Beiträge von Tsunade Daimon


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Selbiges gilt für Smaragd und es macht hier eher den Anschein, als wäre dafür in Rubin und Saphir schlichtweg keine Zeit zur Implementierung da gewesen. Möglich, dass die Tageszeiten ursprünglich ebenfalls geplant waren und das lediglich an der grafischen Umsetzung gescheitert ist (die Tageszeit kann ja trotzdem für diverse Events eingestellt werden).

    Naj aich denke Zeit für die Animationen waren schon da, aber sie wollten es wieder in der Extra Edi unterbringen damit diese sich besser verkauft. (Wegen Tag und Nacht kann schon sein, aber die Spiel-Module sollten eigentlich größer sein als vom GB.)

    Konvergenz kann soweit gehen, dass Arten, die nicht miteinander verwandt sind, sich auf den ersten Blick sehr ähneln oder sogar gleichen, und nur auf molekularer Ebene unterschieden werden können.


    Es steht sogar im Dex, worauf es basiert und dass man erst bei genauer Analyse feststellte, dass die nicht miteinander verwandt sind.

    Naja, macht trotzdem nicht all zu viel Sinn. Denn erst fühen sie "Alola und Galar-Formen" ein und sagen die haben sich hier anders entwickelt und jetzt nutzen die Designs von älteren Pokemon und machen daraus komplett andere/neue.

    Verstehst du was ich meine?

    Es hätte doch auch eine Paldea Version sein können, oder nicht?


    Letztlich steigert sich das mit jeder neu veröffentlichten Generation, weil die Designs einfach nicht so sind, wie die damaligen wahrgenommen wurden (Stichwort Nostalgie).

    Wie ich schon geschrieben habe: Kind! Also selbstverständlich hast du recht und bei vielen ist es auch Nostalgie. (Kenne ich auch von Digimon. YGO! und BeyBlade so. Das ALTE ist immer das Beste ect.) Aber es ist eben auch so, das die Pokemon auf Kinder zugeschnitten sind. Als Kind mochte man die eben, aber je mehr man aus der Zielgruppe herauswächst und auch andere Spiele/Serien kennen lernt, desto mehr scheint man zu erwarten bzw. sich mit dem schlichten/kindlichen nicht mehr abfinden zu können.

    Naja, wenn man das Spiel nicht gespielt hat, wird man auch natürlich wenig Bezug zu den Pokémon haben.

    Das stimmt meistens natürlich.


    Dazu möchte ich generell etwas sagen:

    Ob man eines optisch mag oder nicht mag - ist natürlich subjektiv.

    Kreativität dagegen ist schon etwas objektiver.

    Denn als Beispiel: Schligda ist NICHT kreativ, weil es eigentlich genau das selbe wie Digda ist. Gerade weil es so ziemlich das selbe ist, kann es nicht kreativ sein. Mögen kann man es jedoch.

    Sobald es etwas ist, was man kennt, was es schon zu oft gab ist es nicht mehr kreativ. Sobald es ein Tier oder Gegenstand eins zu eins ist, ist es nicht kreativ.

    Nehmen wir als Beispiel doch mal zwei der neuen Hunde. Mobtiff ist nicht kreativ - wieso auch? Ist ja nur ein Hund., genau wie die Evo. Hefel ist auch nicht so kreativ aus dem ersten Blick, aber wenn man sich Backel ansieht, dann schon eher. Denn es ist ein Hund, der aus Essen besteht. (Vermutlich.) Das ist so gesehen kreativ. (Oder der eine Vogel der einen auf Storch macht, ich finde ihn optisch nicht gut, aber die Idee dahinter ist nett.)

    Allerdings muss man aber auch sagen, je jünger man ist, desto kreativer empfindet man wohl die meisten Dinge, da man wenige Vergleiche hat. Und wenn man älter ist, findet man vieles unkreativ weil man ja schon mehrere Vergleiche hat.


    Aus meiner Sicht gibt es nicht viele Pokemon die ich kreativ finde. Aus der neuen Gen. eigentlich auchso gut wie keins. (Und nein, ich finde Gen.1 sicherlich nicht am beste, die sind auch sehr kreativlos und schlicht. Ich mag am liebsten Gen.3.)

    Trotzdem gibt es ein paar die ich mag. Ob das wirklich an der Gen. liegt, glaube ich jetzt nicht so. Ich denke es liegt mehr an dem Alter und was man erwartet und kennt.

    Einige Leute hier im Forum lieben ja jedes neue Pokemon und finden alle kreativ und niedlich und super. (Was ich für extrem unlogisch halte und es ist vermutlich nur von extremen Fans.)

