Beiträge von IcEDoG

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Ich kann mich ja damit anfreunden, wenn nicht zu Beginn alle 900 Pokemon enthalten sind. Wenn sie mehr Zeit brauchen, dann bitte. Aber sie sollen bitte weiterhin (nach Release) daran arbeiten und die fehlenden als Patch nachliefern.

    Mir ist schon bewusst, nicht alle haben tolles Internet und nicht alle können sich eine grössere (teuere) Speicherkarte gönnen, worauf dauerhaft 10-15 GB für alle Pokemon reserviert bleibt, aber am Ende muss ich halt doch sagen: Tut mir Leid für diese Leute, aber sollen ich und andere, die nicht diese Probleme haben deswegen auch darunter 'leiden'? Ich finde "Nein!" :biggrin:


    Aber vielleicht hats auch gar nichts mit Zeit oder Geld zu tun. Vielleicht will Gamefreak ja einfach diesen Cut. Dann können wir nichts anderes machen als das zu akzeptieren und alle Hoffnungen auf der Stelle aufzugeben :ugly:

    Ich habe Let's Go nicht gekauft, weil ich zu meinem Wort stehe und weil ich auch heute noch keine Switch besitze :biggrin: ich hoffte da kommt noch eine "Switch improved" vor Schwert/Schild, aber sieht wohl nicht danach aus :tongue:

    Aber bis jetzt sieht es für Schwert/Schild auch bitter aus, also ich rede nur für mich (!!!). Also keine übertragbaren Pokemon ist eine Sache, aber tote Spielwelt ist was anderes. Mit einem von beidem könnte ich noch leben, aber beides zusammen verkrafte ich nicht :ugly: das ist mir dann doch zu viel des Guten.

    Aber ich warte jetzt doch mal ab, ob da an der Weitsicht und den vor der Nase aufploppenden Pokemon/NPCs gearbeitet wird bis zum Release.

    Ausser die lassen sonst noch irgend eine mega geile Bombe platzen, was die "schlechte" Engine und fehlenden Pokemon wieder wett macht und nochmals zum Überlegen anregt :grin:

    Ich meine ich hätte mir zumindest eine lebendige Welt wie bspw. Xenoblade gewünscht (was unweigerlich schon wieder älter ist) mit turmhohen Pokemon im Hintergrund oder auch Horden von Pokemon die in der Landschaft herum rennen, spielen, essen, trinken oder wat weiss ich machen. Stattdessen sehe ich nun aufploppende Pokemon die einfach nur grenzdebil und planlos im Gras herumhüpfen, während im Hintergrund absolut GAR NICHTS stattfindet.


    Na mal abwarten und Tee trinken. Die Spiele sind auf jedenfall noch nicht gestorben für mich, .... aber auf dem Sterbeweg :assi:

    Man muss aber auch sagen; zu Zeiten als Let's Go aktuell war, wurde auch ziemlich gehatet und gestritten (Ich habe hier im Forum natürlich mitgemacht!) und am Ende war ich doch überrascht wie viele sich das Spiel gekauft haben. Überrascht deshalb, weil am Ende doch viele "Nörgler" zugegriffen haben. Selbst Leute die hier in grossen Tönen verlauten liessen, dass Pokemon für sie gestorben sei :biggrin: aber ich nenne jetzt keine Namen. Ist ja auch okay. Ich erwähne das nur, weil ich zu Release von Schwert/Schild das selbe hier im Forum erwarte, egal wie sehr uns Gamefreak bis dahin noch enttäuschen wird :haha:

    Also an alle "Ich mag Let's Go nicht und habs am Ende doch gekauft"-Leute: Spuckt hier nicht so grosse Töne :tongue::wink:

    Den Kritikpunkt an der leeren Welt teile ich auch. Ich hoffe ja immer noch, dass man halt aus Teaser- bzw. Rückhaltegründen die Routen und Naturzonen so leer darstellt.

