Beiträge von Pokémon Yonkō

    Gerade von den Nerdnews erfahren, das Nintendo nicht mehr wie angekündigt, den 3ds bis 2018 supported, sondern jetzt sogar bis 2020, dabei wollen sie Software und hardware anpassen. Also jetzt glaube ich nicht mehr das die Switch der Nachfolger des 3ds ist.


    Habe noch keine Switch, nach der Pokemon Ankündigung hätte ich mir aber eine geholt, doch nun sieht es ja doch so aus das sie vllt. Doch eine Switch und 3ds Version bringen, was dann wieder heißt, das wir ja grafisch nicht so viele Veränderungen erwarten können.


    Dieses hin und wieder weg rudern seitens Nintendo, nervt mich. Sollen sie doch Mal ganz klar sagen wie die Handheld Situation in Zukunft aussieht, die Switch braucht für mich ein Modell das da noch mehr in diese eine Richtung geht, da ich sie eher dafür nutzen will und auf diesen Fernseh schmu, gerne verzichten würde.


    YouTube Nerdnews 3ds Support E3 Reporter fragen

    Legis, Halblegis (Trio), UBs kommen nicht in mein Team, bin da recht altmodisch, bin da ähnlich wie es der Anime mal vorgemacht hat, (ich sage nur darkrai Trainer),Legis haben in einem Team nix zu suchen, hasse es wenn Gegner mit sowas ankommen, wünschte mir das man das bei online kämpfen noch genauer einstellen kann, als nur besondere pokis zu verbieten. Diese Pokemon sind mir daher auch immer egal, wenn man versucht gerade mit ihnen neue Generationen zu bewerben.

    Von Links nach rechts


    1. Normal
    2. Kampf
    3. Gift
    4. Boden
    5. Flug
    6. Käfer
    7. Gestein
    8. Geist
    9. Drache
    10. Stahl


    Der Rest ist bereits vergeben, Feuer, Wasser, Pflanze, Elektro, Unlicht, Psycho, Eis, Fee


    Wie kann man von Nachtara enttäuscht sein O.O ... hab ich ja noch nie gehört^^

    Also ich hoffe, das Evoli irgendwann zu jedem Typ eine Entwicklung besitzt, einfach weil es Evoli ausmacht. Und ich hoffe das Evoli als nächstes einen Stahl oder einen Geist typ bekommt, weil das meine Lieblingstypen sind.


    Dieses Fan Made zu den fehlenden Evoli Entwicklung ist für mich seither das was ich mir wünsche.

    Quelle: Pixiv



    Und da kommt mir wieder der Gedanke, GF gehe doch mal bitte auf die Fans ein^^ ... Das schlimme dabei, wenn man diese Evos gesehen hat, kann man ja nur von dem enttäuscht werden, was GF erstellt--__-- aber die Hoffnung stirbt zu letzt^^

    Also ich habe Jedes Pokemon einmal für den dex, und meine Favorits zum Kämpfen. .... meine Bank ist daher gut gefüllt, ich tausche sobald wie möglich immer alle bisher bekannten Pokemon rüber, um schnell den National dex zu füllen und mit meinen Favoriten Kämpfe zu bestreiten, bzw mir die Bänder zu holen die es immer neu in einer Gen gibt, das mache ich seit der dritten Gen und bin sehr stolz auf meine Sammlung.


    In jeder neuen Gen. fange ich mir immer nur die völlig neuen und weil GF zur Zeit recht wenig davon erschaffen, ist eine Edition schnell mal fertig gespielt. Allerdings, musste ich durch diese Pentagon Symbol Regelung, einige meiner Favoriten nochmal nach züchten um Online bei bewerteten Kämpfen mitspielen zu können (was manchmal echt nervig ist).


