Beiträge von Betty

    Ah, super! Ich wollte mir nämlich diese Octo Expansion für Splatoon 2 über den eShop holen, die nämlich 20 Euro kostet, wollte aber vorher sicher gehen, was die Karten angeht.


    Ne WiiU oder 3DS habe ich nicht, würde es also direkt auf die Switch laden. Aber danke

    für die Erklärung! :)

    Hoffe, ich bin im richtigen Bereich, wenn nicht, bitte verschieben! Danke!


    Ich habe mir vor kurzem eine Nintendo Switch gekauft und wollte nun den eShop nutzen,

    u.a. erstmal Guthaben aufladen. Nur bin ich etwas unsicher, was die eShop Karten angeht,

    die man ja im Laden kaufen kann.


    Meine Frage ist: Gibt es spezielle eShop Karten für die Switch only? Oder kann man auch die

    eShop Karten nutzen, wo Nintendo 3DS und WiiU draufsteht? Der Supermarkt bei mir in der

    Nähe z.B. hat diese eShop Karten im Angebot (siehe Anhang), auf diesen steht aber nur 3DS

    und WiiU drauf. Kann man diese nutzen für den Switch eShop? Ich möchte nur nicht Geld

    ausgeben und dann klappt es nicht, weil es die falsche Karte ist.


    Wäre dankbar für eure Hilfe! :)

    Dann haben also die Fans doch nicht zuviel reininterpretiert bei den Gerüchten.


    Ich wollte ja erst nicht wach bleiben, weil es viel zu spät war, hab dann aber doch das Direct live angeschaut und musste mir bei

    dem Animal Crossing part verkneifen, nicht voller Freude mitten in der Nacht loszuschreien. Da hat Nintendo endlich das Schweigen

    gebrochen. Jetzt heißt es wohl: Abwarten, bis die ersten Infos und vielleicht Gameplay gezeigt wird. Jetzt kann man sogar mit einem

    Animal Crossing Direct irgendwann rechnen. Und 2019 hört sich auch super an, besser, als jetzt 2020 oder 2021. Ich glaube solange

    hätten die Fans es auch nicht ausgehalten mit dem Warten.


    Und Melinda ist in Smash! Wie cool ist das denn? Auf jeden Fall hat es sich gelohnt wach geblieben zu sein.

    2018 dreht sich nur um Smash.

    Naja, nicht nur um Smash, Pokemon Let's Go Pikachu/Evoli z.B. bekommen auch recht viel Aufmerksamkeit meiner Meinung nach,

    sogar eine Switch designt nach besagten Spielen wird es geben und es ist jetzt nicht so, das jeder sich nur für Smash interessiert.


    Wenn ich mir z.B. auf Twitter anschaue, wie viele wieder Hoffnungen auf eine Ankündigung im jetzt baldigen Direct haben, bloß

    weil ein Mitarbeiter der Webseite "Eurogamer" das Wort "crossing" verwendet hat ("I'll be crossing off the hours!" - das ist, was

    er gepostet hat) und irgend ein Insider, der angeblich schon mit Leaks zu Pokemon Let's Go richtig lag, meinte, er würde "Animals"

    (also Tiere) im Direct sehen, sich aber nicht sicher ist ("well, i heard that tomorrow maybe the day and we might see some Animals!!!

    but am not sure")... Da kann man wieder sicher davon ausgehen, das es ein Shitstorm geben wird, wenn nichts angekündigt wird,

    weil manche Fans einfach ihre Hoffnungen und Hype zu hoch stellen und nicht ruhig bleiben können. Ist wie damals bevor Smash

    angekündigt wurde, wo die Smash fans gedrängelt haben, nur sind es diesmal die Animal Crossing fans. Würde mich persönlich

    schon freuen, wenn sie beim Direct Melinda als ein spielbarer Charakter in Smash bestätigen.


    Ich mein, ich verstehe ja, das die Fans die Warterei hassen, aber was will man machen. Im Prinzip kann man jede Sekunde

    mit ner Ankündigung rechnen. Fakt ist: Die arbeiten an ein Animal Crossing Switch, garantiert. Aber wer weiß, wie weit das

    Spiel schon fortgeschritten ist und man einfach abwarten will, bis man handfestes Material zeigen kann, um die Fans auch

    zu beeindrucken. Es ist einfach eine Frage der Zeit, wann man die ersten Infos bekommt. Und bis dahin sollte so mancher

    Fan wirklich die Füße still halten (gerade die, die bei Twitter und Co. unterwegs sind).

