Beiträge von Maumau7

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Ich freu mich schon auf den Film. Zeraora ist ja für mich irgendwie immer so ``Gibts-das-wirklich´´ gewesen, wo´s nun offiziell ist...
    Ich will es, ich will es, ICH WILL ES!
    Und endlich mal ein Evoli.
    Ich :heart: Evoli! :D


    Ich finde ja, Zeraora sieht aus wie eine coole Elektrokatze.
    (Katzen sind meine :heart: -Tiere!!!)


    Und ja, auf Pokéball Magearena und Ewigblütler warte ich auch schon lange... :D

    Ah danke dann...
    PixelartNr.1: 4/5
    PixelartNr.2: 4.5/5
    PixelartNr.3: 4/5
    PixelartNr.4: 4/5
    PixelartNr.5: 5/5
    PixelartNr.6: 1/5
    PixelartNr.7: 4/5
    PixelartNr.8: 2/5
    PixelartNr.9: 2/5
    PixelartNr.10: 5/5
    PixelartNr.11: 4,5/5
    PixelartNr.12: 4,5/5
    PixelartNr.13: 3/5
    PixelartNr.14: 5/5
    PixelartNr.15: 5/5
    PixelartNr.16: 4/5
    PixelartNr.17: 3/5

    Hier hätte ich eher einen Formwandler oder ein Pokémon mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten, wie Evoli, eingesetzt. Evoli ist ein Pokémon - und auch das einzige Pokémon -, das acht Weiterentwicklungen hat. Evoli kann also, wenn man das ganze ein bisschen weiterspielt, alles sein, was es möchte. Und genau so ist es auch mit Pokémon, wir können der Trainer sein, der wir seien wollen, wir können die Pokémon fangen, die wir an unserer Seite haben möchten. Evoli steht für mich für Entfaltung und Freude an Vielfältigkeit. Pikachu erfüllt das nicht. Vor allem zieht sich Evoli mit seinen Entwicklungen durch alle Generationen hindurch, weil in vielen neuen Generationen neue Eeveelutions hinzugekommen sind. Genauso wie sich Evoli immer weiter entwickelt, entwickeln sich auch die Pokémonspiele immer weiter. Demnach finde ich, dass Evoli, wenn man nur von der Bedeutung des Pokémons an sich ausgeht, ein weitaus besseres Maskottchen abgeben würde als Pikachu.

    Der Meinung bin ich auch. Evoli eignet sich einfach perfekt!

    Mein Lieblings Legendäres Pokémon ist Xerneas.
    Xerneas ist nicht nur schön, sondern steht auch für das Leben. (Wenn das mal nicht philosophisch ist!)
    Wenn es angreift, erkennt man seine wahre Schönheit: Sein Geweih leuchtet in allen Regenbogenfarben!
    Wenn es dann noch mächtige Feenattacken entfesselt, bin ich voll in seinem Bann!
    (Wenn es nicht gerade alle meine Pokémon umhaut... )

    Also, es gibt ja mittlerweile megaviele legendäre/Mysteriöse Pokémon:
    Von Mew über Lavados bis zu Lunala ist für jeden etwas dabei.
    Meine Frage ist also:
    Welcher Legi ist euer absoluter Favorit und warum?

    Und
    Welchen Legi könnt ihr überhaupt nicht leiden und warum?

    Ich freue mich auf Antworten!
    Und um selbst schon mal anzufangen:
    (Das fast jeder Mew mag ist klar, also lasse ich das mal vorneweg)
    Mein Lieblings Legendäres Pokémon ist Xerneas.
    Xerneas ist nicht nur schön, sondern steht auch für das Leben. (Wenn das mal nicht philosophisch ist!)
    Wenn es angreift, erkennt man seine wahre Schönheit: Sein Geweih leuchtet in allen Regenbogenfarben!
    Wenn es dann noch mächtige Feenattacken entfesselt, bin ich voll in seinem Bann! :love:
    (Wenn es nicht gerade alle meine Pokémon umhaut... :tired: )
    Mein Meistgehasstes Legendäres Pokémon ist Ho-Oh.
    Ich finde es einfach megahässlich.
    Ein missglückter Versuch, alle Farben auf einen Vogel zu pflastern.
    Und dann wird es im Dex auch noch als schön beschrieben und als der gute, tolle Regenbogenvogel dargestellt, der gegen das zerstörerische Lugia kämpft. :cursing:
    (Ho-Oh Fans: Bitte nicht persöhnlich nehmen!)


    Naja, das war es fürs erste von mir.
    Ich warte auf Antworten! :D

    Wow, sind die cool! Ich weiss gar nicht, welche Version mir besser gefällt!
    Also als nächstes vlt. ein Patterntausch Papinella und Kleoparda?
    Danke schon mal im Voraus!
    :loves:

    Hi Leute!
    Ich bin Maumau7 und neu auf BisaBoard...
    Derzeit bin ich 12, mein Lieblingspoké ist Fennexis und ich spiele Pokémon Ultrasonne. :thumbsup:
    Ich bin seit gestern hier, aber habe vergessen, mich vorzustellen.
    Das wollte ich nur mal nachholen! ;)  
    ich hoffe, ich kann viele neue Beiträge erstellen und so manchem helfen, also... ;) :D  
    Für eine kleine Einführung in BisaBoard würde ich mich bedanken, auch wenn ich noch dabei bin, den Einsteiger-Guide zu lersen. (Kann ja nicht schaden :D )
    Freu mich drauf!
    :pika::pika::pika:

    Ich finde es cool, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Pokémon zu entwickeln.
    Am liebsten mag ich die Entwicklung durch herzchen, weil ich ein mega Fan von PokéPause und so was bin.
    Außerdem ist Feelinara me-ga-süß!
    Ich finde es gut, dass auch mal ein bisschen Abwechslung in das öde Level-Up-System gebracht wurde.
    Evoli ist ein super Beispiel für solche Vielfalt!
    EvoliAquanaBlitzaFlamaraPsianaNachtaraFolipurbaGlaziolaFeelinara

    Genau so ist es.
    Im beispiel Scherox/Sichlor würde ich es hovh trainieren, seine EVs zurücksetzen, wo ich sie nicht mehr brauche und dann rangehen.
    Außerdem empfiehlt es sich, das Pokémon-Resort und da die Trainingsinsel (Oder so ähnlich) zu nutzen, da du bei dieser Variante gezielt einen Wert pushen kannst. :)  
    Hoffe, ich konnte dir helfen ;)  
    :pika::pika::pika:

    :) Ich denke du hast es bereits kapiert, aber wie du siehst, gibt es viele Möglichkeiten, deinen Wunsch zu erfüllen. Ich fasse also nur noch mal übersichtlich zusammen:


    Pikachu kannst du einfach fangen oder erhalten.
    Die anderen Starter kannst du dir (Und pikachu natürlich auch ;) ) über GTS und teilweise auch über Inselscanner holen.
    Pokémon Bank ist natürlich auch eine Möglichkeit, und vielleicht kennst du ja jemanden, der gerne mit dir tauschen würde.
    Du könntest auch einfach dir eines der anderen Pokémon aussuchen (Wie Terribell schon sagte, es sind über 800, da ist für jeden was dabei) oder einfach drauflosspielen.
    So, ich hoffe, ich konnte helfen. :cat:
    :pika: