Beiträge von GeoSeb

    Moin,

    wenn ich mich an die anderen Spiele von Pokemon zurückerinnere, sehe ich eine sehr schlimme Entwicklung der Reihe in Richtung Cash-Cow. Das der Trainer selbst eingekleidet werden kann, ist ein nettes Feature aber in der heutigen Zeit für mich ein Signal, dass es später Kleidung gegen kleine Geldbeträge gibt. Es gab ja bereits Rucksäcke für Vorbesteller. Dann gibt es später T-shirts für 1,99 € oder mehr - ähnlich wie im Online Ableger Pokemon Go.

    Camping schein eine Anlehnung an Geheimbasen zu sein, die habe ich damals wirklich gemocht. Auch hier habe ich aber eher Bedenken. Zelt in Blau für 2,99 €, das Plüsch 0,99€ etc.

    Pokeami oder wie es gleich hieß hatte ich damals spaßeshalber durchgezogen. Damals schon völlig unnötig, da das Spiel mit einem Pokemon fast komplett alleine bezwungen werden konnte. Spielspaß gleich 0.

    Curry. Warum keine Pokeriegel ? Okay, habe ich damals nur 1-2 mal gebraucht, dann war mir das zu nervtötend. Auch hier ahne ich schlimmes "Curry-bla": gibt 300fache Exp, "Curry-Blub": alle DV auf max oder "Curry-ultima": sei sofort der Champ. Wie auch bei den anderen Dingen sehe ich hier dann einen Zutaten oder Curryshop für Echtgeld. Vielleicht gar in Form von Lootboxen. ...
    Dazu dann die "Raids", übernommen aus dem Ableger Pokemon-Go. Muss man nicht haben, erweckt für mich den Eindruck man will hier immer mehr in ein mix/reines Onlinespiel. Wir wissen alle wie sich Onlinespiele zusätzlich ihr Geld reinholen, Skins. VIelleicht auch bald Tänze für Pokemon ?

    Die Story ist leider wirklich sehr schwach bisher. Ich mochte die Geschichte in Black/Withe 2 und ORAS (nicht das Postgame). Ob es ein Postgame gibt, was wieder zu gekünzelt mit irgendwelchen Dimensionen vollgestopft wird ? Ich glaube man hat sich bei den Story langsam verrannt und keine Ideen mehr. Eine längere Pause wäre nicht verkehrt.

    Die neuen Pokemon aus dem Trailer sagen mir jetzt nicht wirklich zu. Wieder zwei (vielleicht bekommt der Geist ja doch noch eine Stufe) Basis Dexfiller. Richtig was "Metarelevantes" oder ein Musthave habe ich da bisher nicht gesehen. Wird es also bei meinem alten Team bleiben. Naja, ich könnte ja auch diese Schlagsahne sammeln (wird vermutlich das "Hasspokemon" der Generation") ....

    Wenn ich mir überlege dass ich mir eigentlich extra dafür eine Switch kaufen wollte, da warte ich lieber noch was.

    Moin,


    was mir bisher absolut nicht zusagt ist die Entwicklung in ein immer leichter werdendes Cash-Cow Spiel. Der Schwierigkeitsgrad von X/Y zu Sonne/Mond war exponentiell vereinfacht worden, dafür gab es immer mehr Gimmicks wie Mega-Entwicklungen, Z-Attacken, Minitraining, Kronkorken und Menüs die einem penetrant entgegen Blinken "letzt musst du das klicken". Wir haben keine Mega-Entwicklungssteine (vielleicht ja doch die alten Formen nur dann als Gigadynamax) und keine Z-Steine (zum Glück) dafür eben dieses Dyna-gigamax gebastel. Ich würde mir ein ganz klassisches Pokemonspiel wie zu Zeiten von Rubin/Saphir oder Schwarz und Weiß 2 wünschen. Ohne großes "klicke hier und da Menü" oder unnötigen Power-Ups dafür mit guter Story. Bei der Story habe ich leider auch meine Zweifel ob wir nicht doch der Einfachheit einfach wieder irgendwas hingeklatscht bekommen und nervige Cut-Szenen alle paar Schritte bekommen. Das fande ich zuletzt in US/UM extrem nervtötend, genauso wie die überzeichneten Charaktere und Rotom ... achja Rotom ist wieder da ... <- wer auch immer das beführwortet hatte, dem wünsche ich solch ein Teil auf seinem Smartphone.