    Hahaha witzig :upsidedown: Also ich lache nicht dich aus, nicht falsch verstehen :P aber normalerweise tricksen Entwickler an Messen wie der E3 und zeigen Sachen, die so im finalen Spiel gar nicht mehr zu sehen sind.

    Und du sagst mir jetzt, dass Gamefreak wahrscheinlich das Gegenteil davon macht und seine Spiele extra "abgespeckt" bzw. bewusst von seiner schlechtesten Seite zeigt :ugly: das ist lustig! :haha:

    Zum Thema "Faulheit" und "zu wenig Zeit" habe ich einen Post (hier) gefunden von einem Game Artist, der noch andere Gründe nennt, wieso ein Nationaldex nie wieder auftauchen wird. Aus diesem Post geht auch hervor, wieso die 3DS-Games teilweise nicht flüssig liefen und ihre Einbrüche hatten.


    Ich bin schockiert darüber, wie viel die Menge der Pokémon dann doch ausmachen in Sachen Dateigröße. Von daher kann ich die Entscheidung absolut nachvollziehen.

    Habs gelesen und finde es nachvollziehbar.

    Aber am Ende steht da was von 32GB-Karte, die aber aus Kostengründen kein Entwickler möchte.


    Also ganz ehrlich: In Anbetracht, dass Switch-Spiele bzw. Nintendo-Spiele sowieso immer die teuersten Spiele sind (Heey sieh mal Skyrim aus 2011 neu für die Switch nur 50 Euro loooool oder Bock auf Witcher 3 aus 2015 mit weniger Details und unterirdischen 720p/540p? Gibts auch für nur 60 Euro :thumbsup: PS4 und XBox One: 20 Euro)

    Also in Anbetracht dessen hätte Gamefreak ruhig mal 'ne 32er-Karte springen lassen können! Pokemon-Spiele gesellen sich ja sowieso immer zu den teuersten Nintendo-Spiele und das über Jahre hinweg.


    Allein nur um anderen zu zeigen: Schaut her, wir sind die Geilsten! Wir holen alles aus der Switch heraus (und haben verdammt nochmals auch das Geld dazu und können es uns DANK DEN MILLIONEN VON FANS WELTWEIT auch leisten!!!). Aber joooaaa... wieso auch... :rolleyes: besser alles in 16GB quetschen und was nicht passt einfach weglassen. :wacko: das lob ich mir... lol :upsidedown: :flinch:


    Also Erklärung wieso der Nationaldex fehlt: Verständlich.

    Gute Entschuldigung wieso der Nationaldex fehlt: Nö, nicht im Geringsten. Einfach nur geizig. Mehr nicht. Aber was erwartet man auch von reichen Firmen/Menschen?! Von denen lernt man sparen :woot:

    Das ist Gloria, eine andere Spielerin. Sieht man etwas später im Material, wenn ich mich richtig erinner, wie sie dann näher zum Spieler kommt. Trainer waren nach meiner Erinnerung tatsächlich immer nur "recht nah" aufgeploppt. Weiß aber nicht ob diese wie Pokémon spawnen (was auch einen Langzeit-Effekt hätte, da dann immer auch neue Trainer kommen) oder ob wirklich die Sicht zumindest auf Trainer etwas eingeschränkter ist. Das muss man dann sehen.

    Nun ja, im Video wars immer der selbe Trainer (mit gelben Rucksack) der da ständig aufgeploppt und wieder verschwunden ist. Während die Pokemon 5-10m VOR deiner Nase spawnen oder DIREKT HINTER dir. Sprich: Wenn du dich einmal umdrehst, kann es sein, dass wieder ganz andere Pokemon hinter dir stehen :ugly:

    Also wer ein Shiny vor sich sieht und die Kamera mal kurz wegbewegt, wird sehr wahrscheinlich zu heulen beginnen, sobald die Spiele erhältlich sind. :haha:


    Kann aber auch Vorteile mit sich bringen. Wenn man ein bestimmtes Pokemon sucht und dieses an keine Tageszeit/Ereignis gebunden ist, kannst du dich auch dauernd im Kreis drehen bis du dein gewünschtes Pokemon findest, hahaha :biggrin:

    So wie immer zu spät, habe ich heute auch das neue 21minütige Video, in dem die verregnete Landschaft auf Onel's Bilder zu sehen war, auf YouTube gesehen.