    Halte es ähnlich wie Ash im Anime fällt mir auf^^ ...Aber seit Rubin und Saphir kann man nun mal Pokemon mit übernehmen, und so hat sich meine Sammlung stetig vergrößert. Dementsprechend wichtig ist mir auch Bank, denn seit XY geht meine ganze Sammlung nicht mehr in die Boxen rein, welche einem im Spiel regulär zur verfügung stehen. Bank ist bei mir also Pflicht, und ich hoffe das sie jetzt bei der Switch keinen Cut machen wie damals Gen 2 zu Gen 3.... Wenn dem so sein sollte, wars das für mich mit Pokemon denke ich--___-- .
    Aber GF wird die Bank schon irgendwie mit einbauen, da bin ich mir sicher^^

    Kurzes Update, in letzter Zeit kusieren ja die Gerüchte das GF sich Spanien genauer anschaut um Inspiration zu sammeln, in diesem Zusammenhang sehe ich den Stier als potenziellen Feuerstarter gerade für möglich und wenn man allg. nach Regionen geht, könnte ich mir für eine etweilige Australien Region die Schlange sehr gut vorstellen, bleibt weiterhin spannend^^

    HAHAHAH Leute, falsches Topic, aber nice das ihr jetzt darauf gekommen seid^^ ... die Spaniengerüchte habe ich auch mitbekommen, dann passt das echt ziemlich gut für die Region... Außerdem hoffe ich das GF nicht mit Remakes in eine neue Konsolengen startet, ob nun gen 4 oder gen 1 (mal wieder) ... es sollte schon eine neue Gen sein, und keine sorge, ein Jahr später kommt dann auch sicherlich die Gen 4 Remakes^^

    Man darf niemals nie sagen ;) Es kann aber auch nur ein Gen 7 Spin-Off sein (quasi sowas Ultra Sonne und Mond in einem). Es muss kein D/P-Remake oder Gen 8 sein.
    Allgemein glaube ich vom Zeitpunkt her nicht an Gen 8. Es hieß, das Spiel braucht ca 1 Jahr bis es rauskommt und die hatten noch 0 an Infos. Demnach war es eine spontane Entscheidung die erst vor kurzem getroffen wurde. Da wird man Gen 8 nicht umsetzen können vom Zeitrahmen her (denke ich zumindest).


    Für alle, die sich fragen wie ein Pokemon auf der Switch aussehen könnte, habe ich hier mal was vom lieben Samb (GamingClerks).

    Also nur gut gerändert das alles weicher aussieht wäre mir auch zu wenig, richtig nice wäre die Optik aus Pokken/tekken und Smash für die Pokemon, also das man etwas vom Fell oder schuppen erkenne kann, das wäre doch der nächste Schritt, wenn man schon auf die Switch ziehr^^

    Dann dürft ihr nicht rumheulen das die Switch (die kaum größer ist als ein 3DS XL) zu groß für einen Handheld ist!^^ :D

    Naja ich sehe die switch als große PSP, ... die hatte ich, und dabei muss ich sagen das sie nach längeren Zocken ganz schön in die Hand gedrückt hat durch ihre Form, hmmm ... Ok sagen wir mal so die Switch größe kann bleiben, aber alles soll auf ihr stattfinden, ohne Dockingstation, und abnehmbaren cons ... denn mal ehrlich die ist ja auch nur ein Witz, da reicht doch auch ein Anschlusskabel ohne dieses Plastikzeugs .... Dann kann man ebend nicht zu zweit auf einem Gerät spielen. Und schon hat man den Switsch only Handheldableger^^

    Es war nicht meine Absicht die Diskussion neu zu entfachen. Ich wollte damit nur ausdrücken das ich euch eine Hauptedition für die Switch gönne. Ist vielleicht etwas falsch rübergekommen

    Jaja... wir wissen es, .... GF macht immer Hauptedis, Pokemon hatte auch immer Arenen, jajajaja ... Veränderungen sind ja auch Nie Dinge die GF vollzieht. ... Sind doch zum jetztigen Zeitpunkt alles nur Spekulationen und Wünsche. ... Jeder kann doch seine Gedanken und Meinungen äußern ohne immer gleich angemacht zu werden. ... Es kann alles passieren habt Geduld.

