Beiträge von Queen of Spades

    Das Ende von Schatzstadt



    "Es ist vollbracht. Es ist endlich vollbracht. Ihr Narren hattet nie eine Chance gegen uns. Es war von Anfang an klar, dass Schatzstadt nach diesen Wochen wieder in den Händen der Mafia sein würde. Und wir werden es kein weiteres mal aufgeben. Verneigt euch, kriecht im Staub vor meiner unglaublichen Macht und huldigt eurem Gott, Dia-" "Ey, samma... musst du eigentlich schon wieder so unglaublich dick auftragen?" Unterbrach Evoluna den außerordentlich sympathischen Monolog von Terra

    "Wie?" Irritiert blickte der Herrscher über die Zeit auf das Kryppuk an seiner Seite. "Sie hat vollkommen recht." Olynien trat aus dem Schatten der Dämmerung an Dialgas andere Seite. "Komm ma wieder runter, hier ist doch ohnehin keiner mehr, der dir zuhört. Und dieser Sieg ist ganz sicher nicht allein dein Verdienst." "Aber..." Irritiert blickte Terra zu seinen Mitstreitern. Sie hatten ihn völlig aus dem Konzept gebracht. "Lasst mir doch meinen Moment."


    Nachdem mit Bidiza  Mangara fälschlicherweise wieder ein Unschuldiger gelyncht wurde, hatten die verbliebenen Schattenkreaturen ihren sicheren Unterschlupf verlassen und waren an die Oberfläche getreten. Nur noch 3 kleine Bidizas waren übrig geblieben, die der Mafia nichts mehr entgegen zu setzen hatten. Auch die Mafia hatte einige Opfer bringen müssen, doch schlussendlich waren es ohnehin nur die kleinen Fische am unteren Ende der Nahrungskette, die ihr Leben lassen musste. Doch auch ihnen gehörte dieser Sieg. Ohne sie wäre er nicht möglich gewesen. Nun standen Kryppuk  Evoluna , Zwirrfinst  Olynien und Dialga  Terra gemeinsam im Zentrum des Dorfes und genossen ihren Sieg. "Es ist an der Zeit, wir haben noch einiges zu tun." Unterbrach Evoluna das Schweigen. "Wir müssen dieser Stadt wieder zu alter Größe verhelfen, Schatzstadt soll wieder das Zentrum der Mafia in der Pokémon-Welt werden." Terra und Olynien nickten. Der Kampf war gewonnen. Die Toten waren gesühnt. Schatzstadt war von nun an wieder die Hauptstadt der Mafia. Fürs Erste.


    Neben Olynien , Terra und Evoluna haben außerdem die Zobiris  Paladin  Aria*  Explorerkid John  Kohlrabidrache  Nikly und maaax. diese Runde gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!


    Hier schon mal das Sheet, damit ihr eure Neugierde gleich befriedigen könnt :3 Herkules will die Nachbesprechung aber auch bereits zeitnah posten.

    Jubiläumsmefia - Google Drive

    Tag 10

    Yahallo heute gibt's eine "wir möchten am Handy keine Romane tippen"-nicht-Lore, verzeiht uns dies. Dafür kommt der Phasenwechsel pünktlich!


    Bidiza (schillernd) (das isn Shiny fyi) Rabenblau ist heute Nacht verstorben.


    Tag 10 beginnt! Langsam wird es spannend, Freunde :smalleyes:

    Tag 8

    "Ich bin rund, ich bin rosa, ich bin süß und ich werde euch alle beschützen " flötete Laurayka (ihr wisst was jetzt kommt, aber ich schreibe die Lore trotzdem fertig hi hi) und stapfte fröhlich dem Sonnenuntergang entgegen. Völlig entspannt schien sie keinerlei Angst vor der Mafia zu haben und sich auch nichts daraus zu machen, dass sie jederzeit das nächste Opfer sein könnte.

