Kingdom Hearts

  • Denn ich mag zwar Kingdom Hearts, aber sehe darin keinen ausreichenden Grund mir extra dafür eine PlayStation zuzulegen.


    es gibt genügend andere gründe für ne playsi^^


    The last of Us !! ;D


    Vielleicht könnt ihr mir ja die Augen öffnen.


    Kingdom Hearts ist ein Spiel, dass am Anfang immer relativ schleppend voran geht, mit der Zeit aber bedeutend an Fahrt aufnimmt und für jeden Disney Fan einfach ein Must Have ist. Quäl dich einfach am Anfang weiter, es wird so toll :love:

  • @Nadeshiko Also ich muss sagen, dass mich anfangs die Disney Charaktere von KH abgebracht haben. Es hat echt Jahre gedauert bis ich mich heran gewagt habe und habe es nur getan weil es mir ständig empfohlen wurde, bzw. quasi schon unter die Nase gerieben wurde dass ich eines der besten PS2 "Klassiker" nicht gespielt habe. Ich muss sagen, dass das besondere an dem Spiel gar nicht die Disney Charaktere selbst sind, sondern die Geschichte dahinter mit den verschiedenen Welten und KHs eigene Storyline. Ich finde diese sehr interessant und gut gestaltet. Es kann für manche sogar zu komplex werden (sieht man daran, dass es sogar Seiten/Blogs gibt die die Geschichte erklären).
    Gut, dass die Disney Charaktere nicht zu 100% dem Original entsprechen mag durchaus sein, aber ich finde sie haben sich sehr nahe an dem Original gehalten so weit es möglich war. Ich bin eine Person die gerne an Allem herum meckert, und die Disney Charaktere waren erstaunlicherweise eines der Dinge an denen ich nicht herum genörgelt habe, außer dass sie nicht die "richtigen" Synchronsprecher haben (also die Originalen die man aus den alten Disney Filmen kennt).
    Ich würde dir vorschlagen dich noch einmal an KH zu versuchen. Ich hatte wirklich eine etwas negative Tendenz zu KH als ich es angefangen habe, aber das Spiel bzw. eher die Spiele konnten mich völlig überzeugen. Sie sind sogar zu meinen Lieblingsgames geworden. Ich kann es wirklich nur empfehlen.


    @Topic: Na wehe wenn KH3 keine deutsche Synchro erhält. Ich habe mich zu sehr an die deutsche Synchro gewöhnt, als dass ich auf einmal auf englische Stimmen umsteigen könnte. Für Remakes finde ich es ja noch okay, aber selbst das finde ich teilweise enttäuschend. Zu mal ich finde, dass die deutsche Version von Unter dem Meer in Atlantica in KH2 die beste Version ist. Das heißt schon was, weil ich so gut wie nie die deutsche Stimme/Songs besser finde. Keine Ahnung wieso aber ich finde Soras Stimme einfach klasse in dem Song. Ariel.. naja. Die ganz hohen Töne sind nicht ganz so gut aber immer noch okay.

  • Naja, Square Enix und Disney haben zumindest versucht, die Disney Chars und Bosse so originaltreu nachzubilden wie in den Spielen. Klar ist das nicht der selbe Flair wie in den Filmen, aber das was sie draus gemacht haben ist echt gut. Falls das wirklich mangels langer Spielzeit von Kingdom Hearts liegt, kannst du ja wirklich dich mal länger damit beschäftigen. Es lohnt sich allemal. Ich spiele es auch mehrmals durch, obwohl ich es schon hunderte Male durchgespielt habe und langweilig wird es nie bei mir und ich feier es immer wieder ^^


    Kingdom Hearts ist ein Spiel, dass am Anfang immer relativ schleppend voran geht, mit der Zeit aber bedeutend an Fahrt aufnimmt und für jeden Disney Fan einfach ein Must Have ist. Quäl dich einfach am Anfang weiter, es wird so toll :love:


    @Nadeshiko Also ich muss sagen, dass mich anfangs die Disney Charaktere von KH abgebracht haben. Es hat echt Jahre gedauert bis ich mich heran gewagt habe und habe es nur getan weil es mir ständig empfohlen wurde, bzw. quasi schon unter die Nase gerieben wurde dass ich eines der besten PS2 "Klassiker" nicht gespielt habe. Ich muss sagen, dass das besondere an dem Spiel gar nicht die Disney Charaktere selbst sind, sondern die Geschichte dahinter mit den verschiedenen Welten und KHs eigene Storyline. Ich finde diese sehr interessant und gut gestaltet. Es kann für manche sogar zu komplex werden (sieht man daran, dass es sogar Seiten/Blogs gibt die die Geschichte erklären).
    Gut, dass die Disney Charaktere nicht zu 100% dem Original entsprechen mag durchaus sein, aber ich finde sie haben sich sehr nahe an dem Original gehalten so weit es möglich war. Ich bin eine Person die gerne an Allem herum meckert, und die Disney Charaktere waren erstaunlicherweise eines der Dinge an denen ich nicht herum genörgelt habe, außer dass sie nicht die "richtigen" Synchronsprecher haben (also die Originalen die man aus den alten Disney Filmen kennt).
    Ich würde dir vorschlagen dich noch einmal an KH zu versuchen. Ich hatte wirklich eine etwas negative Tendenz zu KH als ich es angefangen habe, aber das Spiel bzw. eher die Spiele konnten mich völlig überzeugen. Sie sind sogar zu meinen Lieblingsgames geworden. Ich kann es wirklich nur empfehlen.


    @Topic: Na wehe wenn KH3 keine deutsche Synchro erhält. Ich habe mich zu sehr an die deutsche Synchro gewöhnt, als dass ich auf einmal auf englische Stimmen umsteigen könnte. Für Remakes finde ich es ja noch okay, aber selbst das finde ich teilweise enttäuschend. Zu mal ich finde, dass die deutsche Version von Unter dem Meer in Atlantica in KH2 die beste Version ist. Das heißt schon was, weil ich so gut wie nie die deutsche Stimme/Songs besser finde. Keine Ahnung wieso aber ich finde Soras Stimme einfach klasse in dem Song. Ariel.. naja. Die ganz hohen Töne sind nicht ganz so gut aber immer noch okay.


    Danke für die ganzen Feedbacks in der kurzen Zeit [IMG:http://img.photobucket.com/albums/v322/Nadeshiko14/Uohhh.png]
    Ich hab schon geseshen dass die Disney-Figuren an sich super umgesetzt zu sein scheinen, sie sind nur nicht in ihrem Film mit ihrer eigentlichen wichtigen Rolle. Aber das ist ein Bremser der eigentlich keiner ist, ich musste nur mal wieder überredet werden. Hab schon wieder Lust bekommen das anzufangen, danke :)

  • Ich hab schon geseshen dass die Disney-Figuren an sich super umgesetzt zu sein scheinen, sie sind nur nicht in ihrem Film mit ihrer eigentlichen wichtigen Rolle. Aber das ist ein Bremser der eigentlich keiner ist, ich musste nur mal wieder überredet werden. Hab schon wieder Lust bekommen das anzufangen, danke


    Sind sie aber doch irgendwie :)


    Im Ersten Teil z.B. Arielle als Prinzessin gegen Ursula, oder die Dalmatiner Welpen, die man finden muss, weil sie weg sind. Herkules im Olymp, Aladdin ( :love: ) auf der Suche nach Yasmin...


  • Sind sie aber doch irgendwie :)


    Im Ersten Teil z.B. Arielle als Prinzessin gegen Ursula, oder die Dalmatiner Welpen, die man finden muss, weil sie weg sind. Herkules im Olymp, Aladdin ( :love: ) auf der Suche nach Yasmin...


    Ah okay, ich dachte die helfen den KH-Charakteren und erleben nicht auch wieder ihre Story neu.