    Das es keine echte Liga geben soll ist ok, wenn es entsprechend gut umgesetzt ist. Die Inselprüfungen waren allesamt keine wirkliche Prüfung und hatten für mich nie das Gefühl wie ein echter Arenakampf.

    Wollen wir hoffen das wir ein solides Spiel nach altem Vorbild bekommen und kein S/M abklatsch.

    PS.
    Wenn ihr schon den Realismus in Frage stellt, warum sind die Häuser von innen immer größer als von draußen :eeeek::assi:

    Klar fällt sowas auf mit den Bewohnern aber sowas gehört für mich irgendwie zum Spielerlebnis.

    Moin,


    Das Go Fest fing für mich Punkt 8:00 Uhr an, wobei ich schon gegen 7:10 im Park war. Hier war wirklich einiges verbessert worden im Gegensatz zur damaligen Safarizone. Die Hauptquest war schnell abgearbeitet und ein 91iger Jirachi dümpelt nun in der Box. Leider konnte ich keinen wirklichen Tausch vollziehen, da jeder das gleiche suchte. Dafür gab es nach einiger Zeit dann auch die ersten Shinys, insgesamt 19 Stück. Davon 2 Tannza und 6 Nidoran m :wtf:. Trotz mehr oder weniger exzessiven farmen konnte ich kein Shiny Magnetilo fangen, was für mich eins der Ziele überhaupt war. Ziemlich sauer war ich dann als jeder andere mindestens ein fangen konnte. Doch plötzlich schlüpfte mir dann eins aus einem 2 km und der Tag war gerettet :thumbsup:.


    Mfg

    Jeder Fan hat doch sein eigenes Lieblings Pokemon, was nicht unbedingt zu den allg. Lieblingen gehört, die vermutlich im Spiel sind. (Glurak, Evolie) .... also wonach wurde da entschieden? Wenn ich schon sehe das Deponitox ein Platz in der neuen Gen bekam. (Sy, liebe Deponitox Fans^^)


    Deponitox ist eben das über Pokemon ! Ich hoffe auf eine Weiterentwicklung zum Atommüll mit Gift/Elektro :winker:



    Das auch noch niemand auf die Kopplung mit dem Pokeball Plus eingegangen ist ... :-).

    Moin,


    Diese "Wildnis" mit real anzutreffenden Pokemon außerhalb des hohen Grasfeatures ist für mich seit der 2ten Generation ein Traum. Die neuen Pokemon, zumindest der Rabe und diese Beissschildkröte schauen ganz gut aus. Das Pflanzenvieh schaut aus wie eine einfallslose Anlehnung an Flabébé und Elfun, bei Schaf ist es mit Voltilamm das gleiche.


    Die Wölfe, schade das diese Schildmähne starr ist und der andere Wolf sein Schwert unentwegt im Maul herum trägt. Wirkt für mich nicht wirklich ...authentisch wie frühere Legendäre. Aber das ist sicher extra so gehalten, damit diese dann zum Mega-Knight digi-äh fusionieren .... *braucht das wer wirklich ? Kyrum war schon grausig


    Keine Mega-Entwicklungen (sehr gut), keine Z-Attacken (noch besser) dafür Maximierung der Pokemon mit Hilfe von (unwichtig, Mega-Entwicklungen und Z-Attacken wurden ja auch nie wirklich aufgeklärt ... ). Die Stadien schauen wirklich klasse aus, der Aspekt dieses ja ... Kinderfeatures macht mir den Spass aber wieder zunichte. Angenommen ich maximiere ein Smogmog und lass es Smog einsetzten, habe ich dann gewonnen weil alle in der Arena umfallen :D ? ...

    Ich hoffe inständig auf eine wirklich gute Story, die einen nicht so elendig quält wie in Sonne/Mond.

