Beiträge von Adurna

    Und das wars dann auch schon mit dem Wettbewerb zu den Pokefusions!

    Danke an alle Zeichner und Voter, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben. Kommen wir aber ohne großes Drumrum zu der Siegerehrung!



    Platz 3 belegt Sukira mit Abgabe Nummer 2, mit 42 Punkten, die uns eine Fusion aus Fiffyen und Fukano gezeigt hat

    Einen sehr knappen 2. Platz belegt der User Ismael . Sein Hybrid aus Washakwil und Magmar (Abgabe 3) brachte ihm erstaunliche 62,4 Punkte ein!

    Platz 1 geht schließlich an effizient mit ihrer PokeFusion aus Pudox und Giratina (Abgabe 1). Diese erhielt von den Votern ganze 62,5 Punkte!



    Weitere Platzierungen:


    Platz 4: Fenrir93 mit Abgabe 4 (36,5 Punkte)

    Platz 5: *Miro* mit Abgabe 5 (27.5 Punkte)


    Einen herzlichen Glückwusch an effizient für ihren Sieg und danke an alle anderen Teilnehmer fürs Mitmachen!


    MfG das Fanart-Komitee


    Hab mich mal endlich dazu aufgerafft eine digitale Version von Shiras Ganzkörper-Konzept zu zeichnen.

    Sie hat den Körperbau einer (Groß)Katze, die Pfoten eines Dachses, die Ohren eines Fenneks, den Schweif eines Skorpions und noch ein paar random Stacheln, die ihr aus dem Schädel und den Wirbeln wachsen.


    Ich werd wahrscheinlich noch ein paar andere Posen ausprobieren, um auch die andern Teile ihres Körpers besser sehen zu können (z.B. ihre Pfoten, die man hier ja kaum sieht xD).




    Ich wollte mal wieder was semi-realistisches zeichnen und zusätzlich auch mal wieder was zu Warrior Cats machen (ich zeichne so oft random Katzen, aber Warriors-Related selten iwie was).


    Mir kam die Idee, dass es ja Leute gibt, die teilweise Pflanzen mit Charakteren zeichnen, um sie nich in der Luft schweben zu lassen. Da viele Pflanzen eine tiefere Bedeutung haben (es gibt ohne Scheiß zu gefühlt allem ne Pflanze lol), hab ich mir was passendes für Scourge ausgesucht: Brennnesselblätter. Laut irgendeiner Seite stehen sie für Böses, Durchtriebenes, was ja relativ gut zu ihm passt als Main Antagonist der ersten Staffel.


    Hab sein Halsband außerdem sowohl rot als auch lila gemacht, weil duh. Die ewige Debatte halt haha.







    ~Adurna

    Nur mal kurz zur Anmerkung, dass das hier bitte nicht komplett in Small Talk ausartet.

    Die Fan Art Galerien sind immerhin dazu da, um sich über die Bilder des Künstlers auszutauschen und ich denke, ihr habt doch bestimmt ein paar nette Worte, für Alexias tolle Bilder übrig?

    SmallTalk darf gerne auf euren Pinnwänden weiter geführt werden :>.

    Copyright: SsilverBeeze


    Anmeldung | VOTE


    Die Votephase beginnt und ihr könnt entscheiden, welche Fusion euch am Besten gefällt!


    Zitat von Aufgabenstellung

    Vielleicht wolltet ihr immer schon mal einem Pokémon eurer Wahl mit dem Look eines anderen verbinden? Ein Magnayen mit Zebritz Muster und elektrisch geladener Mähne? Wieso nicht, denn genau dabei geht es bei Pokéfusions: ihr nehmt zwei Pokémon eurer Wahl und verschmelzt sie in irgendeiner Form miteinander. Ob einer den Typ des anderen annimmt sowie seine Fähigkeiten oder ob ihr die Gliedmassen zusammenfügt, ist ganz euch selbst überlassen. Hauptsache ist, dass ihr sie so clever mixt, dass ein neues spannendes Taschenmonster dabei herauskommt.

    Solltet ihr es ganz dem Zufall überlassen wollen, welche Pokémon ihr miteinander verbinden müsst, so ist random.org eine gute Möglichkeit dafür. Einfach zwei Zahlen des Pokédex zufällig ziehen und diese dann miteinander fusionieren.


