Spitznamen

  • Hallo erstamal :D


    Also in X/Y hab ich nur Pokemon Spitznamen gegeben die ich auch nutzen will(aber nicht allen).
    Mein Team also: Shardrago: Shargo,Gelatwino: Eiscreame(mir viel nix besseres ein xD),Garados:Gargor(fragt nicht warum:D)
    Tauboss :Hat keinen Namen,Bisaflor(Yeah :D ):Bisa,Durengard: Kein Name.
    So das wärs zu meinem Team und seinen Namen.

  • Ich gebe meinen Pokemon eigentlich so gut wie nie Spitznamen, weil ich mir sonst nur ihre Spitznamen merken kann und dann habe ich auf einmal den richtigen namen vergessen was natürlich auch sehr ärgerlich ist. Manchmal gebe ich aber meinen Pokemon sehr wohl einen Spitznamen und zwar in dem Fall wenn ich das Pokemon schon habe damit ich es nicht mit dem anderen verwechsle.

  • Aktuell verfolge ich die Philosophie, dass doch, genauso wie wir Menschen, die Pokémon Namen verdient haben. Deswegen benenne ich aktuell jedes Pokémon, was ich fange, mit allen möglichen Namen (Benny, Terry, Carry, Liam etc.) Hauptsache, die Pokémon haben einen Namen und meine Team Pokémon benenne ich immer passend zu dem Namen meines Protagonisten, wie man auch im Spitzname-Sammlungs-Thread sehen kann, denn dort habe ich meine Pokémon-Namen gepostet.

  • also im normalen Spielverlauf gebe ich keine Spitznamen. entweder weil ich zu faul bin mir was auszudenken oder weil ich es aus gewohnheit wegdrücke. ( bis auf Milza. das hab ich immer Adioz genannt)
    Bei Pokemon fürs competetiv sieht das schon ganz anders aus. Denen gebe ich allen einen Spitznamen bzw. will ich noch einen geben. das Problem dabei ist nur, das ich so verdammt unkreativ bin >-< meistens betreibe ich daher bei den Spitznamen Fanboying. so habe ich mein Glurak beispielsweise Natsu genannt

  • Ich habe und werde meinen pokemon nie spitznamen geben, da ich es einfach nicht mag pokemon die namen haben, andere namen zugeben.
    Auch wenn 50% der namen der 5. Generation nicht mag und mir nicht merken kann.


    Darum suche ich mir auch nie pokemon in der Gts, weil sie immer schlechte namen haben, und sie wahrscheinlich umbenannnt wurden, weil man sie nicht ändern kann
    zb wurde ein Elektek im Gts 4Trade3 bennant

  • Spitznamen... mhm.. nääää
    Ich gebe meinen Pokémon keine Spitznamen, weil ich eh so wenig habe ^^6 Teampokemon, ein paar Pokémon zum Tauschen, mehr auch nicht.
    Und wenn meine Pokémon Spitznamen hätten, müsste ich mir ja noch mehr Namen merken, ich habe ja schon knapp 700 im Kopf >.>

  • Meine Pokemon tragen ALLE Spitzname und zwar von Raupy bis hin zu Dialga und sind die namen dabei noch so blöd.
    Mein Quapsel zb heisst kläuschen, Quaputzi Klaus, Quappo kläuserich und Quaxo Klausine. Mein Turnier Quaxo heisst allerdings SFMeteo.
    Es ist einfach so, dass sobald du deinen Pokemon einen Spitznamen gibts, sie dir tatsächlich ans Herz wachsen. Da haben die NPC im Spiel wirklich recht. Und ausserdem ist das auch viel interessanter wenn man gegen andere Leute kämpft und einen Spitznamen liest. Da kann man sich überlegen, mhh warum hat er das POkemon jetzt so getauft?

  • Den Pokemon im regulären Spielverlauf gebe ich nur selten Spitznamen. Ganz anders bei meinen Competetive Pokemon, denn sie kriegen alle einen Namen von mir. Leider bin ich nur in den seltensten Fällen kreativ (zumindest bei der Namensgebung). Aus diesem Grund und meiner Liebe zum Anime One Piece, tragen meine Pokemon Namen von verschiedenen Charakteren oder Anlehnungen an manche Dinge dort. So heißt mein Quajutsu Yokuzuna, mein Fiaro Marco mein Gengar Blackbeard. Es ist nicht immer leicht den passenden One Piece Charakter zu finden, aber die Suche macht Spaß und bringt ein gutes Ergebnis.


