Euer aktueller Anime

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Zurzeit kuck ich tengen toppa gurren lagann C: Kannte es schon vorher , aber ein Kumpel hat mich überredet ihn mir endlich anzusehn und er ist ganz cool :DDD
    (Hust Yoko Hust)

  • Ich gucke momentan die ersten Staffeln von Yu-Gi-Oh!. Mir haben von Anfang an nur ersten Staffeln gefallen. Danach wurde es mir einfach zu Science-Fiction mäßig. ^^"

    Zacian (König des Schwertes)
    ~ Walking with a friend in the dark is better than walking alone in the light ~

    - Artorias & Sif




  • Da ich derzeit in alten Erinnerungen schwelge, gucke ich im Moment ein paar Folgen Rockman.EXE. Erinnert mich an eine uralte FF, die ich mal gemeinsam mit einer guten Freundin geschrieben habe. ^__^ Nach Deutschland haben's ja leider nur die ersten beiden Staffeln geschafft, guck daher Axess, Stream, Beast und Beast Plus. <3 Enzan ist so cute. x3

  • Im Moment guck ich Naruto Staffel 2 bzw. in japanischer Rechnung Staffel 4.
    Die Serie gefällt mir. Leider hab ich das erst viele Jahre zu spät erkannt.
    Nur weiß ich nicht ob ich mich auf die dutzenden von Filler-Folgen freuen kann. Find es bisschen übertrieben viele. Ich meine wenn ich den Manga lesen will mach ich das doch auch, wenn am nächsten Tag gleich die Anime Folge im TV kommt.


    Außerdem Yu-Gi-Oh!GX (yugiohforever) Staffel 2. Dann die andern bis 4 (japanisch mit Untertitel) Und normal Staffel 0-4 und alle von 5Ds :D

  • Momentan gucke ich den Anime "Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai" &' warte sehnsüchtig auf den 18.8, da dort die letzten 3 Folgen gestreamt werden.

    Halluzinogen auf CD, gib hier ma Acht!
    Mach lieber Slow, nicht dass dir die Rübe platzt
    Achtung - bei so nem Sound kannst du federleicht
    Auf Traumato von Pokemon kleben bleiben

  • Mein Aktueller Anime ist
    *BAMBAMBAMBAAAAAM*
    http://24.media.tumblr.com/tum…fhv0E4vp1qi2x6ao1_500.gif


    Wer den nicht kennt hat echt was verpasst.
    In Fairy Tail geht es um Magier welche sich in Gilden zusammenschließen und dann entweder alleine oder im Team Aufträge lösen,für welche sie dann Juwelen (die dortige Währung) bekommen.
    Bei Fairy Tail handelt es sich um eine der stärksten Gilden,welche dafür bekannt ist immer ein rießen Chaos zu hinterlassen.
    Ich mag den Anime so,weil er irre witzig ist,aber auch sehr spannend.Man wird in eine fremde Welt entführt in der es überall Abenteuer gibt.Für den Spaß sorgen einige Runninggags:So zieht sich eine Person immer aus und eine andere wird immer Reisekrank.
    Insgesamt erinnert Fairy Tail etwas an One Piece und jeder sollte diesen Anime einmal gesehen haben.

  • Schon etwas her:
    Attack on Titan; Folge 1
    Ja, weil es gerade so gehypt wird, habe ich mal reinegschaut. Aber ehrlich gesagt, hat es mich nicht so gepackt, wie viele andere. Es ist auch bisher bei dieser Folge geblieben. Wenn man alles an sich betrachtet ist die Story gut und spannend. Ich komme bloss nicht mit dem Zeichenstil klar und besonders finde ich die Riesen ziemlich creepy o.O Ist halt nicht ganz mein Geschmack. Ein großer Pluspunkt hat aber der Soundtrack (nicht OP und END). Den höre ich auch gerade. Den Soundtrack verfolge ich weiter, weil ja der ja noch nicht vollständig draußen ist, wenn ich das richtig sehe.


    Blood Lad; Folge 1
    1 zu 1 von der Mangavorlage übernommen. Finde ich gut! Die Slapstickeinlagen passen gut in den Animationsstil und kommen sehr gut rüber. Leider werden es voraussichtlich nur zehn Folgen, was ich skeptisch gegenüber stehe, wie sie - wenn man das Opening betarchtet- so viel Handlung da rein quetschen wollen.

  • Im Moment verfolge ich Shingeki no Kyojin. Der Anime hat mich seit der ersten Episode gepackt und ich verfolge die Story sehr gespannt und kann Samstag Nacht/Sonntag immer kaum erwarten.



