Beiträge von Dars

    Haha wenn ich sehe was ihr teilweise für qualitativ hochwertige Filme als schlechteste Filme wählt muss ich echt lachen. Habt ihr denn nie einen schlechten Film gesehen?! Nie einen WIRKLICH schlechten Film?
    Ich hätte z.B. Daniel der Zauberer. Ein solch grauenhafter Film, den muss man einfach gesehen haben.
    Es gibt keine Story, kein Drehbuch, die Schauspieler sind scheiße, und die Musik ist dann erst recht fürn Keks.
    Dann gibt es noch alle Uwe Boll-Filme. Der Typ ist sogar international bekannt für seine absolut grauenhafte Videospiel-Verfilmungen.


    Das sind schlechte FIlme. Sie sind nicht als Trash gedacht, aber dennoch sind sie es.

    Naja, hässlicher als Reshiram geht's eh nicht mehr :D


    Nein im Ernst, beide sehen richtig gut aus, genauso wie die Starter. Ich erwarte mir echt vieles von den Editionen, weil mir die Pokemon bis jetzt sehr gut gefallen. Bei der 4. Generation waren manche gewöhnungsbedürftig, und bei der 5. sind manche ausgesprochen hässlich (sogar ziemlich viele).


    Und jetzt zu den legendären Pokemon:
    Yveltas find ich nicht schlimm, aber es kommt nicht einmal annähernd an die Eleganz von Xerneas an. Das sieht viel besser aus als viele Legendäre von den hochgelobten alten Editionen.
    Yveltas wird Feuer/Unlicht und Schwebe haben. Glaub ich :D Aber es scheint mir nicht so unwahrscheinlich. Xerneas wird Pflanze/ Psycho glaub ich.

    Hallo erstmal!


    Ich möchte mein Event-Shaymin von einer Diamant-Edition auf meine HG-Edition tauschen.


    Wenn sich jemand die Zeit nehmen würde, könnte ich hergeben:


    Tm Erdbeben, Tm Drachenpuls, Tm Psychokinese, Meisterball


    Danke im Voraus!

    Auf jeden Fall. Allerdings nicht nur in Tokio, sondern auch eine andere Stadt wie z.B. Osaka. Weil Tokio, glaube ich zumindest, ist eine sehr einzigartige Stadt, und man hat kaum Möglichkeiten die Kultur kennenzulernen. Besonders das Essen finde ich echt interessant, echtes japanisches Sushi :D Animes und Games stehen bei mir eher im Hintergrund, ich mag einfach die südost-asiatische Kultur und wäre auch gerne mal in Südkorea. Wobei Japan da schon attraktiver ist. Und teurer ;D

    Wenn ich ein wenig übertrieben häufig Glück/Pech habe, glaube ich für kurze Zeit vielleicht an eine übermenschliche Kraft die dafür verantwortlich ist. Aber ich mag 90% aller Religionen und Sekten (=als Atheist sehe ich dort kaum unterschiede außer natürlich finanzielle) nicht. Weil im Endeffekt geht es doch nur um Gott, wieso gibt es dann so ultra-schwachsinnige Regeln wie "kein Sex vor der Ehe". Seltsam, "du sollst Kinder respektieren" gerät beim Christentum eher im Hintergrund. Und beim Islam finde ich auch unzählige Sachen bescheiden. Und dann gibt es noch die ein oder andere Sekte, bei der ich mich frage ob es überhaupt etwas Positives gibt, irgendeinen Nutzen. Wenn es einen Gott gibt, dann will er Gerechtigkeit und keine Regeln, die irgendein "Prophet" aus Lust und Laune frei erfunden hat.

    haha, ich habe meinen Rivalen Satan genannt, das ging offensichtlich klar. ;D Also ich fände es sinnvoller, wenn man Pokis mit solchen Namen nicht bei der GTS anbieten könnte, oder generell nicht vertauschen könnte.. Man könnte seine Pokis z.B. xyz.de nennen, und so massenhaft Werbung machen. Irgendein Witzbold würde auch für irgendwelche gefährliche Seiten Werbung machen. Und irgendwelche rechtsradikalen Namen bei Pokemon zu verwenden reizt mich ehrlich gesagt genau so wenig wie *beliebigen Vergleich einfügen*.

    Auf jeden Fall Tag. Nachts habe ich immer das Gefühl dass nur Pokis auftauchen, die ich nicht brauche. Außerdem ist es schon sehr dunkel und sehe bei meinen Lichtverhältnissen oft nur wenig. Nachts spiele ich also nur dann wenn ich irgendetwas spezielles will ;D

    Naja, Palkia mit Flottball beim ersten Mal in Platin. Ein weiterer Glücksfang war ein Chaneira, mit Hyperball, und es hatte ein Glücks-Ei. War sehr froh, da ich onehin eins haben wollte.
    Allerdings hatt' ich vor ein paar Tagen ein sehr niederschmetterndes Erlebnis. Shiny-Bidiza, gleich am Anfang des Games (hab neu angefangen). Jetzt kommt aber das Frustrierende!! Man hat ja keine Bälle, bevor Lucia das Prinzip zeigt. ICH HABE MIR ALLERDINGS SICHERHEITSHALBER 4 GEKAUFT! Einmal 3 mal gewackelt, aber nicht gefangen. Vor einigen Tagen habe ich allerdings mein erstes Shiny gechaint, man war das ein Stress ^^. War ein Kindheitstraum von mir ein Shiny zu fangen, da begegnet mir eines und ich kann es nicht fangen -__-

    Hallo :D Hab mal eine ziemlich dämliche Frage, aber es interessiert mich halt.
    Vor ein paar Tagen habe ich mein erstes Shiny gechaint, ein Sheinux. Ich hab gemerkt, dass es viele Theorien gibt, wie es am besten klappt bzw. klappen sollte (eine lange Kette). Aber wieso gibt es eigentlich Theorien, wenn mit der RNG-Methode eigentlich alles bekannt sein sollte? Man könnte doch sicher ziemlich leicht herausfinden, wann eine Kette bricht und irgendwie die Wahrscheinlichkeiten ausrechnen? Dann wäre Chaining doch viel einfacher, und es würde nicht erst beim 10ten Versuch klappen ((zumindest bei mir -_-))