Beiträge von Plinfan

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Der gute Brexit aka die langsamste Zugentgleisung der Geschichte.

    Es ist fantastisch das eine Jahre alte wahl ein ganzes Land auf einen Kurs gesetzt hat der immer absurder Wird je länger er anhält. Die Tatsache das bis heute keine Pläne für irgendeine Umsätze vorliegen und die Debatte leer läuft ist ein nahezu einmaliges Gesamtkunstwerk in total versagen von allen Seiten.

    Hoho, ein Thema wie geschaffen für mich.


    Wenn ich eine Sache aus den Langen Zeiten gelernt habe, die ich in Internet Foren verbringe, dann ist es das nahezu jede größere Online Fan-community ab irgendeinen Punkt zu einen Gift Sumpf wird. Die einzige Ausnahme dazu sind winzige indie-spiel fangruppen oder fans von obskuren manga`s, deren Mitgliederanzahl man mit zwei Händen abzählen kann. Problematisches Verhalten schaukelt sich nahezu immer auf wenn eine Fangruppe die Idee kriegt das ihre Art zu spielen bzw ihre Ansichten über das Spiel als das einzig richtige sehen und alle die das Medium auf andere Art erleben werden als schlechter wahrgenommen. Wenn man dann noch die klassischen Elemente wie Sexismus, Rassismus und die Anonymität als Online figur miteinbezieht hat man alle Zutaten für Toxisches verhalten.

    Meine Theorie ist das die Spiele für den DS entwickelt wurden, da Game Freak glaubte das die Switch ein Wii U-tier debakle wird. Als sich dann die Switch verkaufte wie warme Semmeln mussten die auf die schnelle alles auf die Switch porten und alles raus streichen was den Release verzögert hätte. Ich glaube nicht einmal das Game Freak faul ist, sie haben sich einfach zu wenig zeit gegeben.

    Jetzt da der Release der spiele kurz bevor steht muss ich sagen...das war schon eine verrückte Pre-release Phase. Old Man mode activate: Wenn ich mich an die vorherigen Vorerscheinungsphasen zurück erinnere waren die hauptsächlich gefüllt mit relative durchgehenden Enthusiasmus, all hatten ihre Ideen über die Story, die Region. Viele machten Theorien was passieren würde, auch wenn alle beteiligten wussten das man doch eh mehr von dem kriegt was man schon kannte und im Hintergrund wurde darüber argumentiert das die neuen Pokemon definitiv aussehen wie Digimon und deswegen offensichtlich ausgeburten der Hölle sind.

    Jetzt währenddessen? Komplettes Chaos auf allen seiden. Es ist unglaublich was alles seit der Veröffentlichung, das es den Dexit gibt, alles verändert hat. Ich bin...interessiert darin, wie es wohl weitergehen wird mit Pokemon und den Fandom, gut möglich das das jetzt die neue Norm ist für die Zukunft. Ein teil von mir ist traurig das es zu so etwas kam aber ein anderer Teil von mir hofft das vielleicht doch noch etwas positives heraus wächst. Vielleicht ändert Game Freak sich in folge dieser Ereignisse, entweder zum positiven oder zum negativen.


    PS: Der Chaos Teil meines Gehirn wiederrum liebt all das Drama und füllt mich mit Kraft.

    https://petitions.whitehouse.g…pokemon-sword-and-shield/


    Würde sagen wir starten sowas auch in DACH oder


    (obv nur ein Witz, aber mittlerweile ist es echt einfach nur noch lächerlich)

    Ein weiterer Beweise das 2012 die Welt tatsächlich unterging und wir in einer bizarro Zeitlinie wohnen für all unsere Sünden.

    Die echte Petition wäre ein umbenennen von Schwert und Schild in Salz und Tränen.

    Die spiele haben bei IGN eine Wertung von 93 ;)

    War ja auch nicht wirklich überraschend. Die Meisten Mainstream Video-spiel reviews sind immer in 80-100 Bereich, sogar Schrott wie das jährliche Fifa Spiel kriegt jedes mal um die 90 Punkte. Es ging bei dem Dexit und anderen Sachen (Hust EP-TeilerHust) auch mehr darum das viele Fans das Gefühl haben für mehr geld weniger zu kriegen.

    Was mich angeht, muss ich knallhart sagen das mich der Dexit nicht stört aber der EP-Teiler mir zu sehr gegen den Strich geht. Mal sehen, vielleicht patchen die ja eine Möglichkeit ein ihn auszuschalten...oder die Möglichkeit gibt es erst in Schwert2, dann würde ich mir gleich das holen.

    Nein, das will ich nicht. Ihr seid alle erwachsene Menschen und könnt damit leben (wenn nicht, Pech gehabt tbh), wenn solch ein Fehler passiert und wisst, dass das nur ein Spiel ist. Womit man aber schwer leben kann ist aufgrund solch eines Fehlers seinen Job zu verlieren, das ist auch echt nicht witzig. Mir gefällt diese miese Schadenfreude hier nicht.

    Extra Punkte wenn die Entwickler meistens die jenigen sind, die befehle die von oben kommen nur auszuführen können, ohne wiederspruch einzulegen. Wenn wegen den Chefs das Spiel gerushed wird und es danach zu einem Shit-strorm kommt, haben die eigentlichen Entwickler meist ihr bestes gegeben überhaupt etwas funktionierendes zu kriegen.

    Nachdem ich jetzt mal so Passagen aus dem inzwischen gelöschten Stream und einige der Screen-shots angeschaut habe, kann ich nur sagen...uff.