    "Seltsames Ding." bemerkte Zobiris. Die Mafia war auch diese Nacht wieder unterwegs, ihre Mission zu erfüllen und Schatzstadt einzunehmen. Immer näher kamen sie ihrem Ziel, obgleich auch sie schon die ein oder anderen Verluste hinnehmen mussten. Nun hatten sie sich lediglich in einem Gebüsch am Waldesrand versteckt und beobachteten Laurayka von dort. "Wohl wahr..." sagte Zwirrfinst nachdenklich. "Scheint als hätte sie ihr ganzes Leben dem Schutz der anderen verschrieben. Löblich." "Du hast doch nicht etwa sowas wie.. Mitleid mit ihr??" Entgeistert sahen die Zobiris das Zwirrfinst an.

    Es drehte sich um. "Selbstverständlich nicht ihr Hohlköpfe. Ihr Schicksal interessiert mich nicht, genauso wenig wie eures. Also legt den rosa Flummi endlich um, bevor ich euch auf den nächsten Zaunpfahl stecke."


    Diese Nacht ist Chaneira  Laurayka verstorben. Es beginnt Tag 8!

    Nacht 5

    "M-moment mal.." Mit Mistgabeln und Fackeln bewaffnet hatten die Gäste Paladin Richtung Waldrand getrieben. "Was soll das? Ich bin doch euer treuer Freund, Chaneira. Ihr kennt mich! Ich habe schon so viele von euch in den vergangenen Jahren vorm sicheren Tod bewahrt... und das ist euer Dank?!" "Du siehst aber gar nicht rosa und pummelig aus." rief jemand. "Ich hab halt abgenommen? Darf man nicht auch als Doctor, als Chaneira, als Pokémon auf seine Figur achten?!" "Ach bitte, mach dich nicht lächerlich." Offensichtlich hatten die anderen Gäste absolut kein Interesse Paladin zu glauben. Was dann geschah, ist leider nicht jugendfrei und bleibt eurer Fantasie überlassen :-) Spoiler: Zobiris  Paladin hat es nicht überlebt.


    Aus einiger Entfernung beobachteten die Veranstalter der Feierlichkeiten das Geschehen. Es ist genau das eingetreten, was sie nicht wollte. Ein Teil der Mafia hatte sich unerkannt unter die Gäste geschlichen, unschuldige Gäste massakriert und diese rächten sich nun. Naja, oder versuchten ihre Leben zu retten indem sie die Mafiosi einen nach dem anderen umbrachten, wie man will. Eigentlich sollte es doch eine entspannte Feier geben. Man wollte die Vergangenheit hinter sich lassen und positiv in die Zukunft blicken. "Aber wenn diese Schweine hier einfach aufkreutzen und unsere Feier sabotieren, unschuldige Pokémon töten und versuchen Schatzstadt wieder zu einer Mafia-Hochburg zu machen, sollten wir langsam anfangen auch aktiv zu werden. Die Feier ist hin. Das hier ist pures Überleben. Aber wir werden uns wehren, ihr habt keine Chance!"


    Es beginnt Nacht 5.


    Habt ihr übrigens schon die coole neue Sidebar rechts oben bemerkt, wo ihr alle offiziellen Beträge auf einen Blick seht??

    Tag 3

    "Wollt ihr mich verkackeiern?!" wütend stand Mipha den Veranstaltern gegenüber. "Da bekomme ich doch noch gerade eben eine Einladung zu dieser Feierlichkeit nachdem man mich vergessen hat einzuladen - was übrigens eine bodenlose Frechheit gewesen ist - und dann wird die Party einfach abgesagt? Wegen eines verschwundenen Gasts? Ich bitte euch." Verständnislos blickten die Veranstalter sie an. "Also nun beruhige dich mal..." "Ich werde mich nicht beruhigen. Ich nehme extra den weiten Weg in Kauf damit ihr euch meiner Anwesenheit erfreuen könnt, und dann wollt ihr uns wegen so einer Kleinigkeit nach Hause schicken. Lächerlich." Mittlerweile waren bereits andere Gäste auf Miphas Schimpftiraden aufmerksam geworden und kamen näher um dieser Unterhaltung zu lauschen.

