Beiträge von Rennsteigripper

    Zu den anderen Kommentaren sei gesagt: Die Taktik Erholung geschickter auszunutzen wären:


    Frühwecker - reduziert die Anzahl der Schlafrunden von 2 auf 1


    Expidermis - hat am Ende der Runde eine 33% chance, sich selbst zu heilen


    Innere Kraft - heilt alle Status Veränderungen beim Austauschen


    Hydration - heilt am Ende der Runde Statusveränderungen, wenn es regnet


    Außerdem ist der Klassiker ChestoRest.

    Also einem Pokémon mit Erholung die Maronbeere zu geben, um somit eventuelle Statusveränderungen mit Schlaf zu überschreiben und dann den Schlaf zu kurieren.

    Uh, das Ergebnis sagt das ich ernsthaft Platz 2 erreicht habe :blink:


    Ich danke allen für die Teilnahme, waren spaßige matches.

    Auch danke an Blue_Richie, Picollo und gohan92 für das Hochladen Ihrer Streams.

    Ist wirklich mal interessant, die Gegenseite zu seinen matches mit den entsprechenden Gedanken zu sehen.


    Nächste Woche sollte von meinem Zeitplan passen, mal gucken, was man da neues an Team zusammenschustern kann :thumbsup:

    Play Pokémon


    Heute um Mitternacht und morgen früh um 8 noch mal neue Plätze.

    Heute 16 Uhr schon mal verpasst.

    Nen Link zur Anmeldung hab ich nicht. Keine Ahnung, ob das über RK9labs läuft...


    Edit: verrechnet xD

    Die Termine sind

    16 Uhr Freitag

    0 Uhr Freitag auf Samstag

    8 Uhr Samstag

    Hallöchen,


    Da die Teamreports in letzter Zeit recht rar geworden sind, will ich mal wieder einen schreiben.

    Ich bin gegen April 2020 aus dem VGC ausgestiegen und habe im Juni mein Feuer wieder entdeckt.

    Mit dem Team habe ich mich vom untersten Tier bis zur Masterklasse und Mitte dieses Monats dort bis auf Rang 250 durchgekämpft. In unserem aktuellen Turnier hat es dann doch "nur" für den Top Cut gereicht.

    Bitte verzeiht die englische Beschreibung, ich ziehe mein Team direkt aus Showdown, habe es aber auf Cartridge so nachgezüchtet und benutzt.


    Metagross @ Weakness Policy

    Ability: Clear Body

    Level: 50

    EVs: 252 HP / 252 Atk / 4 Spe

    Adamant Nature

    - Bullet Punch

    - Stomping Tantrum

    - Thunder Punch

    - Protect


    Kapu-Kime @ Leftovers

    Ability: Misty Surge

    Level: 50

    EVs: 252 HP / 252 SpA / 4 Spe

    Modest Nature

    IVs: 0 Atk

    - Moonblast

    - Muddy Water

    - Protect

    - Ice Beam


    Phantoross @ Focus Sash

    Ability: Grim Neigh

    Level: 50

    EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe

    Timid Nature

    - Shadow Ball

    - Bulldoze

    - Protect

    - Snarl


    Fiaro @ Life Orb

    Ability: Gale Wings

    Level: 50

    EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe

    Jolly Nature

    - Brave Bird

    - Flare Blitz

    - Tailwind

    - Will-O-Wisp


    Demeteros Tiergeistform (M) @ Choice Scarf

    Ability: Intimidate

    Level: 50

    EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe

    Jolly Nature

    - Earthquake

    - Rock Slide

    - U-turn

    - Fly


    Gortrom @ Assault Vest

    Ability: Grassy Surge

    Level: 50

    EVs: 252 HP / 196 Atk / 60 Spe

    Adamant Nature

    - Grassy Glide

    - Fake Out

    - Knock Off

    - U-turn


    Von den EV her sind es fast immer nur Maximalwerte außer bei Gortrom, welcher genug investment hat, um max Speed Fuegro undLapras zu outspeed en. Bei Ersteren um schneller Fake out zu drücken und bei Zweiteren, um das Item von Lapras zu entfernen.

    Wenn wir schon mal beim Affe sind - der ist mehr Utility mit Fake Out, knock off und einem recht langsamen U-turn. Der Gras-Stab ist nützlich, um Gastrodon zu entfernen.


