Beiträge von John Snom

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“

    Tatsächlich widerspreche ich eurem Widerspruch :P Bzw würde ich gerne die Idee weiter erläutern. Eine Fortsetzung zu einem Spiel auf einer anderne Konsole rauszubringen würde schon daher sinn ergeben, dass man so Leute auf eine neue Konsole locken kann. Remakes sind nie Spiele, die den Hauptgewinn anstreben, dafür sind Neuerscheinungen da. Wenn ein gut gemachtes Remake den Leuten gefällt, wollen sie evtl die Fortsetzung dazu spielen, vor allem, wenn sie das Original nie gespielt haben. Auch ist bei einem SW Remake nicht gewährleistet, dass S2W2 in derselben Gen erscheint, da man mit Johto und der einzigen Konstante seit der weltweiten Veröffentlichung, dem drei Jahresrhythmus noch andere Alternativen hätte. Auch gab es schon während einer aktuellen Gen (7 mit LGPE) einen Konsolenwechsel, so waren die letzten Gen 7 Pokis, Meltan und Melmetal nur auf der Switch spielbar.

    Glaube ich, dass man Gen 5 auf zwei Konsolen aufteilt? Nein. Halte ich es aber für möglich? Ja.

    Was aber gegen SW Remakes sprechen könnte ist, dass es noch nie so war, dass zwei Remakes auf der gleichen Konsole/ Generation erschienen ist. Lets Go zähle ich da jetzt nicht mit

    Fairer Punkt und wenn man LGPE sogar dazuzählen würde, dann wären es bei einer Ankündigung sogar drei Remakes.


    Ausser, sie nutzen Einall genau dazu, Leute für die nächste Konsole zu gewinnen: SW-Remake auf dieser Konsole, S2W2-Remake auf der nächsten Konsole. Wäre zwar genau das Gegenteil von damals, als sie trotz 3DS die Fortsetzungen zu SW noch auf dieselbe Konsole gebracht haben, ich persönlich fände den Schritt aber sehr interessant.

    Den Pizza Hawaii Hate habe ich eh noch nie unterstützt da ich weiss, was für anderen Mist bei manchen auf der Pizza landet, Krokel ist niedlich und cool genug als Starter für Macks und als Videospiele-Mod mag er bestimmt vor allem diese Art Musik. Glaube nicht, dass Voldi dein liebstes Pokémon ist, daher stimmt auch diese Aussage wegen der doppelten Verneinung. Du magst Twitch, aber hätte nie gehört, dass du iwo dort aufgetaucht bist. Denke also, Nr. 5 ist die Lüge (wahrscheinlich ist es am Ende dann doch die 1, du wirst Hawaii mögen, aber es wird nicht deine liebste Pizza sein) ^^

    Please never scold your Snorlax :(


    Das Video ist sooo niedlich und erinnert mich an folgende Perle mit Plinfa:

    Auch niedlich, wie die Trainerin sich an Relaxos Bauch festhält, erinnerte mich gleich wieder an LGPE wo Relaxo als "Reitpokémon" dient indem man sich dort auf die gleiche Art und Weise am Bauch festhalten muss.


    Will jetzt umso mehr den Relaxo Bean Bag!

    Zuersr dachte ich mir, dass es wieder ein "Too much" Song von Miku wird, doch recht schnell wird der Fokus auf Rocket Themes in moderater Lautstärke und ohne zu schrillen Elemente gelenkt. Finde, die diversen Themes aus HGSS und glaube sogar ein wenig aus USUM wurden gut eingebaut und die Artworks mit Snobilikat, Hundemon, Arbok und Smogmog waren sehr passend und eine nette Anspielung auf die Admins Atlas, Athena und Lambda (oder Jessie und James statt Athena und Lambda), lediglich Lance/Proton fehlt da mit seinem Hauptpokémon Golbat.