    "Nun hör mal zu: Es ist nicht nur ein Gast verschwunden, sondern zwei. Die Gäste hier sind in Panik ausgebrochen. Ein Unschuldiger wurde hier auf diesem Dorfplatz erdolcht. Und du bezeichnest das als Kleinigkeit?" Mipha hielt kurz inne. "Wer ist dafür verantwortlich?" "Wenn wir das wüssten, würden wir jawohl nicht so'ne Panik schreiben." rief einer der Zuhörer und kam näher. "Was denkste denn, was wir hier gestern versucht haben? Wir wollen wissen wer das war und unsere Arsch retten. Oder unsere Leben, wie man will. Kannst ja helfen, wenn du unbedingt ne Party willst." "Mo-moment mal!" rief einer der Veranstalter dazwischen. "Ihr sollt doch alle nach Hause fahren, damit euch eben nichts passi-" "Fein" Mipha machte kehrt und bewegte sich in Richtung der Gästehäuser. "Dann werde ich euch mal helfen, damit wir dieses bösartige Gesindel bald los sind und endlich feiern können." Verdutzt blickten die anderen Gäste ihr nach.


    Ob Mipha ihre Party bekommen würde? Man weiß es nicht. Teilnehmen wird sie daran in jedem Fall nicht mehr.


    Diese Nacht ist Digdri  Mipha verstorben.


    Es beginnt Tag 3. Dieser läuft wie gehabt bis Morgen, 21 Uhr.

    Unabhängig davon frage ich mal direkt die Spielleitung TimWolla Queen of Spades Herkules ob es von euch offiziell Aufklärung darüber gibt, ob der Janitor die Funktion der Shiny Bidizas nun gewollt aushebelt oder nicht, und ob Bidifas die Bidiza als Art erkennt (also sowohl normal als auch Shiny)

    Tim sagt: "Das Setup funktioniert genau so, wie es funktionieren soll." Übersetzt: Ja, ist gewollt.

    Bidifas kann nicht zwischen Shiny und nicht-Shiny unterscheiden.

    Hier steht der Watcher (Digdri) über dem Hooker (Kryppuk), und das heißt doch, dass es seine NA vor Kryppuk einsetzt, oder nicht? Also dürfte es eigentlich nicht gehooked werden, dachte ich. Vielleicht kann die Spielleitung ( Queen of Spades  Herkules  TimWolla) das beantworten?

    Ja das ist natürlich Käse, der Watcher kann gehooked werden und würde nach Priorität dann als Letztes folgen. Danke für den Hinweis :)

    Tag 1

    Schon lange war in Schatzstadt nicht mehr so viel los gewesen. Aus allen Ecken der Welt sammelten sich die Besucher in dieser idyllischen Kleinstadt, die doch so viele Erinnerungen und Traditionen beherbergte. Wie oft wurde diese Stadt schon von bösen Ganoven überfallen, wie viele unschuldige Pokémon kamen hier ums Leben. Wie oft hatte die Mafia versucht, diese Stadt und all seine Schätze für sich zu gewinnen - und wie oft hatten sie damit Erfolg. Eine lange Geschichte prägte Schatzstadt und so ließen es sich die Besucher nicht nehmen, das Jubiläum gemeinsam zu feiern! Der Festplatz füllte sich langsam mit allen, die eine Einladung erhalten hatten. Auf ein paar Nachzügler musste noch gewartet, leider haben es nicht alle so mit der Pünktlichkeit...


    "Oh mein Gott, ich bin spät dran!" Mr. Ulterrakium keuchte und rannte so schnell er konnte in Richtung Schatzstadt. Er hatte eigentlich nicht damit gerechnet, überhaupt noch eingeladen zu werden. Er hätte sich nicht gewundert, hätte man ihn vergessen. Oder naja, absichtlich nicht in Betracht gezogen. Aber, zu seiner großen Freude, kam es anders! Plötzlich flatterte doch noch eine Einladung ins sein Häuschen und sofort machte er sich auf den Weg. Diesmal wollte er es allen beweisen! Leider ist er auf dem Weg Richtung Schatzstadt ein paar mal falsch abgebogen, weswegen er nun leider rennen musste. Aber was solls! Es konnte nur besser werden.

