Beiträge von Ariah

    So endlich daheim und Zeit gehabt den neuen Trailer anzuschauen.


    Erstmal zu den Galar formen. Finde es super das es Regionalformen als glaub fast einziges Feature in die Richtung ein weiteres Mal in die Spiele geschafft hat. Ich bin und bleibe echt ein Fan davon, solange Wiegesagt aufgrund dessen nicht die Ausrede zum Einsatz kommt, dass sie weniger neue Mons einbringen. 🙄 Finde keines von denen besonders hübsch. Finde ja diese Punk und Heavy Metal Schiene ganz furchtbar aber es ist echt genial das ein altes Pokémon mal wieder ne neue Evo bekommt. Und auch das es diesmal durch das Desighn logisch passt. Von daher vollkommen ok, muss die Exemplaren ja nicht ins Team hole :D

    Bin aber mega gespannt wer noch so ne neue Formen bekommt.


    Zu Bede und Marnie:

    An Bede feiere ich das er wie ein arroganter Dreckssack aussieht. Über seine Frisur lässt sich streiten aber er hat diesen überheblichen Blick und das feiere ich. Hoffe der wird richtig fies und arrogant, Gary like halt. Auch die Tatsache das wir endlich wieder mehrere Rivalen haben. Fand das in X/Y echt schön, also die Grundidee, nicht das Kindergartenartige Cluptreffen. Ist einfach viel abwechslungsreicher und sie scheinen alle ernster zu sein, was hoffentlich in die Richtung geht das es anspruchsvoller sein soll.


    Marnie find ich mega. Sieht top aus. Echt geiles Desighn. 🥰 Spannend finde ich bei beiden ja das sie ihre eigenen Ziele verfolgen und aus unterschiedlichen Gründen Champ werden wollen. Bin da sehr gespannt auf Details.


    Team Yell. Joa tut echt in den Augen weh. Pottenhässlich. Team Skull 2.0. passt aber halt auch vom Thema und den Farben super rein. Von daher ok. Denke ich.

    Bin eh davon überzeugt das es wie bei Alola sein wird und die nicht das eigentliche Böse Team sind. Auf der offiziellen Seite steht ja auch das sie Marnie dazu verhelfen wollen Champ zu werden. Denke die sind dann die Gruppierung die die normalen Leute sehen und an denen man sich gestört fühlt. Und ehrlich die Rüpel waren egal von welchem Team schon immer dumm wie Brot. Von daher Passts zu diesem Stadion feeling und finde es auch gut wenn sie die Prüfungen etwas sabotieren und hoffentlich Vill sogar etwas erschweren. Nicht so wie Team skull die sich vor die Nisthöhlen gestellt haben und Joa.. halt da standen.


    Mehr interessiert mich ob sie über Marines persönlichen Zielen Bescheid wissen. Vill folgen Sie Ihr ja weil sie Champ werden will um irgendwas zu bewirken zb Rose das Handwerk legen. Denke nämlich immer noch das er und/oder Delion die Bösen sind. Dabei ist mir btw ein Gedanke gekommen. Ist schon jemandem aufgefallen das auch Bede dieses Symbol auf dem Rücken trägt das Rose und Orlana haben?

    Vill arbeitet er ja für Rose, er hat ihm ja auch die Empfehlung ausgesprochen. Möglich das er Bede zum neuen Chanp aufbauen will weil Delion zu arrogant wurde oder zu beliebt oder nicht so gut kontrollierbar ist und sich eventuell schon anfängt gegen ihn zu stellen oder zu viel rum zu schnüffeln, droht irgendwas aufzudecken etc.

    Er könnte ne ähnliche Rolle wie Gladio haben.


    Achja der Hamster ist irgendwie nix für mich. Kann nicht entscheiden wie ich den finden soll. Ist für mich kein direkter pikachu Klon aber weis nicht. Diese Hangry Idee find ich super aber er sieht einfach zu sehr wie ein ticktack aus, so klobig und nicht weich und flauschig wie ein Hamster es tun sollte. Und die böse Form ist einfach pervers hässlich, auch wenn die Idee an sich kreativ ist 😄

    Hm ist der Leak von demselben Leaker wie vorher?
    Irgendwie glaub ich das noch nicht ganz. Vom alten Leak fehlen ja auch immer noch Sachen die noch nicht gezeigt wurden, wobei einiges schon realistisch klingt. Der Teil mit Marnie und Bede zb oder das Impidimp vorgestellt wird und Team Yell Marnies Anhänger sein sollen. Aber es klingt für mich nach ziemlich vielen Legis/Mystischen Mons etc. ehrlich gesagt.
    Galar Formen fänd ich super, ich find Regionalformen sind auch eins der Besten Features die sie seit langem rein gebracht haben. Nur geht's mir da wie den anderen - bitte nicht schon wieder nur Kanto (Porenta ist vollkommen ok, das so ein typisches Pokemon das perfekt dafür ist ihm einen neuen Anstrich zu verpassen) oder noch schlimmer immer die selben Mons (Mauzi? wieso?!?), sondern echt Mal Pokemon der anderen Gens und ohne das dafür neue Mons gestrichen werden. Lieber wären mir nämlich mehr neue Mons auch wenn ich die Reginalformen gut finde. Girafarig find ich sehr interessant als Idee.