    • Deadline: 13.10.2019 um 23:59 Uhr.
    • Bei diesem Vote wird das allgemeine Fanwork-Votingschema benutzt. Das heißt: Ihr vergebt für jede Abgabe zwischen 1 (gefällt nicht) bis 10 (gefällt sehr gut) Punkten. Eine Schablone findet ihr weiter unten.
    • Es ist auch möglich, 0,5er-Abstufungen zu machen.
    • Nach der Abstimmung letztes Jahr ist es nicht mehr nötig, bis zum Ende eures Votings Anonymität zu wahren. Daher dürft ihr euer Bild auch in der Galerie bzw. auf anderen Plattformen posten, solltet aber aus Fairness nicht gezielt dafür werben, dass euer Bild mehr Punkte bekommt. Folglich braucht ihr für eure eigene Abgabe auch keine Punkte mehr geben, sondern könnt diese bei der Schablone einfach durchstreichen.
    • Begründungen sind in diesem System nicht mehr verpflichtend, allerdings freuen sich die Teilnehmer sicher über Kommentare!



    Abgaben


    Abgabe 1

    Giratina x Pudox


    Abgabe 2

    Fukano x Fiffyen


    Abgabe 3

    Washakwil x Magmar


    Abgabe 4

    Rayquaza x Ho-Oh


    Abgabe 5

    Yanma x Tentantel





    Nun heißt es fleißig für eure Favoriten voten!


    Hab meinen Short Comic bereits vor einigen Wochen beendet.

    Bin irgendwie froh, dass ich damit durch bin haha.

    Auch wenn ich vllt noch irgendwann das erste Panel nochmal neu zeichne, damit es zum Stil passt.

    Hat mir auf jeden Fall einiges an Routine gegeben und mir viel im Bezug aufs Zeichnen von Menschen beigebracht xD.




    Hab übrigens noch seit Ewigkeiten das Bild von Vantharas Bruder auf meiner Festplatte rumliegen.

    Er ist ein wenig kleiner, schmächtiger und jünger als seine Schwester.

    Vor allem aber sein Charakter unterscheidet sich doch sehr stark von ihr (er ist sehr liebenswert und mag im Gegensatz zu seiner Schwester auch Menschen, die nicht Nura sind).


    Und zur Veranschaulichung nochmal alle meine drei Charaktere auf einem Bild!





    Wer meine Sketchtember Bilder gesehen hat, kennt ihn vielleicht schon: Mein neuster OC Aiden.

    Wollte mal ein digitales Bild machen, da ich ihn bisher nur auf Papier gesketcht habe.


    Ja, er ist ziemlich edgy. Und der Hintergrund ist ziemlich random, weil ich nicht wollte, dass er in der Luft schwebt xD.




    Zuletzt noch ein kleiner Entwurf.
    Hab jetzt schon seit Ewigkeiten versucht meinen Drachensona Adurna neu zu gestalten, da mir ihr altes Design doch zu.. unnatürlich war.

    Hab mir Inspiration von vielen verschiedenen Meeres und Seetieren genommen (Alligatoren, Aale, Feuerfische etc).

    Werds vielleicht noch ein wenig verändern und auch mal ne digitale Anfertigung machen, um ein gutes Farbschema zu finden für sie.



    ~Adurna

    Sketchtember #12; Winter



    Bei Winter muss ich normalerweise sofort an South Park denken, weil dort so oft betont wird, wie kalt es dort ist und weil sie dort alle immer mit fetten Winterjacken rumlaufen haha.

    Der einzige, der das gefühlt nicht macht, ist Tweek.

    Kleiner Headcanon ist also von mir, dass Craig irgendwann merkt, dass Tweek ständig krank ist, kein Wunder, wenn er immer nur in einem Hemd rum läuft.

    Also bekommt er eines Tages (wahrscheinlich zu seinem Geburtstag) einen Schal und eine Jacke geschenkt.







    Sketchtember #13; Leaves



    Das ist Cinderpelt. Einer meiner Lieblingscharaktere aus der Buchserie Warrior Cats.

    Sie ist Medicine Cat und umsorgt andere Clanmitglieder, wenn diese krank sind oder sich verwundet haben.

    Sie wollte eigentlich keine Medicine Cat sein, sondern als Warrior trainiert werden.

