Welche Pokémon habt ihr für die Pokémon Liga genommen ???

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Meine Teams sind immer verschieden aufgeteilt, das liegt einfach daran dass ich so viele verschiedene Pokemon ausprobieren möchte. Denn meistens krieg ich genau dadurch einen näheren Bezug zu dem Pokemon.


    Hier liste ich einmal mein Heartgold-Team für die Liga auf.
    Auszug aus der Ruhmeshalle Johtos:


    Tornupto Tornupto
    Level: 64
    Attacken: Zerschneider, Walzer, Flammenwurf, Eruption
    Mein Starterpokemon und der treueste Weggefährte den man sich vorstellen kann. Es hat mich von Anfang an durch die Johtoregion begleitet und war in jedem wichtigen Kampf dabei. Schwieriger Gegner aus dem Weg räumen? Kein Problem! Tornupto fand immer eine Lösung, solang er es halt nicht mit Wasser-oder Gesteinsattacken zu tun bekommen hat.


    Ampharos Ampharos

    Level: 61
    Attacken: Ampelleuchte, Juwelenkraft, Fokusstoß, Donner
    Meine Spezialistin für Elektroattacken. Es hat mir vor allem im Kampf gegen Siegfried sehr geholfen, da die meisten seiner Pokemon anfällig auf Elektroattacken waren.


    Togetic Togetic

    Level: 62
    Attacken: Sondersensor, Antik-Kraft, Gähner, Fliegen
    Ich brauch immer ein Pokemon das Fliegen beherrscht, die Attacke hat mir einfach schon so oft gefholfen. Und dann brauch ich immer eine statusveränderende Attacke. Togetic kann schon tolle Attacken erlernen, vor allem dass das Togepi in HG/SS mit Sondersensor gesegnet ist, fand ich toll. Das war ein großes Plus. Anfangs wollte ich es eigentlich nicht in mein Team nehmen, da ich von Togepi nicht so ein Fan bin, aber ich bin drauf gekommen, dass es sehr gute Attacken erlernen kann. Und als es sich dann in ein Togetic entwickelt hat, hat mir das noch mehr gefallen. Togetic gefällt mir ohnehin viel besser als Togepi.


    Kadabra Kadabra

    Level: 63
    Attacken: Psystrahl, Psychokinese, Eisenschweif, Trickbetrug
    Mein Kadabra war mein A und O gegen Bruno und seine Kampfpokemon. Kadabra hat seinen Psychoattacken jeden Fall im Alleingang gelöst.


    Rizeros Rizeros

    Level: 61
    Attacken: Steinkante, Hornbohrer, Erdbeben, Vielender
    Ich wollte für mein Team noch ein Gestein- oder Bodenpokemon haben, damit ich noch eine gute Verteidigung habe. Daraufhin hab ich mir auf der Siegesstraße ein Rihorn gefangen und es später zu Rizeros weiterentwickeln lassen.


    Dragoran Dragoran

    Level: 62
    Attacken: Blizzard, Draco Meteor, Nassschweif, Wutanfall
    Jaaa, Siegfried war mit seinen drei Dragoran nicht allein und meines hat sich im Kampf auch sehr gut gehalten. ^^

  • Früher, sprich zu RBG und GSK-Zeiten, habe ich mir für die Liga oft Legendäre wie Mew und Mewtu zu Hilfe genommen. Und dabei ist die Liga natürlich auch mit einem gut trainierten Storyteam schaffbar, aber so habe ich das halt damals gemacht. Quasi so einfach wie möglich. Mein Bruder hatte mich da angefixt. Ab Diamant hat sich das dann geändert, in erster Linie wohl, weil ich natürlich Mew und Mewtu nicht von Kristall übertragen konnte. Wer weiß, vielleicht hätte ich mich sonst auch wieder für die einfache Variante entschieden...