    Okay hört auf, ich spiel schon 2 Spiele gleichzeitig :P

  • Wie können wir aufhören! Wir müssen dich zu einen von uns machen! Einer von uns...einer von uns... einer von uns... :D


    Quatsch, also sagen wir es so damit wir nichts spoilen: Die Charaktere erleben durchaus ihre Geschichte wieder mit nur kleinen Änderungen in der Geschichte. Sora greift den Disney Charakteren unter die Arme.
    Mehr sage ich nicht, damit du selber entscheiden kannst (einer von uns... *hust*) ob du dich noch einmal daran versuchen willst. Dann kannst du dich selber überraschen lassen. c:

  • Wie können wir aufhören! Wir müssen dich zu einen von uns machen! Einer von uns...einer von uns... einer von uns... :D


    Quatsch, also sagen wir es so damit wir nichts spoilen: Die Charaktere erleben durchaus ihre Geschichte wieder mit nur kleinen Änderungen in der Geschichte. Sora greift den Disney Charakteren unter die Arme.
    Mehr sage ich nicht, damit du selber entscheiden kannst (einer von uns... *hust*) ob du dich noch einmal daran versuchen willst. Dann kannst du dich selber überraschen lassen. c:


    Ich hab mich ja schon entschieden da dann definitiv dranzubleiben. Ich werde berichten, betrachtet mich bis dahin als (+1)? :grin:

  • Ich liebe Kingdom Hearts einfach. Das Spiel macht soviel Spaß und hat zudem noch eine gute Story :D
    Ich finde die Idee einfach toll durch verschiedene Welten zu reisen und die Mischung Disney + Square ist fast schon unschlagbar!
    Ok, zumidnest die Teile für die Playstation, die anderen hab ich nie gespielt muss ich sagen. Ich finde es nervig das man dann anderen Konsolen braucht um ein bisschen mehr zu erfahren :/


    Aber nun ist Kingdom Hearts 3 ja angekündigt und ich kann es kaum erwarten :D *hibbelig im kreis renn*

  • ch finde es nervig das man dann anderen Konsolen braucht um ein bisschen mehr zu erfahren :/

    In den Remixen gibt es wenn ich mich nicht täusche Cutscene Sequenzen welche die Handlung der Spiele zusammenfassen die es nicht auf den "großen" Konsolen gibt, so bekommt man alles wichtige mit aber muss sich keine Handhelds zulegen :)


    Ansonsten ja, wo bleibt der Kingdom Hearts 3 Hype?! Hoffe schwer dass das Spiel auch für den PC kommt, da ich keine Konsole besitze auf der ich das Spiel spielen könnte :(

  • Also es soll ja leider nur für PS4 erscheinen soviel ich weiß. Eigentlich möchte ich mir nur ungern eine neue Konsole zulegen für nur ein einziges Spiel. Aber nachdem ich den E3 Trailer von Kingdom Hearts 3 gesehen habe, bin ich so aufgedreht, ich nerve meine Schwestern schon regelrecht damit :D
    Aber für Kingdom Hearts 3 gebe ich gerne Das Geld für eine PS4 aus. Da mag kommen was will. Ich bin regelrecht dahingeschmolzen als ich den Trailer gesehen habe. :love:

    nakayoshi dango te wo tsunagi ookina marui wa ni naru yo


    machi wo tsukuri dango boshi no ue minna de waraiau yo
    usagi mo sora de te wo futtemiteru dekkai otsukisama
    ureshii koto kanashii koto mo zenbu marumete

  • In den Remixen gibt es wenn ich mich nicht täusche Cutscene Sequenzen welche die Handlung der Spiele zusammenfassen die es nicht auf den "großen" Konsolen gibt, so bekommt man alles wichtige mit aber muss sich keine Handhelds zulegen :)  
    Ansonsten ja, wo bleibt der Kingdom Hearts 3 Hype?! Hoffe schwer dass das Spiel auch für den PC kommt, da ich keine Konsole besitze auf der ich das Spiel spielen könnte :(

    Das ist gut zu wossen. Die Remakes für PS3 liegen bei mir zu Hause, hatte aber noch keine Zeit zu spielen!


