Beiträge von Indigo

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

    xxx
    Mitternachtsglanz




    xxx
    xxx

    Die Kirchenglocke erklingt insgesamt zwölf Mal, als ich plötzlich aus meinem tiefen Schlaf erwache. Der Sandschleier um meine Augen bröckelt, zerfällt in seine Einzelteile und löst sich in meinen Tränen auf. Und nun sehe ich die schönste Schönheit, den Mitternachtsglanz, von dem alle reden, wie ich aus dem Fenster blicke: strahlende Sternschnuppen streifen das Sternenzelt, während ein Stück schwerer Stein von eben diesem herabfällt. Es dauert eine Zeit lang, bis ich realisiere; spätestens kurz vor seinem Aufkommen auf dem kalten Erdboden und der folgenden Explosion, die alles verschlingt, was ihr im Wege steht – wie auch mich während meines letzten Atemzuges.


    Anlass Il -
    Inspiration Il Zweiter Weltkrieg-Thematik
    Sonstiges II ab zwölf Jahren freigegeben
    Erwähnungen II Creon , Nortia , Sheogorath , Slimsala , Willi

    Weiter geht's!


    Quelle: Instagram


    So wie das Wetter aktuell sowohl Himmel als auch Hölle ist, neigt sich unser Fotografie-Wettbewerb mit ebendiesem Thema zum Ende hin, sodass sogleich die Auswertung mit anschließender Siegerehrung folgt - vorab möchten wir uns jedoch bei allen Teilnehmern sowie Votern des aktuellen Wettbewerbs bedanken und hoffen, ihr hattet euren Spaß und Freude daran.

    Platz 3 (61,5 Punkte)
    Der dritte Platz geht an … Creon , welche uns mit ihrem Werk Lux aeterna einen nahezu göttlichen Anblick zum Horizont hin beschert.


    Abgabe 04: Lux aeterna - Creon


    Platz 2 (74,25 Punkte)
    Der zweite Platz geht somit an … Indigo , dessen Offenbarung eine neue Perspektive bietet.


    Abgabe 05: Offenbarung - Indigo


    Platz 1 (79,5 Punkte)
    Last but not least, der erste Platz geht dieses Mal an … Deoxys74 mit seinem Werk Himmlischer Morgen, das - wie der Titel bereits erwähnt - einen himmlischen Moment einfängt.


    Abgabe 05: Himmlischer Morgen - Deoxys74


    Hiermit möchten wir uns nochmal herzlich für die Teilnahme aller bedanken und würden uns freuen, euch auch beim nächsten Wettbewerb bzw. Beiträge hier im kleinen Foto Bereich wiederzusehen.

    LG, das Foto-Team

    Es (engl. It) [2017]
    Es handelt sich dabei um den ersten Teil einer Neuverfilmung, die auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert und nach dem Fernsehfilm Stephen Kings Es aus dem Jahr 1990 die zweite Verfilmung dieses Buches ist sowie im Genre Horror als auch Coming-of-Age einzuordnen ist. Die Hauptgründe meiner Nominierung sind unter anderem der Cast, insbesondere Bill Skarsgårds Rolle als Pennywise, und das Kamerabild.

    Greatest Showman (engl. The Greatest Showman) [2017]

    The Greatest Showman ist eine Filmbiografie des Zirkuspioniers P. T. Barnum und verdient hauptsächlich aufgrund seines Soundtracks, u.a. durch A Million Dreams, Never Enough sowie This Is Me meine Nominierung als Bester Film aller Zeiten.

    Sieben Leben (engl. Seven Pounds) [2008]
    Ein Filmdrama, bei dem Will Smith die Hauptrolle eines von Selbstzweifeln geplagten Mannes, welcher zu einer außergewöhnlichen Reise aufbricht, an deren Ende sich sein Leben und das von sieben auserwählten Menschen für immer verändern wird, einnimmt. Der Film ist aufgrund seines Plots einer der schönsten Filme, die ich je gesehen habe und deswegen auf meiner Liste vertreten.

    Split (engl. Split) [2016]
    Ein Psychothriller um eine Person mit multipler Persönlichkeitsstörung, welcher sich nach Erscheinen als eine eigenständige Fortsetzung von Unbreakable – Unzerbrechlich herausstellte und demnächst mit Glass seine Fortsetzung erhält. Die Hauptgründe meiner Nominierung sind die behandelte Thematik sowie die aufbauende Spannung, die einen mitreißt.

    Valerian - Die Stadt der tausend Planeten (engl. Valerian and the City of a Thousand Planets) [2017]
    Ein Science-Fiction-Film, der auf Valérian et Laureline, einer französischen Science-Fiction-Comic-Serie, basiert und mit einem unfassbar starken visuellen Bild beeindruckt.