    S2W2 hatten aber auch wie Smaragd und Platin viel verbessert, der einzige unterschied war eben, das es nicht die selbe Story war.

    Muss auch sagen, das ich ja kein Fan von Gen 5 bin aber sw2, hatte mir besser gefallen als sw, spielte doch 2 Jahre in der zukunft, man startete woanders und die story war abgerundeter. ...Allerdings habe ich zusatzspiele immer nur gespielt um die Zeit zu Überbrücken bis zu nächsten Hauptgen. Und bei den Spielen smaragd und Platin kamen sie zum richtigen zeitpukt, 2 jahre nach deren vorgängern, erst ab sw2 ging es damit los das sie ein jahr nach den vorgängern kamen, kam nie gut an und jetzt ist es kein wunder das es wieder nicht gut ankam, zumal ich weiterhin finde, das die falsche region gerade gepushed wird. eine Zusatzedition zu XY wäre sicherlich besser angekommen.

    Denke auch nicht das sie Drosseln werden sondern einfach nur kleiner. 5" Display, feste Joy-Cons und fertig ist die Switch Mini. Dann haben alle denen die Switch zu groß ist ihren Handheld. Dann könnte Nintendo noch überlegen ob sie vielleicht auch ne Switch ohne Dock ausliefern, die man sich dann Separat kaufen müsste.

    Also ich finde es gut das man mit dieser Ankündigung zeigt, das Pokemon endlich expandieren kann, eine konsole mit mehr leistung kann endlich dazu führen, das man qualitative bessere und aufwendigere Spiele entwickelt werden können. Mich sört allerdings auch noch das ich die Switch, wenn dann als Handheld nutzen würde, und weniger am Fernseher.


    Habe noch keine, und jetzt weiß ich nicht wann der richtige zeitpunkt dafür ist mir eine zu holen, einereits kommen dieses Jahr Spiele die mich locken, andererseits will nicht in einen Jahr erleben das eine Switch slim erscheint, denn die aktuelle switch ist mir zu groß in der Hand und der Akku ist mir auch noch zu schwach, zudem würde ich die spiele hauptsächlich im Handheldmode nutzen und weniger am Fernseher, für diese Funktion will ich dann auch nicht zahlen, wenn ich sie kaum nutze.


    Das mit der Onlinefunkton sehe ich auch noch skeptisch, sowie Pokemon Bank wobei sie das sicher in ihrer Planung irgendwo berücksichtigen, hoffe ich^^


    Außerdem wünsche ich mir das es hoffentlich eine neue Gen so open world mäßig wird. Aber bitte nicht Kanto wieder. Muss jetzt nicht sein, das der Umzug auf eine Neue Stärkere Konsole, mit einer bekannten Region und bekannten Pokemon gefeiert wird --__--.


    Aber sonst freue ich mich darauf, jetzt müssen sie aber auch wissen, das man jetzt noch mehr Erwartungen hat, und die Ausrede der Speicherkapazität gilt jetzt nicht mehr, wenn es wieder am Umfang des Spiels mangeln sollte. Jetzt müssen sie liefern.

    Ich würde mir wünschen, anders als andere hier, das sie die Ultra-Wesen zu Pokemon umgewandelt werden. Diese Ultrabestien kann ich absolut nicht leiden, weder das design, noch die story, die Anzahl, die tatsache das man sie Online regulär verwenden kann, Legis aber weiterhin nicht O.O... und diese andere Welt.


    Zumal andere Welten gab es auch schon in der 4. Gen. Die Zerrwelt von Giratina, war auch in Platin thema, und kurz zu betreten. Wenn, dann sollte man eher darauf aufbauen, und nicht wieder versuchen altes als neu darzustellen. Ähnliches mit dieser Fusion und das es 2 Editionen sein müssen??? Unverständlich ist auch das Timing, was vermutlich ein hauptgrund für die Laune der Community zu den spielen ist.