    Mal abgesehen davon, dass ich hier lese, dass alle meine 31DV's Monster und damit auch alle meine Legendäre nicht übertragbar sein werden (:crying:) finde ich eins noch viel schlimmer:


    Wieso um alles in der Welt ploppen Pokemon und NPC's gefühlte 5-10m vor meiner Nase auf?! In den ersten Sekunden des Videos sehe ich einfach nur eine tote Welt. Eine Landschaft mit nichts. Und plötzlich ploppen die Figuren einfach so vor mir auf? :wacko: * Bitte einmal Kamera drehen und schwupps, alles wieder anders* - Maaaagic!

    Das erinnert mich an GTA auf Playstation 2.


    Was ist denn hier schief gelaufen? Sieht so aus, als treibe Pokemon die Switch an ihr Limit (natürlich ist es immer Pokemon, die eine Konsole an ihr Limit zwingt... :ugly:) Nur dieses Mal weiss ich es besser und ich weiss, dass die Switch eigentlich mehr kann! Von massenweise "Details" die berechnet werden müssen braucht mir auch keiner was zu erzählen. Selbst das portierte Skyrim bietet mehr Details und Weitsicht und keine aufploppende Charaktere 5 Meter vor meiner Nase.

    Breath of the Wild und Xenoblade habe ich selbst nicht gespielt, aber nach dem zu urteilen was ich auf Youtube gesehen habe, sehen die Landschaften in diesen Spielen bei weitem nicht so leer/tot und detailarm aus. Oder ploppte in diesen Spielen auch alles erst vor der Nase auf?

    Also ich weiss ja nicht, für das, dass man uns mit Let's Go vertröstete um mehr Zeit zu gewinnen (so sagte man) und man auch zuvor schon an Schwert/Schild gearbeitet hat, finde ich es dürftig was nach 2-3 Jahren (oder noch mehr?) herausgekommen ist.

    Klar, wahrscheinlich frisst der Regen im Video so ungefähr 70% der Ressourcen :biggrin: dass das noch besser wird, bezweifle ich auch stark.


    In meinen Augen einfach eine super schlechte Engine, die hier Gamefreak auf die Switch gezaubert/geschissen hat :upsidedown:


    So nun folgt noch Gejammer wo ich es verstehen kann, wenn andere Leute anderer Meinung sind:


    1. Überall diese roten Säulen für Dynamax-Kämpfe. Allein die Ebene im Video hat gefühlt 10 solcher Säulen die gegen Himmel ragen. Mann... sieht das einfach nur ... :sick: bäääh aus. Was soll das?! (Das frisst wohl auch wieder Unmengen an Ressourcen...) Ich will gar keine Dynamax-Kämpfe und schon gar nicht eine Spielwelt mit 1000 dieser roten Säulen :assi: Sieht Ash's Welt im Anime demnächst auch so aus?! Da 'ne rote Säule und hier eine und dort eine?! Lol


    2. Wer hat sich diese Dynamax-Kämpfe denn ausgedacht/gewünscht? Und wieso müssen wir zu viert dabei sein, wenn eines unserer Pokemon genau so gross werden kann? Dann haben wir 1 Riesen-Pokemon im Team und 3 Maskottchen, die das Riesen-Pokemon anfeuern und das gegnerische Riesen-Pokemon zwischendurch kitzeln? Völliger Unfug!

    Dann besser einen richtigen KoOp-Modus mit 2 vs 2 Matches, die noch irgendwie Sinn in der Pokemon-Welt machen.

    Ich freue mich ja schon gigantisch auf den neuen Anime mit haushohem Pikachu :patsch:

    Das war wohl die irrsinige Idee eines jemands der gerne grösser wäre... lmao :nummer1:



    Bisheriges Fazit: Nicht mehr alle Pokemon, damit kann ich leben. Natürlich finde ich es zum Kotzen, aber wäre jetzt kein Grund gewesen zu sagen "Tschüss Pokemon!"

