Beiträge von Reverigo

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo zusammen,


    Ich habe X zwei mal und Y einmal durchgespielt und seit dem seit Monaten nicht mehr angefasst.
    Neben der Story und dem PvP (und dem PvE-"PvP" also Kampfschloss, GP-Zeugs usw.) bietet das Spiel kaum Inhalt - oder ich habe ihn nicht gefunden.
    Ich vermisse eine Möglichkeit, Pokemon sinnvoll zu lvln (bis 100). In S/W2 gabs noch die Baumhöhle zB.
    Ich weiß, dass man noch die Detektivsquest machen kann.


    Also:
    Was macht ihr alles noch nach der Hauptstory?


    Hat jemand eine Antwort von Nintendo auf die fett gedruckte Frage gefunden?


    Auf den Kommentar von Exitus geh ich nicht ein, weil er meinen Kommentar (anscheinend) nicht korrekt gelesen hat.

    Wie lange bleiben die Pokemon gespeichert, ehe sie unwiderruflich gelöscht werden (nachdem die Lizenz abgelaufen ist)?


    Und was passiert wenn man seinen 3DS verliert bzw. er kaputt geht? Die Bank ist doch an das Gerät gebunden, da man seinen Acc ja nicht "umziehen lassen kann" (man kann ihn nur einmal mit der WiiU verbinden).
    Also gemäß dem Fall, dass
    1) Ich mal keine Lust auf Pokemon habe und nicht 1x wöchentlich die Bank aufrufe (Ich habe sie actually seit dem Realease nur einmal aufgerufen und danach nie wieder - Es ist ja ein LAGER Platz) oder
    2) Ich meinen 3DS verliere/kaputt mache oder
    3) Ich mir einen neuen kaufe (Ich habe mir einen 3DS XL statt einem 3DS gekauft: ich durfte alle Inhalte erneut bezahlen)
    verliere ich alle meine Pokemon, die ich mir über Jahre hinweg angesammelt habe.


    So lange dieser Zustand so (unterentwickelt) ist, werde ich kein einziges Pokemon auf der Bank lagern.
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. Eine Antwort zur markierten Frage wäre sehr nett :)

    Vielen Dank euch beiden :)
    Habe mir die PC-Versionen mal angesehen aber ich würde auch gerne auf Konsolen spielen.
    Kann man davon ausgehen, dass in Zukunft was in Richtung PS Vita/WiiU/3DS kommt?

    Die Suche gibt mir weder zu "Yu Gi Oh" noch zu "Yu-Gi-Oh" etwas - also dieser Thread.
    Ich habe seit vielen Jahren mal wieder Lust YuGiOh zu spielen (virtuell). Ich spiele mit PC, WiiU, 3DS und PS Vita.
    Für keine der genannten habe ich bisher wirklich zufriedenstellende Spiele gefunden - könnt ihr mir gute empfehlen?

    Ich hab 2x 3DS und X + Y (Siehe Youtube).



    @Topic: ich finde das alles arg umständlich. Man kann im Mover nichtmal zwischen BW/2 Boxen wechseln. Heißt beim Übertragen:
    1. BW/2 starten und PKMN in diese bestimmte Box tun
    2. Pokemover starten und übertragen
    3. BW/2 rausnehmen und X/Y einlegen
    4. Bank starten und Pokemon aus der Bank in X/Y schieben
    5. X/Y rausnehmen und BW/2 einlegen
    Und von vorne.......



    Was erzaehlst Du denn? Klar gibts die Pokemon, die habens durch die Bank geschafft. Lediglich sind die nicht in der GTS zulaessig (da steht irgendwas von "So ein seltenes Pokemon solltest du nicht vertauschen" o.Ä.)



    Beweis:
    Das ist meine Sammlung

    Anfangs habe ich mich geaergert - aber inzwischen danke ich jedem Tag, den die Bank noch nicht miterlebt hat.
    Denn dadurch kann man einfach Riesengeschaefte mit Bank Events/Legis machen (Durch GFs Unfaehigkeit, Klonen zu unterbinden ist das mehr als lukrativ).
    Ich habe mit einem Xerneas angefangen (vor 5 Tagen) und hab nun nur etwas weniger als in S/W2. Jedes Event/Legis Pokemon in JAP/KOR UND Originalsprache - mit dem passenden Wesen + Alternativwesen. GG Gamefreak.

    Wollte das jetzt dann doch mal reinwerfen. Bin nicht sicher ob das jetzt direkt mit dem Thema zu tun hat, aber ist wohl am Besten hier.
    Denke mal viele wissen es noch nicht, aber das blaue Pentagon bei den in Kalos erhaltenen Mons ist kein sicherer "Cheat-Check".
    http://www.gamefaqs.com/boards/696959-pokemon-x/68187640


    Man kann sich natürlich auch ein 6IV Ditto erstellen und breeden was das Zeug hält, aber so, wie in dem Link, gehts dann wohl auch.
    Natürlich bei Legis eher auffälliger, da es in Kalos noch kaum Fangbare gibt, aber das wird sich mit ein paar DL-Events wohl ändern.


    *Anscheinend versucht man momentan auch, durch diese Methode, noch unbekannte Orte beim Fangort zu erzeugen. Recht interessant.^^


    Sorry für die dumme Frage, aber was ist denn an dem Bild so falsch?
    Ein Rabauz wurde in Kalos gezuechtet und entwickelt - wo ist der Fehler?


    Edit: OK, das Pokemon wurde angeblich per Pokegen erstellt. Es koennte aber auch einfach gezuechtet worden sein.
    Nevermind - wie hat er denn "das Herkunftsland" von Gen5 zu Kalos geaendert um das blaue Zeichen zu bekommen?

    Zitat

    Was ich dabei auch ziemlich lustig finde, wieviele sagen, dass es mit dem blöden Erscheinungstermin nach WEihnachten ja sowieso absehbar war. Wieso dann jetzt über etwas aufregen, womit man schon gerechnet hat?


    Hätten sie's geschafft, hätte ich gesagt: "Wow Nintendo/GF, ihr habt's geschafft. Ihr habt den Weihnachtsansturm wirklich gemeistert! Bravo! Das hätte ich euch nicht zugetraut!"
    Aber nun sage ich: "Nintendo/GF, damit hättet ihr rechnen müssen." ("Wie dumm ist diese Planung denn bitte gewesen?").


    Und gibt's eigentlich nen Grund, dass die Bank nicht mit X/Y zeitgleich rauskam?
    Haben die die 3 Monate wirklich zum programmieren gebraucht? Bestimmt nicht - bei einer Entwicklungszeit von 3 Jahren dieser Generation.
    Die hätten einfach die Bank mit X/Y (UND ZWAR NICHT AN WEIHNACHTEN) rausbringen sollen. Meinetwegen hätte X/Y dann später erscheinen koennen.
    Aber dieses Chaos und Unkoordination ist irgendwie.. ätzend ;)