Beiträge von Menari

    Ich habe gleich zu Anfang beschlossen, dass mein Starter Bauz wird. Eulenliebe <3
    Daran hätte sich dann wohl auch nichts geändert, wenn mir die Entwicklung nicht gefallen hätte, weil ich mich bei sowas dann immer schlecht fühle. ^^'
    Flaumiau und Robball sind aber auch recht knuffig. Dieses mal gibt es keinen Starter, der mir so gar nicht zusagt.

    Viele erwarten aber das er eine realistische Weiterentwicklung erfährt. Das er Erfahrungen mitnimmt die er früher mal gemacht hat und das neue Erfahrungen und Fehler von seiner Begleitung gemacht werden.

    Das ist so aber halt nicht wirklich machbar, wenn Ash der Protagonist dieses Animes bleiben soll. Dass er das nach wie vor ist, ist nämlich nur dadurch möglich, dass er mit jeder Staffel anders dargestellt und etwas "zurückgesetzt" wird. Würde er wirklich Erfahrung sammeln und sich verändern, würde er irgendwann sein Ziel erreichen (wenn nicht wäre es noch unlogischer als jetzt schon) und seine Reise wäre beendet.
    Und genau das ist dann auch der Punkt, wo ich die Argumentation vieler Leute nicht verstehe. Ash soll in XY mega badass gewesen sein und viel erfahrener und klüger als in anderen Staffeln? What? Ich habe mir XY sogar teilweise angesehen und dann wieder abgebrochen, weil sich im Vergleich zu vorherigen Staffeln eben nichts geändert hat. Ash wird immer zum größten Teil derselbe Charakter bleiben und seine Begleiter werden früher oder später immer gegen neue ausgetauscht werden. Das gilt halt auch für Serena.


    Dem neuen Stil würde ich auch einfach mal 'ne Chance geben. Ich habe ein Video gesehen, in dem ein Typ erklärt, dass der Animationsstil mehr Möglichkeiten bietet, Szenen dynamischer darzustellen. Das wäre doch z.B positiv. Muss mal schauen ob ich es noch finde, dann editiere ich es hier rein.


    So ehm, was sich in den letzten Tagen bei mir so getan hat sind ein paar neue Dex-Einträge, die vor allem von Pokemon aus 10km Eiern kamen, wie Rossana & Amonitas. Ein Evoli habe ich auch aus 'nem Ei gekriegt, was mich total gefreut hat, weil ich so endlich ein Aquana entwickeln konnte, das ich auch noch nicht hatte. Die Attacken sind nicht so pralle, aber ich habe es trotzdem auf 2.000 gepowert und nun steht es seit gestern Abend in einer Arena. So lange hat bisher noch keins meiner Pokemon durchgehalten und mit etwas Glück bleibt es noch da, bis ich morgen die 10 Münzen erneut holen kann.


    Heute hatte ich zum ersten mal so gar keinen Bock auf PoGo. Schiebe ich mal auf das Wetter, vielleicht aber auch auf die fehlende Trackingmöglichkeit. Das Update ist bei mir ebenfalls noch nicht verfügbar und so scharf bin ich ehrlich gesagt auch gar nicht drauf.

    @Bastet @Yadin
    Mir gings nur um die Wichtigkeit von Arbeiter und Chef in einem Unternehmen und das sind nun mal beide Parteien, weshalb man vielleicht gut daran tut, auch "niedere Berufe" besser wertzuschätzen. Ein Arzt kann vielleicht theoretisch die Arbeit einer Krankenschwester übernehmen, praktisch aber nicht, weil beide Berufe ineinander spielen müssen, damit das System funktioniert. Ich habe nirgends "die oberen Etagen" gebashed und halte es für nachvollziehbar, dass man unter bestimmten Voraussetzungen mehr verdient (wobei man sich über das Verhältnis streiten kann). Sorry, wenns anders rüber kam.

    Harte Arbeit gehört halt genauso angemessen bezahlt wie Verantwortung. Und mit angemessen meine ich, dass man von seinem Lohn leben kann, ohne noch auf den Staat angewiesen zu sein, oder mehrere Jobs gleichzeitig annehmen zu müssen. Ich bin übrigens auch der Meinung, dass Mitarbeiter und Chef in einem Unternehmen gleich wichtig sind.


    Das kann ich mir eher weniger vorstellen. Denn ohnen einen Chef der ein Unternehmen aufbaut gibt es diese Arbeitsstellen der Haufen Arbeiter nämlich nicht.

    Stell dir mal vor eines Tages blieben einfach alle Arbeiter einen Tag zuhause. Die Verluste dürften für ein Unternehmen dann wohl um einiges höher ausfallen, als wenn nur der Chef nicht da wäre.