    Ja, wo ist der Hype? :( Schaffen wir es ihn zu starten? ;)


    Also es soll ja leider nur für PS4 erscheinen soviel ich weiß. Eigentlich möchte ich mir nur ungern eine neue Konsole zulegen für nur ein einziges Spiel. Aber nachdem ich den E3 Trailer von Kingdom Hearts 3 gesehen habe, bin ich so aufgedreht, ich nerve meine Schwestern schon regelrecht damit :D  
    Aber für Kingdom Hearts 3 gebe ich gerne Das Geld für eine PS4 aus. Da mag kommen was will. Ich bin regelrecht dahingeschmolzen als ich den Trailer gesehen habe. :love:

    Jap. War schon immer Playstation only und dann gab es noch diese Nintendo Ableger.
    Ich werde mir auch spätestens dann die PS4 holen, und für das Final Fanasy 7 Remake *________*

  • Recoded und Days sind sowieso kein muss, gerade Days ist ja ehr nur was für Roxas Fans und gibt es übrigens auch als Manga zu kaufen. (Und das wesentlich vernünftiger als KH1 und KH2)


    Ich habe bis jetzt die ganzen Remakes noch nicht gespielt, weil ich zum einen Final Mix nur im Falle von KHII noch nett finde und im Falle von KH und BbS einfach nur sinnlos, gerade im Falle von BbS, weil da einfach nichts interessantes bei ist, außer ein oder zwei"Secret" Bosse....und das ist bei KH eh nicht mein Ding. (Und anders farbige Gegner sind ja nun auch nicht das wahre.)
    Außerdem habe ich meinem Mann schon damals bei Final Mix ein paar mal zugesehen, aber auf japanisch.


    Ich muss eigentlich auch den 3DS Teil mal anfangen, aber ich komme nicht dazu, weil ich andere Spiele erst einmal vorziehe. (Und auch nicht gerne auf Handhelds zocke.)


    Was KH3 angeht, hoffe ich doch das wir wieder deutsche Sprachausgabe bekommen, weil das bei einem Hauptteil einfach dazugehört. (Haben ja zum Glück eine PS4, von daher kein Problem.) Zuerst hat mich das Game nicht so interessiert (und bin auch ehr an Naruto und FFVIIR interessiert) aber als ich den Trailer gesehen habe, dachte ich: "Ja, sieht doch ganz nett aus." Außerdem freue ich mich auf Aqua und Terra und wenn es deutsche Stimmen geben wird, umso mehr^^

  • Der Trailer zu KH3 ist einfach unwerfend, aber man merkt das es sich noch um eine Beta handelt. Genial finde ich die Finischer von Sora, alleine schon sein blaster und auch die Tatsache das Spiel den Flowmotion von Kingdom Hearts Dream Drop Distance unterstützt. Ich kann nur hoffen das das Spiel noch zu lebzeiten erscheinen wird.


    Jap. War schon immer Playstation only und dann gab es noch diese Nintendo Ableger.Ich werde mir auch spätestens dann die PS4 holen, und für das Final Fanasy 7 Remake *________*

    KH3 ist nicht Playstation only, es kommt auch die XBox One raus, was ich auch sehr gut finde.

  • Ein Kingdom Hearts Thema und ich kenne es nicht? XD
    Geht ja gar nicht^^



    Für mich war Kingdom Hearst Liebe auf den ersten Blick^^. Schon als ich ein Bild davon in einer Zeitschrift sah, war ich fasziniert. Dann habe ich es bei meinem Onkel angespielt und war total infiziert XD
    Schlussendlich war das Spiel auch der Grund dafür das ich mir eine PS2, PS3 und PS4 angeschafft habe^^. Nun ziert eine Schöne Vitrine mit KH Artikeln mein Wohnzimmer. :-)
    Es ist einfach ein großartiges Spiel und ich freue mich das wir nun endlich was von Kingdom Hearts 3 gezeigt bekommen haben. Es wurde auch Zeit^^
    Ich hoffe die lassen sich damit nicht mehr so lange Zeit. Wir mussten lang genug warten.