    Nachdem sie aber aus..unglücklichen Umständen wurde sie von einem Auto angefahren, was eines ihrer Hinterbeine verkrüppelt hat und jetzt kann sie nicht mehr jagen oder kämpfen.




    Sketchtember #14; Unicorn


    Ich bin eigentlich überhaupt kein Freund vom Zeichnen von Pferden (weil deren Anatomie nur unnötig kompliziert ist), aber ich hatte Lust, mich mal ein wenig herauszufordern haha.

    Ist mehr so ein klassisches Einhorn, mit dem Schweif und den komischen Fransen an den Hufen (hab den Begriff dazu vergessen, upsi).

    Hat auch nur drei versuche gebraucht.




    Sketchtember #15; Freckles


    Lese ja allgemein seeehr viele Webcomics und darunter ist einer, der Lore Olympus heißt (wo es halt um die entsprechenden Götter in nem Modernen Setting geht).

    Das ist Kore/Persephone und ich liebe den Stil des Comics so sehr.

    Habs leider ein bisschen übertrieben und man kann Kulli ja leider schlecht wieder radieren, aber es sieht noch annehmbar aus haha.

    Ist übrigens ihr Outfit aus einem der neusten Chapter. Sie wechselt sehr oft Kleidung und Haarstile, das ist der Wahnsinn xD.


    Nummer 16 ist auch schon fertig, muss aber warten bis ich wieder bei Henrik bin, wegen Fotografieren °^°.


    (Ich halte diesmal erstaunlich lange durch)



    ~Adurna

    Sketchtember #08; Smile



    Let me introduce you to my new son, sein Name ist Aiden.

    Ich wollte mal nen menschlichen OC machen und da kam dann Aiden raus. Er ist ein riesiger Edgelord.

    Er hat eine ziemlich tragische Vergangenheit (sagen wir mal nur, er hat sehr viele Narben wegen einem Unfall, in dem er auch seinen rechten Arm verloren hat, sieht man auf dem Bild aber nicht).


    Und er ist gay, Idk ob das sonderlich relevant für das Bild ist, aber es gehört zu seinem Charakter halt dazu haha.

    Hab nochmal meine ersten Charakter Doodels in nen Spoiler gepackt.

    Vllt auch ne kleine Warnung, ist jetzt nix Grafisches , aber manche Narben sprechen vllt für sich.




    Sketchtember #09; Dragon


    Smaugust hat anscheinend nicht gereicht (weil ich ja auch so viel dazu gezeichnet hab haha).

    Auf jeden fall hatte ich bock auf Drachen zeichnen. Wollte eigentlich erst Spyro zeichnen, aber dann dacht ich mir, dass Drogon auf GoT ja doch irgendwie cooler wäre.


    Find das Beste an GoT ist halt wirklich, wie sie die Drachen animiert haben haha, die sehen echt Bombe aus und ich trauere immer noch, wegen gewissen Szenen ;___;.




    Sketchtember #10; Shadow



    Yaman, noch mehr Bnha.

    Ich mag Edgelord Vogel.


    Shout Out an Terra , weil der Fumikage mag.









    Sketchtember #11; Siren



    Die beiden sind an und für sich keine Sirenen, aber der linke heißt literally Siren, so I guess that counts?


    Die beiden sind von einem Webcomic und ich liebe diesen Webcomic so sehr.

    Gay Fisch ist immer gut.

    Hab aber vergessen wie der Titel lautet, upsi.




    ~Adurna

    Sketchtember #03; Sword



    Idk, ob man durch das wirre Gekrakel überhaupt erkennen kann, um welches Schwert es sich handelt, aber es ist dieses komische Mainsword aus dem neuen Fire Emblem für die Switch.

    Ich hänge momentan noch son bisschen zurück (bzw spiele einfach nur sehr langsam, bin immer noch kurz nachm Time Skip in der Blue Lions Route), alle anderen haben das Spiel gefühlt schon 5 Mal durch.


    Ist mein erstes FE nachdem ich vor Ewigkeiten mal FE Awakening gespielt habe. Wollte Fates damals zwar auch zocken, hatte aber kein Geld für alle drei Games und wollte auch nicht nur eins holen. Werd ich vllt noch nachholen.

    Hab aber auf jeden Fall sehr viel Spaß bisher mit FE Three Houses und freue mich auch schon, wenn ich endlich ne eigene Switch hab, damit ich nich immer die von Henrik ausborgen muss xd.



    Sketchtember #04; Action



    Hab ich eigentlich schon mal erzählt, was für ein Sucker ich für BNHA bin? Nein?

    Oh well. Auf jeden Fall bin ich schon mega hyped auf die neue Staffel. Bnha ist so der erste Superhelden Anime bzw allgemein eine der wenigen Superhelden Produktionen, die ich wirklich liebe/mit der ich was anfangen kann (hab so gar keinen Peil von dem ganzen Marvel/Dc Krams).


    Hab mir btw einfach nur nen Screen von nem Gif rausgenommen und davon more or less abgezeichnet. Ich kann Actionposen so null haha. Sieht auch mMn sehr cursed aus.




    Sketchtember #05; Eyes



    Hab vor kurzem endlich mal The Promised Neverland geschaut (und dann gleich mal alle bisherig veröffentlichten Manga Kapitel hinterher gelesen).

    Wusste tbh überhaupt nicht worum es geht und war positiv überrascht, dass es ein Genre ist, das ich persönlich liebe °^°. Riesige, gefährliche Monster sind immer geil.


    Die Anatomie ist sehr off in dem Bild, excuse me.




    Sketchtember #06; Deer



    Das nächste Motiv kann man vllt auch als LiS Referenz sehen, weil ich letztens erst wieder n paar Szenen aus der ersten STaffel angeschaut hab und mir dann dachte, yaman, Deer is ja auch in der Prompt drinnen.

    Wollte tatsächlich eigentlich erst Bambi zeichnen, aber der Disney Stil ist so fucking schwer, omg.

    Allgemein mag ich Rehe sehr gerne. Sind super schöne Tiere und ich hätte bei meiner Fahrstunde im Winter mal fast eins umgefahren, ups.




    Sketchtember #07; Wings



    Lapis Lazuli, mein Lieblings Gem aus Steven Universe! Sie ist dead inside und hat Wasserkräfte, was will man mehr?

    Persönlich mag ich ihr neues Outfit besser, aber sie ist in letzter Zeit weniger melancholisch, deswegen das alte haha.

    Bin immer noch sehr sad, dass wir bisher keine Lapis/Peridot Fusion hatten.


    Wollte btw eigentlich erst Kenny aus South Park zeichnen, aber es sah sehr cursed aus haha.


    Sketch Nummer 8 ist übrigens auch schon fertig, hab aber vergessen ihn gestern noch bei Henrik zu fotografieren, weswegen ich damit bis Mittwoch warten muss.



    ~Adurna

    Sketchtember #01; Time


    Ich habe selber keine direkte Prompt an die ich mich halte, sondern mehrere (so 3 oder 4), aus denen ich mir die Themen raussuche, bei denen mir am ehesten was einfällt.

    Mein erster Tag war dementsprechend Time mit einer Referenz zum Spiel Life is Strange.

    Hatte leider nur einen Kulli und ein kleines Notizbuch zur Hand, weswegen ich das nciht wirklich zeigen konnte, aber das soll der blaue Schmetterling sein, der im Spiel auftaucht haha.

    Und halt vor allem wegen Schmetterlingseffekt.


    Mein Daumen hält übrigens sehr geschickt meinen Fail zu xD. Wollte die Skizzen eigentlich wesentlich kleiner machen, aber ich hab viel zu weit oben angesetzt und dann zum Rand hin keinen Platz mehr gehabt. Also unten nochmal neu angefangen.





    Sketchtember #02; Reptile


    Tag 2 war dann das Thema Reptilien.

    Hab mir einfach nur ne stinknormale Python als Motiv ausgesucht, weil Schlangen toll sind (will selber mal eine haben, weil ne alte Freundin eine hat und mich das schon immer sehr fasziniert hat).


    Ist leider auch nicht sehr detailliert, weil ich irgendwann faul geworden bin haha.



    ~Adurna

    Es ist September. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und der Herbst kehrt ein.

    Und mit dem September kommt auch wieder ein ganzer Monat voller Sketche! Wie auch im letzten Jahr wollen wir euch eine Möglichkeit geben, um euch durch tägliche Skizzen selbst zu fordern.