    Bei einem weiteren Legenden Spiel, ob Einall oder Johto sei dahingestellt, erwarte ich aber zumindest das Basegame (Gold & Silber bzw. Schwarz & Weiss 1) als originalgetreues Remake. Selbst Legenden Arceus wird von BDSP Spieler:innen profitiert haben bzw. umgekehrt werden jüngere Spieler:innen dank BDSP die Sinnoh-Aspekte in Hisui „besser“ wiedererkennt haben. Falls es Johto wird, dann wäre es natürlich toll, wenn man wieder die Aspekte von Kristall/HGSS (erweiterte Icognito-Ruinen, Eusin, Pokéathlon) miteinbauen würde, von S2W2 würde mir aber schon das PWT reichen, alles andere sollte eh getrennt behandelt werden, da S2W2 als einziger Titel / einziges Titelduo nicht in der gleichen Zeit spielt wie die anderen Zusatzeditionen der ersten sieben Gens.

    Hi!

    Sehe schon, ein Normal-Typ mit Bezug auf Pflanzen, prächtige Entwicklungsmöglichkeiten. Kombinierst du dein Interesse zur Natur mit Sport oder einem anderen Hobby und magst du eher Zimmerpflanzen oder Gartenpflanzen? Und wenn du nicht gerade deine Mähikel trainierst, was spielst du dann so? Weiterhin viel Spass im Forum!


    Liebe Grüsse

    John Snom Snomnom

    Willkommen im Forum!

    Mit der Schuhgrösse hast du bereits einer der wichtigsten Informationen über dich preisgegeben, bleibt da nur noch die Frage, was deiner Meinung nach die nervigste Statusveränderung ist!

    Leb dich gut im Forum ein!


    Freundliche Grüsse

    John Snom Snomnom

    Fantasy 8 gegen Cay: 2:0


    Im ersten Spiel hatten beide unsere Decks schnell den "Selbstlauf-Modus" erreicht, sprich: Jede Runde konnten wir unseren gefallenen Kämpfer nahtlos ersetzen und das gegnerische Pokémon besiegen. Durch einen kleinen "Ablauf-Fehler" von Deniz war ich aber von Beginn an eine Nasenlänge voraus.

    Im zweiten Spiel konnte Deniz direkt sein Setup aufbauen, während bei mir der 2. Zug ziemlich interessant wurde, weil ich über vier Wege gehen musste, bis ich endlich die notwendige 3. Energie für den Angriff hatte. Am Ende fehlten Deniz dann leider die Ressourcen (er konnte im 2. Spiel lediglich einen Unterstützer zum Auftakt spielen), weshalb ich auch dieses Spiel für mich entscheiden konnte.


    GG und danke für die Spiele!

    Vielen lieben Dank an Rusalka, peddantisch und die Person, die mir au Discord wegen dem Drabble schrieb. Die positive Resonanz freut mich doch sehr. Besonders erfreulich war, dass man das Leitmotiv mit dem Countdown doch rauslesen konnte, da mir dieser Part besonders wichtig war. Die 7 Minuten, bis der Zug dann endgültig abgefahren ist, war stellvertretend für die 7 Minuten, die ich vor der Deadline noch zeit für das Drabble hatte. "Der Zug ist nun entgültig abgefahren", die entscheidung ist nun nicht mehr kehrbar war die Grundidee dahinter. Die Hauptfigur hatte noch ein wenig Zeit, etwas an der Situation zu ändern, stattdessen blieb sie wie verwurzelt stehen und hoffte, dass der Zufall oder das Schicksal selber die aktuelle Situation regelt. Das passierte aber nicht und die Person lief den Countdown tatenlis runterlaufen, bis dann eben der Zug abgefahren war und es zu spät war, die Entscheidung ob in den Zug zu steigen oder nicht zu ändern.


    Natürlich möchte ich aber auch gerne das Drabble von Mipha (Hi!) kommentieren. Ich liebe den Aufbau deines Drabbles. Die Einleitung, das Verlangen nach frischer Luft, dann der zweite Absatz, der den inneren Konflikt zwischen "sollte mir egal sein" und "sie freute sich auf jedes Angebot wenn er auch dabei ist/war" und auch die Frage ob sie die Gruppe MIT ihm oder WEGEN ihm so mag. Sprunghafte Gedanken, keine Antworten, viele unbefriedigende Fragen und Gefühle, sprich: Gefühlschaos pur. Sehr gute Umsetzung, liebe dein Drabble!


    Hoffe, ich komme noch dazu, weitere Drabbles zu kommentieren, mag die meisten wirklich sehr! Auch interessant, dass wir schon drei Drabbles mit "Seele-" gehabt haben ^^