    Abgabe (1) - 3.5/10
    Abgabe (2) - 7.0/10
    Abgabe (3) - 8.0/10
    Abgabe (4) - 4.0/10
    Abgabe (5) - X.0/10
    Abgabe (6) - 4.5/10

    Abschließend zur noch laufenden Diskussion rund um die Tag Topics und deren Integration im Bildbearbeitung- und GFX-Bereich, welche in Folge eines Vorschlags von Grizz in unserem allgemeinen Feedbackthema seit nun mittlerweile mehr als drei Monaten anhält, möchte ich nun folgenden Beitrag, der jegliche von euch sowie von der bereichsinternen Moderation getroffenen Kompromisse präsentiert, vorstellen.

    Bezüglich des Profi-Labels möchten wir uns darauf einigen, dass dieses an alle momentanen Profis gebunden wird, d.h. Mitglieder mit genannten Titel können das Label eigenhändig bei Erstellung eines neuen Themas an eben dieses vergeben. Außerdem möchten wir es beibehalten, dass Galerien und Tag Topics wie jetzt in ein und demselben Forum verbleiben, um zweites weiterhin als freiwillige Ergänzung zu einer Galerie beizubehalten. Ebenfalls kann man, unabhängig davon, ob man zuerst eine Galerie oder ein Tag Topic erstellt hat, beide zur selben Zeit nutzen, wobei sich eure Werke nicht doppeln dürfen, sprich, solltet ihr bereits ein Werk in eurer Galerie präsentiert haben, so soll dieses nicht erneut in einem Tag Topic erscheinen sowie umgekehrt. Daraus resultieren nun folgende Definitionen:


    Galerien dürfen maximal eine aktive pro Person genutzt werden, während zwischen den Updates mindestens vierundzwanzig Stunden vergangen sein müssen. Diese werden genutzt, um Werke auszustellen und Kommentare zu diesen zu erhalten. Es dürfen zusätzlich Tag Topics eröffnet werden, wenn ein klarer Grund dahinter erkennbar ist, beispielsweise, um Auftragsarbeiten nicht in der Galerie auszustellen, es nicht zu häufig geschieht und sich die ausgestellten Werke nicht doppeln. Die Archivierung erfolgt nach einem Jahr Inaktivität.


    Tag Topics dürfen beliebig oft erstellt werden, wenn zwischen der Erstellung mindestens eine Woche liegt. Diese werden genutzt, um wenige Werke in größeren Zeitabständen auszustellen, sodass keine Galerie gepflegt werden muss. Sie dürfen zusätzlich zu Galerien genutzt werden, wenn ein klarer Grund dahinter erkennbar ist, beispielsweise, um Auftragsarbeiten nicht in der Galerie auszustellen, es nicht zu häufig geschieht und sich die ausgestellten Werke nicht doppeln. Die Archivierung dieser erfolgt sechs Monate nach der Erstellung.


    Schlussendlich möchten wir uns bei euch für eure rege Anteilnahme an diesem nun übernommenen Projekt bedanken!

    Euer Bildbearbeitung- und GFX-Komitee


    Rosen sind Rot,

    Veilchen sind Blau, - also wünsche ich mir Mal in diesem Sinne ein Bild, das überwiegend Blau ist, genau!


    Hallo GFX-Begeisterte,

    der Bildbearbeitung- und GFX-Bereich sucht ab sofort neue interessierte Mitglieder für das bereichsinterne Komitee, um unsere Kapazitäten demnächst erhöhen zu können, sprich, eure Aufgabe wird es sein, uns innerhalb des Organisatorischen, wie beispielsweise dem Planen von Aktionen oder dem Kommentieren in Galerien und Tag Topics, zur Seite zu stehen.

    Dabei solltet ihr, wenn ihr Interesse habt, bei uns mitzuwirken, folgende Anforderungen erfüllen, bevor ihr damit beginnt, die eigentliche Bewerbung zu verfassen:

    • Grundwissen innerhalb der Materie vorweisen können
    • zuverlässig, aktiv sowie teamfähig sein
    • Motivation besitzen


    Eure Bewerbung sollte folgende Kriterien beinhalten:

    • eine kurze Beschreibung der eigenen Person
    • eure Motivation, diese Bewerbung zu schreiben
    • Gründe, wieso ausgerechnet ihr angenommen werden solltet
    • einen kleinen Einblick in eure bisherige Arbeit im Bereich Bildbearbeitung- und GFX, falls ihr noch kein Thema im Bereich selbst besitzen solltet

    Die Bewerbungsphase läuft bis einschließlich Freitag, den 31. August.
    Eure Bewerbungen schickt ihr bitte mit entsprechendem Betreff per Konversation an Naoko  sowie mir, Indigo .