    Ach zum Rotomdex, ich hoffe man kann dem Teil den Stecker ziehen und das Teil gibt den Geist auf

    Moin,


    Die Raidstunde lief so lala, keine Shinys und sonst nichts besonderes. Bisher 100% Fangrate bei der nervige Fee (was bei dem nutzlosem Vieh aber wohl auch nicht viel bringt :D).

    Bummelztag ist auch ein Tag wo ich mich primär auf das Eierausbrüten konzentrieren werde. Wozu braucht man Bummelz noch gleich *gähn ? Seit dem Nerf der Gym-Verteidiger ist es eh wurscht was drin steht und Letaking ist keine Hürde. Auch war Bodyslam abzusehen, ein quick move hätte alles durcheinander gebracht.

    Weiß wer ob Kaumalat in 10er Eier ist :) ?


    mfg

    Hallo,

    heute mein viertes Shiny Zigzachs gefangen :assi:.


    Vielleicht sind die Raidbosse während des Events aber attraktiver als die aktuellen. Ich gebe dem ganzen daher eine Chance. Shiny Griffel ist jetzt nicht unbedingt "mega" aber naja muss ja auch irgendwann mal als Shiny raus kommen.


    MfG

    Hallo,


    nachdem man sich erst auf Regigigas "gefreut" hatte und dann doch diese Elfen zusätzlich in den Raids auftauchen, war meine Raidlust irgendwie gegen 0. Wer rennt denn den Elfen noch nach als rar spawn, mehr als zwei drei zum tauschen braucht man davon eh nicht.

    Heute dann die ersten beiden 5er Raids mit Wetterboos gemacht. Absolut schlecht zutreffen, bei beiden absolvierten Raids nicht mal "gut" getroffen. Das erste stellte sich dann als 100er heraus, das zweite ist wo im Mittelfeld, womit ich mit den Elfen dann durch bin.
    Was mach ich nur den Monat über noch an Raids :verwirrt:...

    MfG

    Hallo,


    der Unterschied zu "vor Vesprit" bezogen auf Raids ist der, dass bei Raids maximal 20-25 Leute unterwegs sind (dazu kommen ja noch viele 2. und 3. Accounts) und meist nur für die ersten 1-2 Tage des neuen Raidbosses. Für Pokemon gehen die wenigsten hier noch geziehlt längere Umwege, Chaneira hat fast jeder zum erbrechen, Dratini oder Kindwurm ist nach den C-Days auch kein Tauschobjekt mehr. Höchstens die Dinos sind noch interessant aber da kommt ja bald die adventure week.
    Bei einem legendären Pokemon (ansich schon Seltenheitswert für viele weil es ist legendär ist), mit einer Spawnrate jenseits von gut und Böse, dazu noch "neu", sorgt nunmal für Chaos. Zumal es vermutlich das höchste Tauschobjekt in unseren Breiten wird. Selbst ein Relicanth dürfte dagegen alt aussehen, was hier fast niemand ungespooft besitzt. Da werden nun entsprechend zig Leute mit Autos o.ä. zu diesem Spot (es ist ja nichtmal eine fixe Arena sondern eben ein random Spawnpunkt) tingeln. Man stelle sich das im Vorgarten vor.


    MfG


    Seb

    Hallo und guten Morgen,
    lang ist es her das ich zuletzt hier aktiv etwas geschrieben hatte, war doch eher stiller Mitleser.

    Ich muss auch sagen nach den letzten Monaten ist mir Pokemon GO etwas unsympatisch geworden, wie einige immer wieder hier schreiben zu "casual". Mittlerweile gibt es fast jede Woche ein Event, wo der emsige Spieler mit mindestens einem Shiny gelockt wird. Auch die Wochenendaktionen stören mich extrem, klar man möchte selbst natürlich auch 1-2 Shinys sammeln allerdings ist der Spass und "Wert" des Shiny für mich höher wenn ich es außerhalb irgendwelcher Zeiten fange. Die Questevents finde ich mit Abstand am schlimmsten. Es hat mehr von gehetztem suchten als von gemeisamen Pokemon GO spielen.