    Aber genauso wenig denke ich, das man alle aus einer Gen. nicht mögen kann. Mal mehr und mal weniger. Weil dafür sind die Pokemon zu unterschiedlich. Das sie einem ab einem bestimmten Punkt nicht mehr zusagen liegt dann, denke ich, an drei Dingen:

    1. Man ist einfach zu alt und mag diese Kinder/Schlichten-Designs nicht mehr. (Weil man herauswächst oder durch andere Spiele/Serien mehr gewöhnt ist).

    2. Man will sie einfach nicht mögen (so was gibt es auch.)

    3. Der Stil. (Ich finde Gen 4 und 5 Pokemon nicht so toll.)


    Selbst mag ich nur wenige aus der neuen Gen, habe aber 4 Lieblinge:

    Feliospa, Azugladis, Tafforgita und tatsächlich Koraidon.
    Das hässlichste mitunter aus der neuen Gen. ist für mich 100% Frospino! (Die Entwicklungen gehen dann wieder, die letzte Stufe erinnert mich an Godzilla.)


    So und weil ich es auch immer öfters lese: Nur weil sich manche nur mit Pokemon Spielen beschäftigen, sollen sie doch bitte nicht so tun als sei technisch und grafik nicht so wichtig.

    Dann muss GF nicht in Richtung 3D gehen, dann können sie ja auch wieder 2D machen oder gleich wie Pong...


    Und auch davon ab...ich muss sagen für ein Open World bietet es viel zu wenig.

    Ich finde es zb. schade das einige Aufgaben von Legenden nicht übernommen wurden.

    Oder das man auch nicht mehr sehen kann wie groß das Pokemon ist welches man gefangen hat. (Also man sieht zwar das es etwas größer oder kleiner ist, kann dies aber nicht vergleichen/nachsehen. Ich habe z.B. ein winziges Floette in blau, es ist extrem klein, man sieht es kaum XD Es ist niedlich aber ich wüsste gerne wie groß es ist.)

    Aber selbst wenn das geht, ich meine, man macht eigentlich in dem Spiel nichts besonderes.


    Schauen wir mal:


    Und ja, ich mag es auch nicht wenn es zu schwer ist, Pokemon war auch früher mehr unfair als schwer (Paralyse ect.) und ist es was das angeht teils heute noch. (Außer deine Pokemon lieben dich.) Aber vom Gefühl her, waren die DS Edis einfach SPIELE die nicht zu leicht sein durften und sollten. Aber ab 3DS - Kinder.


    Naja und das bestätigt auch dieses dumme Sandwich in dem Game...Poke-Riegel, Cnurpse ich glaube sogar das Curry in Swosh, konnte alles anbrennen oder schlecht sein, was auch LOGISCH ist! Aber hier? Du kannst draufpacken was du willst und es bekommt IMMER 3 Sterne! (Bitte, wer ist denn Essig, Marmelade, Mayo, Bratwurst, Speck, Erdbeeren ect. auf einem Sandwich? Ja deine Pokemon und du und ihr findet es immer geil! )


    Und die größe Frage bei GF ist ja nun auch, wieso dauernd gute Dinge wieder entfernt werden.

    Ich glaube weil sie so jeder Edi. etwas bespnderes geben wollen, aber gut ist das nicht. Und das wurde übrigens auch schon früher mal gemacht. In Kristall hatten die Pokemon ja eine Animation wenn man sie in den Kampf gerufen hatte, und diese waren in R/S weg, aber in Smaragd wieder da....

    Und ebenso Tag und Nacht....in Gen.2 da, in Gen.3 weg, dafür dann ab Gen.4 wieder da und ab der Switch? Weg!

    So etwas wie Wettbewerbe, das darf es gerne nur in einigen Gens geben, oder Riegel, oder Curry, aber einiges sollte bleiben und nicht verschlechtert werden. (Ich meine, die Online Verbindung in X/Y war so gut und in Alola?....) Oder Ligakarten? Die waren toll.


    So wurde doch mehr als gedacht, hoffe es liest jemand XD

    Letztlich würde ich noch gerne unterstreichen, was eine andere Person bereits erwähnt hat: Entsprechende männliche Entwicklungen für Wadribie und Molunk.

    Oh ja, ich habe vor kurzem auch nochmal gedacht, das es eigentlich Schwachsinn ist sowas zu machen. Ich meine, ich finde es okay wie man es bei Trasla gemacht hat, ich verstehe es auch bei er Biene aber bei dem Molch nun überhaupt nicht^^"


    Mich hat es auch gefreut das einige ne neue Evo. bekommen haben, besonders Girafarig und die sagt mir auch optisch zu. Pokemon die keine Evo. haben sollten bevorzugt werden, finde ich.

