Beiträge von ELIMinator

    april fast vorbei

    um ein haar hätte ich die

    lyrik vergessen




    🥄

    willkommen bei elims palmwedelturnier!

    es wedelt und weht in unserer taverne

    17,5 × 4

    der seen haben wir außerdem zwölf.

    so zur veranschaulichung -

    das ist eins mehr als elf!

    vergnügt euch beim wedeln

    und trinken und allem,

    beim palmen veredeln

    in goldenem qualm.

    kommt, tanzt auf den tischen,

    schaut nicht in die ferne,

    schwimmt im kreis mit den fischen,

    wir haben euch gerne!

    doch achtung, wenn dieses gewedel entartet,

    weil euch draußen nicht mehr als die wüste erwartet.




    doof

    aber noch

    ist genug zeit

    um die dinge nachzuholen

    die wichtig, aber vergessen sind

    zu eilen hilft wenig

    was lange währt

    wird weniger

    doof




    wir kommen von der raumstation

    die gute laune ham' wir schon

    mit siebzig palmen wedeln wir

    und das auch schrecklich gern bei dir




    ich weine allein

    versuche zu schlafen

    spät in der nacht


    die hoffnung ist klein

    ich bin überwältigt

    ich weine allein


    war kurz unbedacht

    schon kreisen gedanken

    spät in der nacht


    es soll so nicht sein

    doch was will man machen

    ich weine allein


    ich hab nicht die macht

    die dinge zu ändern

    spät in der nacht


    bin plötzlich erwacht

    und will nur noch schrei'n

    ich weine allein

    spät in der nacht




    spät in der nacht auf deep space nine

    verirrt sich eine wesenheit

    geleitet nur vom sternenschein


    sie kannte nur die einsamkeit

    deshalb verwundert es sie nicht

    dass niemand hier ist weit und breit


    es glimmt das ein und andre licht

    es surrt ein motor hier und dort

    keiner bekommt sie zu gesicht


    sie freut sich an dem ruhigen ort

    und eh der erste mensch erwacht

    ist sie schon lange wieder fort


    auf deep space nine spät in der nacht

    Klingt nach einem System, das sich ziemlich leicht missbrauchen lässt. Wenn man jetzt sagt, 1) man muss weder "physisch" transitionen noch sonst irgendwelche Klischees erfüllen, die man eigentlich Frauen zuschreibt (Schminken, Röcke tragen, was ja alles gesellschaftlich Frauen zugeschrieben wird), dann kann sich im Grunde jeder Mann um staatliche Anerkennung als Frau beten.

    selbst, wenn es absolut keine hürden gäbe, sich im ausweis ein anderes geschlecht vermerken zu lassen, und wenn es absolut nichts kosten würde, meinst du echt, den aufwand wäre das irgendjemandem wert? sogar so basic dinge wie mal eben an der tankstelle ne schachtel zigaretten zu kaufen wird damit doch zu einem umständlichen akt, wenn du da als mann einen ausweis herzeigen musst, auf dem ein weiblicher name steht. und erklär dann erstmal deinem sozialen umkreis, warum du jetzt eine andere anschrift hast. du bist dir dessen offensichtlich nicht im geringsten bewusst, was eine soziale transition bedeutet. und ohne die kommst du wohl kaum aus, wenn du auf einmal legal ein anderes geschlecht haben willst.

    und ja, was happily sagt, offensichtlich. menschen zu ops zu zwingen ist maximal entwürdigend, zumal die wartelisten für solche auch gern mal astronomisch sind. und gender expression und gender identity zu vermischen ist halt auch eher dumm, du gehst ja auch nicht zu irgendwelchen cis frauen, die sich eher butch geben, und sagst denen, dass sie keine frauen mehr sind, also warum setzt du bei trans frauen da andere standards an? trans sein hat nichts damit zu tun, irgendwelchen stereotypen entsprechen zu wollen oder zu müssen.

    In dem Moment, wo ich mich vor ihnen oute, wird Unwissen zu Ignoranz in solche Situationen und das trifft mich einfach mehr.

    THIIIIIIS. ich fühl mich so called out, omg. das ist so der eine grund, warum ich mich meinen eltern gegenüber nicht als trans oute. wenn sie mich jetzt misgendern - tut weh, aber sie wissen es nicht besser. wenn sie es tun, nachdem sie es besser wissen, ist das einfach ein ganz anderes level. und ich weiß, dass ich das nicht für immer verstecken kann oder sollte. mir wärs sogar ehrlich lieber, sie wüssten bescheid. aber ich lebe noch daheim und will schlichtweg nicht jeden tag damit konfrontiert sein, falls sie es negativ aufnehmen.

