Beiträge von Phil de Mon

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

    Zum Einen ist sexuelle Belästigung etwas anderes als Sexismus.

    Gibts da ein passenderes Topic? Ich hab auf die Schnelle keins gefunden :x


    Und ne, ich hab mich nicht verschrieben xd 20k für das Veröffentlichen seiner Identität und 40k für die erlittene Kränkung. +Gerichtskosten wenn sie verliert btw


    Sunaki Würde dem zustimmen, wenn die Orthographie der Nachrichten und seines Statements nicht absolut ident gewesen wären. Schau dir mal das Bild an, das ich angehängt habe. Die Kommafehler fallen mir auf Anhieb ein, ich hab das Statement aber leider gerade nicht parat und muss gleich los, wenns dich interessiert kann ich das aber bestimmt nach ein wenig suchen gern nachreichen :)

    Mitsuru

    Als Beispiel: "Wir sind Weltmeister!!!!!!" Nein, seid ihr nicht und wart ihr nicht. Der Kader von vor 4 Jahren war Weltmeister. Und solche Aussagen sind genau das, was die Rechten auch machen. Man schmückt sich mit Federn, die man selbst nicht verdient hat. 'Ich bin besser / mehr wert als du weil ich bin hier geboren!' Mal abgesehen von den tatsächlich rechtsextremen Fans und Gruppierungen, die zu Hauf in den Stadien sitzen. Find das auch ein wenig spielverderberisch, ist aber dennoch wahr.


    @Neuer vs ter Stegen: hätte Neuer auch nicht mitgenommen. Ja, er war mit Sicherheit einer der besseren Deutschen und ja, er war so fit wie er es versprochen hat. Aber wie verarscht muss man sich als ter Stegen vorkommen, wenn man als einer der besten Torhüter der Welt ne gute Saison bei einem der besten Clubs der Welt spielt und dann trotzdem der Ersatz für jemanden ist, der das ganze Jahr keinen Ball getreten hat und ganz klar ein Risikofaktor für die Mannschaft war. Das war für mich keine Entscheidung, wer denn besser gewesen wäre, sondern eine Frage des Respekts und tbh würde ich als ter Stegen garnicht mehr für Deutschland spielen wollen.

    Erstmal das Thema ausgraben xd


    Ende Mai hat die (ösi-)grüne Ex-Abgeordnete Sigrid Maurer Privatnachrichten auf Facebook veröffentlicht, die ihr zugesandt wurden. Der Betroffene ist der Besitzer eines Craftbeer-Shops in Wien, an dem sie öfter auf dem Weg zur Arbeit vorbei muss und die beiden waren wohl schon vorher aufgrund ihrer politischen Gesinnungen nicht unbedingt Freunde. Die Nachrichten hänge ich natürlich an, für den Kontext ist jetzt aber erstmal nur wichtig, dass er sie schwer sexuell belästigt hat. Über Privatnachrichten auf Facebook ist das derzeit keine strafbare Handlung. Nachdem diese PNs öffentlich gemacht wurden, distanzierte sich der Shopbesitzer von diesen und behauptet bis heute, sie nicht verfasst zu haben, da der PC in seinem Lokal anscheinend von mehreren Personen genutzt wird. Außerdem hat Maurer jetzt eine Klage am Hals - wegen übler Nachrede und Rufschädigung - und wird ihm wohl 60000 Euro zahlen müssen, der Gerichtstermin ist am 4.9..


    Diskussionspunkte:

    - Was sagt ihr zu der gesetzlichen Regelung? Der Betroffene hat als 'unbescholtener' Bürger natürlich ein Recht auf Identitätsschutz, Maurer kann sich aber nicht nur nicht gegen diese Art der Belästigung wehren, sie wird zusätzlich bestraft, sollte sie es versuchen.

    - Wie hätte sie sich besser verhalten können? War das öffentliche Bloßstellen des Mannes eurer Meinung nach in Ordnung?

    - Findet ihr die Klage gerechtfertigt?

    - Ist das alles noch fair?

    Die FPÖ hat es auch geschafft mit der ÖVP zusammen zuarbeiten. Wenn es auf Europa blickt wird der Auftritt der Rechten immer professioneller und differenzierter.