    Obwohl ich auch ehrlich sein muss, das mir durchaus auch der ein oder andere Kritikpunkt ins Auge gefallen ist. Perfekt ist kein Spiel und leider auch nicht Kingdom Hearts^^. Dennoch ist es ein großartiges Spiel und ich schaue voraus zum dritten Teil.

  • Öhm...hier im Thread wurde ja schon ewig nichts mehr geschrieben '______'
    Naja habe ihn gefunden und muss sagen, dass ich Kingdom Hearts einfach liebe! Oo
    Es gehört meiner Meinung nach zu dem Game mit der besten Story überhaupt (obwohl ich doch in Dream Drop Distance ziemlich durcheinander gekommen bin) und ich will es mir gar nicht vorstellen, dass nach Kingdom Hearts 3 die Xehanort Saga anscheinend vorbei ist...
    Meiner Meinung nach ist Kingdom Hearts 2 das beste Game von der Serie *^*
    Allein der Beginn mit Roxas (mein absoluter Lieblingschara) ist einfach schon episch :3
    Zwar zu Anfang etwas verwirrend, aber doch sehr traurig oO
    Aber meiner Meinung nach ist auch Sora im zweiten Teil weitaus cooler geworden als im Ersten x3
    Habe mir damals sogar extra eine PSP gekauft um Birth by Sleep zocken zu können! Oo
    Momentan bin ich wieder total im Kingdom Hearts Fieber und spiele die Games verschiedentlich wieder durch ;3
    Ich persönlich finde Kingdom Hearts Chain of Memories am schlechtesten...
    Fand die Idee hinter den Karten einfach nur dämlich und hat mir persönlich nicht viel Spaß gemacht...
    Irgendwann ging es sogar so weit, dass ich mir die Manga zugelegt habe ~
    Auch bemerkenswert finde, dass das Title Theme "Dearly Beloved" jedes Mal neu gestaltet wird...
    Liebe es aus 358/2 Days *^*
    Wer weiß vielleicht findet man hier durch den Thread noch mehr Liebhaber, womit man sich unterhalten kann :3

  • Haha, ja Kingdom Hearts... x3


    Den ersten Teil habe ich ewig nicht geschafft, weil mir schon die erste Phase des Endbosses zu schwer war. Ich mein, ewig ausweichen kann ich ja auch nicht. >.< Irgendwie war das Spiel ziemlich schwer


    Gespielt habe ich einen großen Teil der Spiele, außer:


    -) Kingdomhearts coded
    -) Kingdom Hearts Birth by Sleep


    was für mich eigentlich eine ziemlich gute Bilanz ist. Sonst habe ich mehr Spiele in einer Reihe ausgelassen.


    Ich mag KH sehr für sein Kampfsystem (bis auf das in Chain of Memories, welches einfach nur anstrengend war) und den Fakt, dass man in Disneywelten ist und zwischen denen umherreist. (Halloween Town :love:) Ich hab in 358/2 Days klasse gefunden, dass man sich praktisch alles mittels Tafeln geholt hat. Und natürlich, weil man hier mehr über Roxas erfährt. Außerdem ist der Endboss in dem Spiel einfach zu genial.


    @BlackPandora Eigentlich verwirrt mich der Anfang von Kingdom Hearts 2 kein bisschen, nachdem ich weiß, was in Chain of Memories passiert ist. Die zeitliche Reihenfolge wäre ja, soweit ich die Spiele gespielt habe: Kingdom Hearts 1 -> Chain of Memories UND 358/2 Days (laufen parallel ab, wobei letzteres die Story aber dann doch weiterführt) -> Kingdom Hearts 2 -> Kingdom Hearts: Dream Drop Distance. Wie es mit Birth by Sleep steht und mit Coded, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Fakt ist aber, dass es klar ist, dass man in Kingdom Hearts 2 Roxas spielt, nachdem in Chain of Memories


    Klar, ich frage mich, wer Roxas ist, aber das findet man zum Glück noch raus, und ich finde es so schon sehr gut gewählt.

