Lieblingsgeneration

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Mein klarer Favorit ist die 1. Generation :).
    Da war alles neu, die Pokémon sahen so aus wie magische Tiere und man hatte den nervigen, aber schwierig zu besiegenden Rivalen (Gary in der Serie ;) ).
    Die 2. und 3. Generation sind ebenfalls gut gelungen (die 2. wegen der Rätsel und der guten Story hinter den legendären Pokèmon, die 3. wegen meines Lieblings-Pokémons und der gelungenen Map :D)
    Ab der 4. hält sich meine Begeisterung in Grenzen, aber da hat jeder seine eignene Meinung :thumbsup:


    LG Feuerfreak

  • Ich finde die 1 & die 3 am besten .
    Die 1. weil damals alles so... neu & so magisch war & die 3 , wegen Hydropi ... Hydropi ftw :3 !
    Und wegen den landschaften & den Städten & alles (:  
    Hoenn ist und bleibt für mich einfach die schönste Region ♥


  • Ich fand auch 1. und 3. am besten, weil man bei der ersten so richtig das Gefühl hatte was neues zu entdecken, man hat sich über jede Kleinigkeit gefreut und die Filme der ersten Generation waren auch viel besser, die waren schön mysteriös ( Mew *-* ) und magisch :DD und die 3. weil ich damit angefangen habe Pokemon zu zocken und die Pokemon sind bis dahin auch noch supiu gestaltet dei Region war soo schön vielseitig und mysteriös, die Charaktere, die Pokemon, die Story alles war supi *-* Ich hoffe auch das bald endlich mal ein Remake kommt :smalleyes:
    Und diese Generationen lassen mich auch am meisten nostalgieren ^^


    Gully :pika:

  • Meine Lieblingsgenarationen sind die Erste und Zweite. Bei diesen Spielen hat man noch wirklich Gänsehaut bekommen. Die dritte und vierte Generation haben aber auch ihre Vorzüge und auch ein gutes Design der Pokemon. Mit der fünften Generation kann ich nicht richtig warm werden, zwar beinhaltet sie eine großartige Geschichte, jedoch gefallen mir 90% der Pokemon nicht mehr. Daher würde ich es gut finden wenn keine neuen Pokemon mehr folgen. Besser finde ich es wenn noch ein paar Alternativentwickungen folgen würden. Wie zum Beispiel Elevoltek, das würde ich begrüßen.

  • ich finde die 1 und 2 am besten auch wie mein vorredner find ich die 5 generation nicht so toll
    die pokemon passen iwi nicht zu den anderen manche zwar süß oder cool ... aber sie fügen sich nicht richtig ein sie sind iwi ungewöhnlich z.B.

    außerdem (wie viele schon sagten ) sind sich die pokis ähnlich zb &

  • Darauf habe ich wirklich noch nicht geantwortet? O:
    Nun, die Frage ist einfach. Einerseits bin ich dankbar für Generation 1, dass sie den Grundstein gelegt hat, auch Pokémontechnisch, gestimmt habe ich aber für 2 und 4. Mit der Letzteren fing bei mir alles an und gerade auch durch HG/SS mit den ganzen wahnsinnigen Monstern á la Papungha, Quaxo, Mogelbaum, Ho-Oh, Suicune und so weiter wurden das schnell meine allerliebsten Games. In 4. ist dann insbesondere Plaudagei zu nennen, aber auch die Legenden haben es mir angetan, die finde ich hier sehr gut überlegt und konzepiert. Aber auch Kryppuk, Frosdedje und Rotom sind tolle Pokémon der vorletzten Generation.
    Generation 5 mag ich hingegen fast überhaupt nicht, obwohl ich mich langsam mit deren Existenz abgefunden habe. Viele Pokémon sind wie mein Vorposter bereits meinte sehr ähnlich und andere finde ich ebenso sehr merkwürdig...
    Wenn da nicht bald Idee nachkommen sehe ich schwarz für die Zukunft der Serie.


    ~ Plaudagei

  • Ich will nicht wissen wie lange ich dieses Topic schon vor mich her schiebe.. ^^
    Ich würde mal sagen die ersten Generation ist meine Lieblingsgen. Einfach weil einem die Pokémon wirklich sehr vertraut sind, mit denen hat alles angefangen, und mal ernsthaft, die Pokémon sehen doch wirklich gut aus. Ich könnte jetzt einige aufzählen, die wirklich klasse aussehen usw. aber ich will ja nicht zu viel schreiben. xD Welche Generation den zweiten Platz belegt, ist ja eine fast noch viel kniffligere Frage. Ich kann mich einfach nicht zwischen Dritte und Vierte entscheiden. Bei der Vierten wären z.B. Schallelos + Weiterentwicklung, Toxiquak, Tangollos, Elevoltek & Magbrant mit denen ich mich leider nicht anfreunden kann. Bei der dritten Generation kann ich allerdings auch ein paar nennen die mir eher nicht so zu sagen, doch bei beiden wurde ich von der letzten Feuer-Starter-Entwicklung enttäuscht! - Ich würde 3. & 4. Generation den zweiten Platz geben. Die zweite Generation, naja, leider habe ich früher G/S/K nicht gespielt, weswegen mir die Pokémon nicht 100%ig vertraut sind, andererseits hat GameFreak mit Noctuh & Ariados einen Volltreffer gelandet, die beiden gefallen mir wirklich gut und werden so langsam (spiele zur Zeit wieder SS) ein Teil meiner Lieblingspokémon. Die fünfte Generation.. ich mag die beiden Spiele bis jetzt am wenigsten, seid's mir nicht böse, aber dieses Spiel wurde bei mir zum Verstauben verdonnert. Aber es gibt auch Pokémon die wirklich gut aussehen: Kleoparda, Elezeba + Entwicklung, Stalobor & Rabigator. Die wären aus dieser Gen. wohl meine Lieblingspokémon.


