Beiträge von Pokémon Inja

    Das "Rätsel" schlechthin war doch die Arena in Saffronia City (in R/G/B)

    Die dämlichen Teleporter...Und mit Internet war damals noch nicht groß was. Wenn du Glück hattest, hatte einer das Lösungsbuch...ansonsten haste dich damals halt noch wirklich durcharbeiten müssen^^

    Wenn es nach mir geht werden für Gen 8 gar nicht alle Pokemon offiziell vorgestellt... Stattdessen müssen die Spieler ein Legendäres halt wirklich nach einem Rätsel entdecken.

    So wahr:biggrin:

    ...das wäre eine coole Marketing Strategie, keine pokemon zeigen zwecks Überraschungseffekt. :thumbsup:

    Also wie cool waren denn bitte die Rätsel in Pokemon? Gerade die eigene Icocnito Schrift zu entschlüsseln und dann das Rätsel lösen. Das war Super und so herrlich abstrakt. Der Trend geht ja leider seit gen 5 völlig zurück. Wirkliche Rätsel gab es nicht mehr.


    Ich rechne auch nicht mehr damit, daß nachfolgende Pokemon Spiele überhaupt noch in die Richtung "Kopf selbst anstrengen" geht. Leider.

    Meinung zum Kapitel 943

    Ich lasse das Interview aus der VGC mal hier für jeden, den es interessiert.

    Lässt für mich zumindest den Eindruck enstehen, dass wir bei Schwert und Schild doch mit ein paar Neuerungen rechnen dürfen, die wir evtl gar nicht so auf dem Schirm hatten.

    Ich hab den Artikel eher so verstanden, daß GF sich in 2 Teams aufteilt, wobei das erste Team sich mit neuen Projekten befassen soll wie Town, um in Zukunft nicht nur allein für Pokemon zu stehen. Dabei sollen neue Dinge probiert werden.


    Während das zweite Team weiter mit Pokemon zu tun haben wird.

    Von daher sehe ich jetzt nicht das gerade Pokemon mit neuen kreativen Ideen versehen wird. Dafür ist ja das erste Team da. :unsure:

    Kennt ihr das, wenn ihr euch ein neues Handy einer bestimmten Marke kauft, weil ihr diese Marke immer gut gefunden habt, und einen Monat später passiert irgendeine Scheiße, was dafür sorgt, dass Google Verträge mit eben dieser Marke kündigt?

    Ja aber bezieht sich ja nur auf dann neu hergestellte Smartphones, bereits gekaufte sollten normal funktionieren, habe ich so verstanden :unsure:

    Super Smash Bros. Ultimate

    The Witcher 3: Wild Hunt

    The Legend of Zelda: Twilight Princess

    God of War (2018)

    Grand Theft Auto V

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

    Fire Emblem Awakening

    Pokémon Platin Edition

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Pokémon Smaragd Edition

    Tetris

    Horizon Zero Dawn

    The Last of Us

    The Elder Scrolls V: Skyrim

    The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

    The Legend of Zelda: A Link to the Past

    ihr urteilt bzw verurteilt mal wieder sachen die reine spekulationen sind und keinen mehrwert haben schade. was denkt ihr wann sehen wir was? ein paar tage vor oder nach der e3 ?

    Naja verurteilen würde ich es nicht nennen, eher mal kritisch hinterfragen was ein 20 jähriges geliebtes Franchise für eine Motivation und ein Tempo haben kann. ^^.... Daran ist nix Schade. ^^


    Gehe davon aus das wir ein paar Tage vor der E3 was zu sehen bekommen.

    Im Gegensatz zu Leafeon stimme ich dir da voll und ganz zu. :biggrin:


    Ich Frage mich halt auch, in wie weit der Switch Umzug gerechtfertigt ist. Wenn man nicht vor hat dessen Leistung voll auszuschöpfen. Und vor allem wenn man jetzt auch noch mit Aussagen kommt, das das Spiel auch hauptsächlich für den Handheldmode ausgelegt wurde. :unsure:.... Verschenktes Potenzial?

    Die rede war nicht von 1zu1 wie in Generation sieben. Das sie sie hochgerändert haben, es somit weniger Pixelig und detailreicher als in SoMo aussieht ist klar (das fehlte ja noch, das sie so ne Grafik auf die Switch bringen wie sie SoMo hatte :haha:).

    Dennoch ist es lediglich die SoMo Grafik hochgerändert, das sah man deutlich als der Protagonist seinen Rucksack anzog oder die Protagonistin durch die Gegend lief. Swosh hat ne aufgepepptere Grafik ja, und das Wasser und die Bäume im Wald sind eindeutig Switch Niveau, aber der Rest ist halt kein eigenes Design wie im letzten Post erwähnt.


    Also kurz die Modelle der NPCs, Häuser und Pokémon sind halt von der 7. Generation nur auf Switch aufgestuft.

    Genau das dachte ich auch. Dabei find ich es halt auch Schade, dass man diese "Tippel-Fortschritte" immer mit diesem Satz "so ist halt GF" oder "so kennt man GF" begründet. Dachte damals als man klar stellte das man vom 3ds auf die Switch wechselt, das man einen richtigen Impact auslöst wie damals die 3D Optik bei XY oder als man damals erstmals seine Pokis auf Stadium oder XD sah.


    Naja ich rechne nicht damit das die nächsten Spiele auf der Switch diesen Impact bekommen. Lets go bleibt niedlich, Sinnoh Remake wird wie Swosh aussehen.

    bellchen


    ... Die "Item-Fokus-Theorie" würde mir in sofern gefallen, dass ich endlich Gimmicks meinen Pokis geben kann, an dem das Item sichtbar zu erkennen ist. Also eine Individualisierung der Pokemon ermöglicht. So wie die Armbänder, Halstücher oder Gürtel im XY Anime. Sowas simples würde ich bereits feiern. ^^


    ... Wird es zwar nicht geben, dafür hat der erste Trailer zu unspektakulär gewirkt was das angeht. Ich meine die Pokis sahen klarer und glatter aus, aber nach einem super großen Detailschritt weg vom 3DS System sah ich nicht. ¬~¬