  • Man muss aber bedenken, dass es viele Leute gibt, die sich (warum auch immer) nur die Hauptspiele holen und die gucken dann erstmal blöd, wenn in Teil 2 Sora nirgends zu sehen ist (owohl von einem bestimmten Blickwinkel er ja doch gespielt wird). Zur Reihenfolge: Birth by Sleep -> 10 Jahre -> Kingdom Hearts -> direkt im Anschluss -> Chain of Memories + 358/2 Days (spielen beide zusammen parallel über 360 Tage) -> direkt im Anschluss -> Kingdom Hearts 2 -> direkt im Anschluss -> Re:Coded -> direkt im Anschluss -> Dream Drop Distance. Soweit es bisher angedeutet wurde spielen Kingdom Hearts X bzw. Unchained X und Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep parallel zu ALLEN bisher erschienenen Teilen. Kingdom Hearts 3 soll eine bisher unbekannte Zeit nach Dream Drop Distance spielen. Ich kann es kaum abwarten.


    Joa, Anfangs dachte ich (mit 13 oder so): Uwäh, da sind ja Donald und Goofy auf dem Cover. Lame.
    Dann (ein paar Jährchen später) hat mir ein Kumpel sowas von vorgeschwärmt, wie geil es ist, dass ich den ersten Teil gespielt habe. War ganz cool, wenn auch ich nicht durch die Story durchgeblickt habe (aber wer hat das schon zu 100%?). Dann im Laufe der Zeit nach und nach alle anderen Teile geholt (soweit möglich) und jetzt durch die 1.5 und 2.5 Collections habe ich JEDES Game gezockt. Ich liebe diese Reihe.


    Kamfsysteme gefallen mir (nur Chain of Memories und 358/2 Days finde ich anstrengend), die Story ist super, die Charaktere cool (ja, auch die von Disney). Ich bin so gespannt wie es weitergeht. Und hauptsache und Roxas und Ventus kommen wieder (und nein, nicht als ein und dieselbe Person, dass sind 2 veschiedene).
    Mein Favo-Teil ist KH2: das Drive-System ist edel und der Prolog mit Roxas einfach super (und ich hatte 2 vor den Ablegern und war dementsprechend verwirrt, wer er denn ist).


    BIn ja mal auch gespannt, wie die Story weitergeht, nachdem die Xehanort-Saga abgeschlossen ist. Es wurde ja bisher nur bekannt gegeben, dass Sora wahrscheinlich der Protagonist bleibt.

    "When you remember one thing, that leads to remembering another and then another and then another. Our memories are connected. Many pieces are linked together like they’re in a chain that makes up each of us."

    - Naminé (Kingdom Hearts - Chain of Memories)

  • Klar, ich frage mich, wer Roxas ist, aber das findet man zum Glück noch raus, und ich finde es so schon sehr gut gewählt.

    jaaa vielleicht habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt :3
    Ich kenne die Story von Chain of Memories so ist es nicht ;3
    Ich habe nur beim ersten Mal spielen von Kingdom Hearts 2 die Story von Chain of Memories noch nicht gekannt...
    Deshalb...
    Jaaa ist doch etwas unglücklich gewählt...
    Entschuldige für das Missverständnis :3
    Ich kenne auch die Chronologie von Kingdom Hearts und habe auch jeden Teil gespielt außer halt Kingdom Hearts Chi...
    Außerdem habe ich mir nicht jedes Spiel von der Hauptreihe geholt, sondern damals auch direkt Recoded und Days Oo
    Chain of Memories war halt der einzige Teil den ich vor der HD Collection nicht gespielt hatte x3