    Mit was ich allerdings im Jahre 2019 nicht mehr leben kann: Miserable Engines (von Millionenschweren Firmen) und dadurch leere Open-World Spiele. Sorry, aber für mich ist die Switch mehr als eine PlayStation 2. Somit sehe ich hier keine Entschuldigung. Diverse andere Switch-Spiele zeigen wie es besser geht.

    So nicht Gamefreak, und somit: Nein danke.

    Vielleicht wird die Weitsicht ja noch verbessert. Auch wenn ich kaum daran glaube... Was nützt mir eine riesige Spielwelt, wenn ich einen Weitsicht-Radius von 5-10 Meter besitze? Muss ja überall zuerst 5m hinlaufen um zu sehen ":huh: Ach so, hier steht ja ein NPC! Wer hätte das gedacht :confused:???" Ne, ne... sowas brauche ich im Jahre 2019 wirklich nicht mehr. Schon gar nicht bei so einem grossen Namen wie Pokemon. Tut mir Leid mein Gejammer, aber das geht überhaupt nicht in meinen Augen!

    Ja freue mich darauf, auch wenns wahrscheinlich wieder doppelt so viele neue Fragen aufwirft als es beantwortet.


    Junger Xehanort trifft auf den Meister der Meister (logisch...) faselt während dem Hauptspiel aber immer nur davon, dass Sora verloren/tot ist. Das hat ihm bestimmt der Meister eingeflüstert :haha: was ein Glück, dass der Alte Sack Xehanort und die anderen Xehanorts nicht wissen, was der Junge Xehanort so lernt und erlebt, ansonsten wüssten die ja, dass sie alle nur Opfer eines Spiels sind, welches der Meister der Meister schon vor 2 Mio. Jahren geplant hat.

    Dann meine Lieblings-Behauptung seit Chain of Memories: "Diese Kutten beschützen einem vor der Dunkelheit!"

    Ja, hat man bisher in allen Spielen immer gut erkennen können. Neuestes Beispiel: Riku und Micky in KH3. Bekommen extra neue stylische Kutten, die noch besser vor der Dunkelheit schützen ---> bekommen die ganze Zeit auf die Fresse und sterben fast da unten (Ja ich weiss, niemand kann wirklich sterben in KH...).


    Luxord und Xigbar haben eine drollige und typische Konversation, die es so nur in Kingdom Hearts geben kann und wofür die Reihe bekannt ist.

    Luxord: Sag mir wer du bist!

    Xigbar: Nein!

    Luxord: Na gut, dann tschüss!

    [...]

    Luxord: Warte nur... Ich gebe Sora kurz bevor ich sterbe eine Karte aus irgendwelchen Gründen. Ich will ihm ja helfen, aber zuerst werde ich ihn bekämpfen!!! :evil:

    [...]

    Luxord: Danke Sora, dass du mich besiegt hast, nun habe ich voll den Durchblick! Keine Ahnung wieso das nicht schon in KH2 geklappt hat. Aber zum Glück hinterfragt niemand solchen Scheiss...


    Dann sieht man Sora noch in der Himmelsstadt kämpfen mit einem Schlüsselschwert, das wir schon kennen. Die Verwandlung kennen wir auch schon. Also danke schon mals dafür Nomura!


    Und natürlich kann man nun alle anderen Charaktere steuern. Juhuuuui. Daran werde ich bestimmt so 40-50min meinen Spass haben :blush:



    Also kaufen werde ich mir den DLC garantiert, weil ich alles von KH kaufe :biggrin: Einmal angefangen, kann man nicht mittendrin aufhören. Auch wenn die Story mittlerweile völlig ad absurdum geführt wurde und ich nur noch darüber lachen kann, wie diese Reihe bis zur Erbärmlichkeit gemolken wird. Aber dazu habe ich mich weiter oben ja schon zur Genüge geäussert. Was ein Glück bin ich kein Kind mehr und habe nun Geld ohne Ende, ansonsten würde mir diese Never-Ending-Spielereihe mehr als nur sauer aufstossen :ugly::assi:

    Ich freue mich auf die Raids. Da kann ich jedem zeigen was für geile Pokemon ich habe und beweisen, dass ich deren Hilfe gar nicht benötige um Gigantisches Garados zu besiegen, da ich einfach der Beste bin :cool: Loooos ich wähle dich Gigantisches Ultra-Nekrozma!!!!!!!! (ne nur Spass, ich brauch dafür kein Ultra-Necrozma :tongue:)


    Können eigentlich alle das Gigantische Garados (und andere Gigantische Pokemon) fangen oder muss man sich darum streiten? Oder gibts einen sogenannten "Host", der alles absahnt? Oder werfen einfach alle den Pokeball nacheinander und irgendjemand ist der Glückliche bei dem das Pokemon im Ball bleibt?

    Ja wie gesagt, wie Cookie ( クッキー ) bereits erkannt hat spreche ich von den CoverLegis!


    Mir war nicht bewusst, dass wenn im Trailer nur die beiden CoverLegis gezeigt werden nicht klar ist, dass ich diese neuen CoverLegis mit anderen CoverLegis von vorigen Generationen vergleiche.

    Tut mir Leid für die Verwirrung :grin:


    Aber by the way: Ja selbst Arktos, Lavados und Zapdos oder Entei, Raikou und Suicune sehen sich in meinen Augen weniger ähnlich als diese beiden Wölfe. Selbst die Farben sind gleich :assi:

    Gerade den Trailer gesehen.

    Was soll das mit dem Dynamax? Wozu ist das gut wenn die Pokemon gross wie Häuser sind?

    Und warum sehen die Legendäre so ziemlich identisch aus? Normalerweise sehen sich die Legendäre nicht identisch?

    Das ist das erste Mal in der Geschichte von Pokemon wo ich nicht weiss welches Legendäre bzw. welche Edition ich lieber möchte?! Klar, Schwert ist cool. Aber das trägt es nur im Maul. Wenn es das Schwert mal ablegt, ist es ein Versager!

    Das Schild Pokemon sieht jetzt auch nicht besonders cool aus :dos:


    Also ich muss ehrlich sagen, zum ersten Mal gefallen mir die neuen (normale) gezeigten Pokemon besser als die neuen Legendären :assi:

    Kann dir nur zustimmen. Wie kann ein Meilenstein wie FFX gegen ein Pokemon Dungeon verlieren? Klar, indem man eine Umfrage in einem Pokemon-Forum startet...

    FFX war das erste Spiel, dass mich damals 2002 zu Tränen gerührt hat. Das Ende war herzzerreißend nach dieser unglaublich langen Reise. JA es hat sich wirklich wie ein riesen grosses Abenteuer mit Freunden angefühlt.

    Das sind Gefühle die kein Pokemon-Spiel jemals bei mir herborgebracht hat.


    Aber gut, nun ist Pokemon MD wohl das bessere Spiel :ugly: muss ich akzeptieren.


    Was mir jedoch wirklich Mühe bereitet sind die Leute die sich aus allen Abstimmungen raushalten bzw. ausschließlich nur schnell alle Pokemonspiele voten, ganz egal welchen Gegner dem Pokémonspiel gegenüber steht. Nach dem Motto: Hauptsache Pokemon gewinnt!


    Für mich bedeutet das eigentlich: "Sorry ich kenne kein anderes Spiel ausser Pokemon, darum vote ich auch nur für Pokemon." Allerdings fällt es mir ziemlich schwer das zu glauben, dass die Leute nichts anderes kennen.