    Während ich dies und auch Suelord mag, find eich aber Dummimisel seine wirklich lahm, kreativlos und unnütz...also optisch.

    Da wäre doch sicher mehr gegangen.


    Lauchzelot ist zwar eine tolle Entwicklung für Porenta, aber das Kanto-Porenta kann sich ja bekanntlich nicht weiterentwickeln. Hier gibt es also nach wie vor Potenzial diese Lücken auszugleichen.

    Da stimme ich zu. Meiner Meinung nach kann man Pokemon die nicht unbedingt eine Evo. brauchen würden, noch eine Zweit-Evo in einer Form oder Gegend geben, aber so wie Porenta ist es nicht gut gelöst.

    Interessant das es imme rnoch nichts geneuas zu der Episodenanzahl gibt.

    Die Folgen sind wie eh und je, alle für sich stehend, langweilig und manche sind auch mal okay.


    Das die jetzt die Warp Digitation für die Ultra-Level bekommen...naja...

    Ich hoffe bald kommen die Mega. Rechne bei Gammamon ja mit Dezember, bei den anderen beiden mit Januar oder so.

    Wobei Siriusmon nur solala aussieht und DillBitmon auch nicht so super aussieht.

    Huhu, hast du eventuell einen Tipp wie man am schnellsten das Chaneira freundlich bekommt für die Highneira entwicklung? :)

    Einfach beim Picknick dabei haben, sauber machen, anreden, essen. Ca. 2-3 mal, bei mir reichte das, damit es sich entwickelte.


    Bei mir ist das Spiel 1-2 mal schon abgeschmiert nach einer Raid...das war wirklich ärgerlich.


    Übrigens, obwohl es ewig lange her ist das man die Doppelkämpfe eingefügt hat, werden die irgendwie kaum noch genutzt. (Also mehr als nur 1-2 meine ich.) Dabei sind viele Attacken gerade da dann nützlicher/sinnvoller.

    Das Spiel gibt es bereits und nennt sich Pokkén Tournament. :D

    Nein, das was ich meinte gibt es eben nicht.

    Pokken kenne ich und das ist eben ein beat em up. Ich meine aber es sollte solche Kämpfe auch in der Hauptreihe geben. Von daher, ist deine Aussage nicht korrekt.


    Um näher darauf einzugehen: Ich denke nicht, dass das von dir vorgeschlagene Kampfsystem bei mehreren 100 Pokémon in einem Spiel zu mehr oder besseren Animationen führt. Letztendlich müssten in meinen Augen die Attacken aller Pokémon separat animiert werden, damit sie auch wirklich zu den Modellen passen. Ansonsten hätten wir eine ähnliche Situation wie es jetzt aktuell der Fall ist. Wenn noch zusätzliche Bewegungen wie unterschiedliche Laufbewegungen oder Springen hinzukommen, treibt das den Aufwand durchaus in die Höhe.

    Hier hast du mich falsch versatnden. Ich habe nie geschrieben das ich will das man sie steuern kann, in der Hoffnung das es bessere Animationen gibt. Ich sprach nur davon, das es halt langweilig ist, immer so zu kämpfen in dem man einfach nur eine Taste drückt und es von daher gut wäre, wenn man auch mal mehr am Kampfsystem ändern würde.

    Und klar, man müsste die Pokemon dann etwas reduzieren, die Attacken vermutlich auch, aber für ein neues Kampfsystem würde ich das durchaus hinnehmen. Einige andere sicherlich auch und andere wieder nicht.


    Das mit den Attacken-Animationen meinte ich allgemein das mich das stört, das war nicht auf das Kampfsystem bezogen.

    Ich bezweifle hier wirklich, dass die so lange an neuen Pokémon hängen.

    Ich dachte man würde diese Ironie herauslesen...das war natürlich NICHT ernst gemeint von mir das sie ein Jahr an neuen Pokemon hängen. (Zumal die jetzigen auch nicht kreativ sind und viele sind es auch nicht.)



    Was mich auch stört sind die Attacken-Animationen noch immer....Fußkick - schlag mit der Hand...echt jetzt?

    Ich finde das Kämpfen sollte mal so sein das man das Pokemon im Kampf selbst steuern kann also auch mit springen und bewegen. Das wäre cool. (Man kann ja auch die Wahl lassen, das wäre Schwer und das normale ist eben leicht.)


    Ich bin neidisch auf dein Shiny Wal. Ist für mich von allen neuen Pokemon das beste Shiny. 🤩

    Das war extremer Zufall.