    Zudem wenn es schon ,wie manche interpretieren, eine Alternatuve Welt sein soll, dann bitte genau so eine die einen Bruch mit der ALOLA Kultur macht, Arenen zurück, Herrscher-Pokemon weg. Oder beides zusammen, das würde für mehr Aufgabe sorgen welche man bewältigen muss. Weniger an die Hand genommen und durch die Story geführt werden, bitte. Und natürlich sollte es stärkere Trainer geben, die waren einfach viel zu schwach. Megapokemon sollten auch früher vorkommen, und alle Steine sollten regulär im Spielverlauf zu bekommen sein. Viele jetzt Neu dazu gekommene Spieler, hatten bisher gar nicht die möglichkeit alle Megas zu testen und sie kennen zu lernen. Schade. (Wunschdenken, eher werden mehr exclusive Z-Attacken kommen und gar keine Megas mehr --___--)


    Wünschenswert wären natürlich auch mehr Modis für das Lategame. (Kampfzone mit Online Funktion wäre nett), Rückkämpfe und bitte keine neuen Alola-Formen mehr wie Snobilikat, Designveränderungen sollten doch eine verbesserung darstellen, sonst kann man es lassen.
    Ich gehe davon aus das sie es wie in SW2 gemacht haben, und man ein paar Jahre in der Zukunft spielen wird.


    Bin bisher skeptischer als zu irgendeiner anderen bisherigen Pokemon Spielankündigung. Und hoffe das sie morgen bei der E3 oder in den nächsten Monaten dinge dazu zeigen, die mich doch noch mitreißen, momentan bin ich absolut nicht gehyped.

    Naja man sollte auch mal darüber nachdenken das es mit jeder Gen schwerer wird neue Pokemon zu entwickeln. Vieles wird sich irgendwo ähneln. Daher finde ich sollten es eher weniger aber dafür besser durchdachte sein.


    Was Mega-Entwicklungen angeht bin ich ehrlich gesagt kein Fan von. War eigentlich nur fürs CP interessant hat mich aber viel zu sehr an die Digitationen aus Digimon erinnert vor allem das es nach dem Kampf wieder rückgängig gemacht wird. Ich denke auch nicht das noch einmal neue Megas kommen außer bei nem Remake von XY da dieses Element in Gen 6 wohl abgeschlossen wurde.


    Was Alola-Formen angeht muss ich wirklich sagen das die Idee dahinter gut durchdacht ist. Tiere passen sich ja auch ihrer Umgebung an daher bin ich von denen schon eher angetan.

    Also ich glaube Megas finde diejenigen gut, bei denen ihr Lieblingspokemon ein bekommen hat. Und denen bei dessen das nicht der fall ist, finden sie doof. Wo dann die Fairness eine Rolle spielt. Ich hätte es auch gern gesehen das der Fairnesshalber zu mindenst die restl. Starter noch eine Mega Evo bekämen, denn bei denen hat so ziemlich jeder seinen Favoriten. ... Und wenn man dann noch sieht was für welche dann eine abbekommen hat (Metagross, Mewtu ... ), klar denkt man dann schnell, lieber gar keine Megas mehr als bei welchen die es nicht brauchen. ... weniger Neue, dafür gut überlegtes Design und Typenkombi, denke ich auch, .... aber das sie dann mit Alolaformen kommen? finde ich nicht gut, Anpassung hin oder her, es ist das gleiche Produkt in einer anderen Verpackung ... Und vor allem kann das ewig so weiter gehen, siehe Rotom Formen, am ende haben wir Vulpixe zu jedem Typen und somit das Besondere was Evoli ausmachte, auf allen Pokemon Übertragen ... Formwandel sah ich schon immer skeptisch, Lieber nur 70 wirklich neue Pokemon, und das in einem größerem Zeitabstand als das jetzt der Fall ist, warten konnten wir doch bis jetzt auch immer,


