Grand Theft Auto IV

  • Hey, Leute wie gehts, ich wollt mal fragen ob es hier auch ein paar GTA IV-Fans gibt, denn ich wie ihr ja schon sicher an meinem avatar gemerkt habt bin ich ein sehr großer fan! :thumbsup:
    Ich weiss das spiel ist erst ab 18, aber ich finde die paar szenen in denen es brutal wird sind nicht so schlimm, und man muss im Hinterkopf behalten dass es nur EIN SPIEL ist, oder? ;D  
    Die Leute die sagen das es Gewalt verherrlicht und zu Brutal ist, haben das spiel selber noch nicht gespielt! :dos:
    Meine Mutter hat mir das spiel gekauft weil sie weiß dass ich nicht das spiel mit dem echten leben vergleichen werde!
    Sie hat es sogar schon selber mal gespielt und sagt das es nicht schlimm ist, sogar meine 27-jährige schwester spielt es gerne online mit mir! Also wenn das nicht zeigt dass manche Leute überreagieren was dann? :dos:
    Ich hoffe das ich hier ein paar andere GTA anhänger finden werde! :thumbsup:
    Schreibt doch was euch am besten an GTA gefällt und wir können uns darüber unterhalten! :thumbup:

  • GTA is das geilste Spiel überhaupt!
    Ich spiele GTA 4 auf meiner XBOX 360 und hab schon GTA San Andreas auf meinen computer gespielt.
    Aber das 4 is einfach das beste mit Nico der ist cooler als Carl.
    Das geniale an dem spiel ist einfach der unglaubliche Freiraum den man hat und die Missionen kann man auch machen wann immer man will.
    Auch sehr gut sind die Grafik und die autos.
    Lustig ist das pochende Herz in der Freiheitsstatue auf Happiness Islands. :thumbsup:

  • Hey hey hey, dann werd ich mal auch meinen Senf abgeben :D


    Ich liebe GTA 4, bin auch ein großer fan davon und spiele es sogar regelmäßig.
    Und wie schon NikoLIberty sagte: Es ist nur ein Spiel!
    Ob ihr es glaubt oder nicht.
    Für mich ist es ein wenig zu harmlos.
    Die könnten ruhig ein paar brutalere Szenen einbauen.
    Sogar meine Eltern lachen über das Spiel. 8-)
    Zum beispiel wenn ich jemanden "unabsichtlich" überfahre, lacht immer mein Vater, weil so witzig ist, und nicht brutal 8|

  • Joa, GTA IV sieht ech nach einem sehr guten Spiel aus. Die PC-Version scheint aber irgendwie nicht wirklich ausgereift zu sein, da haben wohl die Entwickler ein wenig geschlampt/gegen die Zeit gearbeitet.
    Das ist natürlich schade für mich als PC-Zocker, einfach weil ich schon lange auf GTA IV für den PC gewartet habe und atm nicht wirklich Lust techniche Probleme und eine Anmeldung bei allen Communities die es auf dieser Welt gibt Bock habe :D
    Ansonsten finde ich jedoch schon, das GTA IV ein tolles GAme ist, besonders der Onlinemodus spricht micht an^^


    @oben
    Wieso sollte man brutalere Szenen einbauen?! Allein so einen Gedanken finde ich schon pervers, wie kann man denn so auf Gewalt fixiert sein? Ich persönlich würde auch GTA zocken, wenn die Menschen verschwinden würden, bevor sie tot umgefallen sind...

  • Ich finde GTA IV ist wirklich eines der Besten Games überhaupt. Und es stimmt - es ist nicht gerade gewaltverherlichend finde ich. Ich meine von wie viele Games könnte man das noch sagen??O_o
    Außerdem ist es wirklich für den Pc nicht ausgereift und richig nervende Grafikhänger sind auch dabei was meiner Meinung nach nicht sein sollte )..Jedoch ist GTA wirklich genial und sehr umfangreich.


    Yusei

  • Also ich bin jetzt nicht so der GTA IV Fan. Hab das Game zwar und hab es auch (so gut wie) durchgezockt, aber dennoch konnte es mich nicht überzeugen.
    Die Freiheit wird einem im Endeffekt nur vorgegaukelt, stattdessen wird man ständig durch Anrufe von Freunden gestresst und muss praktisch irgendwas mit ihnen unternehmen (Siehe auch hier).


    Was die Gewalt in GTA IV angeht, so halte ich persönlich die Gewalt, wie sie in GTA IV dargestellt wird, für die, die den schlimmsten Einfluss auf junge Spieler hat. Die Gewalt wird fast schon verherrlicht bzw. dient der Belustigung. Da ist es auch imo ne ganz falsche Reaktion der Eltern wenn man es lustig findet, wenn man mal so spaßeshalber Passanten über den Haufen fährt. Gerade dass die Gewalt in GTA dermaßen verharmlost wird, ist imo sehr kritisch. In irgendwelchen Spielen, die wirklich brutal sind und heftigen Gore-Faktor haben, wird dadurch doch ne gewisse abschreckende Wirkung erwirkt, wohingegen GTA IV den Eindruck vermittelt, Töten wäre lustig und spaßig.
    Zudem ist ein Großteil der Handlung in GTA IV moralisch schwer bedenklich, wobei bei GTA im Gegensatz zu vielen anderen Spielen dieser moralische Aspekt vollkommen unbewertet bleibt und stattdessen wieder der Unterhaltung des Spielers mit Gewalt auf der Strecke bleibt.