    Äh, Bauz, what happened? :D  
    Ich bin gerade richtig froh, dass es so aussieht, als wären die Leaks der finalen Evolutionen der Starter echt. Sonst müsste ich bei Arboretoss Anblick jetzt nämlich schlucken. Aber Marikeck ist ja mal voll goldig, das hätte ich am liebsten auch gleich von Anfang an.<3



    Uund... warum muss Ashs Quajutsu jetzt gleich noch mal ins Spiel? Also eigentlich kann mir das ja egal sein, soll sich holen wer will, aber ich hätte mich gefreut wenn Quajutsu generell sowas eigenes bekommen hätte, das nicht unbedingt an den Typen vom Anime angepasst ist, den ich überhaupt nicht ausstehen kann. Finde es generell besser, wenn man Spiel und Anime möglichst getrennt hält. :l

    Argh, da war ein Lapras und ich bin 10 Minuten oder so panisch durch die Gegend gerannt, konnte es aber nicht finden. :D  
    Dafür kam ein gutes Machollo aus 'nem Ei und ich habe noch ein Evoli gefangen. Ich erwische zwar leider keines mit guten IVs mehr, aber dafür sammel ich Bonbons.

    Gefangen habe ich heute 1xSchiggy, 1xAbra und 3xEvoli. Aus einem 2km Ei schlüpfte ein Karpador mit eher mauen IVs, dafür habe ich jetzt 235 Karpador-Bonbons.
    Ich würde gerne mehr Eier auf einmal ausbrüten, aber Geld für Brutmaschinen mag ich nicht unbedingt ausgeben. Vielleicht sollte ich mal öfter versuchen, meine Pokis in Arenen unterzubringen.


    Edit: Achja, mein Fukano habe ich doch entwickelt und mein erstes Arkani erhalten, das mit 1659 nun mein stärkstes Pokemon ist. Es hat mit Feuerzahn und Feuersturm auch ganz gute Attacken, also werde ich es, wenn ich kann, wohl mit Sternenstaub und Bonbons powern.

    Wie findet ihr den Anime / Manga?
    Ich habe nur den Anime gesehen und den fand ich okay. Habe leider etwas mehr erwartet und fand es z.B schade, dass auf die anderen Charaktere der Gruppe doch nur relativ wenig eingegangen wird. Das Ende war dann auch eher mau,


    Wer ist euer Lieblingscharakter?
    Suwa, den muss man wohl schon fast mögen. Naho mag ich eigentlich auch, obwohl es mich immer stört, wenn Charaktere auf biegen und brechen nicht peilen, wenn jemand sie mag.


    Was war eure Lieblingsszene?

    Vorsicht, Text enthält Spoiler!


    Schaut ihr Steven Universe?
    Ich mag Steven Universe. Habe vor einigen Monaten damit angefangen, weil es immer mit Gravity Falls in einem Satz genannt wurde und auch wenn ich's am Anfang etwas zäh fand, wurde es später umso besser. Es gefällt mir irgendwie, wie geschickt es die Autoren dieses Catoons schaffen, Normen aufzubrechen, ohne dass man es merkt. Einfach weil der Fokus auf den wesentlichen Dingen liegt und nicht auf Nebensächlichkeiten wie Geschlecht oder Sexualität. Alle Gems sind Frauen, handeln aber wie Persönlichkeiten und nicht wie Klischeeweiber, weshalb mir das total lange nicht mal aufgefallen ist (ich dachte Ruby wäre ein Kerl...^^). In Beziehungen geht es um Vertrauen, Liebe und um die tiefe Verbundenheit zwischen zwei Personen. Auch zwei Frauen können sich lieben und es ist total genial wie die hinbekommen, das so Kinderfreundlich rüberzubringen und schon für eine junge Generation dieses Bewusstsein zu schaffen.
    SU spricht aber auch andere wichtige Themen an. Die gegnerische Seite, die auf den ersten Blick einfach böse um des Bösen willen scheint, hat z.B in Wirklichkeit vielleicht Gründe für das was sie tut und genau wie im realen Leben sollte man sich bemühen, auch andere Perspektiven zu betrachten. So können aus Feinden am Ende sogar Freunde werden.


    In welcher Sprache verfolgt ihr die Serie?
    Englisch.


    Was sind eure Theorien zur Serie?
    Am Anfang fand ich die Theorie nett, dass Rose Quartz vielleicht Pink Diamond sein könnte. Das ist ja aber nun vom Tisch und es gefällt mir so auch viel besser. Ich mag die Tatsache, dass Rose Pink Diamond getötet hat. Nun sieht man, dass auch ihr Charakter nicht so pur ist und dass sie, trotz ihrer Sanftmut, im Krieg halt schwere Entscheidungen treffen musste. Das macht sie noch tiefgründiger und für mich viel sympathischer.



    Welcher Charakter ist euer Favorit?
    Peridot. She's like a crazy but cute cat. <3



    Welche Fusion mögt ihr am liebsten?
    Schwer zu sagen, ich glaube Garnet. Wobei Stevonnie auch echt süß ist.

    Okay, bei mir spawnen doch ab und an mal Dratini. o_o" Rausgefunden habe ich das jetzt durch so eine Online-Map, da saß um ca. 0 Uhr eins etwa eine halbe Stunde entfernt. Also Zeit gemerkt und eine Stunde später war es wieder da. Scheint wohl so zu sein, dass die ab und zu dort auftauchen, wo sonst Karpador spawnt. Mein Timing war also sonst immer relativ mies. Ich hoffe ich finde jetzt ein paar mal öfter welche, wenn ich eine Weile an solchen Stellen sitzen bleibe.