    Seit Diamant verwende ich also mein Storyteam für die Liga. In meinem ersten Diamant-Durchgang waren das Chelterrar, Roserade, Luxtra, Staraptor, Bojelin und Dialga, um mal ein Beispiel zu nennen. Denn alle meine Storyteams aufzuzählen, wäre sicher zu viel.
    Nur bei Weiß und Schwarz2 musste ich mich entscheiden, weil ich damals je sieben Pokemon trainiert hatte. In Weiß waren es Serpiroyal, Terribark, Kleoparda, Sodamak, Zebritz, Fletiamo und Victini. Rausgekickt habe ich letztendlich Terribark, weil Normaltyp und so. Und Sodamak brauchte ich mit Blizzard eigentlich gegen Trikephalo - davon abgesehen, das Blizzard natürlich 3x in Folge daneben ging *hust* Und für Zekrom habe ich dann Zebritz in die Box geschickt, weil es beides Elektropokemon sind. In Schwarz2 bestand mein Team aus Admurai, Hundemon, Trikephalo, Rabigator, Glaziola, Emolga und Zytomega. Für die Liga rausgenommen habe ich dann Emolga,wobei ich zwischen ihm und Zytomega geschwankt habe. Beide brauchte ich gegen die Kampfpokemon, weil vier meiner Pokemon sonst eine Schwäche gegen diese aufweisen. Und Emolga war mir insofern zu heikel, als dass es schnell von Steinkante und Co. besiegt werden könnte. Daher Zytomega.


    In OR besteht mein Storyteam - und somit auch mein Team für die Liga, sobald ich die Siegesstraße hinter mich gebracht habe - aus Maskeregen, (Mega)-Guardevoir, Schwalboss, Latias, Vulnona und Saganabyss. Ich bin schon gespannt, wie sich dieses Team schlagen wird (:


    Ansonsten habe ich hier noch die ersten Ruhmeshalle-Einträge von X und AS


    X
    Fynx - Level 74 - Flammenwurf, Irrlicht, Psychokinese, Psychoschock
    Fiaro - Level 71 - Fliegen, Sturzflug, Flammenwurf, Stahlflügel - Wolkentafel
    (Mega)-Turtok - Level 70 - Stärke, Durchbruch, Hydropumpe, Nassschweif
    Chevrumm - Level 72 - Erdbeben, Laubklinge, Holzgeweih, Surfer - Wundersaat
    Amagarga - Level 71 - Kraftreserve, Donnerblitz, Hyperstrahl, Eisstrahl
    Feelinara - Level 73 - Mondgewalt, Sternschauer, Zuflucht, Spukball


    AS (allesamt Shinies ~)
    Staraptor - Level 56 - Heimzahlung, Sturzflug, Nahkampf, Fliegen
    (Mega)-Gewaldro - Erdbeben, Kreuzschere, Laubklinge, Doppelhieb
    Lohgock - Level 57 - Himmelhieb, Hitzekoller, Feuerfeger, Erdbeben
    Sumpex - Level 55 - Steinhagel, Erdbeben, Surfer, Kaskade - Beulenhelm
    Magnayen - Level 58 - Knirscher, Giftzahn, Feuerzahn, Knuddler - Expertengurt
    Libelldra - Level 56 - Knirscher, Kraftkoloss, Erdbeben, Drachenklaue - Pudersand

  • Psiana:
    Weil ich dieses Pokémon überall mit nehme und es mir immer hilft mir ihren Psycho-Fähigkeiten, zudem habe ich die halbe Liga mit Psiana besiegt, natürlich mit beleben usw.


    Panferno:
    Ich habe Panflam als Starter gewählt und dann nehme ich mein starkes Panferno sicher auch in die Liga mit, denn mein Panferno ist mit der Zeit wirklich stark geworden, auch mit diesem Pokémon konnte ich viele von den Liga Mitgliedern ausschalten.


    Lucario:
    Lucario hat sehr spezielle Fähigkeiten und konnte mir bis jetzt in der Liga in jeder Situation weiterhelfen.


    Palkia:
    Eigentlich nehme ich keine Legendäre Pokémon mit, aber weil mir die Liga so wichtig war, wollte ich nun mal auf sicher gehen und mit Palkia habe ich einfach alles ausgeschaltet^^


    Staraptor:
    Irgendein Flug-Pokémon brauchte ich ja und da mir kein besseres Pokémon ausser Staraptor eingefallen ist, fiel mir die Wahl nicht schwer welches Pokémon ich im Team nehme, es hat mir auch enorm viel gebracht.


    Elevoltek:
    Dieses Pokémon musste ich auch einfach mitnehmen da es ein harter Brocken ist, mit Elevoltek bin ich extrem weit gekommen und habe auch viele Liga-Trainer besiegt!

  • "Pokémon HeartGold" hatte ich zum Schluss im Slot meines Nintendo DS Lite, weshalb ich mir nur auf dieses Spiel und auf das darin befindliche Pokémon-Team für die Liga konzentriere. Ich muss gestehen, dass ich beim ersten Durchgang in der Liga gegen den Champ haushoch verloren hatte. In der zweiten Runde habe ich dann gewonnen und brauchte bloß einem meiner Pokés die passende Attacke beibringen.