    Ich habe übrigens als ich versuchte ein Bamelin zu bekommen (was nicht klappte, mein Mann dagegen hatte mehr Glück) NOCH ein rotes Garadas bekommen xd Also DAS ist nun echt nichts mehr besonderes XD

    Karmesin & Purpur waren gerade einmal etwas über 3 Jahre in Entwicklung

    3 Jahre? Glaube ich jetzt eigentlich nicht, dann hätte man sich ja Legenden spraen können.

    Weil bei 3 Jahren wäre denke ich schon etwas vernünftiges rausgekommen. Mehr als ein Jahr sahsen die da bestimmt nicht dran.

    (Und nein Legenden kam nicht um ne Lücke zu füllen, dafür waren ja die Remaster...ich meine Remakes von Gen. 4 da!)

    Weil bei 3 Jahren...1 Jahr - neue Pokemon erfinden, 2 Jahr - neue Region erfinden und das letzte Jahr - der Rest? Oder wie?


    Was mich an den neuen Spielen stört ist das Sandwitch...ist doch egal was ich da drauf haue die essen es immer, es schmeckt immer und es bekommt immer ne tolle Wertung.


    Zu den drei Pokis die sich übrigens nur per 1000 Schritte entwicklen.

    Ein Level up lässt es nicht von vorne anfangen. Ich habe gestern alle drei gemacht und bei dem Pflanzen-Poki ging es sogar schnell weil es schneller läuft und besser hintergekommt.

    Vom Käfer find eich die Evo. auch gut, irgendwie.


    Und hab wieder nen Shiny, diesmal von einem neuen, per Zufall/Glück eben. Der Eis Wal und er sieht wirklich cool aus^^

    Naja Arceus sah schon ziemlich matschig aus, auch die Gebiete die waren überhaupt nicht schön. Bei den neuen ja, die sehen zumindest okay aus. Aber Arceus war alles so grau und blau, also die Umgebungen.


    Und wenn Grafisch sich nichts ändenr muss...naja dann könnte GF auch noch Pokemon Games herausbringen die aussehen wie auf dem Game Boy XD Leider sehen die Spiele nur aus wie nen Wii Spiel das hocheskaliert wurde.

    Also ich finde andere Spiele, die man durchaus mit Pokemon vergleichen kann, sehen schon deutlich besser aus. Und dabei ist einfach nicht das hier gemeint:

    Klar hat Pokémon nicht die super realistischste Grafik, aber ich finde, dass Pokémon mit zu realistischer Grafik seinen speziellen "Charme" verlieren würde

    Verlangt keiner und das hat auch nichts mit Technik zu tun.


    Und:


    Pokemonfans katastrophieren halt auch vieles. Jetzt wird wie wild ein Video geteilt, in denen das Spiel kurz lagged und die Leute regen sich wieder mal auf

    Das sind auch viele nicht Fans, die das sagen. Und BOTW sieht vom Stil her schöner aus, sagen manche. (Ich habe BOTW noch nicht gespielt, also kann ich nichts zu sagen.)


    Ich finde aber das Mario odyssey z.B. schon besser aussieht und auch in Sachen Technik besser ist, ebenso New Pokemon Snap. (Und das liegt nicht daran, das da nicht viele Gegner auf dem Bildschirm zu sehen sind oder weil man bei Snap nur herumfährt, nein weil Nintendo und Bandai Namco es einfach besser können!)

    Denn selbst Digimon World next 0rder was eigentlich mal ein Vita Game war, sieht auf der PS4 besser aus, als das jetzt.


    Es ist einfach, man sieht sehr oft durch die Texturen durch, die Schatten sind etwas eigenartig, alle Menschen und Pokemon in der Stadt haben Frameeinbrüche außer man steht nache genug an ihnen dran und der Pokeball im Wasser...der Effekt geht nun wirklich gar nicht^^" Und das Kantenflimmern ist auch schlimm.

    Also es geht nicht um Grafikstil sondern um Technik!


    Ich finde seit der Switch ist das alles nicht mehr so gut, wobei die beiden Let's Go Spiele okay aussahen, aber die waren nicht so groß und vielleicht liegt es daran.

    Es ist aber nicht alles schlecht, ich finde die Kleidung bei den Charas in den Nahaufnahmen sehr gelungen und einige Pokemon da sieht man auch das Fell etwas dran oder die Schuppen.

    Finde man hätte diese Akademie Stunden (Mathe, Biologie etc.) auch irgendwie Mini Spiel mäßig machen können (denk da grade an Rockstars "Bully")

    😅 Dachte ehrlich gesagt auch, daß da irgendwas kommt und dann naja nichts.