    In jedem Fall endlich neue News und das so bald - Juuhuuu :blush:

    Über die Ziffern habe ich noch gar nicht nachgedacht. Entweder käme 165 in Frage wegen dem Geburtstagsdatum oder ich mache etwas mit meiner Lieblingszahl, denn ähnlich wie bei Catriam Flockentanz ist es bei mir mit der 4 genauso. 404 sähe schön aus.

    Andernfalls muss ich mich mal damit beschäftigen, was meine Lieblinge für Dex Nummern haben 😄

    Ich kann gut verstehen was Cookie meint. Mir persönlich gefällt die Grafik sehr gut. Klar könnten die Animationen besser sein und auch an der Art wie die NPCs aufploppen könnte man arbeiten bzw wäre mehr drin, aber wie auch schon öfter hier erwähnt wurde, spielt die Grafik an sich ja eher ne nebensächliche Rolle (für mich zumindestens).


    Im Prinzip ist mir auch wurscht wo ne Hydropumpe raus schießt, auch wenns unlogisch ist, da es mir bei Pokemon ums Spielerlebnis an sich geht. Die ersten Gens waren ja auch total verpixelt und die Attacken teilweise nicht mal erkennbar, wenn der Name nicht drunter gestanden hätte und man hat es trotzdem gerne gezockt und hätte es auch dann gerne gezockt, wenn es damals möglich gewesen wäre die Grafik deutlich besser zu machen oder mehr drin gewesen wäre. Realismus ist bei Pokemon noch nie wirklich gegeben gewesen. Klar wäre es schöner wenns realtisch wäre, bzw besser animiert wäre, aber da hab ich einfach gelernt nicht zu viel zu erwarten :D


    Solangsam könnten wirklich mal wieder neue Infos kommen. Was denkt ihr, Ende des Monats bzw Anfang August sollten doch wenigstens mal wieder ein paar neue Mons angekündigt werden oder?

    Also ich fand die Stimmen mega schön und zu den charakteren haben sie sehr gut gepasst. Achte auch immer bei Filmen auf die Stimmen und finde da oft das die unpassend sind, nicht ernsthaft genug oder nicht zu dem Charakter passen. Aber bei BotW fand ich echt jede Stimme ziemlich geil.

    Witzig wie unterschiedlich die Meinungen da sind 😄


    Ne Sprachausgabe wäre nach wie vor echt nice aber ziemlich sicher das die dafür noch 1-2 Generationen brauchen werden. Will mich aber auch gar nicht beschweren mit Oberworld und Naturzone geht’s aufjedenfall In die richtige Richtung 😊

    Also ich hoffe doch das es an die 100 Mons werden, alles ander wäre ja hinsichtlich der ganzen Argumentation echt affig. :assi::wasp:


    Die Analyse war echt gut. Das Symbol bei Rose und seiner Assistentin ist mir nicht aufgefallen, könnte aber das Zeichen des neuen bösen Teams sein. :D


    Und nochmal zu der Fülle der Städte IcEDoG mir ist schon klar das da keine 100 NPCs rum laufen werden ^^ aber ich denke es wird aufjedenfall noch lebendiger aussehen. Nicht unbedingt durch viele NPCs mehr sondern wie zuvor schon erwähnt wurde, eventuell durch die -hoffentlich- lebendigere und natürlichere Gestaltung der NPCs und derem Auftreten. Kann auch sein wie in Stratos City, dass es auf die Straßen ankommt auf denen man sich gerade befindet. Wollte damit eig nur sagen, dass das was wir in den Trailern sehen oft nicht die Endversion ist.


    Aber ja ich gebe dir recht, es wird sich nicht so krass unterscheiden wie man sichs wünscht und die Dinge wie die Oma die nie schläft bleiben weiterhin unrealistisch :D

    Schon irgendwie ätzend das die Light jetzt kommt, wo ich meine Switsch Ende Mai gekauft habe :D Sieht schon cool aus. Aber das Gameplay auf der Switsch ist super von daher erstmal kein Bedarf.


    Also ich denke auch das ist die abgespeckte Version der Straßen und Routen. Die können ja nicht jedes Mon zeigen, sonst wäre die Hälfte schon gespoilert und auch wenn noch nie viele NPCs in den Städten rumgelaufen sind, denke ich nicht das das die Endversion ist. Die haben ja mit der Größe der Städte schon alleine ne Veränderung mit reingebracht, ich denke das werden die auch angepasst haben. Sähe ja komisch aus wenn da so viele Häuser sind und es aussieht als leben da hunderte Einwohner und rumlaufen sieht man nur 6. Zumindestens in den großen Städten wird das wohl auch was lebhafter sein.


