Beiträge von Simar

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    ich bin auch raus. hab zum glück noch im media markt in siegen nen code bekommen (falls jemand in der nähe wohnt: nehmt euer spiel mit. die wollen einen nachweis, damit nicht sofort alle codes vergriffen sind^^ (5-6 codes hatten die da auch noch)


    Klasse Aktion! Nehme auch gerne teil :)
    Ich hatte bisher weder in Siegen noch in Köln einen Code bekommen können.
    Wäre echt ärgerlich, wenn ich wegen der so schlecht organisierten Aktion nicht an das letzte Pokémon herankommen würde.
    Hoffentlich haben die Organisatoren ihre Fehler erkannt und starten bald eine neue Aktion, damit jeder eine Chance hat :/

    Ich habe mal für die zweite Generation gestimmt, weil ich mich noch genau daran erinnern kann, wie ich mit meinem Bruder und meinen Eltern Pokémon Gold und den GameBoy Color in der Pikachu-Edition gekauft habe und anschließend den ganzen Abend abwechselnd mit meinem Bruder gespielt habe. Da diese Erinnerung allerdings eine meiner frühesten Erinnerungen ist und sie wohl nur erhalten geblieben ist, weil ich mich den ganzen Tag so auf das Spiel gefreut habe, liegt es mMn nahe, dass ich schon vorher (auf dem Schulhof/im TV) Kontaktpunkte zu Pokémon hatte und somit auch die erste Generation zutreffen könnte...

    ich fahre am donnerstag mit ein paar kommilitonen hin. als student in nrw sind anfahrtskosten ja zum glück kein problem^^
    wahrscheinlich werde ich nur kurz bei BigN sein und versuchen mir ein pokéball-vivillon zu sichern.
    den großteil der zeit werde ich wohl (wie letztes jahr) beim anime-karaoke stand verbringen :)
    dort sind auch viele cosplayer und evtl trifft man ja auch leute wieder, die man letztes jahr dort getroffen hat....


    PS: des weiteren treffe ich mich noch mit ts-freunden aus berlin

    Hier gibt es ja ne menge missverständnisse xD Ich hoffe, ich kann euch ein bisschen aufklären ;)


    Es begann mit dem (Kurz-)Filmposter, welches vor ca einem monat veröffentlicht wurde. Dabei fiel der Schriftzug besonders auf.


    Ein Fan kam auf die Idee, dass die Zeichen mit den Eevolutions zusammenhängen, da das design bzw die farben mit ihnen übereinstimmten. Er hat dann den Schriftzug "ausgeschnitten" und die symbole voneinander getrennt.
    Anschließend hat er die Eevolutions mit den Zeichen verbunden.


    Dabei hat er jedoch nicht genau hingesehen und Psiana mit dem schmetterling/der schleife verbunden, obwohl der farbton des letzten zeichens viel passender war. da ein symbol (scheinbar) übrig blieb, setzt er an diese stelle ein fragezeichen, um das gerücht zu verbreiten (bzw um die möglichkeit hervorzuheben), dass es eine weitere Eevolution geben könnte ;) Ein weiterer fan bemerkte dies und fertigte diese neue version des bildes an, die zeigt, dass die gerüchte haltlos sind.


    Anmerkungen:
    --Reihenfolge im ersten Bild: Flamara, Blitza, Aquana, Evoli, Psiana, Nachtara, Glaziola, Folipurba
    --Reihenfolge im zweiten Bild: Flamara, Blitza, Aquana, Evoli, Nachtara, Glaziola, Folipurba, Psiana
    --Reihenfolge nach Pokédex: Evolie, Aquana, Blitza, Flamara, Psiana, Nachtara, Folipurba, Glaziola
    -Das zeigt, dass die Dex-Reihenfolge nicht von Belang ist, wodurch jegliche Argumentation in diese Richtung(zB "Diese Reihenfolge ist aber passender/ähnlicher") sinnlos ist

    Meine Meinung dazu ist so, dass es sich immer ungefähr auf dem gleichen Niveau einpendeltet, denn in jeder Generation gab es mMn mehr oder weniger kreative Pokémon zu finden.
    Und ich sage auch nicht, dass die erste Gen die beste war von Pokémon, wie viele andere, weil ein PokéballVoltobal jetzt nicht so sonderlich kreativ ist. Hingegen finde ich aber ne HydraTrikephalo schon ein ganz anderes Kaliber, imo.