    Ob ihr bestimmte Prompts nutzt, einfach frei jeden Tag etwas doodelt, oder nur ab und an ein Werk dazu steuern wollt, ihr seid herzlich willkommen euch bei dieser Challenge zu beteiligen!


    Um euch einen kleinen Denkanstoß zu geben, gleich mal zwei verschiedene Prompts zum Sketchtember;


    Elizardc_Arts | OutOfManaStudios


    Denkt jedoch dran, dass ihr euch nicht an diese Prompts halten müsst, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

    Noch ein kleiner Nachtrag, nachdem ich die letzten 3 oder 4 Stunden noch damit verbracht habe haha:

    Hab nun auch meinen Charakter passend zu meinem Panther gezeichnet.

    Ihr Name ist Nura Vrahdi (Nura ist von Adurna abgeleitet, benutze ich recht oft, wenn der Name schon irgendwo vergeben ist und Vrahdi ist ein Mix aus zwei verschiedenen Übersetzungen des Worts Assassin.)


    Ich glaub, ich hab in meinem Leben noch nie so viel Arbeit in Kleidung gesteckt.

    Grad das Outlinen hat echt ewig gedauert haha.

    Ihre Farben sind größtenteils eher dunkel gehalten, wegen Anschleichen und so. Zusätzlich hab ich die Farbpalette von Vanthara noch mit eingebaut.


    Die Sachen an ihrem Gürtel sind übrigens Teile der ersten Beute ihrer beiden Panther, die sie als Trophäen behält (die Idee kam von Carii, so kreativ war ich leider nicht xD).


    Und zuletzt nochmal das Bild zusammen mit Vanthara, um den Größenvergleich zwischen den beiden zu sehen. Außerdem sehen sie zusammen gut aus °^°.




    ~Adurna

    Pikachu


    Einfach nur overhyped, geht mir seit Ewigkeiten tierisch auf die Nerven und es wird immer hässlicher.

    (Außerdem hasse ich die Farbe gelb).


    Fuegro


    Hatte riesige Hoffnung, als wir mit Flamiau eine Katze als Starter bekommen haben.

    Sie habens in allen Punkten verkackt.


    Krawell


    Wtf?


    Pantimos


    Ich muss irgendwie immer an die creepy Memes mit Ashs Mum denken. Kein schönes Design, noch nie von mir benutzt und wird seit dem Dex Eintrag von mir in Go ignoriert.


    Plusle


    Es ist nicht nur ein unnötiger Pikachu Klon, ich habs auch noch zweimal als random Shiny in Go gefunden, anstatt was vernünftiges in Shiny zu bekommen.

    Henrik lacht mich deswegen immer noch aus ):.


    Es gibt extrem viele hässliche und vor allem unnötige Pokemon. Sich da auf was festzulegen ist schon schwierig.
    Deswegen hab ich hauptsächlich aus persönlichem Groll gehandelt. (Außer bei dieser Krabbe da. Hab durch den Bilder Dex geschaut, vergessen, dass es existiert und mir echt nur gedacht "Wtf, wieso existiert das!?")


    Mein Creek Short Comic hat drei neue Panels.

    Das letzte gefällt mir nicht ganz so sehr, weil ich irgendwie n Problem mit Craigs Augen habe xD.

    Habs aber erst so richtig gemerkt, nachdem ich fast fertig war... hab sie dann noch ein wenig kleiner gemacht, aber eh, wirklich gerettet hats das trotzdem nicht lol.




    Meine Freundinnen und ich ( Hi Feliciá , Haina und Acario ) haben heute random darüber geredet, wie es wäre, wenn wir DnD Charaktere (bzw was ähnliches) wären.

    Dabei kam zur Sprache, dass ich wahrscheinlich irgendwelche Beaster hätte, die Daenerys Style alle Leute auf Kommando auseinander nehmen.

    Hab dann auf Wikipedia durch die Liste der Mythologischen Kreaturen geklickt, weil ich jetzt nix normales wollte, sondern schon etwas, wovon man vllt noch nie oder kaum gehört hat.

    Aufgetaucht ist der Underwater Panther und hab mich sofort in die Idee verliebt, grade weil ich eh immer auf alles stehe, was mit Wasser zu tun hat haha.

