Beiträge von Mr. Piggy

    Hallo Liebe Bisaboardler,


    Ich möchte mich gerne nochmal zu Wort melden. Es tut mir unendlich Leid, aber mein gesundheitlicher Zustand lässt es zurzeit nicht zu, dass ich Shiny Hunte. Wer etwas genaueres wissen möchte kann mich gerne privat anschreiben.


    Es stellt kein Problem für mich dar, wenn Ihr eure Aufträge andersweitig verteilt. Sobald ich wieder aktiv züchten kann, werde ich mich natürlich melden.


    Liebe Grüße Mr. Piggy

    Hallo an Alle,


    Zuerst einmal ein riesengroßes Entschuldigung dafür, dass es hier solange still war.

    Ich war die letzten Wochen gesundheitlich leider nicht in der Lage irgendwas zu machen, darunter fiel auch das brüten...


    Gerne könnt Ihr, wenn Ihr möchtet, eure Aufträge zurück ziehen.

    Ich würde ab jetzt beginnen diese, so gut wie möglich abzuarbeiten.



    Nochmal, Bitte entschuldigt.


    Einen schönen Tag wünscht euch Mr. Piggy

    Guten Abend an Alle,


    Ein kurzer Bericht aus dem PokiStall:

    Leider hatte ich die letzten Tage im privaten Umfeld einige Sachen zu klären, weswegen sich die Aufträge ein wenig verzögern, dafür entschuldige ich mich.

    Ich habe heute wieder angefangen, mich komplett auf das hunten zu konzentrieren und hoffe, ich kann schnell schillernden Nachwuchs im PokiStall begrüßen.

    Rajani Dein Auftrag ist vorgemerkt, wie besprochen :grin:


    Bitte entschuldigt noch einmal die Verzögerung :dos:


    Einen schönen Abend wünscht euch Mr. Piggy

    Guten Morgen an Alle,


    ein kurzer Zwischenbericht aus dem Stall, leider werden die Aufträge noch etwas Zeit benötigen, da sich das kleine Galar-Corasonn (schillernd) nicht zeigen möchte :grin:


    Ich bitte daher noch um ein wenig Geduld und dafür gebe ich alles, um die Aufträge schnell zu bearbeiten.


    Einen schönen Start in die Woche wünscht Mr. Piggy

    Einen schönen Sonntag wünsche ich euch :grin:


    Ein paar Infos:

    Teddy23, Dein Galar-Corasonn (schillernd) ist nach 763 Eiern leider noch nicht geschlüpft, ich hoffe, ich kann Dir bald positive Nachrichten zukommen lassen :grin:


    Nikly, Dein Geckarbor (schillernd) ist aus dem 65ten Ei geschlüpft und kann abgeholt werden :grin:

    folgende Pokis würde ich dafür nehmen wollen:


    Koopaa, Dein Glumanda (schillernd) wird jetzt ausgebrütet :grin:



    Einen schönen Abend wünscht Mr. Piggy

    Hallo und einen schönen Sonntag an rs4711


    Vielen Dank für Deine Bestellung im PokiStall :grin:

    Natürlich wird dein Auftrag angenommen und Du befindest dich auf Platz 2 der Warteliste.

    Ich werde mich, wenn dein Auftrag gestartet wird, sofort bei Dir melden und Dir immer Bericht erstatten :grin:


    Die Pokis teile ich Dir mit, sobald dein Auftrag in Bearbeitung ist.



    ein schönes Restwochenende wünscht Mr. Piggy

    Generell sind viele von den letzten Transfers von Dortmund gefloppt..

    Schulz für 25 Millionen war utopisch...


    Generell hat der BVB immer noch das Image, junge Spieler groß zu machen und dann weiter ziehen zu lassen...

    Viele machen Dortmund noch an den 2 Meisterschaften fest, aber das war eine Fabelzeit und man sollte vielleicht auch etwas die Erwartungen zurück schrauben.

    Das internationale Geschäft sollte das Ziel sein und wenn es mal zur Meisterschaft reicht, ist das toll, aber dauerhafter Bayern Jäger ist zu hoch. Diesen Platz werden über kurz oder lang wohl die Leipziger übernehmen

    andre


    Ich würde Dir auch gerne antworten, erstmal kann ich das Verstehen, dass die Fans natürlich solche Entscheidungen sofort wissen wollen, geht mir ja nicht anders. Ich finde halt die Zeitpunkte immer sehr komisch, dass muss ich zugeben. Klar wenn der Anspruch des Vereines nicht mehr gehalten werden kann, wird über eine Entlassung diskutiert, aber immer diese "Trainertransfers" inmitten einer Saison finde ich nicht gut.


    Ich als Dortmund-Fan kann mir aber Marco Rose auch nicht so richtig beim BVB vorstellen. Die Eindrücke, die ich von ihm habe, ich weiß nicht, ob das zu Dortmund passt. Es hätte da ein paar andere Kandidaten gegeben, aber das ist nur meine Meinung, bei manchen spielt halt auch einfach der Vorstand nicht mit.

