Beiträge von FoxMcLoud

    Bin mal gespannt um welchen Faktor sich die Angriffstärke, Verteidigung und der Schaden erhöhen wenn das gegnerische Pokemon so eine Dynadingens- oder Gigadynadingens-Attacke einsetzt. Wäre für mich eher ein Ansporn, selbst auf diesen Mist zu verzichten und das vergrößerten Gegner mit meinem normalgroßen Pokemon plattzumachen. Ging bei den Alola-Spielen und den Z-Attacken eigentlich immer recht gut, weil man auch ohne Training meist einen hohen Levelüberschuss zum Kontrahenten hatte und auch eine Z-Attacke aushalten konnte, wenn sie nicht gerade sehr effektiv war.


    mfg fox

    Hat irgendjemand die die Feldforschung "Fange 5 Amonitas oder Kabuto. Belohnung: Aerodactyl" erhalten?

    Habe unzählige Pokestops gedreht, bekam aber immer nur "3 Bonbons", "2 Eier" oder "Entwickle Liliep". Brauchte die Quest unbedingt, da mir weiterhin ein Aerodactyl für die eine Spezialforschung zu Meltan fehlt. Und ein Aerodactyl in einem Raid habe ich auch nie gesehen.

    Auch "Drehe 2 PokéStops, die du noch nicht besucht hast. Belohnung: Schilterus", "Drehe 25 PokéStops oder Arenen. Belohnung: Koknodon" oder "Fange 5 Stollunior. Belohnung: 1 Metallmantel" habe ich nie als Feldforschung erhalten. Sehr ärgerlich.


    mfg fox

    Diese Dynadingens-Attacken sind ja noch größerer Murks als es die Z-Attacken schon waren. Und dann sollen die noch über 3 Runden gehen? Wird wahrscheinlich auch einfach nur optischer Natur sein und in der spielpraxis nervig sein, wenn man vor einer Attacke erstmal einen (unskipbaren) Videoclip sehen muss. Wie bei den Z-Attacken wird man die wohl einmal testen um sie gesehen zu haben und sie dann gänzlich ignorieren.

    Schade finde ich das Design vom Schwertwolf, der einfach nur ein Schwert im Maul hält. Das Schild vom anderen Wolf scheint zumindest Teil des Körpers zu sein, das Schwert hingegen nicht.

    Ansonsten sieht man eine echt schöne Grafik, hatte mich stellenweise sogar an "Zelda Breath of the Wild" erinnert.


    mfg fox

    Sind die derzeitigen Event-Relaxos bei euch auch etwas verbuggt?


    Jedes Relaxo bei mir hat immer einen grünen Fangkreis, egal ob 700er-Relaxo oder 2500er-Relax und auch egal welchen Ball man gerade in der Hand hat. Dennoch scheint es eine willkürliche Fangrate zu haben. Während ich bei einem 2000er gleich beim ersten Wurf mit einem normalen Pokeball (Curve und "gut") Erfolg hatte wollte ein 800er trotz Beere und ausgezeichnetem Curve-Hyperball mehrfach nicht im Ball bleiben.

    Dann hatte ich mindestens 1x nach dem Fangen EPs für "mit einem Wurf" bekommen, obwohl es mehrere Würfe waren.

    Und abschließend bekomme ich immer eine Meldung "Item kann nicht eingesetzt werden", wenn man nach einem gescheiterten Fangversuch eine neue Beere einsetzen will. Die Beere fliegt zwar auch das Relaxo zu, aber ob der Effekt der Himbeere dann auch eintritt weiß ich leider nicht.

    Irgendwie seltsam, wirkt irgendwie wie "schnell hingepfuscht".


    mfg fox

    Können mal die iPhone-Spieler (insbesondere die mit nem iPhone SE) kurz was zur Akkulaufzeit während des letzten Com-Days sagen?

    Ich war mit meinem iPhone SE unterwegs, iOS und PokemonGo auf den jeweils aktuellsten Versionen und innerhalb von einer halben Stunde sank der Akku von 90% auf 20%. Auch schon bei den letzten Com-Days konnte ich gerademal 45-60 Minuten unterwegs sein.

    Ich würde zwar eher darauf tippen, dass mein Akku so langsam schlapp macht, da ich das Handy jetzt seit dem Erscheinen 2016 nutze. Aber bevor ich bei Apple jetzt nen Akkuwechsel bezahle will ich doch nochmal sicherstellen, dass die App nicht irgendwie ein riesiger Stromfresser ist.


    mfg fox

    Wie kann man das Spiel schon jetzt in einer Edition vorbestellen?