    Also wegwerfen würde ich schon mal gar nichts, sofern es jetzt nicht triefend voller Schmutz und/oder total ruiniert ist und

    das Aufheben von diesem einfach nur sinnlos wäre. Wenn würde ich versuchen, alles ordentlich irgendwo zu verstauen. Ich

    habe in Laufe der Zeit immer den meisten Kram aufgehoben, manches auch mal verkauft oder weggegeben, wenn ich es

    nicht mehr gebraucht habe. Leider gabs doch ein paar Sachen, die im Müll gelandet sind, z.B. Poster, die auf Dauer nur

    noch ein Haufen Fetzen waren (gerade durch einen Umzug) und selbst das beste Klebeband nicht mehr half. Ein paar

    Karten musste ich auch mal wegwerfen, weil diese mit irgendwas beschmiert waren und dementsprechend nicht mehr

    zu gebrauchen waren.

    Spielst du PC und wenn ja, wie findest du es?

    Ich spiele PC nicht, allgemein bin ich kein Fan von Handygames, zumal mein Handy für solche Spiele nicht geeignet ist (Pokemon GO

    war schon so ein Fall gewesen). Ich mein, es sieht ok aus, hab ja das ein oder andere Gameplay angeschaut, um mal einen Eindruck von

    dem Spiel zu bekommen. Einige Neuerungen könnte ich mir auch schon in einem Haupt-AC Spiel vorstellen. Aber großartigen (und vor

    allen auch langen) Spielspaß scheint dieses Spiel nicht wirklich zu bieten, zumindest vom dem, was ich gesehen habe. Umfangreich ist

    es eher so lala, also Vergleichbar mit New Leaf hat NL trotz des Alters viel mehr zu bieten als PC. Bei PC hat man nun mal kein Haus,

    keine Stadt, es erinnert einen eher an HHD, bloß das diesmal alles auf einem "Campingplatz" statt findet.


    Alles in allem ist PC halt ein weiteres Spin-Off, welches nicht so wirklich Dauerhaft einen Unterhalten kann wie z.B. ein Hauptspiel.

    Das ist zumindest meine Meinung dazu.

    Ich glaube nicht an 2019, eher 2021, aber ich hoffe es.

    Naja, 2021 wäre jetzt ein wenig zu weit hin. Ich denke mal, dass 2019 schon eine Chance wäre, spätestens 2020. Bis zum Jahresende

    denke ich werden wir schon irgendwelche Infos kriegen, sei es auch nur ein 10 Sekunden Trailer mit Titel des Spiels. Nintendo weiß, das

    Animal Crossing viele Fans hat und die solange warten so lassen, gerade wenn die Switch so einen Erfolg hat und besser läuft, als die Wii

    U, wäre jetzt auch nicht ne gute Idee. Hoffen wir einfach mal auf das Beste.

    Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele, die sich über Pocket Camp beschweren. U.a. sei es teilweise viel zu kompliziert

    alle Items zu bekommen bzw. seien auch die Kosten (also die Menge an Geld, das man investieren muss, um überhaupt voran

    zu kommen) viel zu hoch. Zudem ist der einzige Grund, wieso es so oft Neuerungen gibt, nur dieser, weil es einfach das aktuellste

    Animal Crossing Spiel auf dem Mark ist, was die Meisten derzeit spielen und man will es so gut es geht pushen.


    Nichtsdestotrotz denke ich nicht, das, nur weil Pocket Camp so viele Neuerungen bekommt, es kein Switch Teil geben wird

    bzw. es noch Jahre dauert, bis eins rauskommt. PC ist jetzt auch nicht bei jeden AC Fan beliebt, manche hören auch auf,

    das Spiel zu spielen, weil es ihnen keinen Spaß mehr macht, trotz Neuheiten. Und es werden von Tag zu Tag immer mehr

    Leute, die ein Switch AC Teil haben wollen. Wie ich schon in einem anderen Beitrag erwähnt habe, gibt es ja derzeit die

    Spekulationen, das AC Switch einfach noch nicht fortgeschritten genug sei, um der Öffentlichkeit gezeigt zu werden.

    Deswegen gibt es derzeit auch keine Informationen.