    Wenn das so weitergeht, mache ich gar nicht mehr mit in den Finalrunden, auch wenns niemanden interessiert :biggrin: aber so macht mir das keinen Spass, bzw. sehe ich in dieser Umfrage keinen Sinn mehr, wenn es Leute gibt denen es nur darum geht, dass irgendein Pokemon-Spiel letzten Endes auf dem Siegerpodest steht. :pinch::thumbdown:

    The Witcher 3: Wild Hunt

    The Elder Scrolls V: Skyrim

    Super Mario Galaxy

    The Legend of Zelda: Twilight Princess

    Super Mario 64

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    NieR: Automata

    Grand Theft Auto V


    Wieso gibts hier Leute die voten ausschließlich nur für alle Pokemon Spiele? Spielen die nichts anderes? Oder gehts hier einfach nur darum "Hauptsache ein Pokemonspiel gewinnt"?

    Minecraft

    Detroit: Become Human

    Banjo-Kazooie

    God of War (2018)

    Grand Theft Auto V

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

    NieR: Automata

    Final Fantasy X

    The Legend of Zelda: Majoras Mask

    Pokémon Goldene Edition: Heart Gold

    Super Mario 64

    Horizon Zero Dawn

    Age of Empires II

    The Elder Scrolls V: Skyrim

    The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

    Final Fantasy VI

    Okami

    Grand Theft Auto: San Andreas

    Pokémon Omega Rubin

    The Legend of Zelda: Majoras Mask

    Super Mario World 2: Yoshi's Island

    Pokémon Goldene Edition: Heart Gold

    Super Mario Galaxy

    The Legend of Zelda: Twilight Princess

    The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D

    The Last of Us

    Need for Speed Underground 2

    The Elder Scrolls V: Skyrim

    Metal Gear Solid

    Banjo-Kazooie

    The Elder Scrolls IV: Oblivion

    Horizon Zero Dawn

    Age of Empires II

    Bioshock

    The Elder Scrolls III: Morrowind

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

    Final Fantasy VI

    Assassins Creed: Brotherhood

    Pokémon Smaragd Edition

    God of War (2018)

    Grand Theft Auto V

    NieR: Automata

    Super Mario World

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time

    Tetris

    Detroit: Become Human

    Final Fantasy X

    Super Mario 64

    Gruppe 9

    Pokémon Platin Edition

    Resident Evil 4

    Super Mario World 2: Yoshi's Island


    Gruppe 10

    Need for Speed Underground 2

    The Legend of Zelda: Twilight Princess

    Spyro Reignited Trilogy

    The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D


    Gruppe 11

    Chrono Trigger

    Devil May Cry 3: Dante's Awakening

    Super Mario Sunshine

    The Last of Us


    Gruppe 12

    Half-Life 2

    Kingdom Hearts

    Metal Gear Solid

    The Elder Scrolls III: Morrowind


    Gruppe 13

    Dishonored: Die Maske des Zorns

    Golden Sun

    Grand Theft Auto: San Andreas

    The Legend of Zelda: The Wind Waker HD


    Gruppe 14

    Mario Kart Wii

    The Elder Scrolls V: Skyrim


    Gruppe 15

    Anno 1503

    Conker's Bad Fur Day

    The Legend of Zelda: Majoras Mask

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild


    Gruppe 16

    Diablo II

    Super Mario 64

    Super Mario Bros. 3

    The Legend of Zelda: The Minish Cap

    Gruppe 1

    Age of Empires II

    Banjo-Tooie

    Earthbound

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time



    Gruppe 2

    Assassins Creed: Brotherhood

    Bioshock

    Red Dead Redemption 2

    Uncharted: A Thiefs End



    Gruppe 3

    Final Fantasy VI

    The Legend of Zelda: A Link to the Past

    Worms Armageddon



    Gruppe 4

    Final Fantasy X

    Rayman Legends

    Super Smash Bros. Melee



    Gruppe 5

    Assassins Creed II

    Resident Evil 1 Remake

    Shadow of the Colossus

    Silent Hill 2



    Gruppe 6

    Grand Theft Auto V

    Kingdom Hearts 2

    NieR: Automata

    The Elder Scrolls IV: Oblivion



    Gruppe 7

    Banjo-Kazooie

    Life is Strange

    Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

    Oddworld: Abe's Oddysee



    Gruppe 8

    Portal 2

    Super Mario Galaxy