    Beendet habe ich vor wenigen Tagen sowohl Hyouka, als auch Mirai Nikki.


    Hyouka war ganz nett, jetzt nichts weltbewegendes, aber für zwischendurch nicht schlecht. Irgendwo hat mir allerdings das Ziel des Animes gefehlt. Schade fand' ich, dass quasi alles nur aus Hotaros Sicht geschah und dass die Charakterhintergründe allgemein zu oberflächlich behandelt wurden. Wer weiß, vielleicht gibt es ja noch irgendwann eine Fortsetzung. 6,5/10


    Mirai Nikki hat mich hingegen wesentlich mehr überzeugt. Die Story ist interessant und spannend und die Handlung läuft doch ab und zu ins Unerwartete. Bis auf das Ende ein wirklich sehenswerter Anime, wie ich finde. 8/10

  • Ich bin grad an 'Shingeki no Kyojin', was hier ja anscheinend recht viele kennen, 'Zettai Bouei Leviathan' und 'Hatarakou Maou-Sama!'. Dabei bin ich dauerhaft auf dem Stand von Bluenova, also bei allen 3 etwa Folge 10.


    Am meisten überzeugt hat mich davon das Letztgenannte, wo Satan nach Japan kommt und als Arbeiter von "MgRonald" seinen Lebensunterhalt verdient und nebenbei seine Generäle und die Heldin Emilia, die ihn töten will, wiedertrifft.

  • Mhm, Shingeki no Kyojin, weil Mainstream. Ansonsten im Moment Shiki, was zwar eigentlich ganz gut ist, aber irgendwie viel zu schnell aufgelöst wird / wurde. Ich hätte gerne ein wenig mitgerätselt, anfangs hat mich das sehr an Higurashi erinnert, was aber nach Folge ~8 vorbei war...
    Das wars auch schon, bei mehreren Animes verliere ich irgendwie schnell den Faden, ich habe dafür eine umso längere Liste.


    ~Sturmvogel

  • Ich habe vorgestern Death Note angefangen (fragt nicht, wieso ich den bislang nicht geschaut habe...), der ist wirklich super genial, am liebsten würde ich den in einem Rutsch durchsuchten, aber Schlaf ist halt auch noch wichtig :'(
    Davon abgesehen schaue ich zur Zeit Fairy Tail (DN schaue ich mit 'nem Kumpel zusammen, alleine dann FT), auch wirklich gut und der Soundtrack ist klasse!
    Außerdem schaue ich wöchentlich die neuen Folgen von Naruto, One Piece und Detektiv Conan.

  • Hab jetzt mit Full Metal Alchemist angefangen.
    Allein die erste Folge war schon ziemlich geil *_*
    Hoffentlich wird der Rest so toll , wie ichs mir erhoffe.

  • Ich habe nun Ferien, dass heißt, ich kann ein wenig mehr parallel schauen.


    Zum einen sehe ich von den aktuell laufenden Serien:
    Doki Doki Pretty Cure - Die zehnte Staffel des Pretty Cure Franchsies.
    Fate/kaleid liner Prima Illya - Magical Girl Spin-Off des Fate-Franchises und, so muss ich sagen, eine wirklich herliche Magical Girl Parodie ("Oh ja, genau der richtige Winkel. Ow, genau deswegen machen kleine Schulmädchen sich am besten als Magical Girls. <3")
    Genei wo Kakeru Taiyou - Il Sole Penetra le Illusioni - Wurde im Vorhinein sehr gehypt und ich bin gespannt was sie daraus machen, auch wenn mir das Design nicht sonderlich zusagt.
    Uchouten Kazoku - Eine Serie, die in Kyoto spielt und sich um Tengu und Tanuki dreht - wie könnte ich diese nicht schauen ;) Außerdem war die erste Folge sehr witzig und recht interessant.


    Nebenbei habe ich gerade einmal wieder Digimon Tamers Rewatcht.


