Wie seid ihr auf euren Nicknamen gekommen?

  • Weil ich zu tief ins Glas geschaut hatte und meiner Familie dann den Temperaturunterschied zu Fahrenheit und Celsius erklären wollte wovon ich in diesem Moment keine Ahnung hatte habe ich den Titel Dr. Fahrenheit bekommen. Immer wenn was schlaues von mir kommt heißt es Dr. Fahrenheit in Aktion.

  • Der Name Dähr Macks ist mehr durch einen lustigen Scherz entstanden. Ich liebe Buchstabenspielchen. Ich mag es, scherzhaft Buchstaben zu vertauschen. So wird aus dem Wort "Buchstabe" gerne mal "Stuchbabe". Ja, ich bin seltsam. Weitere Buchstabenspielchen waren das Ersetzen einzelner Buchstaben durch andere, die sich ähnlich anhören. So habe ich statt X gerne mal CKS geschrieben. Und so ist im Endeffekt auch mein Name entstanden. Ich wollte auf meiner Switch im August 2018 den Namen ändern und habe ich mich gefragt, wie ich mich nennen soll. "Der Max" war mein alter Nick und mein Kumpel saß dann neben mir und meinte zu mir "Nenn dich doch Dähr Macks. statt dem e ein äh und statt dem x ein cks". Joah, und das ist er, mein neuer Name. Und das hat sich auf fast alle Accounts, die ich so besitze, ausgewirkt und schlussendlich auch auf das BB, wo mich schon längst von meinem alten Nick Yveltal getrennt haben wollte. Da bot sich Dähr Macks doch an und seitdem heiße ich so.

  • Ich werde schon seit Ewigkeiten mit Keksen assoziiert. Aber das ist ja nur die halbe Wahrheit. Die meisten wissen ja gar nicht, dass ich wirklich ein ganz echter Drache bin! Jaja, so richtig mit fliegen und Feuer spucken!!

    Wie, du glaubst das nicht??? Sieh mich doch nur an! Reichen dir meine roten Schuppen und meine prächtigen Hörner etwa nicht??

    ... menno :c