    Wenn solch eine TM für Com-Day Pokemon kommt, einerseits gut für mein Glücks Sumpex aber ich kann die negative Stimmung nachvollziehen. Die Com-Day Attacke ist favorisiert, die Shinys sind tauschmäßig leider eh nichts wert und mehr als 3 Platzverschwendung.

    Entweder wurde bei den 5er Raids auch die Fangquote insgeheim von Niantics Seite gesteigert oder ich bin einfach besser geworden, schliesse zweiteres aus. Mir ist von den letzten maximal ein Pokemon abgehauen, bei Latios eins von 17 Raids. Was mich weiter zu den Forschungsdurchbrüchen bringt. Mit Wahrscheinlichkeit dann 17 Pässe für den Mülleimer [...]. Im folge Monat dann Kyogre und Groudon ... Mir wäre da ein Pokemon mit legacy move oder selbst ein Raupy lieber.

    Das die Elfen (sind ja regional und wir haben nur Vesprit) als freie encounter erscheinen ist eine interessante aber verständliche Lösung, niemand würde da mehr als 2 Raidpässe für verballern. Allerdings sehe ich die gleichen Probleme wie Phoenixfighter. Solch ein extrem seltener Spawn, noch dazu legendär, da wird alles im Umkreis los stürmen. Hier wird es früher oder später zu ernsten Problemen mit der normalen Gesellschaft kommen, wenn 20-30 mit Autos alles blockieren und überall Leute rumstehen. Besser wäre ein encounter wie beim Rauch für jeden einzelnen Spieler. Es gäb keine Chance für Spoofer und kein Andrang. Auf den Go-Festen wird es die ja eh geben ....


    MfG
    Seb

    Moin,

    Als nicht hyper aktiver mega "Zocker" finde ich die Ankündigen dennoch wie ein Schuss ins Bein.

    Warum greift man das Meta an ? - So wie es aktuell läuft entspricht es mehr oder weniger die konformen Pokemonregularien,

    man könnte hier eher Statuseffekte oder ein paar Fähigkeiten einfügen.

    Auch die Reduzierung des Wettereinflusses halte ich für bescheiden, gerade das machen seltene Pokemon aus (die leider immer mehr an die breite Masse verteilt werden). Irgendwo ist dann wirklich der Reiz an dem Spiel weg.

    Moin,

    Die Regis könnten langsam ersetzt werden. Es war auch abzusehen das irgend was zwischen gepackt wird, Lugia wäre zwar besser gewesen aber wäre für Regirock ein besserer Counter, deswegen wohl wieder mal Ho-Oh


    Das man immer unbedingt mit fabelhaft treffen muss um die Platzverschwender oder auch andere Legendäre zu fangen, ist

    auch nur auf dem Papier so. Fabelhaft ist mir bisher immer alles ausgebroche, bei super schlechten Bällen dafür blieden viele sofort drin. Mir reicht großartig, dabei verschwende ich kaum Bälle bei Fehlwürfe und früher oder später bleibt das Viech eh drin. Wobei man,

    zumindest von den Regis eh nur eins für den eintrag braucht.


    Dank das Events kontne ich auch endlich mein erstes Miltank fangen :D. Ich sammel noch weiter fleißig Yanmas, leider keins bisher mit 15 Angriff ...


    Moin,

    Habe das letzte Relaxo auch links liegen gelassen udn werde mir dafür mein erstes Raikou holen. Raikou ist einfach mit das stärktes elektro Viech für Raids und daher für mich brauchbarer. Wozu das gegen eine weitere Niete gegen Machomei tauschen. Leider nervt mich dieses Unbalanceing da rextrem in der letzten Zeit. Mit einem 6er Team Machomei ist es relativ egal was da in der Arena steht, man hat es so oder so klein und zur Not nimmt man ein Desportar mit rein.

    Die Regis werden nie wirklich an Bedeutung gewinnen, dafür sind die im Angriff viel zu schwach. Sind einfach nur Dexeinträge.


    MfG

    Ps. freue mich auch meien Mamutel Armee :D !

    Achtung Spoiler: Ich beschreibe ein zukünftiges Feature im Spiel.