    Btw die Route sieht echt schön aus. Finde die hat aus der Perspektive ne schöne Weite.
    Und zu den Pokemon die dropen. Ich kanns nur von Lets Go sagen aber da sind nicht immer so wenige. Jenachdem wie lange ich da auf ner Route trainiert habe waren da oft auch weiter hinten im Bild einige. Kam jedesmal drauf an, manchmal waren da nur ne Handvoll und manchmal über ein Dutzend.

    Also doch ne Switch Light. Fällt für mich aber denke ich raus, da mir der Wechsel von Großen und Kleinen Bildschirm echt gut gefällt und man das super auch auf der Hand spielen kann. Sieht aber schön aus :)

    Und ich muss Cyrano zustimmen, ich finde auch es wurden viele Kompromisse gemacht und meiner Meinung nach auch gute Mittelwege gefunden (Naturzone zb) Mir geht es aber ähnlich, dass ich dennoch lieber die Megas hätte und die alten Features echt lieb gewonnen habe, aber dafür das wir inzwischen ja eigentlich fest damit rechnen müssen, dass die alten Features zunächst mal edispezifisch bleiben (bis eventuell später was ergänzt oder in nem Remake überarbeitet wird), finde ich den Weg den sie einschlagen echt gelungen. Dadurch das das Dyna sich auf bestimmte Ortre reduziert, find ich es inzwischen echt ok.
    Klar es bleibt so ein kleiner Wehrmutstropfen bezüglich der Megas und Mons, aber dennoch sieht man auch, dass sie versuchen die unterschiedlichsten Fanwünsche irgendwie zu berücksichtigen.

    Hm vill dann wirklich wegen der Animation oder wegen den moralischen Hintergründen, da die Bösen Teams und ihre Absichten bzw deren teils verbissene Vorgehensweise immer (für ein Spiel wie Pokemon) komplexer werden. Wenn man zb mal Flordelis nimmt, der ja in Kauf nehmen wollte, dass nur ein paar ausgewählte Menschen weiterleben dürfen, nur damit nie wieder ein Pokemon ausgenutzt wird. Der Zweck heiligt die Mittel. Vill sehen die sowas als bedenklich an.

    Wobei ich finde die Vorgehensweise war teils in den ersten Teilen, auch von den Texten her rabiater und rücksichtsloser. Von daher auch komisch.

    Keine Ahnung was damit gemeint sein soll letzendlich :confused:

    Also gegen ein Afrika Thema hätte ich auch nichts gehabt :D


    Vielen Dank für die Antworten Cyrain , Catriam Flockentanz und IcEDoG .
    Jetzt kann ich was damit anfangen. :D
    So wie ihrs beschrieben habt, macht das im Hinblick auf Marnies Fangemeinde Sinn. Wie Marnie da aber im Zusammenhang steht und wie ihre Rolle als Rivale aussieht bleibt dann wohl weiterhin spannend. Wiegesagt die Fans können auch ohne das Marnie die irgendwie veranlasst einfach übers Ziel hinausschießen und in ihrer verdrehten Ideologie für ihren Star kämpfen (ohne großen Grund, einfach in ihrem Namen) oder sie nutzt die blinde Liebe der Fans für ihre Zwecke aus. Würde für mich aber trotzdem eher für ein Team Skull Pendant sprechen, die halt offensichtlich für Aufruhr sorgen, aber der eigentliche Bösewicht (Delion - davon komm ich irgendwie nicht weg) ist der, der nach Außen hin nicht zu vermuten wäre. Keine Ahnung wer da die Fäden zieht, ob Rose oder Delion oder alle Drei aber ich kann das noch nicht ganz abschreiben :tongue:

    Ariah

    Yell ist englisch und bedeutet Schrei.

    Sie schreien also die Pokemon mit Superschall an, so ähnlich wie damals das rote Garados in Gold/Silber manipuliert wurde. Dadurch entstehen die bösen Wolken über den Gemaxten Pokemon und lassen sie gross werden!

    Wo steht das denn? :D Vermutest du das? Leichte Verwirrung :haha:


    Bei dem Elefanten/Teekannen Ding bin ich ehrlich gesagt raus. Keine Ahnung ob meine Augen heute nicht richtig funktionieren aber so sehr ich mich auch anstrenge ich kann da gar nix erkennen xD Bevorzugen würde ich aber einen Elefanten. Phanpy war einfach mega knuffig und von den Gegenstandsmons bin ich im allgemeinen kein wirklicher Fan.


    Es gibt echt ne Altersbeschränkung? Wäre mir nie aufgefallen :assi:

    Das wäre ja echt schon traurig wenn denen jetzt erst auffallen würde das man dafür besser lesen können sollte - bei den ellenlangen Dialogen aber tatsächlich hilfreich xD In Gen 1 wäre das ja fast noch egal gewesen, da hat man eh alles weggeskippt und ist einfach da weiter gelatscht wo man halt grad lang konnte. In den neueren Gens wäre das aber doch lästig wenn 2 Stunden nur gelabert wird und man net weiß wovon die reden.


