb Raider: Tomb Raider ♥ Und es klingt echt gut, die letzten Teile fand ich schon klasse und wenn Crystal da weiter machen wird es ein sehr gutes Spiel.

  • Biomutant: Man spielt ein Waschbärartiges Mutantenwesen das Kung-Fu kann in einer postapokalyptischen Welt! Muss ich haben :D


    Stimmt! Das hab ich auch schon auf Steam vorgemerkt! Gar nicht dran gedacht :D


    Da ist mir dann auch wieder Graveyard Keeper in den Sinn gekommen. Ein schräges Friedhofs-Management Spiel. Friedhof aufbauen, Geld einnehmen und das "Unternehmen" am laufen halten. Sieht witzig aus, mal sehen was draus wird ;)

    Wird bei Steam erhältlich sein.