    Igelavar Igelavar
    Wollte in HeartGold nicht wieder Endivie nehmen - obwohl ich es ja liebe - und habe mich für Feurigel entschieden. Da ich Tornupto aber nicht leiden kann, habe ich nur mit Igelavar gespielt und muss sagen, der kleine Kerl hat seine Sache richtig gut gemacht. Seine Feuerattacken waren trotzdem sehr hilfreich und ich kann mich nicht erinnern, dass es mich in irgendeiner Weise enttäuscht hätte. Bin zufrieden mit ihm ^^


    Bisaknosp Bisaknosp
    Ich mag Bisasam und seine Entwicklungsstufen sehr. Da aber gerade die zweite Stufe immer ein wenig vernachlässigt wird, habe ich ebenfalls nur mit dieser gespielt.
    Bisaknosp ist von meinem Vierer-Team das schwächste Pokémon, aber seine Pflanzen-Attacken haben mir hier und da immer mal den Hals gerettet. Volltreffer habe ich wenige geschlagen und mehr eingesteckt, aber Bisaknopst hat seinen Job ebenfalls gut hinbekommen. Gerade beim zweiten Trainer der Liga war es eine Bereicherung und hat meinem Voltenso unter die Arme gegriffen.


    Pliprin Pliprin
    Ich mag Impoleon nicht mehr sehen und so durfte auch Pliprin meinem Team beistehen. Beim ersten Durchgang in der Pokémon-Liga habe ich gegen den Champ und seine Drachenpokémon haushoch verloren. So brachte ich Pliprin per TM "Eisstrahl" bei und nahm einen zweiten Anlauf. Und Pliprin rettete mich vor den Untergang und schlug alle Drachenpokémon mit einem oder zwei Schlägen. Aber auch sonst war ich immer zufrieden mit dem kleinen Pingiun.


    Voltenso Voltenso
    Ein Elektropokémon, das ich ebenfalls abgöttisch liebe. Voltenso ist mit seinen starken Elektro-Attacken stets eine große Hilfe gewesen, war aber leider öfters vorm Shut Down als alle anderen meiner Monster, da es wirklich schlechte Abwehr-Attribute besitzt. In der Pokémon-Liga war es mir nicht ganz dienlich, hat aber trotzdem gut gekämpft.


    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Auf meinem ersten Durchlauf auf der Silbernen Edition hatte ich ein sehr lustiges Team:D
    Ich habe damals mir überlegt wie ich wohl kostengünstig ein gutes Team bekomme und da habe ich das hier
    gebaut.:D


    Tornupt
    Anfangspokemon relativ einfach:)


    2xNidoking
    Eishieb
    Feuerschlag
    Donnerschlag
    Wuchtschlag/?
    Das war also meine Allrounder:) relativ einfach und früh zu fangen und man konnte ja die Elementarschläge
    direkt im Supermarkt kaufen. Somit habe ich auf relativ niedrigen Level die Top Vier und den Champ platt gemacht.


    2xNidoqueen
    Eishieb
    Feuerschlag
    Donnerschlag
    Erdbeben?
    Gleiches Prinzip nur weiblich und den letzten Slot anders:)


    Tauboss
    Der sollte nur fliegen können



    Also im Grunde würde ich nur noch aus Spass und Retro so ein Team wieder spielen:D aber damals dachte ich
    wäre ich auf einen ganz guten Weg:)

  • Mein Team ändert sich auch von Edition zu Edition.


    In meiner allerersten Pokemon Liga (Blaue Edition) war Turtok immmer dabei! Ich hab mit ihm so oft die Liga durchgespielt, dass es irgendwann sogar Level 100 erreicht hatte (hab danach erst von dem Missingno. Cheat erfahren).
    Leider konnte man von den GB/GBC spielen nicht auf den GBA tauschen sonst wäre es bestimmt heute noch dabei. Sein Platz nimmt meist der jeweilige Editionsstarter ein...oder später dann ein anderes Turtok.


    Außerdem findet man in meinen Editionen immer mindestens einen Eintrag von Mewtu. Mein absolutes Lieblingslegendäres...Ich benutze es nur leider zu selten seit ich meine Teams nach Tier zusammenstelle..