    .... GF geht gerade echt eine Richtung mit all diesen Veränderungen, die mir absolut nicht gefällt, ... bin seit rot/blau dabei, habe alles mitgemacht, aber kann mich nicht erinnern das, es mich jemals so gestört hat wie jetzt

    Ich wünsche mir schon lange wie in Gen 4 neue Entwicklungen (und Babies/Vorentwicklungen)Lapras, das ist so ei ntypisches Pokemon von der Sorte "wie soll so ein Urvieh aus einem winzig kleinen Ei schlüpfen?"
    Zudem gibt es so tolle Artworks zu einem Lapras Baby/Vorstufe.
    Oder Porenta ist ein gutes Beispiel für ein Pokemon das wenigstens eine Weiterentwicklung gebrauchen könnte.
    Shardrago ist wieder ein Fall wie Lapras für mich.


    Nur um mal ein paar Beispiele zu machen.


    Yeah... mein Lieblingsthema die Megaentwicklung^^ ... Als damals die Megaentwicklungen gezeigt bzw. Vorgestellt wurde dachte ich auch und auch freunde von mir, was soll das? Wieso keine reguläre Entwicklung, aber naja es waren einige meiner Lieblingspokemon dabei und konnte mich von daher echt nicht beschweren^^ ... Und Nachdem sich alles eingependelt hat, sind Megas auch nicht mehr OP; man hat/hatte schon so eine Erwartungshaltung und man hat ein Team um ein Mega gebaut.


    Dieses Z-gedöns ist mir einfach zu heavy, schwer vorherzusehen, und frustrierend, wenn dich jetzt ein Rattfratz mit irgendeiner Ulti-Angriff ausnocken kann--____--... Lehne es einfach nur ab mit diesem Unfug zu spielen ...


    Das die Idee der Weiter-/Vorentwicklungen von bekannten Pokemon fallen gelassen wurde, bestärkt mich einfach weiter in der Annahme, das auch die Megas fallen gelassen werden, und in einem Jahr hoffentlich auch die Z-Attacken, ... denn das scheint ja bei Gamefreak üblich zu sein, sich immer was neues zu überlegen --____-- .... hätte so gern Shardrago als StahL/Drachen typ gehabt ob als Mega oder Weiterentwicklung ... naja wird wohl nix mehr




    Auf jeden Fall wirkten die Mega-Steine einfach nur so random reingeworfen in Gen7 und einige gibt es ja bis heute noch nicht. Vielleicht sollte Game Freak darüber nachdenken nur noch eine Sache pro Game zu erfinden und dann in der nächsten Gen komplett zu verwerfen. Das würde das Meta jedesmal ordentlich durchrütteln. Sonst haben wir bald 3 Mio Items die irgendwie ins Spiel müssen...

    Naja das die Megasteine jetzt nicht für alle neuen Spieler da sind ist auch so eine Sache, weswegen sie wohl weniger leute vermissen bzw. doof finden, Spieler die jetzt erst dazu kamen, kennen nicht mal die hälfte der Megas, weil sie nicht regulär im spiel zu kriegen sind, oder halt so spät das sie die story mit ihren z attacken bereits klar gemacht haben und diese jetzt total feiern und nicht mehr missen wollen. So kommen dem Lager der Mega Hater immer mehr hinzu, und die befürworter werden immer geringer--___-- , was ich echt schade finde da ich mit den megas viel spass hatte, sie vermisse und wiederum die z-Attacken als total nervig und unnötig empfinde.


    Und genau so kann es auch mit die Z-Steinen sein in den nächsten gens, es sind nicht alle verfügbar, oder man bekommt sie spät im spielverlauf, und irgendwas neues wird dafür gehyped--___-- dieses immer neu in einer Gen hat auch so seine Tücken

    Wo sind "wir" uns da einig? :D Ich fand Mauzi und Snobilikat schon vorher klasse, Sandan und Sandamer auch, von Digda und Digdri garnicht erst zu sprechen.
    Im Ernst, hör auf für alle zu sprechen. Ich fand fast alle Neuerungen von S/M klasse.
    Nur weil dein Geschmack nicht getroffen wird ist es nicht gleich schlecht.