    Das liegt aber daran, dass die österreichischen Politiker der FPÖ nichts entgegenzusetzen haben, die Opposition schwächt sich wiederholt selbst. Die Frontmänner der NEOS und Liste Pilz treten entweder zurück oder wandern von einem Fettnäpfchen ins nächste und die SPÖ hat sich noch immer nicht an die Rolle in der Opposition gewöhnt und das merkt man deutlich. Dafür bauen wir jetzt schön den Sozialstaat ab und können bald Polizisten auf Pferden bewundern, ist echt klasse! Und falls du mal Zeit hast kannst du die BVT-Affäre googlen, da geht dir das Herz auf vor Professionalität der FPÖ.

    Das heißt, jedenfalls man ist praktisch das Gehirn im falschen Körper.

    Aber wie weiß man das? Woher weiß ein Transmann, dass er eigentlich eine Frau sein sollte? Er hat doch nie miterlebt wie es wirklich wäre eine Frau zu sein. Er hat nie die Regel und die dazugehörigen Schmerzen erlebt, nie 'verstanden' wie sich eine Frau fühlt, wenn sich ihr Körper verändert etc. Wie kann man trotzdem davon überzeugt sein, da eher 'dazuzugehören'? Sind das dann echt nur Hormone und das passt dann schon?

    Dachte es is ne gute Idee ein Gespräch mit Cassandra als Anlass zu nehmen, das Topic hier wiederzubeleben (und weil glaub ich keiner mehr über Inzest reden möchte). Vielleicht motiviert das ja auch die Leute aus dem Werbungstopic hier wieder einzusteigen.

    #discuss

    Abgabe 01 - 8/10.0
    Abgabe 02 - 5/10.0
    Abgabe 03 - 7/10.0
    Abgabe 04 - 2.5/10.0
    Abgabe 05 - 0/10.0


    Abgabe 5 technisch sehr stark, mit der besten Idee und imo der innovativsten Umsetzung, aber sorry das ist halt keine Signatur lol.

    Mich regen grade diese Eltern auf die meinen ihre Kinder trotz Schulpflicht einen Tag früher aus der Schule zu nehmen und in den Flieger setzen zu müssen. Glücklicherweise wurden 20 von denen am Flughafen erwischt, ich hoffe die bekommen ne schöne Anzeige :D Schulpflicht heißt SchulPFLICHT und nix anderes.

    Hab so ab 16 regelmäßig paar Stunden oder Tage auf die ich keine Lust hatte geschwänzt, mal mit Freunden oder Lehrern n Kaffee getrunken und getratscht und trotzdem mit 1.3 maturiert. Meine Mutter hat mir Anfang des Schuljahres einen Haufen Blankoentschuldigungen geschrieben und gesagt sie vertraut darauf, dass ich selbst am besten weiß, wie ich in der Schule zurechtkomme. Hat mich wirklich geschädigt und ich hab viel verpasst, was ich heute in meinem Leben gut brauchen kann!!!



    Positives:
    - Einige von euch, unter anderem @[SPG] Creon, @Terra und die Cops haben über die meiste Zeit große Aktivität und Leistung gezeigt, aber auch viele Andere haben in ihren 517 PNs einiges beigetragen.
    - Durch die Bank überzeugende Fake-Claims. Auch wenn meistens nicht deutlich von der Grund-PN abgewichen wurde, waren sehr viele Fakes überzeugend geschrieben und gingen auch durch. Selbst die, die nicht veröffentlicht wurden, waren echt nicht schlecht boys. Persönliches Shoutout an dieser Stelle an @Brisingr, der qualitativ wahrscheinlich den hochwertigsten Fake-Claim aller Zeiten abgeliefert hat, allerdings mit der wahrscheinlich schlechtesten Umsetzung, die ich jemals gesehen hab - mehr dazu weiter unten.
    - @Cassandra hat für eine Anfängerin so gut mitgespielt wie es ihr möglich war, keine schweren Fehler begangen und sich immer wieder mit neuen Ideen und viel Aufwand eingebracht. Gut gemacht!
    - Generell ein gutes Verständnis und schnelle Adaption der meisten Spieler auf das Setup. Man hat direkt mit vielen Möglichkeiten gespielt (Milleniums-Items etc) und schnell einen guten Überblick gefunden, wogegen man gewappnet sein muss (Thief, Killer..). Außerdem zT gute Reads der 'Innokonvi', die so zum Beispiel burst unconfirmed umschießen konnten. @TosTos muss man hier eigentlich im Speziellen positiv hervorheben, weil er nicht nur die Siegbedingungen halbwegs verstanden + den Unterschied in den Fähigkeitentexten erkannt hat und entsprechend nie aufgehört hat Creon zu verdächtigen, sondern außerdem Terras Spiel beinahe perfekt gereaded hat. Schade, dass die Motivation gegen Ende wohl nicht mehr groß genug war, um die vielen richtigen Ansätze auch umzusetzen.
    - Ganz ehrlich, nochmal ein eigener Punkt für @Terra. Sehr sehr starke Aktivität, sehr sehr starke Reads - relinked als Vig, Brisingr als Killer, Cops etc, überzeugender erster Fakeclaim und generell einfach wahnsinnig solide gespielt. Gerne wieder so.