    Aber gut, zum Kern der Geschichte, welcher meist auch der Lead ist:

    Phantoross und Metagross


    Metagross geht Dynamax und Phantross drückt Dampfwalze -> der Schwächenschutz wird aktiviert, der Speeddrop durch Neutraltorso ignoriert (ebenso wie Bedroher und nervige Status-dropper wie Elfun und Olangaar).

    Die meisten Gegner sind nun langsamer als Metagross und können in vielen Fällen mit OHKO beendet werden. Etwaige Fokusgurte sind auch gebrochen.

    Bei der Wucht der Angriffe fällt im Dynamax nicht auf, dass es sich um Patronenhieb handelt - bringt nach dem Dynamax noch eine gute Überraschung. Zumal man auf der eigenen Seite 2 verschiedene Terrain hat, um Psychofeld zu überschreiben.

    Fruststampfer für Coverage und den SDef Boost im Max.

    Donnerschlag auch mehr als Utility Move, um Elektroterrain zu setzen, falls ein Gegner mit Pilzspore o. Ä. auf dem Feld steht.

    Trotz des hohen Spezialangriff ist Phantoross auch eher als Support gedacht.

    Dampfwalze wurde oben schon beschrieben und tut Dyna-Metagross nicht so weh bei dem geringen Angriff.

    Standpauke um SAtk zu droppen, Spukball um immer noch gefährlich Schaden auszuteilen.

    Der Fokusgurt überrascht viele Gegner und verhindert, daß Katapuldra ihn aus dem Spiel nehmen kann.

    Kapu-Kime vernascht jedes Wulaosu problemlos mit Mondgewalt. Matschwasser für Spread Damage und der Eisstrahl pustet Demeteros Tiergeistform vom Himmel und outspeeded ihn auch im Rückenwind.

    Demeteros Tiergeistform selbst mit seinem Schal um sich schnell mit der Kehrtwende nach dem Bedroher aus dem Staub zu machen. Steinhagen zum Flinch-Fischen und Erdbeben als mächtiger Stab. Neben Metagross und Kapu Kime neigt auch Demeteros zum Dynamax. So ist Dieser fähig, im Rückenwind mit Max Airstream das Chlorophyll Bisaflor in der Sonne zu überholen und zu One-Hitten.

    Zu guter letzt ist Fiaro in diesem Meta ein sehr übersehenes Pokémon.

    In erster Linie natürlich um Rückenwind zu setzten. Außerdem hat es mit dem hohen Speedwert einen unglaublich schnelles Irrlicht. Die 2 Stab Moves mit Lebensorb macht ihn zu einem immer noch gefährlichen Sweeper.


    Alternativ habe ich auch experimentiert, dass Metagross mit Registeel oderTentoxa zu ersetzen, habe es aber nie so ganz zum Laufen gekriegt.


    Na schön, ich hoffe, der Teambericht hat gefallen, hier zum Abschluss noch der Leihcode:


    0000 0006 L9BW WD


    Gl und hf :thumbsup:

    Hi,


    Ich habe nun seit März Schild bzw VGC nicht mehr verfolgt und will grundsätzlich mal wieder ein bisschen Rangliste spielen.

    Wie fange ich nun nach den 2 DLC wieder an? Wenn ich mir aktuelle Teams anschaue, werfen die Leute nur noch so mit Legendaries und UBs um sich, haben meine alten Teams überhaupt noch einen Stich?


    Ich meine auch gelesen zu haben, das man Pokémon aus früheren Generationen irgendwie "viable" machen kann?


    Jedenfalls habe ich nicht zuviel Lust, alles wieder komplett von Null zu züchten, Reseten und zu korken...


    Irgendwelche "Einsteigertipps"?


    Vllt auch brutale Threats, welche man berücksichtigen muss? Ist ja jetzt quasi VGC18?

    Es gibt auf diesem Board direkt einen ausführlichen Strategie Bereich:


    Trainerakademie


    Grundsätzlich lässt sich das Meta zur Zeit nicht ganz so gut festnageln, da es quasi monatlich von Seiten der Pokémon Company ungeworfen wird.

    Für Singles ist natürlich immer noch smogon.com der große Richtungsgeber, aber die müssen sich mit der neuen Expansion auch erst mal wieder sortieren.