    Trikephalo ist zwar keine Hydra, aber es ist auf jeden fall kreativer als der pokeball xD
    mMn ist die 5. gen. bisher am besten, weil dort die meisten meiner lieblingspokemon erschienen sind :P

    Zitat


    raupe - raupsy


    Zitat


    Es heißt Raupi, nicht Raupsy.


    Zitat


    Sorry, Raupi heißt´s auch nicht, sondern Raupy ^^

    Sorry, hab letzte nacht durchgemacht. da darf man sich ja wohl vertun/vertippen^^
    (hab vergessen, ob das ein denkfehler oder rechtschreibfehler war xD)


    PS: iwie ist die zitierfunktion seltsam.... hab die namen und beiträge mal entfernt, da sie den falschen zugeordnet wurden :/

    was ich auch noch anmerken will ist das ich die namen der pokemon von der ersten und der zweiten generation noch echt genial waren die liesen sich richtig gut merken auch dir der dritten generation waren auch noch ok obwohl es da auch schon ein paar ausnahmen gab
    aber mit der 4 und 5 generation waren auch die namen meiner meinung nach einfach nur schlecht

    Ich hatte mir zwar vorgenommen, alle "hater" zu ignorieren, aber das ist einfach ne perfekte vorlage xD
    GENIALE Namen in den ersten beiden Generationen?!! :assi:
    was war bei denen denn genial?
    raupe - raupsy
    stein - kleinstein
    vogel - taubsi
    katze - mauzi
    ente - enton
    (abra kadabra simsala)
    pony - ponita
    magnet - magnetilo
    .........(könnte ne weile dauern, alle aufzuschreiben xD )
    die meisten anderen sind teilweise aus dem englischen übernommen (zb zuBAT)


    Zuerst einmal. Ich denke in der Tat nach bevor ich etwas schreibe. Und zu allem, was ich geschrieben habe, steh ich auch. Es geht mir nicht um die Kreativität. Ich sagte bereits, dass jede Generation ihre "komischen" Vertreter hat. Wann habe ich erwähnt, dass die 1. Generation meine Liebste wäre?
    Ich hab in jeder Gen. unzählige Pokemon die zu meinen Favoriten gehören. Ich meinte lediglich, dass das Design des Schleims, des Pokeballs oder der Magneten mich durch die "Einfachheit" mehr anspricht als das einer Mülltüte. Das ist meine persönliche Einschätzung. Jeder Andere kann dazu eine andere Meinung haben. Und ich gehöre ebenfalls nicht zu diesen selbsternannten Nostalgikern, da ich, wie erwähnt, auch viele Pokemon der 5. Generation sympathischer finde, als die der 1. Zorua

    Das mit Gen1 hab ich vermutet, weil du Gen5 so ablehnst ("Jede Generaion hat ihre schwarzen Schafe aber die 5. Gen übertreibt es damit.") und einfache/simple/ideenlose pokemon bevorzugst ;)
    Des Weiteren verstehe ich nicht, wieso du die "Einfachheit" der alten Pokemon so magst.... Voltoball beispielsweise ist simpler als ein pokeball(!) und digda ist ein einfacher "hügel". Ich verstehe ja, dass du manche der neuen pokemon nicht magst(ich mag die mülltüte, den "auto-insekten-transformer" und einige andere auch nicht), aber die generation übertreibt keineswegs! Der Großteil der pokemon bleibt seinen wurzeln treu^^


    PS: Ich schlage vor, dass wir diese "diskussion" an dieser stelle beenden, schließlich wird keiner von uns beiden seine meinung innerhalb von 5 minuten ändern ;)

    Wenn die Pokemon Tiere darstellen, ist es ja noch in Ordnung. Irgendwo muss man sich doch dran orientieren.
    Aber wollen wir mal ehrlich sein: Geht eine f**ing Mülltüte nicht etwas zu weit. Eine Kerze! ein Kronleuchter! Ein Auto-Insekt-Transformer?