    Am Ende denke ich schon, das man bald eine Ankündigung bekommen wird und die Chancen, das es vielleicht 2019

    rauskommt, auch da sind. Was ein zweites Teil von Pocket Camp angeht, so denke ich nicht, dass es da ein zweiten

    Teil geben wird, gerade weil sie PC so häufig updaten. Entweder gibt es ein komplett neues Handygame oder bis

    dahin gibt es schon ein Switch Teil, welches dann komplett unterstützt wird, das ein Handygame nicht mehr so

    groß von Interesse ist oder man nicht dringend raushauen will (oder es gibt eins, welches sich mit dem Switch Teil

    verbinden lässt á la Pokemon GO/Let's Go Pikachu/Evoli). In diesem Sinne: Einfach abwarten und Tee trinken. :tee:

    Zu Thema Yoshi: Das Spiel wurde auf 2019 verschoben, weshalb es, für mich zumindest, kein Wunder ist, das

    die nichts dazu erwähnt haben bei dieser E3.


    Zu Animal Crossing: Ich weiß nicht, wie bekannt hier die Dame Emily Rogers ist, aber für die jenigen, die sie nicht kennen:

    Rogers ist eine Insiderin, die schon mit vielen Informationen bezüglich Nintendo richtig lag, zuletzt mit Details zu Pokémon

    Let's Go Pikachu/Evoli. Aufgrund dessen ist sie für viele Nintendo Fans schon eine sehr vertrauenswürdige Quelle. Auf Twitter

    hat sie nun geschrieben, das der Grund, weshalb Animal Crossing nicht auf der E3 gezeigt bzw. wieso allgemein Nintendo noch

    nichts dazu gesagt hat, ist, weil das Spiel "noch nicht bereit" sei, gezeigt zu werden (Quelle: Klick!). Heißt: AC Switch steckt noch

    in seinen Kinderschuhen und Nintendo will anscheinend erst was dazu sagen und zeigen, sobald das Spiel weiter fertiggestellt

    ist. Wenn wir Glück haben, könnten wir noch dieses Jahr Infos erhalten, sonst erst 2019. Das heißt also, Nintendo arbeitet

    an einem AC für die Switch, scheint wohl diesmal auch ein Main game zu sein und kein Spin-Off, gerade weil sie so viel Zeit

    dafür investieren. Es ist nur eine Frage der Zeit wann sie was dazu sagen werden. In diesem Sinne: Habt Geduld, liebe AC Fans!

    (Ja, ich weiß, das Warten nervt, aber was will man machen...)

    Beide Bilder sind Fake, wurde schon vor einer Weile bestätigt. Die Person hat beim zweiten Bild einfach die Grafik von der
    AC Strecke von Mario Kart 8 (Deluxe) genommen sowie den Charakter und den Uhrzeit/Datum-Anzeiger von New Leaf (oder
    Pocket Camp?) per Photoshop hinzugefügt. Beim ersten Bild hat man anscheinend das Logo von Wild World genommen
    und es (etwas schlamping) überarbeitet. Allgemein sollte man aufpassen bei Bildern, wo mein eine Switch abfotografiert
    sieht und angeblich Gameplay von einem AC Switch zu sehen sein soll, die sind meist gefälscht und einfach nur per Photoshop
    bearbeitet. Hier hat einer es perfekt demonstriert, wie einfach man Leute reinlegen kann, indem man solche Leaks erschafft
    und per Internet verbreitet.


    Allgemein bin ich mir derzeit auch nicht so sicher, ob die was zu Animal Crossing auf der E3 sagen werden. Würde ja schon
    reichen, wenn sie einfach sagen würden, das sie derzeit an einen Titel für die Switch arbeiten (halt wie bei Metroid 4),
    damit man wenigstens weiß, das es ein neues Spiel geben wird. Hab irgendwo gelesen, das die schon mal einiges zu dem
    neuen Smash sagen werden, dann spekulieren manche noch, das die zu Pokemon noch was erwähnen. Aber wer weiß...
    Man könnte AC auch in einem Direct später ankündigen, falls es auf der E3 nicht klappt. Haben die ja bei Smash auch
    gemacht.


    Zum Glück ist es nicht mehr lange bis zur E3. Bis dahin kann man schauen, ob vielleicht seriöse Infos noch davor erscheinen
    werden und allegmein hoffen, das wir bald ein paar Infos bekommen werden.

