Welche Bälle mögt ihr (nicht) am meisten?

  • Ich mag den Flottball ganz gerne, der hat mir bis jetzt noch immer gute Dienste geleistet.
    Außerdem mag ich den Netzball und den Hyperball sehr gerne. Die Gründe hier liegen schlicht und ergreifend einfach in ihrer Effektivität.
    Wie viele Andere warscheinlich auch, liebe ich geradezu den Meisterball (nur wenn ich ganz faul drauf bin ^^ )
    Welchen Ball ich nutzlos finde ist der Timerball. Ich kann mich mit ihm nicht umgehen.
    Desshalb hab ich mir einfach eine Taktik zugelegt, bei welcher er nicht erforderlich ist...
    Manchmal ist der Wiederball ganz nett, aber eigentlich auch nicht überlebenswichtig.

    Vielleicht ist Gott wie ein Irrwicht:
    Er konfrontiert uns mit unserer
    größten Angst und dem blödesten Mist,
    damit wir lernen
    damit klarzukommen.

  • Am meisten mag ich natürlich den guten alten POKÉBALL, nichts ist schöner beim Fangen eines legendären Pokémons zwischen dem ganzen WirrWarr aus Hyper-/Flott-/Finster- und Timerbällen einfach mal einen guten alten Pokéball draufzuwerfen und irgendwie liegt die Erfolgswahrscheinlichkeit bei solchen Überraschungen unerwartet hoch.


    Das Gegenteil stellt für mich hier der HEILBALL dar. Er besagt ja, dass das gefangene Pokémon nach dem Fangen hochgeheilt wird, aber nach sehr kurzer Zeit ist das Team sowieso mit 6 Plätzen besetzt und das Pokémon wird in die Box gesandt, wo es sowieso geheilt wird...

  • Am liebsten mag ich den Finsterball einfach am besten geeignet um Legis und normale Pokemon zu fangen da ich meistens ehh Nachts spiele passt das ja sehr gut.
    Am dümmsten finde ich den Heilball den der bringt einem nur was wen man das Spiel neu anfängt die Fangrate ist einfach zu gering. Naja und hab ebenso sie selbe ansicht wie mein Vorposter

  • Also am Liebsten setze ich den Hyperball ein weil ich damit fast alle Legenderen Pokemons gefangen habe und der unnötigste ist der Premierball deswegen kann man ihn nicht Kaufen weil er so unnötig ist.


    Ps ich kaufe immer 99 Hyperbälle

  • also ich mag flottball und timerball recht gerne.


    als ich cresselia fangen wollte, hab ich immer zuerst mit golbat horrorblick eingesetzt und dann ohne es zu schwächen den flottball geworfen, meistens hat dieser dann auch zweimal gewackelt.


    Regigias hab ich mit dem Timerball gefangen. ich hab mir im Internet genau angeguckt vieviele runden es kämpfen kann bevor es verzweifler einsetzt, und in der letzten runde habe ich den Timerball geworfen und es war drin ;)


    garnicht mag ich den netzball.. wer fängt kauft sich denn extra einen ball für 1000 pokedolllar, wenn man eh immer irgendein ball dabei hat, mit dem man immer beim ersten mal ein waumpel, hornliu usw. gefangen hat ? die haben immerhin ne fangrate von 255, was soll den da noch steigen ?

  • Ich finde den Netzball am besten.
    Wenn man mal auf Käfer- oder Wasserpokemonjagd ist, kann man ihn gut einsetzen. Ausserdem bescherte er mir mein Tobutz =)
    Am unnötigsten finde ich den Wiederball, da es eher selten ist, das man ein Pokemon ein 2.mal fängt.

  • Ich mag den Flottball, mir hat er bei Vesperit/Cresselia sehr geholfen :thumbsup:


    Ich mag den widerball und den pokeball nicht weil man sich später eh bessere Pkmnbälle holen kann und der Pokeball total unwichtig wird :thumbdown:

  • den nestball setze ich in letzter zeit oft ein.
    den funktioniert auch echt gut, wenn man schwächere pokémon fängt.

    der finsterball funktioniert eigentlich auch immer,
    wenn er funktionieren soll.
    damit hab ich schon so einige pokémon gefangen,
    die ich mit anderen pokébällen nicht bekommen habe.
    mein darkrai zum beispiel. (:

    der netzball kann manchmal auch ganz nützlich sein.