    Plötzlich erschien etwas großes direkt vor ihm und hinderte ihm am weiterkommen. Was war das? "Wohin des Weges, Kleiner?" sagte eine bedrohlich tiefe und laute Stimme. Mr. Ulterrakium schluckte. Es blickte nach oben. Schatzstadt erreichte es nie.


    Diese Nacht ist Ei  Mr. Ulterrakium verstorben. Und verschwunden. Ohje.


    Damit beginnt Tag 1! Dieser läuft bis morgen, 21 Uhr. Die Anon-Zahlen werden sofort im Startpost editiert.

    Hallöchen ihr Lieben zur Nachbesprechung der Standardrunde #150 ^-^


    Bitte seid nicht böse, dass wir uns hier dieses mal sehr kurz gehalten haben, uns fehlt leider die Zeit für eine ausführlichere Nachbesprechung und ihr sollt ja auch nicht ewig warten. Ihr habt ja trotzdem wie üblich die Möglichkeit hier gemeinsam über die Runde zu diskutieren und eure Gedanken zu äußern.


    Das Sheet:

    https://docs.google.com/spread…LM6h1WzOnwrM1Y/edit#gid=0



    Notizen der SL:

    • Gutes und souveränes Spiel von Impergator , der die Runde mit einem soliden Sieg beenden konnte, Mangara , TosTos und auf Mafiaseiten auch von Sirius , der sehr starke Reads hatte. Die Mafia hatte Imp allerdings das ganze Spiel über nicht auf dem Schirm.
    • Es gab relativ viele (Zwangs)subs und Subanfragen dieses mal, vor allem die (fast) Zwangssubs sind leider sehr ärgerlich gewesen.
    • In diesem Sinne: Danke an TosTos fürs Einsubben in eine zugegeben eher unangenehme Situation.
    • Und Ben : Wir hätten dich an Tag 3 fast gesubbt, weil du nahezu völlig inaktiv warst. Du hast weder auf deine Mitspieler noch auf uns als Spielleitung reagiert und dich nahezu überhaupt nicht geäußert geschweige denn am Spiel teilgenommen. Das ist zu wenig.
    • Wie schon erwähnt hatte die Mafia grundsätzlich sehr solide PR-Reads. Mipha sollte beim nächsten mal versuchen sich mit ihren Ideen etwas besser durchzusetzen statt sich belabern zu lassen (der Neo7-Kill ist natürlich gemeint).
    • Mandelev hätte seinen eigenen Lynch verhindern können, hätte er statt niemanden Sirius gelyncht. Leider schien er sich schon abgeschrieben zu haben.
    • maaax. dein Lynch auf Mangara an Tag 5 hat am Ende die Niederlage des Dorfes besiegelt weil dadurch ein Unentschieden provoziert wurde. In so einer Situation, in der es 3 Anti-Town gegen 4 Town-Parteien steht, kannst du nicht wenige Minuten vor DL einfach einen Lynch auf irgendwen setzen, der überhaupt nicht im Fokus steht, und so das Unentschieden riskieren, was genau so eingetreten ist.
    • Grundsätzlich war die Aktivität vieler Teilnehmer durchaus solide und hat das Spiel gut vorangetrieben.
    • Notiz außerdem an uns selbst: Bei der nächsten Runde mit Fool im Vorfeld erklären was ein Joint-win ist, zumindest der Mafia dieser Runde war das nicht bekannt.


    Wir hoffen, ihr hattet Spaß an der Runde. Denkt dran, dass ihr auch für einen Beitrag an dieser Nachbesprechung eine Unlicht-Medaille beantragen könnt. Und danke an burst fürs gemeinsame Leiten. <3