    Ein perfektes Nidoran♀♀ habe ich auch gefangen. Hätte ich meine Bonbons lieber mal aufgespart, statt sie für mein 89% Nidorina rauszuhauen. :D

    Heute schlüpfte das letzte Fukano aus einem Ei, das mir für eine Entwicklung fehlte. Hat zwar mit 82% ganz gute IVs, ich habe aber trotzdem beschlossen noch abzuwarten. Vielleicht finde ich ja ein besseres und Bonbons fürs Powerup brauche ich sowieso.
    Das Sammeln von Karpador-Bonbons geht auch ganz gut voran, bisher habe ich ca. 200 Stück.


    Bei uns in der Friesrichsau spawnt seit dem letzten Update öfter mal Pinsir, ansonsten ist mir bisher keine Veränderung aufgefallen.

    Heute habe ich mein erstes Rihorn gefangen und konnte ein Krabby zu Kingler entwickeln, somit gab es schon mal zwei neue Pokedex-Einträge. Ein Evoli habe ich auch wieder gefangen, die sind zu meinem Glück irgendwie häufiger geworden. Brauche nur noch ein gutes, dann entwickle ich mir mal ein Aquana mit dem Namenstrick und hoffe auf gute Attacken. Auf der Suche nach einem Ort, an welchem wenigstens ab und zu mal Dratini spawnen bin ich immer noch. Es ist kaum zu fassen, dass die selbst an der Donau nie auftauchen. Letztens hatte ich eins auf dem Radar, habe es aber nicht finden können. Ich wette es saß am anderen Ufer oder gar mitten auf der Donau. x_x


    Außerdem überlege ich ernsthaft mir PoGo Plus anzuschaffen. Ich hadere nur weil es nicht ganz billig ist, aber Kilometer zu sammeln ohne die App ständig geöffnet haben zu müssen...das klingt echt verlockend. Wobei ich es gleichzeitig schade finde, dass das nicht Standard ist un man extra sowas dazukaufen soll.


    Edit: Yay, ein Karpador mit 96% IV schlüpfte soeben aus einem Ei! Ich wäre auch so mit allem zufrieden gewesen, das kein Hornliu, Taubsi oder Raupy ist, aber das ist echt nice.

    Heute habe ich unterwegs ein Evoli gefangen, ansonsten nichts besonderes. Sehe zwar immer mal wieder was interessantes auf dem Radar, finden tu ichs aber nicht. Niantic, wo bleibt der Tracker?
    Aus meinen 2km Eiern schlüpfen seit einer ganzen Weile nur noch Taubsi, Hornliu und Raupy. Ich mag die schon gar nicht mehr ausbrüten. Bleibt nur zu hoffen, dass aus den übrigen 5km Eiern noch mal was gescheites kommt. Ein Fukano wäre z.B ganz nett, von denen habe ich auch erst zwei gesehen. Irgendwas mache ich wohl falsch.^^'
    Mit meinem Dragonir bin ich jetzt insgesamt 62km gelaufen und mit dem Dratini (das das einzige war, welches mir bisher über den Weg lief), komme ich nun auf 19 Candys. Ich muss sagen, dass ich recht froh darüber bin, ein gutes Dragonir gefunden zu haben, damit ich nicht auch noch extra Bonbons für diese Entwicklung sammeln muss. Das gute ist, dass es hier wenigstens 'nen ganzen Haufen Karpadore gibt und ich ohne viel Aufwand schon 170 Candys sammeln konnte. Fehlt also gar nicht mehr so viel bis zu meinem ersten Garados.


    Mir ist heute auch schmerzlich bewusst geworden, dass es verdammt dumm war meine ganzen Pantimos wegzuschicken. Die kann man sicher fürs Tauschen gut gebrauchen und jetzt finde ich irgendwie keine mehr, obwohl sie vorher ziemlich häufig waren.

    Ich hoffe doch echt bald. Bin es leid immer was ich brauche angezeigt zu bekommen und es nicht zu finden, egal wie sehr ich rumlaufe. Obwohl das System bisher so aussieht, als würde es das Fangen fast zu einfach machen und auch nicht unbedingt für Orte mit wenig Pokestops geeignet sein, weil es die, wenn ich das richtig verstanden habe, benötigt.


    Gestern habe ich mein erstes Dratini gefangen, nun habe ich also genau 10 Dratini-Bonbons. Only 90 more to go...o_o
    Es graut mir davor, nach all dem Gelatschte (und ich muss noch echt viel laufen, wenn die nicht bald häufiger werden) mein Dragonir zu Dragoran zu entwickeln und dann hat es richtig schlechte Attacken. Kann ich nicht einfach ein mega perfektes Dragoran vor meiner Haustüre finden oder so. :l


    Am Abend überraschenderweise ganze 3 10km Eier bekommen, die ich versuche heute auszubrüten. Mal sehn was rauskommt.