    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Bildbearbeitung- und GFX-Komitee


    Indigo



    Lied um Lied
    - Sommeraktion des Fanfiction-Bereichs -



    Hallo und herzlich willkommen,

    einige von euch werden sich noch an die Bild um Bild-Aktion aus dem letzten Jahr erinnern können. Nun, wie der Titel bereits andeutet, handelt es sich hierbei um einen Nachfolger ebendieser, einzig mit dem kleinen, dennoch feinen Unterschied, dass es dieses Mal nicht um visuelle, sondern um akustische Inspirationen gehen soll. Im Grunde bedeutet das, dass ein Musikstück zu Beginn bereitgestellt wird, von dem sich dann der folgende Autor zu einem Werk freigestellter Textgattung inspirieren lässt, während er mit dem Veröffentlichen genannten Textes in diesem Thema gleichzeitig ein eigens gewähltes anderes Lied für das darauffolgende Mitglied anfügt, sodass sich genannte Reihenfolge wiederholt.

    Im Folgenden sind alle Punkte, die es zu beachten gilt, kurz zusammengefasst:
    • Achtet bitte insbesondere bei den von euch bereitgestellten Musikstücken in Anbetracht des Liedtextes und des Musikvideos darauf, dass diese nicht die Nutzungsbestimmungen des BisaBoards verletzen.
    • Ebenfalls wird darum gebeten, darauf zu achten, dass sich die Lieder nicht doppeln oder ähnliches, um möglichst eine breitgefächerte Auswahl an Inspirationen bieten zu können.
    • Euch sind mit Ausnahme der vorangestellten Regelungen jedoch keine weiteren Grenzen in eurer Musikauswahl gestellt, d.h. ihr könnt sowohl Stücke aus den unterschiedlichsten Genres nutzen, außerdem ist es Nebensache, ob diese einen Liedtext besitzen oder nicht.
    • Ebenso ist euch die Form eurer Texte vollkommen freigestellt, d.h. es sind euch also hinsichtlich der Textgattung keine Schranken gesetzt, was das betrifft.
    • Nutzt bitte die Funktion eines Spoilers, um eure Musikstücke am Ende eurer eigentlichen Antwort bereitzustellen.


    Die Aktion läuft bis einschließlich Sonntag, den 19. August.

    Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

    Iron Man.„Was ist passiert? Haben wir‘s geschafft? Sagt bitte nicht, dass mich jemand geküsst hat.“

    Captain America. „Wir haben gewonnen!“

    Iron Man. „Ok, yeah! Gut gemacht, Leute. Lasst uns morgen einfach mal blau machen, wie wär das? Schon mal Shawarma probiert? Es gibt ‘nen Shawarma-Laden gleich hier um die Ecke. Ich weiß nicht, was es ist, aber ich würd‘s gern mal kosten“
    Captain Indigo. „Nein, also … tut mir leid, aber ich muss den Collab Battle noch auswerten.“


    Platz 1 geht an … Laurion & Prikriven (Abgabe 01)!
    Platz 2 geht an … Dreamless & Fyuu (Abgabe 07)!
    Platz 3 geht an … Nocturnal & Sanguine (Abgabe 03)!
    Platz 4 geht an … Akatsuki & Cassandra (Abgabe 05)!
    Platz 5 geht an … Chimaer & Jimboom (Abgabe 02)!

    weitere Abgaben:
    Bishamon & effizient (Abgabe 06)
    Indigo & Willi (Abgabe 04)

    Vielen lieben Dank für eure Teilnahme sowohl beim Collab an sich, als auch beim Voting!

    Hallöchen *Miro* ,

    ich wollte dir schon seit gefühlt einer halben Ewigkeit ein Kommentar hier hinterlassen - nun möchte ich mir und dir diesen Wunsch endlich erfüllen, da mir kurzerhand etwas Zeit zusteht, sodass ich das nun erledigen kann. Nimm es mir jedoch bitte nicht übel, dass ich mir nur einzelne Fotos, zu denen mir gezielt Feedback eingefallen ist, aus der Masse herausgesucht habe.

    Erdmännchen Portrait
    Alleine das Erdmännchen - und dann auch noch der Blick von diesem - zwingt mich, an diesem Bild zu kleben, haha. Die Komposition, sprich, das Erdmännchen befindet sich im goldenen Schnitt, während andere Details sich daneben befindet, finde ich an dieser Stelle gelungen, außerdem die Unschärfe des Hintergrundes, die diesen vom eigentlichen Motiv abgrenzt. Habe hier tatsächlich nichts auszusetzen.

