Ash fängt sich ein legendäres Pokemon ...

  • Keines, Ash hat schon so viele Pokemon, das würde mal gar nicht gehen. Außerdem würde das alles widersprechen, da Ash noch nie (soweit ich wei) ein Legi hatte, also warum sollte sich das ändern? Nun, da Maike wahrscheinlich Manaphy bekommt und Lucia Shaymin (wie ich das mitbekommen ahbe), warum sollte dann Ash nicht auch noch Heatran oder Cresselia bekommen? Nun ja, ich finde, dass Ash kein Legi bekommen sollte, genauso wie Maike und Lucia, wenn das stimmt, was ich gehört habe. Legis sollten keinen Trainer bekommen!

    The insanity lurched me to and fro without giving a fuck about my sane mind that told me to stop..

    I don’t know which body I hated more.

  • Yo, die legendären Pokémon sind heilig, denoch ist es NICHT "offiziell" verboten, diese Pokémon zu fangen. Mir ist jedenfalls nichts davon bekannt. Ash hat z.B. bei Lawrence (der unter anderem versucht hat, Arktos zu bekommen) aus dem 2. Film´aufgehalten, weil DIESER mit seinem Vorgehen noch die Welt zerstört hätte. InStaffel 8 beim Kampffabrikkampf hingegen dachten alle, Theodor hätte Arktos gefangen und dem Anschein nach hätte es da keine großen Auswirkungen gehabt.
    Also Ash hätte eigentlich schon die Möglichkeit, eines zu fangen, würde ich sagen. außerdem GLAUBE ich, dass ash am bessten die Möglichkeit hätte, Suicune zu bekommen. Die Begründung dazu erkläe ich euch jetzt:
    1. In der folge "Aufstand der Pokémon" beschreibt Julian, dass suicune sich nur den aller stärksten Trainern zeigt.
    2. In der ersten Folge von Staffel 3 hat sich Suicune Ash gezeigt.
    3. ALS in der Folge "Aufstand der Pokémon" sich Suicune gezeigt hat, um die Pokémon zu beruhigen, hat es irgendwie einen besonderen Blick auf Ash geworfen. Julian dachte, dass Suicune sich ihn gezeigt hat, JEDOCH hat Dieser sich nur dazwischengestellt und die aufmerksamkeit von Suicune auf sich gezogen.
    4. OB Suicune oder ein anderes Legendäres je von ash gefangen wird ist mir unbekannt, jedoch kann ich mir vorstellen, dass am Ehsten Suicune Ash die Chance gibt, dass er es in einem Kampf fängt.


    Also ich glaube so oder so, dass ash wohl kaum eines in nächster Zeit fangen wird, oder oft einsetzen wird, aber ich möchte darauf hinweisen, dass es nach meiner Meinunung noch nicht unmöglich ist. Brandon hat ja auch die 3 regis gefangen.

  • Ich bin eher dafür, dass er sich keines fängt. Das wäre i-wie doch
    ein bisschen blöd. Dann wollen die anderen auch alle eines haben...
    Und außerdem hat er schon eindeutig genung Pokemon. Da brauch er
    nicht auch noch ein legendäres. Außerdem wäre er dann sicher auch so
    gut, wie "unbesiegbar". Das wäre auch i-wie doof...
    Wenn er aber unbedingt eines fangen muss, dann wäre ich für Ho-oh. Es
    war so wie so eines der ersten Pokemon, die er gesehen hat. Und ich finde
    einfach, dass es von den ganzen Legis am besten zu ihm passt...

  • ur mal so ich kenne da einen Trainer aus der Serie der Legis gefangen hat^^ und der Typ ist zufälligerweise eine der Koriphäen (oder wi man das schreibt XD) eigntlich sollten das einige wissen^^


    und unbesiegbar sind die Legis nicht da man gesehen hat das Ash mehrmals schon Legis besiegt hat also wenn Ash eines hätte würde er bestimmt auchmal verlieren

    Meine Shiny


    Freundescode:2836-0085-0491 Safaripokemon: Abra Hypnomorba Symvolara
    Suche Ditto mit 4 bis 6*31 DV

  • also ich bin ganz klar dafür das ash KEIN legänderes pokemon fängt
    immerhin wäre das komisch da seine anderen pokemon dagegen nur mehr alt ausschauen würden, und das wäre ja blöd
    und naja ich finde legendäre pokemon sollten sowieso ned gefangen werden da es von ihnen entweder nur ein einziges exemplar gibt oder nur sehr wenige, und sie symboliesieren ja immer irgendetwas somit wenn man die einfach der natur entreißt wäre das ja somit schlecht oder?, sie sagen ja immer das sie die harmonie der der welt im reinen halten und so ^.^  
    (das sagen sie immer schön ^.^ )


    obwohl ich glaube am besten würde zu ash ja HO-OH passen , weil es ja irgendwie ein sehr sehr wichtiger teil seiner reiße ist, und irgendwie wäre das cool :)  
    ja und dann könnt ich mir noch SUICUNE vorstellen das es exzellent zu ash passen würde, irgendwie scheint es ja so als würde es ash sehr mögen da´es ash schon oft begegnet ist.


    lg vicky ;)

  • also ich bin ganz klar dafür das ash KEIN legänderes pokemon fängt
    immerhin wäre das komisch da die anderen pokemon dagegen nur mehr alt ausschauen würden, und das wäre ja blöd...


