Beiträge von Regnat

    Level-5 hat auf der Anime Expo 2019 eine Veröffentlichung im Westen bestätigt! Dort zeigte man einen Trailer, der noch auf japanisch war und englische Untertitel hatte. Bislang ist dieser aber noch nicht hochgeladen worden.


    Man konnte aber bislang noch keinen Zeitraum nennen.


    Quelle: PlanetSwitch.de



    Wolkenkind


    Einige Zeit ist schon vergangen seitdem der letzte Teil der One Piece: Pirate Warriors-Reihe erschienen ist. Die letzte Veröffentlichung war One Piece: Pirate Warriors 3 - Deluxe Edition für Nintendo Switch im Mai letzten Jahres.


    Nun hat Bandai Namco auf der aktuell in Paris stattfindenden Japan Expo 2019 ganz überraschend One Piece: Pirate Warriors 4 angekündigt. Allerdings gibt es abgesehen davon nicht viel mehr zu berichten. Es wird wie bei Warriors-Spielen üblich von Koei Tecmos Entwicklern bei Omega Force entwickelt und soll für alle aktuellen Konsolen, inklusive Nintendo Switch, und PC im nächsten Jahr erscheinen.


    Quelle: Playfront.de



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllinks:

    • -


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Bandai Namco

    Entwickler: Omega Force

    Genre: Action-Adventure, Hack and Slash

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC

    Erscheinungstermin: 2020

    Altersfreigabe: nicht bekannt

    Smaarty , im Falle von Harvest Moon bzw. Story of Seasons liegt die Entscheidung aber nicht bei Nintendo sondern bei Marvelous. Die Demo-Versionen müssen schließlich erstmal erstellt werden und das geschieht bei den jeweiligen Rechteinhabern bzw. Entwicklern.


    Zu den Harvest Moon-Remakes gibt es etwas Neues zu berichten. So hat Marvelous einen ersten Trailer aus den Remakes zu Harvest Moon: Friends of Mineral Town hochgeladen und in einer Pressemitteilung bestätigt, dass das Remake auf jeden Fall in Europa erscheinen wird.

    Allerdings nannte man noch keinen Zeitraum. Man sagte lediglich, dass die westliche Veröffentlichung erst irgendwann nach der Auslieferung in Japan am 17. Oktober 2019 passieren wird.


    Story of Seasons: Reunion in Mineral Town - PV#01


    Quelle: PlanetSwitch.de


    Nach derzeitigen Stand wird das Remake des ursprünglichen Spiele-Duos als

    Story of Seasons: Reunion in Mineral Town im Westen erscheinen.

    Quelle: Gematsu.com

    Schon einige Monate ist es her, dass NIS America und FuRyu The Alliance Alive HD Remastered für Nintendo Switch und PlayStation 4 angekündigt haben, welches ursprünglich für den Nintendo 3DS herausgebracht wurde.


    Nun ist es aber wieder soweit und es gibt Neuigkeiten. So ist der genaue Termin für das Rollenspiel bekannt gegeben worden. So wird The Alliance Alive HD Remastered am 11. Oktober 2019 für Konsolen erscheinen. Für den PC gibt es noch keinen Termin.


    Außerdem veröffentlichte man einen neuen Trailer, der die HD-Version mit der Nintendo 3DS-Version vergleicht.


    The Alliance Alive HD Remastered - Comparison Trailer


    Quelle: JPGames.de


    Nippon Ichi Software hat mit Disgaea 1 Complete und Disgaea 5 Complete schon zwei seiner Taktik-Rollenspiele in einer Komplettversion neu aufgelegt. Während aber einige Fans weiter auf ein Disgaea 6 warten, hat NIS eine weitere Neuauflage angekündigt: Disgaea 4 Complete+


    Die neue Version von Teil 4 wird dabei mit allen Inhalten kommen, die im ursprünglichen Disgaea 4 für die PlayStation 3 und in Disgaea 4: A Promise Revisited für PlayStation Vita enthalten gewesen sind.


    Im Spiel verfolgt man die Geschehnisse rund um Valvatorez, ein einstiger Tyrann, der an der Spitze einer Revolution steht und nun neue Verbündete für seine Armee rekrutieren muss und außerdem das eine oder andere über Politik zu lernen hat.


    Das typische Kampfsystem und Levelsystem mit der Möglichkeit seine Charaktere und Waffen bis Level 9.999 zu bringen, werden auch wieder dabei sein.


    Quelle: 4Players.de


    Zum Spiel wird es eine limitierte Day One Edition geben.