    Ich meinte das Die Alola Formen nur an Pokeomn der 1 Gen verteilte wurden, dabei sind wir uns alle einig, nicht das das Design allen nicht gefiel^^ ... Das es immer welche gibt die das eine Feiern und das andere nicht ist mir klar, und darauf wollte ich nicht hinaus ... ^^ sy, aber sollte echt nicht heißen für alle sprechen zu wollenb was Gescmäcker an geht^^

    Ich habe damals beide mit Solgaleo und Lunala in Verbindung gebracht, als sie ihn verkündet haben.
    Zu den neuen Alola-Formen, bis auf Vulpix und Vulnona haben vor allem Pokemon eine neue Form erhalten, die wenig Fans haben, weshalb ich davon ausgehe, das nun weitere Pokemon an der Reihe sind, die nicht so viele Fans haben.
    Es wäre schön, wenn sie sich nicht auf Gen 1 beschränken würden, mit dem Argument, sie sollen nicht in Vergessenheit geraten. Was ist denn mit Pokemon aus anderen Generationen, wie der 2.? Die sind immerhin auch schon älter.

    Naja, sobald man anfangen muss zu sagen alle Pokemon... bis auf ....ist keine logik mehr darin zu sehen, welche Pokemon eine Alola Form erhalten und warum, ... das Pokemon der 1. Gen eine bekamen, da sind wir uns alle einig.


    Pokemon die keine Fans haben?? ... glaub ja nicht das, das was damit zu tun hat


    ... Ich wünsche mir keine weiteren ALOLA Formen, schon gar nicht für die Johto Pokemon, das wärs ja wenn sie den Startern (welche alle eine Update dringend benötigen) durch die Alola form ein dauerhaftes völlig neues Deign verpassen würden. Wenn das kommt, kann man sicher davon ausgehen das Mega-Entwicklungen gestorben sind.--__-- .... wenn man irgendwann mal die 1000er marke an Pokemon geknackt hat, passiert es nunmal das manche Pokemon in vergessenheit geraten, da kann man nicht gegensteuern, ...Jetzt spiele alle mit alola Knogga, und Skelabra wird dadurch verstoßen ... alles hat seine Auswirkungen wenn man immer wieder versucht Pokemon zu Pushen--__--

    Hat das jemand schon erwähnt: wie sollen neue Pokemon kommen in USUM? Man muss die doch zurücktauschen können und das geht dann ja nicht?

    Naja bei Oras zum Vergleich gab es ja neue Mega-Formen, die konnte man ja auch nicht zurück zu X/Y tauschen, dann ist es halt nicht mehr abwärts kompatibel, ist SUMO zu YX/Oras ja auch nicht^^ ... aber bleibe dabei, neue pokemon die es vorher nicht in der region gab, muss absolut nicht heißen das es völlig neue pokemon sind, gehe noch mit wenn man sagt es könnten neue Alola Formen dabei sein (auch wenn ich diese Form-Änderungen weiterhin total unnötig finde, bis auf Knogga nutzt die doch auch keiner) .... und bei dem Design geschmack der Japaner, kommen wieder Digdri und Snobilikat Designs dabei raus--___--... Momentan sehe ich alles noch skeptisch, wird sich bestimmt ändern wenn man mehr details erfährt, ... Ob arenen zurück kommen, mehr Lategame Modus außer dem Kampfbaum ... sobald sie aber damit anfangen noch mehr in Richtung UB´s gehen und diese vllt. noch als Fusionsmaterial nutzen, steig ich aus, ... genauso wenn es mehr Z-Gedöns gibt ... das ist mir dann echt zuviel-_-