    Negatives:
    - Die Siegbedingungen waren offenbar so schwer zu verstehen, dass tatsächlich beinahe zwei Drittel der Teilnehmer noch einmal nachfragen mussten, außerdem wurde Warlock19 deshalb MLt.
    - Der Coinregen war luckbasierter als zu Beginn angenommen, insgesamt hat die Mafia über den gesamten Rundenverlauf nur 5(!) Chips erhalten, selbst mit Miteinberechnung der Toten hätten es mindestens(!!!) 8 sein sollen und da hätte die Leitung vermutlich eingreifen sollen.
    - Brisingr hat als Killer einmal seine Nachtaktion nicht ausgeführt und die Leitung hat durch random.org Aarys als Todesopfer bestimmt, was ein massiver Eingriff in die Runde war, der so nicht hätte geregelt werden dürfen.
    - Die Aktivität generell. Während viele wirklich gut mitgearbeitet und aktiv Readlisten erstellt haben, waren einige dabei, die gerade so das nötigste getan haben und sonst durchgelurked sind. Und das betrifft nichtmal unbedingt die Mafia. Gegen Ende war ohnehin bei den meisten gänzlich die Luft und Lust raus und das hat man deutlich gespürt.
    - Schlechter Einsatz der Mafia ihrer PRs. Jadama wurde als Metaziel N1 ohne guten Grund Janitort und der Strongman wurde erst N5 benutzt, obwohl es vorher einige gute und bekannte Targets gab.
    - Niemand hat Creon hinterfragt. Der Moment wo Leviator gestorben ist war sie plötzlich für alle confirmed Inno und beinahe alle sind gegen Ende einfach nur nachgesheeped ohne selbst zu denken, völlig egal wieviele Innos random gelyncht oder erschossen wurden. Es wurde jemand als Townleader akzeptiert, der in PNs townsided Lover geclaimed und seinen Partner für Tage geheimgehalten hat.
    - CLAIMT IN CLOSED ROLES GOTTVERDAMMT NICHT EURE ROLLEN-PNS TAG2 IM TOPIC


    Funfacts:
    - Während der insane Cop die ersten 3 Nächte alle 3 Thirds gecheckt und entsprechend als böse erkannt hat, hat der sane Cop Nacht 1 @Ryo als geframtes Target und N2 @[SPG] Creon als Third, die als gut erkannt wurde, erwischt.
    - Die Mafia hat Nacht 1 @Jadama janitort. Das war aus 2 Gründen lustig. 1. Jadama war Miller. 2. Jadama war Bakura, was @Herkules als Mortician und Yami Bakura den Claim offensichtlich erschwert hat.



    Medaillen:


    Steamrolled: @Jadama
    Meister der Tarnung: @Terra @Lelouch
    MVP: @Terra
    Stadterbe: @[SPG] Creon, @Luna


    Medaillen nicht vollständig und Avatare sind auch im Werden, das kommt noch keine Sorge. Ich möchte mich trotzdem sehr bei @TimWolla und @Steampunk Mew bedanken, die mir tatkräftig unter die Arme gegriffen haben und immer eine große Hilfe waren.