    Ich werde erstmal warten, was das Coverpokemon wird und entscheide dann, welches von beiden cooler ist. Einfluss hat bei mir auch, welche Pokemon es dann exklusiv für die jeweilige Edition gibt. Von daher ist Vorbestellen jetzt eh viel zu früh und zum Start im November werden die gängigen Elektronikmärkte eh Unmengen von dem Spiel rumliegen haben, teilweise auch schon ein paar Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart.


    mfg fox

    Ein koffein-abhängiges Pikachu :thumbsup:


    Beim ersten Trailer war ich noch skeptisch und tat den Film gleich als "Kinderkram" ab. Aber der zweite Trailer ist richtig gut und macht regt mich tatsächlich an den Film doch im Kino zu sehen. Vielleicht bauen die Filmmacher ja auch so Eastereggs "für Erwachsene" ein wie bei den Lego-Filmen. Immerhin sind die Spieler der ersten Generation von 1999 (bzw. 1998 in den USA und 1996 in Japan) auch mal eben 20 Jahre älter geworden


    mfg fox

    Irgendwie war der ComDay heute bei mir nahe an einem Wutanfall.


    Positiv zunächst, dass ich erstmalig ein Wadribie und ein Lugia (als Forschungsdurchbruch) fangen konnte. Daneben konnte ich ein gutes Mamutel entwickeln und ein brauchbares Shiny-Keifel habe ich auch. Zudem noch Levelaufstief auf 36 geschafft.


    Dennoch fühlte sich das Fangen heute so an, als ob man die Fangrate etwas runtergesetzt hat und dabei dann nicht die Farbe des Fangrings angepasst hat. Bei so vielen Quiekel gab es einen Ausbruch aus dem Ball, wo man an normalen Tagen das Pokemon sicher mit gefangen hätte. Ich spiele PokemonGo ja nicht erst seit ein paar Tagen, sondern seit Release und weiß daher eigentlich, was man mit welchem Ball so fangen kann. Wollte heute irgendwie nicht klappen. Zudem waren die Quiekel heute auch irgendwie viel lebhafter, haben also häufiger angegriffen oder sind rumgerannt. Irgendwann habe ich dann nicht mehr alles fangen wollen, sondern nur noch selektiv geschaut, ob das Pokemon ein Shiny ist oder mehr als 500WP hatte.


    Dann gab es den ersten Raid auf Palkia. Das Pokemon war ruckzuck mit 11 Personen gelegt, aber beim Fangen stand das Palkia an ganz hinterster Position, gefühlt sogar noch weiter hinten als es das Spiel überhaupt erlaubt. Den Eindruck hatte nicht nur ich, sondern die anderen Raid-Teilnehmer auch. Die ersten 3 Würfe hatte ich dann viel zu kurz geworfen und mit den anderen Würfen blieb es auch mit ner goldenen Himbeere nicht im Ball. Auch bei den anderen Mitkämpfern hatten nur wenige Glück beim Fangen.


    Etwas später der nächste Raid auf Palkia. Als der Kampf dann begann stürzte das Spiel bei der Hälfte der Raidgruppe ab (man sah noch die Buchstaben "GO" auf den Spieler zufliegen). Als man dann die App neu gestartet hatte konnte man plötzlich direkt in den laufenden Kampf einsteigen. Palkia zwar wieder gelegt, aber auch dieses mal konnten es nur wenige fangen. Sowas frustriert.


    Zudem scheint entweder der Akku von meinem iPhone SE deutlich schlechter geworden zu sein oder die App frisst deutlich mehr Strom als bisher. Während ich bei den ComDays letztes Jahr noch mindestens 3 Stunden unterwegs sein konnte war heute schon nach 1,5 Stunden Schluss.


    mfg fox

    JETZT kommt eine Demo ? Wirklich JETZT ? 0.0 ein biiiiiiiiiiieschen spät würde ich Mal sagen, Werte Damen und Herren von Nintendo. :verwirrt:

    :thumbup:

    Finde die Demo auch viel zu spät. Hätte die sehr gern vor dem Kauf des Spieles (was ja eigentlich der Sinn einer Demo ist) mal gespielt um zu sehen, ob das Spiel gut ist oder nicht. Vor allem die Spielmechanik. Aber die Demo gab es ja vorher nicht, anders als bspw. bei OR/AS oder Sonne/Mond. Ich halte LGE/LGP bisher für einen Fehlkauf.


    mfg fox

    Kann es sein, dass die Drop-Rate von Hyperbällen stark gesunken ist?
    Ich hab schon wieder so viele normale Pokebälle und Superbälle, dass ich fast wieder welche davon wegwerfen muss. Im gleichen Zeitraum gab es aber nur gaaaaaaanz wenige Hyperbälle, gefühlt garkein Zuwachs.


    mfg fox