    Jetzt rewatche ich Fresh Pretty Cure!  :D

  • Momentan sehe ich mir Elfen Lied an. Der Anfang hat mich zwar nicht sonderlich begeistert, da ich übertrieben blutige Animes (bis auf einige Ausnahmen) nicht sehr gerne mag, und Lucy nach ihrem Gedächtnisverlust (?) meiner Meinung nach übertrieben niedlich dargestellt wird. Da ich aber von dem Anime vorrangig positives gehört habe, bin ich gespannt, was er noch so bereithält (:

  • Vor ca. einer Woche habe ich angefangen Shingeki no Kyojin zu schauen. Da es momentan so gehyped wird und es, wenn ich mich nicht irre, einer der besten Animes der Saison sein soll, habe ich mir die erste Folge doch mal angeschaut. Auf jeden Fall etwas für Leute, die Blut in Animes lieben. Auch muss ich sagen, dass dir Spannung nicht verloren geht. Allerdings mag ich auch den Look bzw. Zeichnungsstil, daher kann ich verstehen, warum so viele den Anime schauen. Echt toll gemacht!


    Sonst habe ich Digimon Adventure 02 rewatcht, einfach weil es mich so nostalgisch stimmt. Hach, die Digitations-Themes sind echt immer wieder toll. :D

  • Gute Wahl, der Anime ist weltklasse. Und der Manga ist auch nicht zu verachten. Hab ihn letzte Woche erst wieder geschaut.
    Habe die letzten Tage "Rosario to Vampire" geschaut. Auch ein genialer Anime, den ich noch nicht kannte. Tolle Story und teilweise recht mitreißend <3 Capu chu ~


    Gestern Abend/Nacht hab ich spontan mal alle 13 Folgen Zombie Loan geschaut. Sehr cool gemacht, nur Schade, dass das Anime-Ende so offen ist...da hätte man viel mehr machen können, aber naja :) Vllt les ich dazu i-wann mal den Manga. Die Idee, dass man sein Leben weiterkaufen kann, ist schon cool x)

  • Ich habe Highschool of the Dead angefangen, weiß aber nicht, ob ich das noch weiter durchziehe o.o also sonderlich begeistern tut mich dieser Anime ja nicht gerade, aber mal sehen was daraus noch wird.
    Ich mag so perverse Animes nicht so, aber Sora no Otoshimono habe ich ja auch durchgezogen ^^'

  • So hab Full Metal Alchemist durch (Brotherhood werd ich ein wenig später anschaun ;D )
    Hab heute "Hayate no Gotoku! angefangen und ich muss sagen , ich liebe ihn ^^
    Es ist ein Anime ohne eine gewisse Story , er ist ehrlich gesagt nur Schwachsinn , aber genau das liebe ich xD
    Sollte jeder mal angesehn haben (:

  • Zwei Serien.


    Erstmal das stark gehypte Shingeki no Kyojin. Ist der Hype berechtigt? Meiner Meinung nach ja.
    Ich hab desöfteren was gegen extrem gehypte Serien wie Naruto, One Piece etc. da diese Hypes oft absolut unberechtigt sind (Shit Art Online *hust*), aber Shingeki no Kyojin hat mir direkt von Anfang an sehr gut gefallen. Gerade die erste Episode war schon krass und zeigt einem, woran man bei dieser Serie ist.

    Ich mag die Atmosphäre, die dieser Anime entwickelt, echt gern. Alles scheint so hoffnungslos, weil die Menschen den Titanen einfach nicht beikommen können. Die Titanen erscheinen wie eine Übermacht, gegen die man nichts ausrichten kann und das demotiviert die ganzen Menschen halt auch ziemlich. Man spürt das Elend der Menschen schon so ein bisschen.
    Leider scheint das jetzt gerade etwas abzunehmen, ich möchte nichts spoilen, aber durch diverse Umstände wenden sich die Dinge etwas zum Besseren und das lässt dann natürlich dementsprechend ein bisschen diese verzweifelte Stimmung vergehen. Ich finde den Anime allerdings immernoch sehr ansprechend, sowohl Zeichenstil- als auch Charakter- und Storytechnisch und wer weiß, vielleicht geht ja alles auf einmal wieder den Bach runter. ^^
    Muss die neuste Folge noch schauen, ich hoffe die wird besser als die letzte "Möchtegern" Recap Kackfolge.



    Dann schaue ich aktuell noch Psycho-Pass. Der Anime ist mir im Grunde wegen dem tollen Opening ins Auge gefallen und jo, was soll ich sagen, es scheint sich zu lohnen.
    Psycho-Pass ist bisher sehr interessant und so manche Szenen sind auch nicht ganz ohne. Allgemein verbreitet auch dieser Anime wieder eine eher düstere Stimmung und da steh ich nunmal drauf. Weg mit Moe-Zuckerwatte.
    Ich bin zwar noch nicht so weit (Folge 7 oder 8, glaub ich), allerdings denke ich nicht, dass der Anime schlechter wird. Eher noch besser.