    Oh, wenn ich DAs gewusst häe, hätte ich ja NUR mit meinem Arktos den Duellturm 1000 mal beweltigen können, ohne einmal zu verlieren. Also ich persönlich denke auch, dass die Legis immer etwas stärker sind, aber wie es MIR vorkommt bezeichnen einige die legendären Pokémon "alle" als unbesiegbar! Jedes der legendären Pokémon kann aauf irgendeiner Weise besiegt werden. Selbst Ash konnte 2 mal ein Legi besiegen. Einmal MIT Glurak das legendäre Arktos ,was uns zeigt, DASS es auf Gluraks Level ankommt, der wohl inwischen schon sehr hoch sein müsste und der Typenvorteil und as zweite Legi war Regice gegen Pikachu. Ok, bei beiden Fällen war es sehr knapp gewesen UND bei Regice ist zu beachten, das Brandon es noch vor kurzem gefangen hat und es dann (wenn es so wie in den Spielen ist) etwa auf LV 50 sein müsste. Pikachu ist wohl schon weit über LV 50, denke ich. Naja, ich sage nichts gegen eure Meinung, dass Ash sich keines fangen soll, sondern gegen DIE tatsache, dass einige von euch die Legis für Unbesiegbar halten, was nicht stimmt.


    edit: Ok, ich WÄRe dagegen, wenn Ash sich eines fangen würde, dass er es IMMER (genauso wie Pikachu) dabei hätte, weil es manchmal auch unfair wäre und so. Er soll sie eher nach meiner Meinung fangen, um "ab und zu" mal bei besonderen Kämpfen mit ihnen zu kämpfen (besondere Kämpfe ungleich schwierige Kämpfe), und, damit sich sein Pokédex etwas füllt.

  • Näh....
    Das wäre voll langweilig :sleeping: Dann könnte er doch locker alle besiegen.... :thumbdown: (zumindest viele)
    Dann wäre die ganze Serie doof......
    Naja wenn er eins hätte (was nicht passieren wird und darf) dann denke ich ähm Latias^^
    Ich meine er liebt es und ich denke auch das Latias ihn geknutscht hat :love:

  • Näh....
    Das wäre voll langweilig :sleeping: Dann könnte er doch locker alle besiegen.... :thumbdown: (zumindest viele)
    Dann wäre die ganze Serie doof......


    Also ich muss jetzt leider sagen, dass du etwas übertreibst. Ich habe ledeglich gesagt, dass sie NICHT unbesiegbar sind und nicht, dass sie schwach sind. Gegen die meisten der Legis hätte Ash schon noch sehr große Probleme und manche sind z.B. schon gefangen und manche hauen zu schnell ab (z.B. die legendären Hunde). Nie denke ich, dass es Ash MIT seinem jetzigen Pokémon (damit meine ich die im Team, bei Professor Eich und schiggy und Glurak) schafft, wirklich alle oder eine große Menge der Legis zu besiegen. Nach meiner Meinung haben Glurak UNd Pikachu es ja auch geschafft, weil es ashs stärkste Pokémon sind und ja auch nur knapp, wie ich gesagt hatte.


    Und nein, es macht die Serie NICHT doof, weil sie sonst ja schon wegen Brandons Legis doof wäre!;)

  • NEIN, Ash soll KEIN Legi fangen. Für mich sind die Legis so gut wie unbesiegbar, da ich die Regis nicht als "volllegendär" ansehe. Bei Arktos war es ja auch sehr knapp.
    Aber wenn er sich eins fängt, dann Suicune. Bamelin. hat schon die Gründe genannt.
    Gut fände ich aber so eine Art "Freundschaft" zwischen Ash und einem Legendären Pokémon, etwa so wie bei Brian (?? Ich weiß nicht mehr, wie der heißt) und Arktos.


    LG
    Areceus

  • Hey,
    wäre doch lustig nee?
    Aber wenn ein Legi zu ihm passt,dann Groudon.
    Weil-
    Er ist ein Hitzkopf unf Groudon meistens auch
    beide können ziemlich wütend werden
    Und groudn sieht einfch nur Stark aus.
    Mfg Jeymann

  • Ich glaube nicht, dass das jemals passieren wird und wenn, dann fände ich es den anderen Charas gegenüber voll unfair. Wo Ash doch eh schon etwas besonderes ist. Ho-Oh hat er gesehen, im 2. Film war er der Auserwählte und hat die Welt gerettet...reicht das nicht?
    Aber wenn es eines fangen würde, dann vielleicht...Selfe oder so? Was anders fällt mir jetzt nicht ein.^^

  • Ich fänds doof, wenn Ash sich ein legendäres Poki fangen würde.
    Im Spiel ist das was anderes, aber ich finde im Anime sollten die Legis frei sein und keinem Trainer gehören oder sowas. Dann wären die Legis ja auch nicht mehr so was besonderes und seltenes, wenn jeder die im Anime haben würde :/

    [align=center]http://i49.tinypic.com/33u7ity.jpg[i][size=8]
    Malik: "I want to grow up soon! So I could stay with you for a long time without any hesitation, couldn't I?"
    Bakura: "If we could always stay like this, even though time would stop, it wouldn't matter to me."

  • Wieso finden denn alle blöd, wenn sich Ash ein legendäre Pokémon fangen würde? Kann ich nicht nachvollziehen. Es würde die Serie um Einiges spannender machen und interessant wäre es wohl auch, wie Ash mit einem legendären Pokémon umgehen würde. Ich persönlich würde zu Latias und Latios tendieren, da er zu diesen beiden Pokémon im 5. Kinofilm eine richtige Beziehung aufbaut. Irgendwie passen sie auch gut Ash's Charakter und auch in seine Pokémon-Sammlung.