    Meine generelle Meinung ist ja auch, dass nicht immer das Problem bei dem Trainer liegt. Auf den BVB bezogen sehe ich das Problem weiter oben angesiedelt.

    Natürlich kann es mit Rose funktionieren, aber ich glaube, dass es bei Gladbach besser laufen wird unter neuem Trainer, als beim BVB unter Rose.

    Der BVB braucht einen sehr emotionalen Trainer, wie Klopp oder Tuchel. Auch ein Favre hat da mMn nicht rein gepasst.


    Aber man muss schauen was die Zukunft bringt.

    Nikly

    Das ist aber schon länger so. Ein Can füllt die erwartete Rolle in meinen Augen auch nicht aus und die Spieler, die dafür gemacht sind, haben in meinen Augen noch nicht das Alter und die Erfahrung für diese Aufgabe.


    Das stimmt, das sind zwar alles gute Spieler, aber zusammen spielen klappt halt einfach nicht. Und dass dann nach dem Spiel noch ein Cunha hingestellt wird als Buhmann, finde ich einfach nicht gut. Das Kollektiv funktioniert nicht punkt.


    Da sind aber in meinem Augen auch Transfers dabei gewesen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Was mir aber tatsächlich an Bayern mittlerweile gefällt, ist das hochziehen der jungen Spieler, das gab es auch nicht immer.

    @Kipo

    Danke für deine Antwort und als aller erstes, mein Herzliches Beileid zu eurem Verlust.

    So ziemlich das gleiche ist im letzten Jahr meinem Stiefvater passiert. Er hat sich niemanden geöffnet mit seiner Depression, er musste immer nur alles erfüllen, dann kam eine Krankheit dazu, und das war alles dann zuviel.


    Ja wie gesagt der Umgang ist einfach nicht schön, klar gibt es viele, die dann auch helfen, wir haben das Glück, dass meine Freundin eine Psychologin hat die ihr wirklich hilft und wir ihr jetzt ein stabiles Umfeld geben können. Sie ist sogar soweit, dass Sie sich wieder bewirbt und das macht mich super stolz.


    Ich war tatsächlich auch ein Leihe in dem Thema, aber mittlerweile habe ich eine Ansicht zu dem Thema. Leider öffnet das die Augen für den Umgang anderer mit dem Thema. Und wenn man selber in der Situation ist, macht einen das schon ziemlich wütend.


    Ja man kann keine pauschale Zeit für die Behandlung festhalten, das ist nun mal so, eine Grippe kann man in einer Woche auskurieren, eine Depression nicht, das ist ein langer Prozess. Und da kommen dann so unangemessene Fragen wie: "Was, du bist immer noch krank?"

    Das kann ich einfach nicht verstehen, ich frage doch auch niemanden mit einem gebrochenen Bein, warum er noch nicht wieder laufen kann...


    Aber ist man wieder bei dem Thema sehen und nicht sehen...


    Ja also der Streit mit den Ämtern ist einfach eine zusätzliche Belastung, die für eine Person in so einer Situation sind, es einfach noch schlimmer macht...


    Ich hoffe, dass in der Gesellschaft langsam ein Umschwung statt findet.

    Rivale Blau

    Also mittlerweile ist das mit den Vorankündigungen des Trainerwechsels Alltag geworden.

    Ja, die Mannschaft sagt, dass beeinflusst uns nicht, aber meistens sagen die Ergebnisse etwas anderes.

    Das Problem, was ich sehe, ist das der Trainerwechsel immer in einer guten Phase der Mannschaft bekannt gegeben wird.


    Nikly

    Der Trainerstuhl ist immer der, der am ersten wackelt, so ist es leider. Das stimmt, aber was der BVB auf dieser Position überbesetzt ist, fehlt es auf gewissen Positionen an Leistungsträgern. Für mich ist da als bestes Beispiel Schulz zu nennen, gefühlt habe ich nach seinem Transfer noch kein einziges gutes Spiel gesehen.

    Reus finde ich, wird einfach immer wenn er in guter Form ist, von Verletzungen wieder nach hinten geworfen.

    Nicht nur seine Aussagen sind ein No Go, auch ein Hummels betet etwas herab, was er selber nicht verkörpert... Man nehme nur mal seine "Aktion" gegen Schalke und dann redet er davon, dass die Defensive nicht passt...


    Ja, mir fehlt ein richtiger Leader, der auch mal rum brüllt und motiviert.

    Was mir auch über Jahre schon auffällt, ist die Schwäche gegen Aufsteiger und Abstiegsbedrohte Teams...


    Außer Frankfurt möchte ich aber auch einmal Union Berlin nennen, da kann Hertha nur hinterherschauen :)



    Das was ich sehe, ist das in der BuLi diese Spieler rein geworfen werden und von denen wird erwartet, dass die genauso ein Feuerwerk abbrennen, wie die erste Elf, dass kann aber in meinen Augen nicht funktionieren. Und zu allen Überfluss wird das den Spielern nach dem Spiel noch aufs Brot geschmiert.