    Um die Reihe fortzusetzen: Ein Stein! ein Magnet! Schleim! verbundene Steine! Ein Pokéball!
    Denk mal nach, bevor du schreibst -.-
    Des Weiteren ist die "Mülltüte" kreativer als einige deiner heißgeliebten Gen1-Pokémon!


    PS: Ich glaube dieser Vote war keine gute Idee: Die Nostalgiker bleiben den ersten Generationen "treu"(und beschweren sich gleichzeitig über sture Senioren), während diejenigen, die offen für Neues sind, argumentieren(!), dass auch alte Pokémon-Generationen nicht perfekt waren. Die Nostalgiker ignorieren dies und beleidigen weiterhin die neuen Pokémon.... (s. Zitat)
    Jetzt mal ernsthaft: Was soll an Kleinstein und Voltoball so kreativ sein?!! oO (sowohl name als auch design)

    Das Aussehen der Pokemon in den ersten Generationen ist zwar am besten, jedoch finde ich nicht, dass das Design der neueren Pokemon unbedingt schlecht sein soll.
    Den Entwicklern ist dies trotzdem gut gelungen, zwar sind diese Viecher dann nicht mehr so classic wie z.B. Gen1 und Gen2.
    Ich bin mal gespannt, wie das mit der Gen6 weitergeht.

    Die beste Aussage, die ich je gehört habe! :'D


    Dass ihnen die Ideen ausgehen, merkt man schon an der Ähnlichkeit mancher Pokémon, die aber nicht miteinander verwandt sind (z. B. Tauros - Bisofank, Pikachu - Emolga)


    LG


    Zu Tauros-Bisofank: Ich finde es sogar gut, dass sie sich relativ ähnlich sehen. warum sollte es nicht mehrere ähnlich arten in einer welt geben? Des Weiteren ist der Unterschied jedoch noch groß genug: mMn sieht Bisofank viel besser aus^^
    Zu Pikachu-Emolga: Das Beispiel wiederum passt gar nicht xD Die gehören beide zur selben Reihe, welche vergleichbar mit den Starterpokemon ist ;) (Pikachu, Raichu, Pichu, Plusle, Minun, Pachirisu, Emolga)


    mMn ist das Niveau relativ gleich geblieben. Manche Pokemon sehen besser aus(subjektiv) und manche halt schlechter! Dazu muss ich sagen, dass die meisten meiner Lieblingspokemon aus der 5. Generation stammen! (zB Irokex, Zytomega, Bisofank etc)
    Außerdem kann niemand sagen, dass die Entwickler keine Ideen mehr haben, denn "simple" Pokemon(um es mal nett zu formlieren) gab es schon immer! Man muss sich einfach mal Kleinstein, Digda oder Jurob(inkl Evos) anschauen :P


    EDIT:
    Nachträglich hätte ich lieber für "... in der aktuellen 5. Generation am besten!" stimmen sollen xD

    Meine Stolzmedaille ist ganz klar "Schillerndes Glück".


    Der Grund dafür ist das ich schon am ersten Zocktag ein zufälliges Shiny Voltilamm Voltilamm (schillernd) gefunden habe und zwar genau bei 7 Stunden und 53 Minuten, wildes Pokémon Nummer 574. Und da ich mir mit der Story zeit lasse hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal die Medaillenbox! Und als ob das nicht schon ein geil genuger persönlicher Rekord wäre fand ich bei 76 Stunden und 37 Minuten auch noch ein 2. Zufallsshiny, nähmlich ein Nagelotz Nagelotz (schillernd) als wildes Pokémon Nummer 4320 und das vor dem 2. Orden!!!
    Ich schätze das ist ein gut genuger Grund "Schillerndes Glück" als Stolzmedaille zu verwenden. :thumbsup:


    Iwie glaub ich dir das nicht bzw kann es nicht nachvollziehen xD
    ich lasse mir auch immer sehr viel zeit, durchsuche jeden winkel mehrfach und versuche auch alle pokemon zu fangen(habitatsliste), doch 76h vor dem 2. orden sind ziemlich unrealistisch!