    Auch mein Rubin-Groudon ist quasi ein Pokeleague - Showrunner geworden. Der Grund dafür ist nicht (mehr) seine Stärke..es ist schlicht das einzige Pokemon, das wirklich in jeder Edition in der Ruhmeshalle war und daher setze ich diese Tradition nun fort und versuche weiterhin alle Liga-Bänder mit ihm zu gewinnen.


    Mein Dragoran begleitet mich überall mit hin, in und außerhalb der Liga.
    Es ist mein VM-Fliegen Pokemon und wurde seinerzeit als eine Art allzweckwaffe für Notfälle mit Donnerblitz, Flammenwurf und Eisstrahl ausgestattet ^^ so habe ich immer noch etwas in der Hinterhand als Plan B.


    Außerdem habe ich noch ein Nidoking bei mir. Das war (vor Mewtu) mein Lieblingspokemon. Ich wollte es in Rot/Blau immer haben, habe es aber ewig nicht bekommen. Seit ich eins in Soulsilver gefangen und zu Nidoking entwickelt habe habe ich es fast nie in eine Box gelegt :)


    Zu guter letzt kommt dann noch Lucario oder eher Mega-Lucario.
    Schnell, Cool. Ein Schlag und alles knickt ein. Ob nun Kampfhaus oder Pokeliga, ich beginne immer mit Lucarios Mega Entwicklung :))

  • Bei meiner ersten Edition (Diamant) hatte ich ein sehr interessantes Team. Man kann sagen, dass die anderen 4-5 Pokemon Platzausfüller sind, und damit meine ich auch Dialga, also sind die anderen Pokemon unwichtig :D  
    Jetzt kommen wir zu dem "Anführerin" (es war weiblich XD): Impoleon Lv.88
    Surfer, Lichtkanone,Bohrschnabel und Metallklaue? Ihr fragt euch sicherlich, wie bekommt man in der Story das Pokemon auf ein so hohes Level. Ganz einfach: Wenn man schon vor dem ersten Orden kein Plan hat, wie es weiter geht und das Starterpokemon schon Lv.28 und vor der 5.Arena Lv.58 war (hatte einfach nichts zu tun XD), dann kann man sagen, dass die Liga für mich kein Problem war :D

  • Da ich seit geraumer Zeit die Spiele nur noch wenigstens als Nuzlocke spiele ändern sich meine Teammitglieder automatisch. Befinde mich momentan kurz vor Ende meiner Y-Wonderlocke (Omega-Höhle) und hier sieht mein Team nach diversen Toden inzwischen so aus:


    Starmie Lv. 55
    Absol Lv. 48
    Gallopa Lv. 56
    Stahlobor Lv. 55
    Iksbat Lv. 57
    Viscogon Lv. 54


    Hoffen wir mal, dass sie es bis zum Schluss durchhalten!

    Mein Freundescode: 5429 - 9132 - 6196 Safari: Typ: Käfer/// Pokemon : Vivillon, Paras, Papinella
    In-Game Name: Tidus

  • Dann schmeiße ich mal meinen 3DS an und gucke, welches mein erster Eintrag war.
    [tabmenu]
    [tab=x]
    Eventuell war ich leicht überlevelt (weil ich zu 100% gespielt habe, sprich, gegen jeden Trainer gekämpft habe)
    [tab=Fennexis]
    Fennexis @Überreste Level 83
    - Feuersturm
    - Flammenwurf
    - Psychokinese
    - Zerschneider

    [tab=Turtok]
    Turtok @Turtoknit Level 67
    - Kaskade
    - Schädelwumme
    - Surfer
    - Hydropumpe

    [tab=Lucario]
    Lucario @Lucarionit Level 65
    - Steigerungshieb
    - Schwerttanz
    - Nahkampf
    - Knochenhatz

    [tab=Monargoras]
    Monargoras @Drachenzahn Level 64
    - Drachenklaue
    - Zertrümmerer
    - Knirscher
    - Erdbeben

    [tab=Tauboss]
    Tauboss @/ Level 64
    - Ruheort
    - Windhose
    - Fliegen
    - Ruckzuckhieb

    [tab=Knogga]
    Knogga @/ Level 62
    - Risikotackle
    - Knochmerang
    - Stärke
    - Steigerungshieb

    [/tabmenu]
    ~Trombork

  • In Omega Rubin hatte ich natürlich mein Gewaldro , Magnayen, Rayquaza ,Raichu und noch 2 andre dabei (die mir grad nicht mehr einfallen xD).kann sein das ich Gallopa mithatte wegen Feuer Typ xD.was ich aber glaub nicht wirklich gebraucht habe xD.


