Beiträge von Odair-Oh

    Was mich besonders stört ist die Heuchelei des Menschen. Wie sie monatlich über Prominente oder bekannte Menschen angeblich trauern, das Internet und vor allen Dingen YouTube vollpinseln mit "R.I.P", ohne diese Menschen überhaupt gekannt zu haben. Täglich sterben Menschen in großen Zahlen, für die gibt es keine Trauer.


    Mich hat es bei Robert schon angekotzt, Michael Jackson, Loveparade 2010, Amy Winehouse.


    Das schärfste war ja der Hype, als Knut starb. Na und? War er halt ein Eisbär, wurde er halt abgestoßen. Was geht mich das an? Das ist die Natur!
    Und dann die ganzen Stars, ich kann - OH MEIN GOTT! In China ist gerade ein Sack voll Reis umgefallen! Die Apokalypse hat begonnen! DD:
    Jetzt mal ernsthaft, das ist in meinen Augen viel interessanter als der Tod eines Krebskranken. Um die anderen was-weiß-ich-wie-vielen Krebskranken kümmert sich auch keiner. Ich will mal einen Trauermarsch und Kerzen für die Leute sehen. Aber nein, der Trauermarsch galt ja MJ, ich vergaß.
    Amy Winehouse ist auch gestorben. Da ist für mich das kleine Faktum 'Club 27' interessanter, als der Tod an sich. Soll sie halt sterben, selbst schuld. War ja irgendwie vorhersehbar.



    Zum Thema Supertalent:

    In dieser Sendung sind sogar Zuschauer gecastet, oder was denkt ihr, warum die Kameras zum richtigen Zeitpukt immer entsetzte/euphorische/heulende Menschen zeigen? Das ganze Ding ist von vorne bis hinten eine choreographierte Show!


    Spricht wohl für sich. Wenn man so etwas nicht blickt, muss man schon (ich erlaube mir ein weiteres Zitat) "blind auf beiden Augen oder einfach nur blöd" sein.
    Ganz nebenbei, wer hat eigentlich diese Umdrehen-und-beide-Daumen-runter-ausstrecken-Geste erfunden? Die hab ich ja auch noch nie gesehen.



    Zum nächsten Thema:

    Wobei es halt auch teilweise lustig ist zu sehen, wie sich alte Leute teilweise benehmen. Dann kommt so ein genervtes: "Ich bin alt, lass mich hier sitzen!" im Bus.


    Ja, das kennt man doch irgendwo her. Ich habe später auch mehr Rechte, nur weil ich älter bin als andere. Selbstverständlich haben die immer ein Anrecht auf einen Sitzplatz im Bus. Wobei es letztens bei mir auch etwas gab - mit einem kleinen Jungen, der mir gerade mal bis zum Hals reichte (und ich selbst bin schon klein).
    Sitz ich ganz gemütlich im Bus, kommt der Kerl einfach her von wegen "Ey, Junge, rutsch mal." Kein Bitte, kein garnix. Wenn er mir so kommt, kommt auch nur eine plumbes "Nicht in dem Ton, nö." meinerseits zurück. Kein Respekt, ts ts ts ...



    Zum aprupten Abschluss sag' ich einfach mal:

    Egal ob ein Stein oder ein Sandkorn - im Wasser gehen sie beide unter.


    Irgendwann gehen wir alle drauf, und wer weiß, wie viel Trauer wir dann empfangen werden.



    LG Odair

    Der Mensch. *gähn*
    Reine Metapher.
    Morgens, frühs, krabbeln, Baby.
    Mittags, in der Mitte eben, 2 Beine, laufen.
    Abends, spät, 3 Beine, mit Gehhilfe.


    [...] Wer die richtige Antwort liefert, darf das nächste Rätsel posten.
    Kommt von demjenigen innerhalb von 24 Stunden kein neues Rätsel, ist jeder, der Lust und Zeit hat, berechtigt ein neues Rätsel zu erstellen, jedoch nur solange es noch keines gibt.
    Punkt 4 gilt auch dann, wenn nach 24 Stunden niemand auf die Lösung des Rätsels kommt. [...]


    Sieht so aus, als dürfte ich ein neues Rätsel erstellen.
    Ich will nur ungern eure Laune zerstören, aber 24 Stunden sind schon lange rum,
    und noch immer hat keiner die Lösung. ;)



    "Zwei Körper habe ich, doch beide in einem vereint.
    Je stiller ich stehe, desto schneller laufe ich.
    "


    Wer's schon kennt, nichts sagen. ;o


    LG

    What the...
    Déjà-vu.


    Naja, irgendwas mit der Spiegel vertauscht vorn und hinten oder sowas.
    Ich weiß gerade nicht genau, wo ich das mal gelesen habe, aber irgendwas mit vorn und hinten.

    Ich sammle seit grob geschätzt Februar diverse Eintrittskarten von Freizeitparks, Kino etc..
    Das volle Programm eben. ^^
    Woher kommt's? Macht Spaß, lol. Ne, ich find's einfach zu Schade, das ganze Gedöhns wegzuschmeißen.
    Und dient auch gut als Souvenir für später. "Ach, 2011 war ich mal im Europa-Park. Jaja, damals war Eurosat noch intakt."
    Hätte ich das Geld, würde ich auch Kirmes-Chips (von den Rides eben) sammeln.


    Desweitern sammle ich auch leere Getränkedosen, bevorzugt Pepsi Co..
    Hat aber keinen tieferen Sinn.



    LG Odair