    & der meisterball ist natürlich auch super.
    aber darüber muss ich glaub ich nichts mehr sagen.  ^^


    den wiederball & denn heilball finde ich total blöde.
    damit hab ich noch nie ein pokémon gefangen bekommen. ._.
    die sind echt überflüssig.

    ja, & den normalen pokéball braucht man später auch nicht mehr.
    dafür hat man ja den nestball. der funktioniert besser.

  • Am liebsten habe ich immer einen Flottball bei mir. Die sind praktisch, um schwache Pokemon schnell zu fangen. Naja, schwach muss nicht immer sein. Ich habe bei Platin mein Palkia damit gefangen. Seitdem ist der echt ne Wucht. ;)  
    Nicht so toll finde ich den Wiederball. Ich fange nur ganz selten ein Pokemon zweimal. Wofür gibt es denn die Pension?

  • Ich mag Flottbälle und Finsterbälle. Timerbälle bringen erst etwas ab ca. 30 Runden. Die selbe Stärke kriegt man schon ab der ersten Runde mit Finsterbällen (wenns dunkel ist). Sie sind also ziemlich sinnlos. Flottbälle eignen sich gut für schwache Pokemon die man nicht schwächen kann weil man zu starke Pokemon hat.

  • Also für mich am bestfunktionierenster Ball ist der Finsterball
    Mit dem hab ich bisher 2 Legis mit 3 von den Bällen gefangen


    Nicht so wirklich mögen zu ich den Superball
    Bei mir ist es meistens so dass das Pokemon wenndann mit Hyperball oder Pokeball oder eben mit anderen Bällen aber so gut wie nie mit Superball

  • meisterbälle mag ich gerne aber es gibt ja auch einen grud warum die so selten sind...


    timerbälle find ich auch sehr gut weil die sehr gut für legis geeignet sind und ja jeder legis haben will :D



    den flottball find ich total idiotisch weil man pokemon erst schwächen muss um sie gut fangen zu können. der bringt also sowas von gar nichts.

  • Ich mag eigentlich den Meisterball am meisten , weil er 100% Garantie hat. Aber den gibt es nur ein Mal im Spiel.Deswegen habe ich noch einen Lieblingsball-Hyperball. Er fängt ganz gut und kann auch ziemlich starke Pokemon fange. Dann gibt es noch den Flottball.Er ist meistens sehr effektiv mit dem Fangen. Ein sehr guter Ball.Nun zu den Bällen die ich nicht mag:
    Netzball.Ich wollte mal ein einfaches Zirpurze fangen....es war fehlgeschlagen.Ich finde den Ball einfach schwach.


    LG fluffelufLADY

  • Was haben hier so viele gegen den Flottball?


    Ich habe fast alle nicht Legendären damit gefangen. Für Legis entfehle ich es alle Bälle mit zu nehemen und immer andere zu verwenden.


    Mein Lieblingsball ist der Superball, weil ich mit dem komischerweise mehr legis gefangen habe als mit dem Hyperball.

    Pokemon X FC:1607-2950-4357 Ingame Name: MaxiM

    Competitive Pokemon FTW, herausforderungen werden gerne angenommen :)

  • ich find den finsterball und Hyperball gut weil ich mit 1 finsterball giratina gefangen habe und der hyperball ist ein ball wo man sehr viele erfolgsquote hat :thumbup: :thumbup: :thumbup: den wiederball hingegen ist von mir aus gesehen schlecht :( weil man ihn ja nur braucht wenn man ein pokemon nochmal fangen will ich brauch diesen ball sehr selten :D

  • Also der Meisterball natürlich, weil man mit dem ja alle Pokemon fangen kann xD.
    Und der Hyperball ist gut, weil man auch eine gute Chance damit hat, das Pokemon zu fangen xD.
    Und weniger gut ist der Wiederball, den braucht man eig net, weil ich fange Pokemon meistens net mehrmal.
    Und der Nestball ist auh net grad so gut aber er geht xD.