    Denke aber auch eher es geht um die 'kraftvolleren' Darstellungen. Wie ich schon sagte pulverisiert, zerstört, Tod für alle Zeit. Für Kinder (in dem Fall unter 6 Jahren) ist das jenachdem wie klein die sind, dann vill noch gar nicht greifbar, ob das eigene Vieh dann Tod ist oder nicht. Möglich das es in Kinderaugen zu 'brutal' ist, wie mortiferus93 schon sagte.

    Hm stimmt. Ne Ahnung was Team Yell bedeuten könnte? Kann mit dem Wort nix anfangen. In dem Leak steht ja nur das es Anhänger von Marnie sind bzw Fans und die Unruhe stiften.
    Bin mal gespannt was ihre Rolle in dem Ganzen ist bzw was man über sie erfährt.

    Wer weiß vill hat sich das verselbstständigt und ihre Fans denken sie gehöre an die Spitze und randalieren deswegen. Vielleicht spielt aber auch hier wieder eine königliche Abstammung mit. Ist ja gut möglich das die rausfinden, dass Delion sehr wohl schon mal verloren hat und das bewusst kaschiert wird und sind deswegen angepisst, weil er immer weiter gefeiert und von Rose und seiner Firma gedeckt wird. So nach dem Motto Marketing ist alles, solange man genügend Sponsoren hat, die denjenigen weiter unterstützen, kann man das ein oder andere unter den Tisch fallen lassen. Wer weiß vill wäre Marnie ja der eigentliche Champ. :D Ist dann noch interessanter wie sie dann zu unserer Rivalin wird und wie ihr Charackter so ist.


    Ist aufjedenfall ein guter Ansatz und spannend zu spekulieren. Bin so so so gespannt auf die ganzen Charas, neue Mons und die Story :blush:

    Ich glaub auch net das das Drache/Stahl Viech noch ne Evo kriegt. Sieht für mich eher nach nem Mon ohne Evo aus. Aber das Vorkommen im Schneegebiet - falls es dort wild anzutreffen war und der Schnitt nicht aus nem Trainerkampf war - würde mich auch interessieren.


    Und bei Delion bin ich auch ganz bei Dähr Macks . Hab ja von Anfang an bei ihm son Antagonisten Gefühl gehabt. Grad weil der noch nie verloren hat, so leidenschaftlich und königlich angehaucht ist. Das hat im entferntesten Sinne was von Flordelis. Aber hier könnte man das auch gut aufziehen als interenen Kampf zwischen ihm und Rose - der für mich auch gut ein Antagonist sein könnte. Delion wurde ja von ihm gefördert bzw empfohlen und wenn er der Präsident der Liga ist, fällt ihm ja auch das Marketing zu und er könnte Delion vorschreiben sich so zu vermarkten. Eventuell lehnt dieser sich irgendwann dagegen auf. So Fassade nach Außen hin aber intern Auflehnung, Du musst dich benehmen wie ein richtiger Champ, Ohne mich wärst du gar nichts bla bla bla. Würde zu der neuen Schiene passen die sie fahren, mit dem Ganzen live und im Fernseh und Leader als quasi Prommis usw. Da fragt man sich unweigerlich ob das alles Show ist oder echte Leidenschaft. :pflaster: Sobald man im Rampenlicht steht ist ja vieles oft nur Fassade.


    Genauso könnte es natürlich auch anders rum sein, dass Delion seine Starallüren zu Kopf steigen, er sich für den Größten hält, eventuell sogar wirklich königliche Wurzeln hat und meint dann sollte ihm da auch alles zustehen und son kleiner Ligapräsident hat ihm gar nix zu sagen. So beliebt wie er ist, findet er da ohne Zweifel Anhänger :haha:


    Macht aufjedenfall jetzt schon Spaß darüber zu spekulieren und bin sehr sehr gespannt auf das gegnerische Team, Delion im Allgemeinen und was noch besser wäre zwei Gegner Teams. Und natürlich ob und wie sich die Legis in all das einfügen. Dadurch das der dritte Legi noch offen steht, hab ich da noch keine wirkliche Assoziation zu. Höchstens, dass beide Teams meinen ihnen gehöre der Vorstand oder sie wären rechtmäßige Führer (weil wiegesagt eventuell königliche Wurzeln, vielleicht sogar beidseitig- wer hat den höheren Anspruch usw) und sich beide je nach ihrer strategischen Vorgehensweise, eines der Legis bemächtigen, um ihren Standpunkt klar zu machen. Irgendwie hoffe ich es kommt etwas mit königlicher Abstammung und Anspruch usw. :tongue:


    Ach und in dem japanischen Trailer konnte man ja noch sehen das Delion wohl - ich vermute das einfach mal wegen der Szene, da Magnolia dabei stand und es wie das Anfangskampf-Übungsfeld aussah - am Anfang beim ersten Kampf/Aufeinandertreffen mit dem Rivalen (Hop oder wie hieß er? Aufjedenfall seinem Bruder) schon auftaucht. Würde mich mal interessieren ob er als solche Berühmtheit dennoch daheim wohnt bzw sich da frei bewegen kann. Er gibt seinem kleinen Bruder und uns - wenn wir seinen kleinen Bruder, der sicherlich viele Tipps und Tricks von seinem großen Bruder beigebracht bekommen und eventuell sogar mit ihm traineirt hat, im ersten Kampf in den Boden stapfen und unser Potenzial als Trainer aufzeigen - vielleicht sogar die Empfehlung für die erste Arena. Damit wäre die Neugier der Leader direkt geweckt, wer wird schon direkt vom Champ empfohlen?

    Wow null mit nem neuen Trailer gerechnet :haha:
    Hab aus Spaß mal News eingegeben und schwub war da einer xD


    Wie hier schon erwähnt wurde, wären damit wohl die Leaks weitestgehend bestätigt.
    Positiv find ich absolut den Champ-Cup! Find es super, dass es scheinbar wie im Anime ein Turnier ist, dass entscheidet, wer den Champ überhaupt herausfordern darf. Fallen die Top 4 damit dann ganz weg? Die Beiden neuen Charas -Rose und seine Assistentin - sahen ganz nice aus und irgendwie kam mir direkt der Gedanke ob die nicht Teil einer bösen Organisation sind. Finde aber nach wie vor die gesamte Aufmachung der Arena-Kämpfe, das es live ausgestrahlt wird, die Arenaleiter fast sowas wie Prommis sind und man eine Empfehlung braucht um an einem Arenakampf und allem weiteren teilnehmen zu können echt mega, wobei mich alleine schon das Gym-Theme sau hyped :biggrin:


    Bei der Leader Challenge bin ich auch noch was unsicher, ob ich das richtig verstanden habe. Im ersten Moment dachte ich (da Nessa und der Anabolikapflanzenfutzi so jubelnd reingelaufen sind und es in dem Zusammenschnitt irgendwie meine erste Assoziation war), dass man alle nochmal vorher in ner Challenge hintereinander besiegen muss, so wie die Top 4, bevor man zum Champ-Cup darf, aber ich denke die nehmen dann eher an dem Champ-Cup teil, um Delion selbst herauszufordern und aufzusteigen und die Challenge ist das normale 8 Orden sammeln oder?


    Die neuen Leiter find ich beide in Ordnung. Den Geisterfutzi mag ich irgendwie, die Kampfleiterin ist auch gut gemacht. Find auch das Edispezifische richtig gut. Das wäre ein Grund mehr sich dann doch eventuell noch die Zweite zu kaufen irgendwann.

    Yamper gefällt mir mit jedem Mal wirklich besser. Inzwischen find ich ihn sau putzig :love:
    Duralodon dagegen find ich, genauso wie das Sahneteil furchtbar. Aber das war zu erwarten, dass mir viele Mons net gefallen. Es sieht echt nach nem Brokoloss Verschnitt aus und wie hier schon gesagt wurde, missfällt mir irgendwie das der Kopf da so reingepresst wurde. Wobei die Typenkombi und die Animation es etwas besser machen. Das Sahneteil ist für mich Sabaione in anders-hässlich 2.0 xD (mal ganz abgesehen von der abartig unterirdischen Gigadyna Form)
    Komisch ist irgendwie das Impidimp bei der Vorstellung fehlte.


    Das Dynamaxing gefällt mir inzwischen auch besser. Ich liebe es nicht und es kommt null an die Megas ran, aber ich habe es inzwischen akzeptiert und freunde mich etwas damit an. Das Gigadynamax empfinde ich daher als gute Weiterführung. Es packt wirklich irgendwie Megas und Z Attacken zusammen. Finde es auch gut das Dynamaxing jedes Mon durchführen kann und man wohl offensichtlich seinen Dynalevel irgendwie erhöhen kann. Die Tatsache das Gigadynamaxing nicht jedes Mon kann und manche wieder diesen besonderen Mega Aspekt dadurch bekommen, finde ich in dem Zusammenhang gut gelöst (für das Feature mit dem wir nun 'leider' leben müssen. Megas wird das für mich nämlich nie ersetzen. Als einmaliges oder edispezifisches Feature durchaus cool aber als kompletter Ersatz für Megas auch in Zukunft :confused:).
    Bin mal gespannt wovon das abhängig gemacht wird, was genau mit "nur gewisse Poekmon-Arten" können es durchführen gemeint ist. Sicher ist aber - aus meiner Sicht - das Glurak sowas auch wieder bekommen wird.