    A Promise of Sardines

    • Disgaea 4 Complete+
    • Hochglanz-Lesezeichen für zukünftige Prinnies
    • Doppelseitiges Poster von Valvatorez
    • Wendecover

    HL-Raising Edition:

    • Disgaea 4 Complete+
    • Offizieller Soundtrack "The Unforgotten Melody"
    • Hardcover Artbook
    • Lesezeichen
    • Poster
    • Sammlerbox



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllinks:

    NIS America - Europe Store:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: NIS America

    Entwickler: Nippon Ichi Software

    Genre: Taktik-Rollenspiel

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4

    Erscheinungstermin: 29. Oktober 2019

    Altersfreigabe: nicht bekannt

    Haida , das kommende Persona 5 Royal wird eine erweiterte Version von Persona 5 sein. Es wird also die grundlegende gleiche Handlung sein mit neuen Events, Aufgaben und Charakteren. Außerdem gibt es im Spiel am Ende ein drittes Semester.


    Es wird sich also so verhalten wie Persona 4 Golden zu Persona 4.


    Gerade, wenn Du das bisherige Persona 5 nicht gekauft hast, wird sich Persona 5 Royal lohnen.

    Aber für alle anderen kann sich das bestimmt auch lohnen. Ich selbst habe das bisherige Spiel und werde mir nächstes Jahr auf jeden Fall die erweiterte Version kaufen.

    Die Nintendo Direct-Ausgabe zur E3 2019 war auf jeden Fall eines nicht: leer. Viele Trailer und einige Ankündigungen kamen durch die Übertragung ans Licht und dabei gab es auch einen neuen Trailer zu Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition.


    In Dragon Quest XI S gibt es neben der bekannten Handlung auch neue Nebengeschichten zu den Party-Mitgliedern, einen Orchester-Soundtrack, die Auswahl zwischen englischer und japanischer Sprachausgabe und einen 16-Bit-Modus, den es bislang nur in der Japan-exklusiven Nintendo 3DS-Version gab.

    Außerdem soll noch ein Foto-Modus folgen.


    Der Trailer hat zum Schluss noch etwas Wichtiges verraten und zwar den exakten Termin. So wird Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition am 27. September 2019 für Nintendo Switch auf den Markt kommen.


    Im Anschluss könnt ihr euch hier den neuen Trailer und das Gameplay-Material aus dem Nintendo Treehouse ansehen:


    Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition - E3 2019 Trailer


    Dragon Quest XI S - Streiter des Schicksals - Definitive Edition - Nintendo Treehouse: Live - E3 2019 Gameplay

    Nintendo zeigte in der Nintendo Direct-Ausgabe zur E3 2019 einige neue Trailer und Informationen zu Spielen, die die naher Zukunft für Nintendo Switch erscheinen werden. Zu diesen Spielen gehört auch Fire Emblem: Three Houses, welches Ende Juli an den Start geht.


    Zum kommenden Taktik-Rollenspiel zeigte Nintendo einen neuen Trailer, der ein paar Szenen aus der Handlung präsentierte, um nochmal einzustimmen. Im anschließenden Nintendo Treehouse behandelte man das Spiel dann auch nochmal in einer Sitzung und zeigte neues Gameplay-Material.


    Fire Emblem: Three Houses - E3 2019 Trailer


    Fire Emblem: Three Houses - Nintendo Treehouse: Live - E3 2019 Gameplay


    Das neue Taktik-Rollenspiel Fire Emblem: Three Houses steht ab dem 26. Juli zur Verfügung.

    Während der E3 2019 gab es zu diversen Titeln neue Trailer und Eindrücke und zu diesen gehörte auch Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order, welches im nächsten Monat erhältlich sein wird.


    So zeigte man in der Nintendo Direct-Ausgabe einen neuen Trailer, der weitere Charaktere offenbarte und am Ende verriet, dass es zum Spiel einen Season Pass geben wird, der auch ab sofort zur Verfügung steht.

    Die herunterladbaren Inhalte werden ab Herbst 2019 veröffentlicht und umfassen Charaktere aus Marvel Knights, X-Men und Fantastic Four. Der Season Pass kostet 19,99€.


    Hier folgt nun das audiovisuelle Material:


    Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - E3 2019 Trailer


    Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - Nintendo Treehouse: Live - E3 2019 Gameplay Pt. 1


    Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - Nintendo Treehouse: Live - E3 2019 Gameplay Pt. 2


    Marvel Ultimate Alliance 3 wird am 19. Juli exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht.


    Da hat Square Enix mal eben direkt die Collection of Mana für den Westen angekündigt und auf den Markt gebracht, da brachten sie direkt dazu eine weitere Ankündigung. In der Collection befindet sich mit dem dritten Spiel ein Rollenspiel, das jetzt erst zum ersten Mal im Westen verfügbar gemacht wurde und zu eben jenem Spiel wird Square Enix ein Remake bringen.