    Um mich auch mal zu dem Thema zu äußern:


    Ganz ehrlich, irgendwie ist mein Hype für Pokemon seit Gen 7 auf einen Tiefstand. Gen 6, also X/Y, habe ich echt genossen
    und zudem auch recht viele Stunden in diese investiert. OR/AS habe ich ehrlich gesagt nie zu Ende gespielt, bei OR habe ich
    kurz vor der Liga aufgehört weiter zu machen, weil ich irgendwie mehr und mehr Desinteresse für das Spiel entwickelt habe.
    Normalerweise mag ich ja Gen 3 und R/S hatte ich auch damals durchgespielt, nur bei OR/AS hatte ich dann plötzlich eine
    Blockade gehabt. Zudem stellte ich auch fest, das ich viel langsamer voran kam, als jetzt im Vergleich zu X/Y. Dazu kam noch,
    dass ich kaum Lust aufs tauschen gehabt hatte. Während ich noch bei X/Y ständig die GTS und Wundertausch genutzt habe,
    habe ich in OR/AS beides nur recht selten verwendet. Irgendwie war der Spaß nicht mehr vorhanden. Ich wollte dann mit AS
    neu starten, quasi den Remakes nochmal eine Chance geben, habe es aber wieder nicht weit geschafft (bin diesmal nur
    bis zum ersten Orden oder so gekommen), bevor ich dann komplett mit OR/AS abgeschlossen hatte.


    Tja, und dann kam Gen 7. Wie so manch anderer war ich auch natürlich sehr gespannt auf die neue Gen und habe mich total
    gefreut, als endlich die Editionen rauskamen. Rückblickend muss ich gestehen, ich bin kein großer Fan von S/M geworden.
    Das sind für mich, mal OR/AS links liegen gelassen, die ersten Editionen, wo ich kein Interesse habe, diese noch ein weiteres
    Mal durchzuspielen. Und wenn ich ehrlich bin, so ist das Einzige, was ich an Gen 7 gemocht habe, eine Handvoll von den neuen
    Pokemon, u.a. mein momentanes Lieblings-Pokemon Fuegro (wie man wohl unschwer erkennen kann). Ansonsten habe ich
    kein Interesse, nochmal durch die Alola Region zu latschen. Insgesamt war für mich S/M eher... so lala. Ich hatte ja schon
    mal in einem anderen Thema geschrieben, was ich an S/M nicht mag. Um aber einige Punkte zu nennen, die mir in S/M
    nicht gefielen: Die Story, die Region an sich (bin wirklich nicht so ein riesen Fan von Alola), ein Teil der neuen Pokemon,
    keine Arenen mehr, dieser verdammte Festival Plaza (der verantwortlich war, das ich überhaupt nicht mehr tauschen wollte),
    der Rotom-Dex... Ich wollte eigentlich es erneut mit US/UM versuchen, war auch irgendwie gehypt von deren Ankündigung.
    Aber ab einen bestimmten Punkt war mein Hype nicht mehr vorhanden, was dazu führte, das ich mir US/UM erst gar nicht
    geholt habe. Ich hatte einfach keine Lust mehr darauf gehabt. Irgendwie schade, wenn man mich fragt. :/


    Ich hoffe mal, das ich wieder mehr Lust aufs Pokemon spielen bekomme, wenn Gen 8 kommt. Die Gen 7 habe ich für mich
    persönlich erstmal abgeschlossen.

    Puh, also ehrlich gesagt bin ich, was dieses Thema angeht, recht flexibel, da ich mir keine Gedanken bis jetzt gemacht habe,
    was eine potenzielle, neue Evoli-Entwicklung angeht. Im Prinzip sind alle Typen, die noch offen sind, recht interessant, zumal
    ich persönlich jetzt keine Vorstellungen habe, wie eine Evoli-Entwicklung vom Typ Gift oder Käfer z.B. aussehen könnte. Da
    könnten schon recht exotische Designs dabei rauskommen. Welchen Typ mich am meisten interessieren würde? Hm, also ich
    würde da spontan Geist sagen. So eine Entwicklung, die eher in Richtung dünster und etwas gruselig geht wäre nicht schlecht,
    sowas wie ein komplettes Gegenteil zu Feelinara's "zuckersüßen" Aussehen halt.

    Kennt ihr das...


    - wenn man einen Kundenservice anruft und eine einfache Frage stellt, man sofort solche Sprüche wie "Ähm, das kann ich leider
    nicht sagen" oder "Das kann ich leider nicht am meinen Computer sehen" an den Kopf geknallt bekommt und sie trotzdem dannach
    noch einen was andrehen wollen? (So geschehen mit meinem Fernsehanbieter. Ich rufe da an wegen Störungen, die wissen nichts
    davon und können mir nicht weiterhelfen, wollen mir aber trotzdem dannach 30 neue HD Sender mit einem neuen Abo anbieten.
    Klasse.)


    - ihr gerade die Sauerrei, die eure(r) Katze/Kater verursacht hat, beseitigt habt und nur eine Minute später er/sie wieder alles
    verschmutzt hat? (Stichwort: Katzenklo)


    - eure(r) Katze/Kater sich selbst beigebracht hat, wie man Türen öffnet, indem er/sie an die Türklinke springt und ihr fast einen Herzinfakt bekommt, wenn plötzlich die Tür mit einem lauten Krach aufgeht? (In der Nacht ist das am schlimmsten...)