    Also:
    1. Platz: 1. Generation
    2. Platz: 3. & 4. Generation
    3. Platz: 2. Generation
    4. Platz: 5. Generation

  • Ich bin eindeutig für die 4. Generation 8)


    In den alten gibts nicht alle Pokemon ( wie z.B. Glaziola :patsch: )
    In der vierten ist auserdem die Grafik besser wie in den alten!
    Und die 5. Generation finde ich irgentwie langweilig :thumbdown:

  • Ich habe für die zweite Generation gestimmt, da ich sie persönlich am tollsten finde.
    Weil? Damals als Gold und Silber erschienen sind, war es was ganz neues, in eine andere Region zu reisen.
    Außerdem gab es das erste mal neue Pokémon und neue Orte. Wenn so etwas das erste mal erweitert wird
    hinterlässt es immer einige Spuren, und deswegen wird die zweite Generation für mich immer die beste sein.
    Jedoch mag ich die anderen auch alle. Mir gefällt die fünfte auch sehr gut, nur die dritte will mich nicht so
    wirklich ansprechen. Aber jedem seine Meinung. Natürlich werde ich für die erste Generation auch immer etwas
    spezielles übrig haben, da Pokémon ja damals noch ganz neu war.

  • Ganz eindeutig und ohne Zweifel, die 1te... Die besten Pokemon, die besten Charaktere und die besten alles.
    Ich meine, damit hat halt Pokemon angefangen, wie kann man das nicht mögen? Die Grafik von der 5ten Gen ist ja n Dreck gegen der total gestochen scharfen HD +3D Grafik der ersten Spiele von Pokemon.
    Ich meine, die neuen Pokemon interessieren mich nicht, von daher will ich gar nicht "alle" Pokemon fangen können. Na klar gibt es nicht so viel Auswahl, aber wer will das schon?


    Die 2te Gen mag ich eig. auch noch. Die Grafik ist ein bissel besser geworden, im Vergelich zur ersten, und die Pokemon sind auch noch cool etc. Damit bin ich aber auch irgendwie mehr aufgewachsen als mit der ersten, da ich bei der ersten wirklich noch klein war. Aber beide waren voll cool :D  
    Ab der 3ten Generation, gings dann langsam wieder runter, bis es dann bei der fünften völlig im Keller war und sogar noch tiefer ..

  • Am liebsten spiele ich die 1 und 5 Generation.
    An der 1 mag ich besonders, das die Pokemon noch so neu erscheinen
    und man den Pokedex mit einer einzigen Generation vervollständigen kann.
    Es gefällt mir auch, das alles etwas spartanisch gestaltet ist.
    Die 5 Generation gefällt mir, weil sie eine coole Storie hat und mit Abstand die
    beste Grafik, wegen den Kamera Schwenkungen. Gefallen tut mir auch, das
    man sich aussuchen kann, in welcher Reihenfolge man die Top4 besiegen möchte. 8-)

  • Mein persönlicher Favorit ist und bleibt die 2. Generation, dicht gefolgt von der 3. :D
    Bei keinem Pokemon-Spiel geht mir das Herz so auf wie bei Gold/Silber/Kristall :love: Wobei Kristall von allen die beste Story hat, auch wenn sie nicht besonders von den anderen beiden abweicht^^
    die 2. Generation war die einzige bisher, bei der mir ohne Ausnahme alle Legis gefallen haben und der Rivale einfach noch am coolsten war :D so richtig fieß, kein Schnulli-Bulli wie in den darauf folgenden Editionen^^

  • Ich finde die 5.Generation am besten.


    Negatives:


    Die Story ist kurz.
    Die Grafik ist auch nicht so empfehlenstwert.


    Positivis:


    Die Story ist spannend.
    Die ganzen neuen Pokemon sind wirklich gut gemacht.(wären es ältere Pokemon,dann würde es langweilig werden)
    Gut das es jetzt die Kampfmetro,das Musical und eine große Pokemon Liga gibt.
    Das es jetzt auch noch sehr gut in 3D gemacht wurde gibt es extra Punkte. ;)  
    Die Dream World ist auch eine sehr gute erfindung,weil die Pokemon dann auch eine andere Fähigkeit bekommen können(nicht alle).