    Was ich mich nur die ganze Zeit frage bzw mir immer wieder durch den Kopf geht - und das schon seit die übertriebenen Z-Attacken eingeführt wurden - ist nach wie vor wie irgendwer in dieser Arena das alles überleben soll. Ohne Mist jedes mal wenn ich sonen oberprotzigen Angriff aller kame- hame- ha sehe ist mein einziger Gedanke - das Vieh (samt Trainer) ist sowas von Tod. Matsch, Eingeweide raus, pulverisiert, einfach zerstört, vernichtet, für immer. Total unrealistisch das da viele überhaupt wieder aufstehen oder nur mit nem kleinen Kratzer raus gehen :haha: (aber gut Lektroball überlebt ja auch Explosion)

    Ohja Bisasam ist ein super Beispiel. Könnte da aber fast alle Starter aufzählen, da mir ganz selten nur die Endevo gefallen hat. Kann mich grad auch an keinen Starter erinnern den ich hässlich oder blöd fand. Alle waren wirklich süß.
    Gut fand ich Gevaldro, Glurak, Turtok, Meganie. Tornupto war ok. Aber auch da hat mir Igelavar tausendmal besser gefallen. :heart:
    Bei allen anderen Startern war die Basic oder die erste Evo zehnmal besser als die letzte Evo. Meistens waren sie bei der letzten dann raus.


    Hab mir mal aus Spaß die Zeit genommen und bin den Bisafans Pokedex durchgegangen nach allen Evos die mir nicht gefallen haben bzw wo mir die Vorstufe besser gefällt. Ist aber alles meine subjektive Meinung:

    -Sniebel, Pepeck, das mega süß ist und der Tukanon dagegen meh, Pipi (die Weiterentwicklunge ist mir zu klobig und überdimensional Knuddelig), Paras, Quapsel und Quaputzi, Abra, Togetic, Kramurx, Tanza (Fostelka BAH), Quickel (Mamutel ist ok, Keifel dagegen meh), Loturzel, Samurzel (zu schade), Wingull, Flurmel, Camaub (betrauere ich heute noch), Klingplim, Staralili, Zirpurze, Charmian (durchaus fürs Team gewollt, Entwicklung aber furchtbar), Schlurp (wäre besser mal ohne geblieben), Yorkleff, Rotomurf (auch eins das mega süß ist und dann nur klobig und unförmig in meinen Augen wird), Schallquapp (klassiches Mon wo ich dachte sweet und dann kam Branawarz), Makabaja, Pichochilla (immer im Team, nie weiterentwickelt, weil zu überdemensionaler Schal), Mollimorba, Gelantini, Quabbel, Lichtel, Scoppel (so süß und wieder total fette und klobige Evo), Flabebe, Pam-Pam, Parfi (hätte ich so gerne gehabt aber die Evo furchtbar), Flauschling (the Same), Iscalar (Omg eine der Schlimmsten Evos rein optisch), Paragoni, Mangunior, Krabbox, Garstella, Velsuri (auch so putzig, Kosturso ist mir zu klobig), Frubaila, Mediras (find ich eleganter als die letzte Evo).

    Catriam Flockentanz Okay von denen habe ich so noch nichts gehört. Keine Ahnung ob ich die einfach besiegt habe oder ob ich denen nie begegnet bin. Ich rede von allen Trainern die im regulären Spielverlauf anzutreffen sind. Was da Postgamemäßig noch drin ist keine Ahnung. Hab außer glaub vor gefühlten Jahrzenten mal SW das mit den Weisen gemacht, SS die Kantoregion und die in ORAS aber sonst eig immer sofort nach der Liga ausgemacht. :D


    Oh und das Rückkampfsystem in ORAS find ich auch einfach nur genial. Ich weiß nicht wie oft ich teilweise gegen die selben Trainer gekämpft habe - da kommen mir gerade die zwei Asstrainer zwischen Malvenfroh und Laubwechselfeld in den Sinn, die jeweils 3 Mons hatten. Fand es sehr realistisch und gut das die Level der Pokemon angestiegen sind. Auch zwischen Blütenburg und Meterost hab ich oft gegen die Beiden Zickzacks Trainer und das eine Mädel mit dem Loturzel und dem Knilz gekämpft. :haha:
    Wäre schon toll wenn es so eine Funktion wieder geben würde. Finde das würde auch (wieder) dazu beeitragen das Pokemon noch realistischer wird. Schließlich ist es vollkommen normal zu trainieren und dann eine Revange zu verlangen. :)

    Ist ja echt krass was hier einige machen müssen, damit die Spiele in irgendeiner Weise eine annehmbare Herausforderung darstellen. :pflaster: Trainer auslassen würde für mich gar nicht gehen, da es auch zum Spielfeeling dazu gehört.


    Ich persönlich wünsche mir auch schon seit Gen 5 einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad - der wohl nie kommen wird - und wäre daher schon echt happy wenn Yarro tatsächlich der erste Leiter wäre. Mit Level 19 wäre das schon ne Herausforderung und sollte er der Erste sein, dann würde das ja eig heißen, dass man nicht einfach mit der Bahn fährt. Eventuell läuft man dann die Strecke durch die Miene oder kann schon durch die Naturzone, ansonsten könnte man ja gar nicht genügend leveln.