    LG
    FeuerTrainerin

  • Ich gebe nur gelegentlich meinen Pokémon Spitznamen, quasi als "Hervorhebung" meiner Lieblings-Pokémon. Die Namen sind mal mehr, mal weniger einfallsreich. Oft basieren sie zum Teil auch auf dem Namen der jeweiligen Pokémon-Art. Aber allen Spitznamen zu geben wäre mir dann doch zu aufwendig, so fantasievoll bin ich einfach nicht und da ich will, dass die Spitznamen auch Sinn machen, kann ich ihnen nicht irgendeinen Namen geben.

  • Ich bin doch ein bisschen sehr unkreativ ^^ Mein Nachtara heißt Moony und mein Aquana Blue (da wusste ich noch nicht wer Blue eig. ist). Ich gebe aber gern Spitznamen, auch wenn sie bescheuert klingen :D Nur in Mystery Dungeon bin ich noch halbwegs kreativ, wieso nur da ist mir allerdings auch ein Rätsel.

  • Ich gebe auch allen meinen Pokémon Spitznamen, allerdings bis zur 6.Gen. ohne System. Ab dann hänge ich bei Pokémon, die mich besonders interessieren oder in denen ich großes Potenzial sehe ein X hinter den Namen an. Mein Fennexis Fennexis heißt zum Beispiel BuddyX, weil mein Hund Buddy heißt und sich der Name mit X dahinter einfach cooler anhört. Ich weiß aber gar nicht, wieso ich das mache... :P Aber ich weiß eigentlich alle richtigen Namen der 719 Pokémon.

  • Mittlerweile ja. Wenn mir Pokémon neu sind, dann nicht, um die Namen besser zu behalten, also z.B. bei meinen ersten Durchläufe von X und Y. Mittlerweile kriegt alles Spitznamen und ich folge da immer meiner ersten Intuition.


    Bisaflor = Garten
    (Mega-)Skaraborn = Popeye
    UHaFnir = Nico K.I.Z.
    Donphan = Luise
    Ambidiffel = Klatsche
    Resladero = El Kaputto


    und mehr.


    Spitznamen machen einfach alles unterhaltsamer. Und vielleicht bring ich damit ja jemanden zum Lachen. :)

  • Mist, jetzt habe ich doch glatt für das falsche abgestimmt ;(  
    Naja ich halte es eig wie die Mehrheit. Ich benenne nur einen Teil meiner Pokemon und zwar den, den ich benutze. Der Teil, der bloss in der Box rumgammelt hat auch keinen Namen. Ich versuche aber immer clevere Namen zu verwenden, keine RL Namen. Mir fällt zwar nur selten etwas gutes ein, aber die Namen, die mir gefallen, sind auch super ^^

  • Zitat

    nicht allen, nur einigen meiner Pokemon (999)


    Huh, erwischt.


    Nein, ich gebe meinen Pokémon fast nie Spitznamen, weil ich die offiziellen origineller finde. Manchmal, wenn ich richtig Lust darauf habe, vielleicht schon, aber es kommt selten vor. Meine ersten Pokémon wie Starter sind für mich so oder so einzigartig. :love:

  • Nein auch ich gebe meinen Pokemons keine Spitznamen. Mir gefällt das nicht, weil ich immer durcheinander komme und außerdem ein paar Pokemon Namen lernen will, besonders die der GEN 5 und 6. ;)


    "An alle diese Leute, die sagen, sie hätten nie ihren Hogwarts-Brief erhalten: Ihr habt den Brief bekommen.
    Ihr wart in Hogwarts. Wir waren alle zusammen dort." -J.K Rowling



  • Ich gebe meinen Pokémon auch keine Spitznamen. Einfach weil ich sowas von unkreativ bin was Namen angeht. Allerdings nur was Namen angeht. Außerdem finde ich die Spitznamen teilweise blöde. Nenn ein Simsala Bim (HaHa guter Witz)
    Außerdem hab ich schlechte Erinnerungen an Spitznamen. Ich hatte in Perl mal ein Dialga angeboten und wollte ein Mew. Ja und was bekommt man ein jap. Garados Lv. 100. Schön nenn dein Garados Mew in jap. Buchstaben und die GTS erkennt es als Mew an.

  • Ich gebe meinen Pokémon eigentlich oft Spitznamen^^ Wenn mir langsam keine einfallen, dann nehme ich manchmal Namen aus Animes wie Ruffy, oder so :D
    Aber nach der Zeit werden die Spitznamen immer verrückter xD Also Sachen wie... naja... verrückte Namen eben^^

  • Also bei mir ist das immer unterschiedlich. Manchmal gebe ich meinen Pokémon Spitznamen. Dann aber nur wenn sie mir besonders ans Herz gewachsen sind oder sie total süß sind.
    Meinem Admurai auf Generation 5 habe ich den Spitznamen SLIFER gegeben weil es eine Mischung aus slice (zerschneiden) und Surfer ist. Slice wegen seinem Horn und Surfer erklärt sich von alleine.