    Gewaldro ist seit anfang an bei mir im Team gewesen und ich habe sogut wie fast das ganze spiel nur mit ihm durchgespielt xD,da ist es doch klar das es mitmuss =P ,Einfach auch weil es als Mega Pokemon megastark ist ^^.Und Raichu muss bei mir einfach immer im Team sein wenn ich in die Pokemon Liga gehe ^^,1.weil es mein lieblingspokemon ist und 2.weil es ein elektrotyp ist =p. Magnayen war auch seit beginn des spiels bei mir und es war einfach in der Pokemon Liga auch ziemlich nützlich , das gleiche gilt bei Rayquaza ^^. Allein wegen seiner starken Mega Form und weil ich es liebe =P.


    Ich habe eigentlich immer verschiedene typen mit. ^^ immer ein elektropokemon,pflanzenpokemon ,wasserpokemon usw ^^.

  • mein erster durchgang bei omega rubin sah so aus:


    monargoras lv 61
    attacken :
    feuerzahn, eiszahn, donnerzahn und giftzahn


    mit seinen vielseitigen zahn attacken war mir monargoras eine sehr große hilfe. leider wurde es aber auch oft besiegt wegen seiner vielen schwächen


    meditalis mit mega stein lv 53
    attacken:
    psychoklinge, konter, heimzahlung und genesung


    ich weis schon gar nicht mehr wie ich mit meditalis gekämpft habe ich weis nur das ich die mega entwicklung nicht oft eingesetzt hab


    shiny skuntank lv 59
    attacken:
    flammenwurf, nachthieb, sàurespeier und toxin


    mein zweitbestes pokemon im anfangs team und ist mitlerweile auf lv 96. seine werte sind unterdurchschnittlich. ich kam ungewönlich gut mit ihm durch die pokemon liga


    von meinen unterlevelten metagross brauchen wir gar nicht reden...


    proto kyogre lv 54
    attacken gedankengut, eisstrahl, antik kraft und fontränen


    markeloses pokemon das mir immer aus der patsche geholfen hat


    und das beste zum schluss
    mamutel lv 59
    attacken antik kraft , eissplitter, eiszapfhagel und erdbeben


    mein gefürchtetes mamutel das alle von feld fegte...


    ich muss noch anmerken dass ich auf die pokemon liga überhaupt nicht vorbereitet war und ich auch zeihmlich viele beleber usw einsetzen musste (außer bei mamutel) nächstes mal werde ich mich mehr vorbereiten AUF JEDEN FALL !

  • Für die Liga in ORAS benutzte ich Lohgock Lohgock, Mew Mew und Rayquaza Rayquaza da man sieht das diese 3 PKMN auf Lvl. 80 Sehr stark sind habe ich diese für das Re-Match benutzt für den ersten Liga durchlauf benutzte ich: Tengulist, Lohgock, Latios, Groudon, Stollos und den letzten weiß ich nicht mehr :C

  • Das ist bei mir immer sehr unterschiedlich ^^
    In den älteren Generationen wie Smaragd, Rot, Silber habe ich meist das Spiel mit nur 1 Pokemon durchgespielt und das war meistens eines der Starter :).
    Sonst benutze ich zum groben durchspielen eigentlich immer irgendwelche Legendarys weil das relativ einfach und unkompliziert ist ^^.
    Falls ich doch mal eine Challenge spiele, dann nehme ich eher schwache Pokemon, so dass die Herausforderung sehr groß ist :)

  • Ist bei mir immer das gleiche Schema: In allen Editionen besiege ich die Pokemon Liga alleine mit meinem Starter-Pokemon. Warum? Weil meine anderen Pokemon zu schwach sind, da ich sie in der Hauptstory nicht benutze und nur meinen Starter-Pokemon verwende. Falls ich mal aber in die brenzlige Situation kommen sollte, dass das ''einzige'' Pokemon in meinem ''Team'' besiegt werden könnte oder auch mal tatsächlich besiegt wird, habe ich dafür ein Jahresvorrat an Hypertränken und Belebern im Beutel. Mit dieser Strategie ist der Sieg in der Pokemon Liga garantiert. Die anderen Pokemon haben nur einen Zweck: Mein Starter-Pokemon wiederbeleben.