    Btw hatte Tali auch beim ersten richtigen Kampf in Lilli'i ein zweites Mon.


    Bei VMS hoffe ich nach wie vor, dass diese endgültig abgeschafft sind - wenn ich hier Siegesstraße und Co lese, krieg ich direkt wieder das kotzen, wenn ich daran denke wie ich immer nur mit 3-4 Mons dadurch konnte weil man diese Kack VM Sklaven brauchte. Ist mir total wurscht wies geregelt wird, ob wie in Lets Go oder S/M, Hauptsache keine VMS mehr :flinch:


    Ich persönlich habe immer ohne EP Teiler gespielt. War mir zum einen einfach zu leicht und zum anderen finde ich neigt man dann irgendwie dazu - ich zumindestens - nur mit dem selben Mon zu spielen und höchstens mal auszuwechseln, wenn ein anderer Typ unbedingt nötig ist. Man lässt die nur noch so mitlaufen und manche Mons gehen dann unter. Nehme mir da gerne die Zeit für jedes einzelne zum trainieren . Deswegen hoffentlich wieder einen einstellbaren EP Teiler. :smalleyes:

    Also die neuen Mons gefallen mir alle samt - Impidimp mal ausgeklammert (den Namen find ich ja geil). Hab mich aber dennoch auch an den kleinen Kerl gewöhnt und Yumper find ich inzwischen echt knuffig. Für mich wäre er aber nur was, wenn er zu einem sportlicheren Hund wird und keinem Bissbark 2.0. Die Starter find ich allesamt gut, aber das fand ich bis jetzt eig immer. Leider geht's mir da wie Weltenbummler Johnson , das mir die Feuerstarter immer am niedlichsten vorkommen und am meisten zusagen, aber seit Generationen nicht mehr genommen wurden, weil die Endevos einfach Kacke aussahen. Ich bin einfach kein Fan vom humanoiden Aussehen. Natürlich gibt's auch hier ein paar Ausnahmen zB. Frubaila, Gardevour, Lucario, aber die Starter waren dann raus. Meistens wurde es echt der Starter den ich am unscheinbarsten fand.
    Nur bei Fynx - den ich noch mit am schönsten von allen Feuerstartern finde :crying: - habe ich es aus eben diesem Grund immer wieder versucht und erstmal mitgeschleppt - da Rutena noch echt gut aussieht und ich verdammt nochmal diesen mega süßen Fuchs wollte! - und ihn dann aber doch gegen Pyroleo (w) ausgetauscht.

    So schade das sie diese Schiene nicht mehr loslassen. Gibt doch tausend andere Möglichkeiten eine Endevo zu gestalten, wieso immer die Feuerstarter? :rolleyes:

    Mollin

    Ohja das fand ich auch megaaaaa. Die Musik zum Dynamax war der Hammer :blush:

    Hat mich richtig abgeholt obwohl ich das Dynamax an sich net so prikelnd fand. Das Theme zu Nessa find ich Bombe :biggrin: gefällt mir richtig gut, auch wenn ich eig kein Electro mag. Das im Wild Beattel ist auch gut.


    Ich persönlich bin auch mit Gen1 aufgewachsen und verbinde damit ettliche Stunden meiner Kindheit in denen ich mit meiner Schwester jedes Pokemon auf Max Level trainiert habe, rübergetauscht, von neu gestartet, die nächsten 6 die wir noch nicht hatten und mit den durchgezockt habe. Dann immer bis zum nächsten Ort gelaufen und gegen sie gekämpft, als wäre sie mein Rivale :D Und immer schön verschwiegen wer welche Mons nimmt damits auch wirklich ne Überraschung ist :yeah:
    Irgendwann neue Herausforderungen. Sie alle Feuer, ich Wasser - was auch witzig ist weil Arkani :heart: und Vulnona absolute Lieblingsmons von mir sind :assi:

    Von daher schlägt mein Herz voll für die erste Gen, gab keine Nachfolgende, die ansatzweise daran kam, rein von den Spielstunden und dem Suchtfaktor her. Die habe ich wirklich endlos gezockt. (und das obwohl ich ORAS bestimmt 30 mal durchgespielt habe, da meine absolute Lieblingsevo, was vermutlich daran lag, dass es als Kind die Einzige war die ich nie spielen konnte, weil mir der entsprechende Gameboy gefehlt hat, weshalb alle smit ORAS für den 3DS nachgeholt wurde :sarcastic:)

    Aber die Designs von Gen 3 gefallen mir doch am Besten, so ganz allgemein. In jeder Edi gibts Mons die für mich zu meinen liebsten zählen und in meinen Augen gut desighnt sind (zB. Wolwerock, Arkani, Bamelin, Luxtra, Moterpel, Eis Vulnona, Bandelby, Washakwil, Glaziola, etc) aber die meisten die ich liebe und zu meinen absoluten Favos zähle sind in Gen 3. Allen vorweg Milotic, Libelldra und Magnayen :blush: Auch Altaria, Papinella, Frosdeje, Enekoro und Stolloss ergänzten immer mein Team. Viele weitere waren darüber hinaus - auch wenn sie nie im Team waren - super desighnt (meine subjektive Meinung) wie zB. Kapilz oder Fritzelblitz.