    Du kannst doch nen Test machen - Da sind Fragen und wenn du 4 von 5 richtig hast, hats du bestanden und nachdem du alle kursze davon hattest bekommst du Bonbons.


    Mich stört die Karte etwas wenn Pokemon angezeigt werden.

    Oft laufen welche rum, welche auf der Karte nicht angezeigt werden. Okay gut, ich habe halt gehört die angezeigt werden sind seltener. Aber selbst DANN muss man ewig lange suchen, um die zu finden^^"


    Und sonst finde ich die Arena Prüfungen leider alle ziemlich lieblos umgesetzt, die sollen nur Zeit ziehen.

    Die mit den Sonflora war okay und die bei der Elektro-Arenaleiterin, aber beim Rest? Alles lahm...

    Woanders hatte ich es ja schon geschrieben, ich fidne es auch doof. Ich meine, nicht ganz, die Idee ist ja nett aber ohne es sehen zu können ist das echt nervend. Und nein, man kann es nicht sehen wie viel man gelaufen ist. Zumindest habe ich nichts dazu finden können im Menü ect.

    Und das ganze uss man mit einem weiteren Pokemon ja auch noch machen....


    Nebenbei find eich diese ganzen Arenaprüfungen langweilig. Ich finde es toll das es wieder welche gab aber die umsetzung...naja.

    Es ist weiterhin eine Glückssache und zusätzlich kommt jetzt hinzu, ob du als Spieler sie als solche erkennst.

    Als ich das Chaneira entwickelt hatte, dachte ich erst, es wäre wieder normal (ich kannte von Heiteira die Version nicht) und wollte nochmal den Spielstand laden, weil es nur so minimal anders aussah XD

    Natürlich absurd, aber ich kenne nicht alle Pokemon in der Form, ich weis nur das viele blaue pink sind xd

    Aber einige haben wirklich sehr wneige Unterschiede.

    Ich finde es aber schade dass man es nicht mehr in der Overworld hört. Gerade bei den winzigen Pokemon könnte man so total leicht eins übersehen.

    Das stimmt, aber wenigstens kann man es mit Auto-Kampf nicht besiegen^^


    Konserbendose

    Das ist mir klar, aber wenn ich gerade neu in ein Gebiet komme und noch nichts bekämpft habe und dann da ein Shiny ist...ja nun also das ist schon etwas seltsam.

    Aber trotzdem habe ich dann eben recht mit, das es schneller geht was auch logisch ist ^^

    Zufällig? Wie kann etwas leicht sein wenn es immer (seit den letzten paar Games) anfangs die selbe Wahrscheinlichkeit gibt? Wenn du jetzt mit einfach die Picknick Mechanik meinst, dazu kann ich mich nicht äußern, aber ersteres macht legit keinen Sinn, sorry.

    Dann ist es eben nun schneller möglich? Was weis ich XD Nur ich hsbe in den letzten Games KAUM Shiney bekommen (GO mal beiseite gelassen).

    Das waren in SS EIN Morlord (mein erstes) und in SW Mebrama oder wie das hieß (Nachdem ich das Game zum dritten mal oder so gespielt hatte.)

    (Eins hatte ich durch so ne Angel Mechanik bekommen, aber das zähle ich nicht, ich mag es lieber wenn man die zufällig bekommt als gewollt.)


    So, okay das Chaneira war mein erstes, es war wirklich Glück. Ich hatte nen paar Stunden gespielt, bin ausversehen wo runter wo ich nicht wollte und wusch, hatte Glück im Unglück da es da war.

    Die anderen beiden waren nur 20 min Spielzeit auseinander und nicht mal an der selben Ecke und die waren einfach so da.

    Ich hatte den einen Herrscher gemacht - Wusch auf einmal im Hintergrund ein rotes Garados. (Ich war nicht mal lange in dem Gebiet.) Auf den Weg zur nächsten Arena, neu im Gebiet - Wusch das Entoron. So schnell geht das in anderen Games aber nicht^^"


    SandanFan Ja mein Mann hatte das mit Wuffels genauso XD Kaum angekommen in dem Gebiet, wusch ein blaues Wuffels. Also irgendwie geht das SEHR schnell und auf Twitter schreiben das auch viele.

    Sobald ein Lvl dazwischen ist,ists aber wieder bei 0, da bin ich mir recht sicher

    Das weis ich nicht, möglich wäre es. Ich finde das mit den schritten die man nichtmal wirklich nachprüfen kann sowieso doof. Die Idee ist gut, aber die Umsetzung doof.

    Aber immer noch besser als bei dem neuen Wasser-Pokemon^^"