Beiträge von Nachtgestalt

    Hatte ich eigentlich nicht vor, weil ich an sich nicht gern penetrant nerve, aber wenn andere Gleichbehandlung in allen Dingen als penetrant ansehen, dann ist das halt deren Sache, wenn sie es so empfinden. xD

    Wer hat denn von dir geredet? Ich meine damit die von dir angesprochenen Kaufhäuser oder Künstler. Ich glaube, den Leuten, die damit sowieso kein Problem haben bzw. das ohnehin schon alles mitbekommen haben, geht es am meisten auf den Sack, wenn sie überall dieses ganze Theater darum (immer noch) in den Kopf gehämmert kriegen müssen. Und ich gebe zu, dass ich einer von denen bin. xD

    Happily

    Owaia, das klingt wieder nach so einem extremen Fall, bei dem man froh sein kann, so jemanden nicht als Nachbarn zu haben... (Sorry, falls das jetzt in irgendeiner Art verletzend klingt.) War sie denn schon immer so oder ist in letzter Zeit irgendetwas vorgefallen, was ihre Art erklären könnte?

    Tja, bei einer Therapie ist leider nur die oberste Voraussetzung Selbstbereitschaft und dass derjenige bestimmte Probleme bei sich selbst erkennt. :dos:

    Happily

    Aaah, solche Situationen kenne ich. :tired: Ich werde auch immer und immer wieder darauf angesprochen, dass ich so leise rede. Oder dass ich mich abkapsel. Oder mit keinem zu tun haben will. Mir kommt es vor, als läge das echt an unserem Alter. Ich hab's hier halt auch schon ein paar Mal gelesen, dass die Eltern auf einmal ganz komisch werden und sich nicht mehr damit abfinden können, dass ihre "Kleinen" nun auch erwachsen werden und ein eigenes Leben leben wollen. Gerade dann neigen sie dazu, noch anhänglicher zu werden und schnell beleidigt zu sein. Ist dann auch echt schwer, ihnen das vernünftig zu erklären, wenn sie sowieso in jedem Satz einen Angriff sehen. Was man dagegen machen kann? Ehrlich gesagt weiß ich das nicht, denn mit dem Reden ist es immer so eine Sache, wenn sich der Gegenüber sowieso nicht darauf einlassen will oder eben allen möglichen (falschen) Kram in jeden einzelnen Satz interpretiert. Vielleicht hilft es ja auch, mal zu sagen, dass du sie SO nicht treffen willst. Dass es dich nur freut, wenn sie nicht immer am meckern ist oder dir Vorwürfe macht. Oder vielleicht, so komisch es auch klingt, mal zu überlegen, aus welchem Grund sie solche Dinge zu dir sagt. Denn scheinbar kommen die Sachen anders bei ihr an als du sie meinst. :dos:

    Smaarty Mir macht es aber Spaß, das Spiel so weit es eben möglich ist, durchzuspielen. :D Klar, es macht nicht immer Spaß, an Pokémon zu kommen, die sich nur durch bestimmte Items oder durch Tausch entwickeln, aber nur für den Pin tue ich es ja auch nicht, allem voran geht es mir wirklich darum, die 100% geschafft zu haben. Da wohnt dem Ganzen auch eine gewisse Herausforderung inne, denn wäre es zu einfach, würde es ja auch keinen Spaß mehr machen. (Ich bringe die Pokémon nur auf die letzte Stufe und dann verstauben sie in meinen Boxen. :D)


    Edit: Und am Ende finde ich das Hunten noch viel spaßiger als das komplette Spiel. xD