    Trotzdem habe ich echt genug vom Kantobezug und hoffe das zum einen wirklich Regionalformen vorkommen, da ich die wirklich feiere und die Idee und Erklärung dahinter gut finde, und zum anderen diesmal Mons anderer Edis bevorzugt werden. Porenta hat es wie andere schon sagten wirklich verdient eine Evo zu bekommen und wäre daher vollkommen ok, aber wenn uns in Zukunft alle Variationen des Mauzis erwarten, wäre das nix für mich :confused: Keine Ahnung wieso ausgerechnet Mauzi wieder eine bekommen soll. Wäre mir echt neu wenn das zu den Fav Mons von Kanto zählen würde.


    Denke auch das Desighn im Allgemeinen wirklich immer 100% subjektiv ist, weil wie viele hier schon sagen hat jeder seinen Fokus woanders. Ich persönlich war immer ein Fan von süßen, starken und hübschen Mons, wo Freunde eher die offensichtlichen Kolosse genommen haben, einfach weil größer, stärker und scheiß egal ob schön oder hässlich, hauptsache Wums dahinter. Ich bin lieber mit meinen süßen Mons durch, egal ob die zu den Stärksten im Spiel gehörten oder nicht. Ich wollte es mit denen schaffen, scheiß egal wie lange ich dafür brauche und wie hart ich dafür trainieren muss (hab ich eh kein Problem mit, ich liebe trainieren). :haha:
    Weiß nicht irgendwie kann ich nicht mit hässlichen Mons losziehen.

    Daher hab ich auch schon mit Papinella, Moterpel, Pachirisu, Dedenne usw die Liga gerockt :thumbsup: finde das super schön zu lesen das hier wirklich jedes Mon seinen Ableger findet, selbst von welchen die ich absolut furchtbar finde. Genauso sollte es sein und oft ändert sich die Meinung nochmal. Geht mir inzwischen oft so, dass ich doch noch Sympathien für eins entwickle, wenn ichs zB. im Anime gesehen habe. Bestes Beispiel Panflam :crying:


    Ach und Dynamax leveln? Ne noch nicht gehört/ bemerkt :scared: soll heißen, umso öfter ich Dynamax nutze, umso höher steigen meine Werte im Dyna?

    Ich wüsste jetzt auch nicht wo die Arenen zu finden sein sollten, doch diese Splitter die man als Orden bekommt sehen so klein aus, wenn man sich den Rest des Kreises anschaut. Entweder müssen sie wirklich größer werden mit der Zeit oder wie Gaudium gesagt hat (den selben Gedankengang hatte ich auch) bekommt der Champ und vill auch die Top 4 erstmalig eine Art Orden. Weil wenn sie alle gleich groß sind, dann wäre in der Mitte ja eine Lücke. Klar kann die auch frei bleiben, aber man fragt sich schon wie das Ding gefüllt wird. Wäre schon cool wenn man dann ein Zeichen vom Champ bekommen würde, das einen auf ewig als ehemaligen Champ auszeichnet oder anderersrum man das wieder abgeben muss falls man geschlagen wird.
    Die Idee an sich finde ich, genau wie die Aufmachung der Arenen, einfach toll :smalleyes:


    Und ich denke btw das die Naturzone nicht immer so leer aussieht. Wenn sich da gott weiß wie viele Mons rumtümmeln, können die das ja nicht so einfach zeigen ohne fast alle direkt zu spoilern und kann mir auch irgendwie nicht vorstellen das es bei der Auswahl an Pokemon genau eine Stelle in der Zone gibt, wo wirklich nur die paar anzutreffen sind, die letzendlich im Trailer zu sehen waren - die sie dann aus diesem Grund auch genommen haben. Denke sie haben andere rausgenommen und deswegen sah es so aus. Aber nur meine persönlichen Vermutungen.

    Mars_X Das kann schon gut sein aber so spiele ich eben. :woot: Mir geht's um die Story und das Spiel und nicht um das Sammeln etc. Das mag ich in den meisten anderen Spielen wo man farmen muss auch schon nicht, mit Ausnahme von Monster Hunter. Weiß nicht wieso es da anders ist aber da finde ich das farmen entspannend. xD

    Ash nimmt auch nur Pikachu mit (den hab ich mal ausgeklammert) und legt liebgewonnene Mons auch ab, um neuen eine Chance zu geben. Aber wiegesagt ich kann auch eure Seite verstehen.