    Kapuzineraffe
    Wie beim Feedback der Fotografie vorher gefällt es mir, dass das Motiv, in diesem Falle eben ein Kapuzineraffe, wie es auch schon im Titel steht, im Mittelpunkt des Bildes liegt und somit der Bezugspunkt des Fotos ist. Außerdem wirkt der Hintergrund auf mich recht interessant, obwohl oder, besser gesagt, weil er recht chaotisch und unüberschaubar ausschaut. Stören tut mich beim Betrachten eigentlich nur der Zaun oben links, aber du sagtest ja so schön, dass Zäune doof sind, also ist das halb so wild.

    Lavida
    Ich beziehe mich beim folgenden Kommentar ausschließlich auf das erste Bild der beiden, denn dieses sagt mir persönlich aufgrund seines Hochformats mehr zu als das im queren. Bei der Fotografie fällt mir recht positiv auf, dass es in meinen Augen ziemlich natürlich ausschaut, d.h. es wurde in dem Sinne nichts nachgestellt beziehungsweise bearbeitet, was man insbesondere am freiliegenden Fell um das Auge herum bemerkt. Außerdem gefällt mir hier, wie du den Hintergrund angeschnitten beziehungsweise angedeutet hast, sodass dieser immer noch ungefähr ein Drittel des Bildes einnimmt, was mir beispielsweise beim queren Format gefehlt hat. An sich wirkt das Bild jedoch, um noch kurz einen Verbesserungsvorschlag anzuschneiden, einen Ticken zu dunkel.

    Grasend #2
    Die Tatsache, dass du mit den zwei Baumstämmen eine Art Rahmen um das eigentliche Foto an sich herstellst, gefällt mir an dieser Stelle sehr, ebenso die Tiefe des Bildes, sodass man den Wald beziehungsweise die Bäume im Hintergrund noch relativ klar erkennen kann. Ein kleinerer Kritikpunkt meinerseits wäre, dass die Farben etwas matt wirken, was jedoch unter anderem am bewölkten Horizont, sprich dem schwachen Lichteinfall, liegen kann.

    Soviel dazu - freue mich jedenfalls, dass ich meinem Vorsatz nun endlich nachgehen konnte und freue mich auf weiteres von dir!

    Abgabe 01 - 8.5/10.0
    Abgabe 02 - 7.0/10.0
    Abgabe 03 - 6.5/10.0
    Abgabe 04 - X.0/10.0
    Abgabe 05 - 7.5/10.0
    Abgabe 06 - 7.0/10.0
    Abgabe 07 - 9.0/10.0


    Herzlich willkommen zum Voting des Collab-Battles der GFX-Saison 2018!

    Ihr verteilt in dem nun folgenden Voting einfach Punkte an eure Lieblingswerke, bei denen ihr jede Abgabe auf einer Skala von 1 bis 10 bepunkten sollt; hierbei sind auch Abstufungen von 0,5 Punkten möglich. Da es sich beim Votesystem um ein übergreifendes handelt, können genauere Informationen aus diesem Thema entnommen werden. Begründungen sind keine Pflicht, um jedoch eine Medaille und Saisonpunkte zu erhalten, müssen welche vorhanden sein. Achtet dann aber darauf, dass euer Beitrag mindestens drei Sätze umfasst. Teilnehmer, die eine Bewertung hinterlassen, erhalten einen Ausgleich für ihren Vote, da der eigene nicht zur Berechnung hinzugezählt wird. Dabei werden die gesamt erhaltenen Punkte durch die Anzahl der gesamten Voter minus eins, also dem Teilnehmer, geteilt. Die Formel für den erhaltenen Ausgleich lautet: GP/(V-1).


    Außerdem möchten wir euch auf folgendes Thema, in dem ihr eine Anleitung zum Voten findet, aufmerksam machen:



    Thema: Superhelden

    Ist es ein Vogel oder doch eher ein Flugzeug? Nein, es ist Superman oder eben ein anderer von euch frei gewählter Superheld. Ob Iron Man oder Batman, Wolverine oder Deadpool, Marvel Comics oder DC Comics, The Avengers oder X-Men - euch sind keine Grenzen gesetzt, für welchen Helden ihr euch letztendlich entscheidet!

    1)

    2)

    3)

    4)

    5)

    6)

    7) https://imgur.com/a/UxMLjlM

    Bitte einmal klicken, um die Abgabe zu sehen, da eine andere Darstellung nicht möglich ist.


    Ihr könnt einschließlich bis zum Mittwoch, den 11. Juli, teilnehmen!

    Viel Glück an alle Teilnehmer!