    Zapdos Tag war okay. Hab die 5 Pässe verballert und 4 zusätzliche Zapdos bekommen. Davon ein Shiny, keins über 92% was mir aber egal ist, da ich eh kein Zapdos gepusht hätte. Magnezone kommt ja bald :thumbsup:


    mfg

    Moin,

    Wieder ein Event, wo man am Wochenende ausgelastet ist und nächste Woche direkt wieder "Zapdostag". Wird doch langsam wieder zuviel. Wenn die so eifrig dabei sind, könnte Niantic Regice rauswerfen - braucht doch eh keiner :tired:.


    Plusel und Minuin habe ich jeweils als Shiny gefangen rühe ich nun nciht weiter an, landen eh nur als "Trophäe" in der Box. Dafür konnte ich gestern direkt ein Shiny Schneppke fangen :thumbsup:. Das wird für die 4. Gen aufbewahrt.


    Fanastischer Curveball heißt aber auch nicht immer direkter Fangerfolg. Ich werfe auf Legendäre meist nur "gut" oder "Großartig", wobei die bei "Großartig" oft drinbleiben. Bei "Fanastisch" sind die mir immer ausgebroche. GEstern brach sogar ein Pummeluff aus einem fantasischem Curveball aus und floh direkt :ugly:


    MfG

    Moin,

    Heute sieben Raids gemacht, sieben Arktos gefangen wovon kein Shiny dabei ist und nur eins irgendwo mitte 90 % ist. Alles also für die Bonbonpresse. Finde das Viech eh nutzlos, ich mein wer pusht das :verwirrt:

    Die Alohla Eier gehen mir auch auf den Zwirrn, da sie die Eierbox komplett belegen und brauchbar ist der Kram aus den Eiern auch nicht.


    Es gibt durchaus wilde Pokemon die man mit Wetterboost gegen Arktos einsetzen kann. Meine 5 lvl. ~ 33-35 Geowaz (ehemals Kleinsteins) mit ~ 95 % können da schon nützlich sein. Generell wird hier auch immer mal gepostet wenn ein gutes IV Pokemon unterwegs ist.

    Moin,


    Dortmund war voll und "so lala". Am Eingang ging es teils chaotisch zu, es gab keinen seperaten Eingang für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer o.ä., so dass sich diese Personen leider mit durch die kleinen Eingänge quetschen mussten. Dann waren die Kontrollen sehr unterschiedlich. An einigen Eingängen wurde wohl nur kurz reingeschaut, wohin gegen bei dem Eingang wo ich natürlich stand, alles akkribisch einzeln untersucht wurde. Dies führte zu in der ganzen Schlange zu verständlichem Unmut. Drinnen war die Organisation dafür sehr gut. Was ich nciht verstehe wie man die Wasserspender übersehen konnte. Zur Not könnte man auch einen der vielen Infoleute fragen, die liefen dort mit Fahnen umher. Preislich war auch alles im Rahmen und nicht überteuert, zumindest was die festen Buden des Westfalen Parks angeht. Der Knackpunkt war das Netz. Erst gegen 11 Uhr kam ich für gut 45 min ins Internet und dann auch in das Spiel. Dann war es auch schon wieder vorbei und ich bin gegen 15 Uhr dann aus dem Park raus. Das als Entschädigung dann in ganz Dortmund die Spawns erhöht wurden und die 2 Km Eier verteilt wurden, sehe ich auch kritisch und fühle mich da schon was verarscht. Niantic hat von Chicago mal wieder nichts gelernt.

    Danke für den Hinweis mit dem Rauch, das dürfte mich ebenfalls getroffen haben. Auch nett das man dazu keine Info bekam.

    So aber mal was anderes: Kann mir bitte wer dieses verbuggte Freundesystem erklären ?

    Jemand hat 2 Herzen mit mir, ich selbst habe für diese Person aber nur 1 1/6 (scheitn auch nicht wirklich zu steigen ?). Wir schenken uns jeden Tag diese Geschenke. Bei anderen scheitn es auch entweder täglich langsam zu steigen oder zu stocken.


    MfG