    Perma-EP-Teiler ist furchtbar für mich. Ich habe sowohl bei X als auch bei Sonne dieses Ding sofort ausgeschaltet, weil es 100% gegen meinen normalen Spielstile aka jedes Pokemon durch kämpfe Level und immer durchwechseln so das alle das gleiche Level haben. Zu sehen das man das nicht mehr abstellen kann und man sich dadurch super-overlevelt ist verheerend für mich.

    Anders als das, die Spiele wirken...unausgebackenen. Wie als hätte Game-Freak noch einige Monate mehr zeit gebraucht um den Spiel eine gescheiten Schliff zu geben. Manche stellen, hauptsächlich die Städte, sehen legitim gut aus, aber das Wild-Areal sieht...na ja, nicht der brüller. Ich fürchte ich werde warten ob es eine Ultra/2/Sonder/what-ever Edition nächstes Jahr gibt. Auf jedenfalls bis Game-freak irgendwas wegen den EP-Teiler macht.

    Uff, diese Leaks sind eine Emotionale Achterbahn.

    Zuerst das gute: Die Neuen Pokemon sehen sehr solide aus. Galar-Corason ist verdammt gut

    Das schlechte: 400 Pokemon is grob. Und jetzt gibt es nicht einmal mehr Bisasam und Schiggi (Als "Bisa"fan ist das vom Prinzip her verletzend.

    Ich...bin mir unsicher. Ich glaube ich werde definitiv auf das erscheinen warten bevor ich eine Kaufentscheidung mache.

    Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich langsam alt werde (natürlich liegt es daran) aber die Tatsache das Online gegen die neuen Designs gewettetert wird, löst bei mir eine starke Nostalgie aus. Wahrscheinlich weil ich das jede Generation gehört habe und es jedes mal von vorn losgeht, ach ja. Was die Starter Angeht: Ich mag den Trommel Affen, sieht nice aus; die Wasser-endentwicklung finde ich besser all die meisten, is ganz passable; Feuer-Starter is gewöhnungsbedürftig. Reine Mono-typen ist dagegen schon ein twist, das hat es seit Gen 2 nicht mehr gegeben. Die meisten anderen Pokemon sehen dagegen ziemlich gut aus, mir sind nicht wirklich welche ins Auge gestochen als ausgesprochen Hässlich.

    Huh, das sind tatsächlich gute Änderungen. Die Namensbewertung und Attacken vergessen war früher immer ein ständiges rumfliegen/rumlaufen bis man den richtigen NPC hat, jetzt kann man das immer und überall haben. Nice. Und DV bei wilden Pokemon so das man nicht auf das Gezüchte angewiesen ist hat auch was gutes. Das einzige was mir sorgen macht is die separate Währung, das löst bei mir flashbacks zu anderen Mainstream Spielen aus mit ihren Pay-to-Win Unfug. Aber ich bezweifle das Game Freak so tief sinken würde....glaube ich...hoffe ich...Plz.

    Ich bin gespaltener Meinung: Einerseits habe ich sachen gesehen die mir zusagen in den Traileren, aber andererseits haut mich vieles nicht vom Hocker. Die Neuen Formen für Maunzi, Pikatchu und Evolie helfen mir nix da ich A: Nicht die Let`s go Spiele gespielt habe und B: Ich definitiv nichts vorbestelle. Giga-formen sind ganz nett, aber ich finde die Macher spielen deutlich Favoriten. Sogar in Gen 1. hätte es noch Pokemon gegeben die von so was Profitiert hätten (Lektroball, Rossana, Austos, Jugong [ernsthaft, ist Jugong eigentlich je relevant gewesen?]) und stattdessen ist es Glurak und Co...mal wieder. Und Smetbo für den Pseudo-Mothra Effekt, und selbst da wäre Omot passender gewesen.

    Von allen Namen ausgerechnet „Go“ Darum die Reise durch alle Generationen damit man alle Pokémon auffinden kann wie bei Pokémon Go^^ (Gen 6 & 7 wird noch folgen)^^

    Reguläre Pokemon Spiele sind offiziell die Spin-offs für das Überlegene Pokemon Go. Ash ist nicht nur da, er wird nur immer Jünger. Die Welt ist offiziell verrückt geworden. Der Maja-Kalender hatte recht, das Datum war nur vier Jahre zu früh.

    Retrospektive betrachtet war es von Anfang an wahrscheinlicher das Ash doch bleibt. Na ja, soviel zu meiner Idee mit dem Protagonisten wechsle. Das Design is definitiv eine Verbesserung zum Sonnen/Mond Design, zu jung für meinen Geschmack zwar aber was soll man machen wenn der Hauptcharakter ein zehn Jähriger ist, der offensichtlich mit der Energie von der Ultimativen Waffe von X/Y endlos dieses Alter halten kann (Headcannon:winker:).

    Auf der anderen Seite Ashs Begleitung sieht in Ordnung aus. Aber darüber müssen wir erst mehr erfahren.

    Jetzt gibt es also diese Dmaxcamera App.... :unsure:


    ... die Frage ist nur,

    Warum???:biggrin:

    Damit man Dynamax-Pokémon aufs Brandeburger Tor, den Bundestag und neben die Siegessäule in Berlin stellen kann, ist doch logisch

    Don`t let your memes be dreams- Gamefreak warscheinlich

    Ich hoffe das diese App`s nicht gewisse Minispiele und andere Sachen ersetzen. Anders als das, bin ich eigentlich ganz happy das Game-Freak (noch) nicht das Internet mit zu vielen Infos geflutet hat, es war etwas frustrierend bei Sonne und Mond alles schon vorher zu kennen.