    Für The Elder Scrolls Online kam letzten Dienstag ein neues Kapitel heraus und gestern bin ich darin über diese Quest gestolpert, in der für einen Charakter doch tatsächlich ein Neopronomen verwendet wird. Ich habe die Quest eigentlich nur angenommen, weil die Questgeberin eine trans Frau aus einer Quest aus einem früheren Kapitel war und ich mich schon wie ein kleines Kind gefreut habe, dass sie hier zurückkommen darf, und dann das ... Ich saß erstmal drei Minuten sprachlos vor dem Bildschirm. Ich fand es dann doch etwas schade, dass dieser Charakter kein Mensch (Elf, Beastrace, etc.) war, sondern ein schwebendes Tentakelmonster mit drei Augen, aber trotzdem ... Das macht mich immer noch so happy. Cres ist auch ein absolut precious Charakter und obwohl man sen nur am Ende der Quest kurz "persönlich" treffen konnte, liebe ich sen schon ein ganz kleines bisschen sehr.

    Aber ja. Ich wollte mal diesen kleinen Moment der Freude mit euch teilen. Ich zumindest feiere es sehr, dass das Spiel doch immer wieder aktiv etwas für Diversity in seiner Welt tut, seien es LGB Charaktere, die besagte trans Frau oder jetzt Neopronomen, ohne dass um irgendetwas davon jemals in irgendeiner Form ein großes Thema gemacht wird.


    erwacht.


    ich will nicht träumen.

    ich will dem traum entkommen,

    ich will erwachen.

    du hast mich inspiriert, sorry


    ich will nicht träumen.

    ich will den traum leben, doch

    ich bin im tiefschlaf.



    und natürlich das obligatorische


    28/30


    Angriffe regnen.

    Es teilt sich, es fällt, es teilt

    sich, beide fallen.

    hab gehört, für sowas gibts neuerdings sogar unlichtige trikephalos Trikephalo


    (seit wann werden posts so komisch eingebunden hä, ich war hier schon zu lange nicht mehr)


    Edit: Erledigt. ~Caroit

    hallo hallo, ja ich lebe noch, hier ein paar haikus


    23-27/30


    Da können wir auch

    erstmal alle ablegen.

    So wird das doch nichts.


    Leute, wie sieht's aus?

    Wollt ihr's nochmal versuchen

    oder lieber nicht?


    Wir können es auch

    ohne den Hardmode machen.

    Ist halt schon schade.


    Aber es nützt nichts,

    wenn sich keiner konzentriert.

    Wann anders geht's dann.


    Also, drei, zwei, eins -

    hab's Amalgam verspottet,

    los, jetzt geht das leicht!

    praktisch ohne vorbereitung,

    ohne jeden klaren plan,

    kamst du plötzlich in mein leben,

    einfach so fing alles an.

    mann, du warfst mich in minuten

    ohne warnung aus der bahn.

    nun bleib ich an deiner seite.


    neues akrostichon-wort: Drache




    22/30


    Ein DD rennt vor,

    der fühlt sich wohl ganz witzig.

    Jetzt liegt er. Na toll.

    hab mich auch mal an einem pantun versucht. hat ja nur ewig gedauert.

    ich mag die gedichtform irgendwie nicht. fand es sehr schwierig, einen fortlaufenden gedankenstrang zu bauen, wenn sich alles ständig wiederholt. bei anderen gedichtformen mit sich wiederholenden teilen gelang es mir igendwie intuitiver, das auch clever einzusetzen. aber das ist vermutlich ein van-problem und kein pantun-problem.

    anyway. kommen wir zur sache.


    Wolkenruh


    Wolkenruh zerstört von Schatten?

    Ob das wirklich wahr sein kann?

    Was die Welkynare hatten -

    alles in Z'majas Bann?


    Ob das wirklich wahr sein kann,

    was wir aus Visionen hören?

    Alles in Z'majas Bann,

    Sommersend bald zu zerstören.


    Was wir aus Visionen hören:

    Welkynare sind nur Zweck,

    Sommersend bald zu zerstören.

    Bald schon sind sie alle weg.


    Welkynare sind nur Zweck,

    sind Z'majas Marionetten.

    Bald schon sind sie alle weg,

    niemand kann sie jetzt noch retten.


    Sind Z'majas Marionetten

    was die Welkynare hatten?

    Niemand kann sie jetzt noch retten.

    Wolkenruh zerstört von Schatten.

    irgendwie war ich beim letzten haiku zu doof zum zählen und bin jetzt verwirrt. egal. ab hier sollten die zahlen wieder stimmen.


    20-21/30


    Nur ein Seelenstein

    und schon stehen wir wieder

    in Geistergestalt.


    So viel zum Hard Mode.

    Versuchen wir das nochmal?

    Schriftrolle - Kopfweh.