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • Also ich muss mal dazu sagen das ich die anrufe überhaupt nicht nervig finde, denn mir macht es spaß mich mit roman zu betrinken und dann nachhause zu torkeln, oder mit Little Jacob eine show anzusehen und zu sehen wie er bei der Rückfahrt das ganze auto vollqualmt oder auch mit brucie eine Heli-tour zu machen! Das finde ich alles sehr lustig! :thumbsup:
    Das mit der pc-version finde ich auch blöd, ich persöhnlich habe die ps3-version, denke aber trotzdem das die entwickler sich ruhig mehr zeit hätten lassen können und auch die Computer-vorraussetzungen hätten runter schrauben können. Aber durch kommende Patches wird es sicher stark verbessert! :thumbup:
    Aber wenn es JETZT einmal läuft dann hat man richtigen spaß dabei!
    Die meinung von keller-arthur kann ich persöhnlich nicht vertreten, denn ich finde das spiel sollte nicht so auf brutalität sondern eher auf spaß getrimmt sein. ;)  
    http://www.s0rethumbs.com/uplo…s/GTA%204%20R%20Kelly.jpg

  • Da hat Hili imo einen sehr wichtigen Punkt angesprochen: Wenn Eltern es belustigend finden, wenn du im Spiel Menschen überfhährst spricht das nicht grade für deine Eltern. Ich denke, es ist sehr wichtig, Eltern wissen, was ihr Kind spielt und einschätzen können, wie es das verkraftet. Wenn diese soetwas jedoch lustig finden, werden sie sich auch nicht ernsthaft damit auseinandersetzen oder das Spiel sogar verbieten. Eher das Gegenteil, dass kann schon dazu führen, dass (besonders bei den Kleineren) phsyschiche Schäden auftreten können (... kenne ich einen Fall).
    Ich denke allerdings auch, dass (wenn man dann die Sache distanziert angeht: ES IST NUR EIN SPIEL), dann passiert nichts in der Art und man wird auch nicht zu Amokläufer oder ähnliches. Bestes Beispiel: Ich :D
    Spiele jetzt schon seit ~1 1/2 Jahren Shooter aller Art (aber nur Schießen, bitte kein Fleischsalat, wie ich das hasse O.o) und habe bis jetzt nicht gemerkt, dass meine Gewaltbereitschaft gestiegen ist... nicht mal gegenüner Ungeziefer ^.^

  • Was habt ihr für ein Problem Leute?? :cursing:


    Was fällt euch ein einfach meine Eltern indirekt zu beleidgen/beschimpfen und mich als kind zu bezeichnen das nicht weiß, dass man andere Leute nicht umbringen soll!
    Ich bin fast 16 Jahre alt und kann sehr gut zwischen Realität und Spiel unterscheiden. Was meine Eltern betrifft bin ich froh, das sie über das Spiel lachen, anstatt wegen jedem Irsinn sich gleich zu fragen:" Oh mein Gott, was hab ich nur falsch gemacht". Anstatt hier wild los zu schreiben und den Finger auf mich zu zeigen, solltet ihr zuerst nachdenken, was ihr schreibt.

  • Ich dneke, dass niemand deine Eltern beleidigen will. Es geht nur darum, dass es nicht gut sein kann, wenn Eltern ihre Kinder alles zocken lassen (mit Kindern meine ich alles bis 18 ). Lieber mal ein bisschen Skepzis als nachher ein gestörtes Kind. Damit will ich auch nicht sagen, dass du schlechte Eltern hast, ich weiß ja viel zuwenig über deine Eltern. Kann ja auch sein, dass sie denken, dass du keine Probleme mit solchen Spielen hast und sich andernfalls nicht so verhalten würden.


    Zitat

    Ich denke allerdings auch, dass (wenn man dann die Sache distanziert angeht: ES IST NUR EIN SPIEL), dann passiert nichts in der Art und man wird auch nicht zu Amokläufer oder ähnliches. Bestes Beispiel: Ich :D


    Damit habe ich doch wohl ausgedrückt, dass die meisten zwischen Realität und Spiel unterscheiden können. Zumindest ich habe nicht gesagt, dass du zum Amokläufer wirst.


    €:
    @unten
    tja... es sind aber nicht alle Zocker schon 18 :D

  • Claike

    Hat das Label Multi hinzugefügt
  • Dähr Macks

    Hat das Label Ab 18 Jahren hinzugefügt