    Trials of Mana wird von Grund auf neu erstellt. Man verfolgt die Geschichte von insgesamt sechs Helden, die sich zahlreichen Gefahren und Monstern stellen müssen, um das Mana-Schwert zu erlangen, um damit die Welt zu retten.

    In der weiten Vergangenheit hat die Mana-Göttin die Welt erschaffen und acht bestialische Monster, genannt Benevodons, in acht Mana-Steine verbannt. Dies hat die Göttin stark erschöpft und sie fiel in einem tiefen Schlaf und verwandelte sich in den Mana-Baum.


    Die eigentliche Handlung setzt ein als das Mana allmählich aus der Welt verschwindet und einige Fraktionen den Frieden stören, um die Benevodons zu befreien und mit denen an die ultimative Macht zu kommen.


    Man selbst stellt aus den sechs Charakteren eine Gruppe aus drei Leuten zusammen. Im Gegensatz zum ursprünglich Trials of Mana, wie es es in der Collection enthalten ist, soll es im Remake keinen Koop-Modus geben.


    Die Entwickler versprechen ein komplett überarbeitetes Kampfsystem, Level- und Fertigkeitensystem und ein Action-Rollenspiel mit moderner 3D-Grafik.


    Anfang 2020 soll das Remake von Trials of Mana erscheinen.


    Quelle: 4Players.de



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllinks:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Square Enix

    Entwickler: Square Enix

    Genre: Action-Rollenspiel

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4, PC

    Erscheinungstermin: 24. April 2020

    Altersfreigabe: nicht bekannt


    Schon im Mai 2017 hatte Square Enix in Japan eine Sammlung herausgebracht, die die ersten drei Teile der Mana-Reihe bzw. Seiken Densetsu-Reihe beinhaltet. In diesem Frühjahr hatte Square Enix dann auch den Namen "Collection of Mana" schützen lassen, was die Spekulation anfeuerte, dass diese Sammlung auch im Westen veröffentlicht wird.


    Am 11. Juni 2019 in der Nintendo Direct-Ausgabe zur E3 2019 gab es dann auch die offizielle Bestätigung und Ankündigung, dass die Collection of Mana im Westen erscheint und direkt auch für Nintendo Switch im Nintendo eShop veröffentlicht wurde.


    Die Sammlung enthält die Spiele in ihrer ursprünglichen Version. So gibt es das erste Spiel, welches als Mystic Quest damals für den Game Boy erschienen ist.

    Das zweite Spiel ist das mit am bekannteste der Reihe, welches ursprünglich für das SNES herausgebracht worden war, Secret of Mana, das sich auch auf Nintendo Switch im Koop bis zu drei Spieler spielen lässt.

    Das dritte Spiel feiert sogar mit der Collection seine Premiere im Westen, denn Seiken Densetsu 3gab es bislang nur in Japan und wird nun als Trials of Mana in lokalisierter Form debütieren. Auch dieses Spiel ist im Koop spielbar und ermöglicht es, dass zwei Spieler diese Prüfung meistern.


    Quelle: Playcentral.de


    Im eShop ist die Sammlung für 39,99€ erhältlich. Über den Square Enix Shop ist eine Modul-Version mitsamt Wendecover in limitierter Stückzahl vorbestellbar.



    Trailer & Videos:

    Amazon.de-Bestelllink:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Square Enix

    Entwickler: M2, Square Enix

    Genre: Action-Rollenspiel

    System: Nintendo Switch

    Erscheinungstermin: 11. Juni 2019; 27. August 2019 (Modul)

    Altersfreigabe: USK ab 6 freigegeben

    Während der E3 2019 in der Nintendo Direct-Ausgabe hat Nintendo zwei weitere Kämpfer der insgesamt fünf DLC-Charaktere enthüllt.


    Im Sommer 2019 kommt aus Dragon Quest IX der Held hinzu. Als alternative Skins sind noch drei weitere Helden der Reihe verfügbar.


    Nummer 3 wird im Herbst 2019 hinzustoßen und gilt als eine größere Überraschung, denn es handelt sich um Banjo und Kazooie, welcher mittlerweile bei Microsoft zu Hause sind.


    Super Smash Bros. Ultimate - Eine heldenhafte Begegnung


    Super Smash Bros. Ultimate - Beste Freunde

    Für Europa hat man eine Collector's Edition angekündigt.


    Collector's Edition:

    • Astral Chain
    • Artbook mit 152 Seiten
    • Shikishi-Karte mit einer Illustration vom Charakterdesigner Masakazu Katsura
    • Soundtrack-CD
    • Hochwertige Sammelhülle