    Mein Charakter hat gleich zwei, das Bild ist von dem Weibchen, die auch einen kleinen Bruder hat. Sie ist ziemlich groß und kräftig und vor allem eine ziemliche Bitch (sie mag so ziemlich niemanden und wir haben auch schon n Haufen Memes dazu, wie sie die Chars meiner Freunde nicht leiden kann). Ihr Bruder dagegen ist etwas kleiner und hat vllt noch ein anderes Farbschema, muss ich dann mal schauen, wenn ich ihn designe. Ihr Name ist übrigens Vanthara.






    ~Adurna

    Ich hol das Thema aus gegebenem Anlass mal wieder hoch.

    War schon immer ein großer Freund von Körperschmuck und kenne das durch meine Mutter (die auch gepierct und tattoowiert ist) auch schon mein ganzes Leben lang.

    Angefangen hats bei mir mit meinen beiden Ohrlöchern, die ich seit knapp 11 Jahren habe.

    Danach kam mein Ring an der Unterlippe, den ich schon seit 1,5 Jahren habe.

    Der ist damals relativ spontan entstanden, als meine Mutter und ich Besorgungen in der Stadt gemacht haben und ich nebenbei erwähnte, dass ich überlege mir die Lippe piercen zu lassen. Sie meinte daraufhin nur "Machs doch jetzt" und schwupps hatte ich ein Loch in der Lippe ¯\_(ツ)_/¯.


    Nachdem ich jetzt schon längere Zeit überlegt hab, hab ich mir grade eben mein zweites und fürs erste auch letztes Piercing stechen lassen.
    Ein Zungenpiercing.

    Der Stab fühlt sich echt ungewohnt und störend an im Moment, aber das soll laut der Piercerin schnell verfliegen haha.

    Hat auch nicht wirklich weh getan, ganz ohne Betäubung.


    Als nächstes möchte ich mir irgendwann mal mein Wunschmotiv, ein Aquana, tattoowieren. Wann das sein wird, liegt allerdings noch in den Sternen, da würde ich mir auch lieber mehr Zeit lassen, weil das doch endgültiger ist als ein Piercing.

    Natürlich hängt das immer noch von Markt zu Markt hab, aber die Bedingungen in Discountern sind dennoch gleich.

    Das würde ich pauschal nicht sagen.

    Wenn du wirklich nur in diesem Norma gearbeitet hast als Discounter Erfahrung, kann ich dir nur sagen, zumindest bei mir und meinen Schulkollegen ist es bei Aldi und Lidl anders.

    Ich selber arbeite bei Aldi und es ist ziemlich erträglich für jemanden, der eigentlich nicht in diesem Job arbeiten wollte. (Grade weil meine Kollegen echt spitze sind)

    Was ich aber von den Leuten aus meiner Berufsschulklasse mitbekommen habe, ist Norma ein echt ätzender Arbeitgeber. Die Leute arbeiten teils als Azubi nur 1/1 (einer Kasse, einer Laden und meistens muss der Azubi sich um den Laden kümmern, weil der Kollege keinen Bock hat) oder komplett alleine (einer aus meiner Klasse arbeitet in einem Norma in der Augsburger Innenstadt teilweise ne ganze Schicht allein).

    Deswegen würde ich die schlechten Erfahrungen eher Norma zuschieben und nicht allgemein allen Discountern. Klar achten die eher darauf, dass Zeit und Leistung stimmen und man nicht mehr als nötig an Personal da hat. Wenn ich aber sehe, dass beim Edeka meiner Freundin die Leute zu 5. TK einräumen, was wir teilweise allein oder zu zweit genauso gut schaffen, find ich das selber ein wenig unnötig haha.


    Ich finde deswegen, dass Discounter per se keine schlechten Arbeitgeber sind. Es kommt immer noch darauf an, welcher Discounter und vor allem auch auf die Filiale selber.

    Natürlich gibt es auch Aldi oder Lidl Filialen wo es zugeht wie sau, aber das kommt dann immer auf den jeweiligen Filialleiter an.

    Ein Praktikum ist aber natürlich immer ganz gut, um sich vorher ein wenig reinzuschnuppern, egal wo man denn arbeitet. Man kann immer extrem viel Glück haben, oder eben auch Pech.