    Wer von euch spielt ,,Modern Combat 3'' (iPod,iPhone,usw.)??Wollte mal nch euren Waffen-sets fragen. ;) 

  • Also in der Umfrage is ja eigentlich alles ziemlich ausgeglichen ( bis auf die 5te :D ).
    Aso ich finde die ersten beiden Generationen auch sehr gut, aber auch weil es eben die ersten waren. Persönlich würde Ich die Hoenn- Generation auf eine Stufe stellen,
    weil Ich einerseits die Region richtig schön finde. Da kommt irgendwie das Tropen, Südseefeeling auf. Und die Designs waren eben sehr danach orientiert.
    ( Tiefseepokemon). Und alles war nach der Natur nachempfunden ( Tengulist, Tropius, Formeo, Kappalores etc...). Die vierte fand ich am Anfang gut, nach einer Zeit richtig nervig, und im Moment wieder gut 8-) .
    Aber die 5te mag ich irgendwie gar nicht. Ich hab die Schwarze Edition einmal durchgespielt, und seitdem spiele ich nur noch die Alten.Pokemon wie Symvolara oder Fluschnilk ( oder wie des heisst :D ) hab ich gefressen. Ich will ein R/S Remake !!! Am besten mit der Platin Grafik Engine :blush:

  • Also meine Lieblingsgenerationen sind ganz klar die 1. und die 2. :D


    Die 1. einfach, weil ich damit groß geworden bin :) Als ich mit Pokemon angefangen habe, gab es nur 151 Wesen zu fangen und das war ein Abenteuer für uns Kinder damals..das tauschen am Schulhof, die "Fähigkeit" alle 151 Pokemon aufzählen zu können und so weiter..hach, das waren noch Zeiten :love:


    Und die 2.Generation mag ich einfach, weil die Pokemon da noch richtig süß waren und auch schön :) Vor allem Griffel..eines meiner Lieblingspokemon :D

  • Meine Lieblingsgen ist ganz klar die erste, mit der hab ich angefangen und bei der find ich die Pokemon immer noch am besten.
    Also durch die Nostalgie ganz klar die erste.
    Welche mir aber noch durch die vielen Neuerungen und so gefällt ist die 5. auch wenn ich die Pokemon dort nicht soo super finde.

    Da kommt man aus dem Urlaub wieder, ist auf einmal Cheater und hat keine Ahnung wieso :(
    @Alle mit denen ich getauscht habe: Checkt eure Pokemon und sagt mir Bescheid falls ich euch wirklich
    einen Cheat gegeben habe, ich tausche die dann natürlich sofort zurück.

    Einmal editiert, zuletzt von Pokefan172 ()

  • Meine Lieblingsgeneration ist die 2. :) Ich war von Anfang an begeistert von den Pokemon der zweiten Generation, da sie auf mich irgendwie am lebendigsten wirken.. In den Generationen danach find ich sehen die Pokemon teilweise zu "mechanisch" aus.. Trotzdem bin ich auch ein totaler Fan der anderen Editionen, besonders schwarz und weiß gefallen mir sehr.. Sowohl die Story als auch die Pokemon find ich bei denen ausgesprochen gut :) Wenn es aber nur um die Pokemon der Generationen geht steht bei mir auf Platz 1 die zweite und auf Platz 2 die erste Gen

  • Die 3. Generation (Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Saphir u. Smaragd) war eindeutig die beste! Ich mag die alten Spiele iwi. mehr als die neuen, modernen Spiele.


    Ich fand die Grafik auch iwi. schöner. :whistling:


    z.B. http://www.greenchu.de/sprites/rs/040.png http://www.greenchu.de/sprites/frbg/040.png http://www.greenchu.de/sprites/rs_rueckseite/040.png Voll knuffig und die Farbe ist auch besser! :3


    http://www.greenchu.de/sprites/dp/040.png http://www.greenchu.de/sprites/hgss/040.png http://www.greenchu.de/sprites/dp_rueckseite/m/040.png Naja. :/ Da sieht es nicht mehr so knuffig aus und die Farbe ist auch nicht wirklich der Hit. ...


    Obwohl die Städte in der 4. und in der 5. Gen. besser aussehen, heißt das noch lange nicht, das diese Gen. auch besser ist!


    Mir haben die Pokémon in den alten Gen. auch viel besser gefallen! Die meisten Pokémon in der 5. Gen. sind auch nicht wirklich so kreativ wie die in der 3. Generation.

  • Die fünfte Generation gefällt mir persönlich am Besten.
    Die Pokémon sehen nicht mehr so zuckersüß aus, das hat mich bisher immer etwas gestört. Je skurriler die Pokémon aussehen, umso besser gefallen sie mir einfach.
    Und nach meiner Meinung sehen die meisten Pokémon der fünften Generation skurril aus. Das gefällt mir eben so sehr. Klar, niedliche Pokémon sind da auch vorhanden aber für meinen Geschmack findet sich in der fünften Generation einfach mehr Skurrilität.