    - euer Internet in den dümmsten Moment einfach mal ausfällt?

    Um ehrlich zu sein, habe ich eigentlich nicht mehr viel mit Legendären am Hut. Zwar waren sie für mich damals, wo ich quasi
    mich in die Welt der Pokemon eingearbeitet habe, was besonders, gerade weil sie so selten, mysteriös und besonders waren,
    aber von Generation zu Generation war mein "Hype" (um es mal so zu sagen) um sie schwächer geworden. Es ist jetzt nicht so,
    das ich sie nun komplett hasse oder dergleichen, sie sind für mich inzwischen einfach auf gleicher Höhe wie normale Pokemon.
    Dazu muss ich auch sagen, das ich manche Legendäre designtechnisch nicht so ansprechend finde und kann zudem mit einigen
    auch nicht viel anfangen. Trotz allem gibt es dennoch ein paar legendäre Pokemon, die ich gern habe und als meine Favoriten
    bezeichen würde.


    Zum einen mag ich Jirachi Jirachi sehr, nicht nur, weil eines der ersten Legendären (bzw. allgemein Pokemon) war, welches mir sofort
    gefallen hat und was auch recht schnell zu einem meiner Lieblings-Pokemon wurde, vom optischen her sieht es einfach nur knuffig
    aus. Dann wäre da Yveltal Yveltal, welches mir von dessen düstern Art und Erscheinung her recht gut gefällt (genau deswegen hatte
    ich mich auch für Y damals entschieden, als Gen 6 neu rauskam). Ansonsten sagen mir noch Mew Mew, Meloetta Meloetta sowie
    Reshiram Reshiram zu, gerade auch wegen ihres niedlichen bzw. eleganten Aussehens.

    Fast jedes Pokémon hat eine versteckte Fähigkeit. Ausnahmen bilden lediglich Mega-Entwicklungen, Ultrabestien,
    manche Legis und ein paar andere Pokémon (vor allem in Alola wurden einige eingeführt, die nur eine Fähigkeit
    besaßen).

    Oh, ok, damit bin ich wieder ein Stück schlauer. Danke! Ich dachte die ganze Zeit, das nur die Starter sowie ein paar Auserwählte
    eine VF haben, das aber jetzt fast jedes Pokemon eine hat... Ich glaube, das ist für mich ein Grund mehr, nicht mit dem sammeln
    anzufangen, da ich definitiv den Überblick verlieren würde, zumal ich noch nicht einmal alle VFs kenne (würde mich jetzt jemand
    über VF ausfragen, würde ich echt dumm dastehen). Und ohne Wiki und ausreichend Platz in den Boxen würde da eh nichts gehen. ^^"

    Ich würde sagen Gestein, einfach auch dem Grund, weil mich viele der Pokemon, die diesen Typen haben, vom optischen her nicht sonderlich ansprechen. Wenn ich mir die Liste mit allen Gestein-Pokemon mal so durchgehe, gibt es gerade mal nur eine Handvoll Pokemon, die ich ganz ok finde. Ansonsten mag ich einen Teil der Käfer Pokemon nicht so besonders.

    Nunja, ich habe sie eher indirekt gesammelt. Wann immer ich via GTS oder Wundertausch getauscht habe, habe ich ab und zu auch
    mal Pokemon mit deren VF erhalten. Da ich gerne Pokemon gesammelt habe, die für mich besonders waren (sei es jetzt welche mit
    einen coolen Spitznamen, hohen Level etc.), habe ich auch ein paar Pokemon, die ihre VF hatten, behalten, auch wenn ich nichts
    weiter mit ihnen angefangen habe. Im Prinzip habe ich sie alle in meinen Boxen aufgehoben, weil ich sie schon irgendwie cool fand
    (und ich jetzt auch keine total leeren Boxen haben wollte. Deswegen habe ich gerne mal ertauschte Pokemon behalten, auch wenn
    ich sie nie genutzt oder irgendwas mit ihnen gemacht habe :P). Sonst würde ich eher nicht anfangen, alle Pokemon mit deren VF
    zu sammeln, da es jetzt nicht so mein Ding ist und ich auch denke, dass ich irgendwie zu schnell den Überblick verlieren würde
    (ich weiß ehrlich gesagt noch nicht einmal, wie viele Pokemon es inzwischen gibt, die eine VF haben...).