Beiträge von Tsunade Daimon

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Du könntest auch einfach GENAU schreiben was du meinst bzw. zitieren, dann wäre es kein Problem.

    Und das du das mit den Arena-Leitern gemeint hast...und? Was hat das jetzt damit zu tun, das ich es in meiner eigenen Kritik erwähne und schlecht finde? Wo ist da jetzt dein Problem?


    Oder meinst du wegen dem zweiten mal Ende? Also wegen dem Thema Spezial-Edi.

    Dazu kann ich ja NOCH nichts sagen, da bin ich ja noch nicht, also hab noch ein wenig geduld XD

    Danke Tsunade Daimon genau das hab ich auch geschrieben, aber gut lesen merke ich ja immer an, ist hier noch schwer. Vielleicht liest Du nochmal genau und dann schreibst du nochmal.

    Ich habe KEINE Ahnung was du genau meinst. Aber danke für die Unterstellung. Ich lese sehr viele Beiträge, nur zu kurze überfliege ich eben auch öfter mal. Sehe da aber auch kein Problem drin, man muss sich ja nicht alles merken.

    Deshalb sagte ich, lieber einen Tee weniger trinken (spart halt auch Geld)... war nicht ganz ernst gemeint. ;)

    Manchen ist es aber auch nicht Wert, für das Spiel zu sparen. So erscheint es mir.

    Ich will auch jemanden kennen, der das Spiel Tage vor der Veröffentlichung kauft und dann gleich tagelang an mich verborgt.

    Er hat beide Spiele gekauft und uns deswegen eins geliehen, auch damit wir zusammen Raids machen können bzw. tauschen können. Ich sehe da also kein Problem drin.


    Und ich rede jetzt mal nur von mir. Selbst wenn ich nicht die Möglichkeit gehabt hätte, ich hätte mir auch nicht für 50€ die Spiele gekauft, weil ich schon 45€ für die letzten Pokemon Spiele recht teuer fand. (Ich meine zumindest es waren 45, aber auch 40 fand ich eigentlich zu viel, dafür das man in ca. 20 Stunden durch ist.)


    Und durch all das negative was andere hier schreiben, weil ich es auch nicht nötig habe in meinem Leben NUR Pokemon zu spielen, hätte ich es nicht gekauft. Weder für 50 noch für 40€ weil ich mir gesagt hätte: "Ne Stopp, ich mache da nicht mehr mit!" Ich wollte eigentlich schon ab Gen.5 aufhören, weil mich die neuen Pokemon nicht so angesprochen haben, aber da ich es für 30€ gesehen hatte (waren zu Beginn ja auch ehr 35+ oder so) dachte ich, ach nimm es mal mit. Und ich habe es gerne gespielt. Aber die 3DS Ära hat mich trotzdem ziemlich entäuscht. Am meisten OR, das ist total lahm und einfach, weswegen ich mich auch nicht mehr auf ein Remake zu Gen.4 gefreut habe. Y und Sonne waren noch "okay" aber auch nicht mehr so das wahre für mich. Und deswegen, NEIN ich würde GF nicht unterstützen wollen und hätte ohne meinen Freund, die Spiele nicht gekauft! Auch nicht für 50e oder 40€ weil ich für beide Summen auch ZWEI GUTE PS4 Spiele kaufen könnte, von denen ich mehr hätte.

    Das mit dem Aufploppen kenne ich auch tbh auch aus anderen Spielen, aber so extrem.

    Ich möchte hierzu noch mal ein Beispiel nehmen;

    Bei Digimon World Next 0rder, die Vita Version (Ich rede nicht von der überarbeiteten die wir haben.) Da laufen auch viele Digimon in der Gegend herum und die ploppen nicht so auf. Und die Vita ist doch eigentlich nicht SO viel besser als die Switch und Bandai hat bei Digimon auch nicht SO viel Geld wie GF bei Pokemon...tja, woran liegt es jetzt nun?



    Also Mimik etc ist da, nur kommt es wegen der Kamera mir anders vor. Hm, ich bin erst nach Orden 4, eventuell fühle ich das später mehr.

    Also Mimik ist so ne Sache. Wenn die traurig sind, dann sehen sie nur so aus, wenn sich der Mund bewegt, bewegt er sich nicht mehr dann lächeln die wieder alle. Also ich finde es ist sehr wenig Mimik zu sehen.



    Die Professorin hat irgendwie nur 3 Minuten Screentime bevor Sania Professorin wird

    Ja, hat mich auch extrem genervt!



    Ich meinte, seine Meinung zur Spezialedition, finde es ist sehr unwahrscheinlich, aber ok

    Es gab aber schon Ansätze in der Story, wie ich finde.


    Die Raids sind auch irgendwie nicht gut umgesetzt. Mit den NPC-Charakteren schafft man keine Level-4-Raids und aufwärts

    Damit du dir das Online-Abo hollen sollst, um mit anderen zu spielen.


    Gaudium das Hop eine Entwicklung durch macht habe ich schon vor zwei Tagen geschrieben, aber nun egal XD


    Gucky Manche haben aber auch geschrieben sie würden nur 40€ bezahlen, also sind auch 50€ immer noch zu viel!

    Und finde dich doch einfach damit ab, das es manchen Leuten, die nicht nur Pokemon spielen/kennen, reicht, etwas darüber zu lesen oder etwas zu sehen um zu sagen: "Nö, kaufe ich nicht, ich kaufe dann doch lieber nen anderes Spiel."


    So...ich wollte gestern die "Liga" machen und das Spiel beenden (aktuell 20 Stunden und ich habe mir Zeit gelassen....)

    Aber das war mir dann doch ZU blöd...

    Okay, den Weg zur "Liga" fand ich noch ganz okay, da hatte man dann doch noch etwas mehr Schnee als im eigentlichen Gebiet und nicht nur Wasser und Eis, das hat mir gefallen. Und die Liga selber sieht auch sehr groß aus und gefällt mir optisch auch sehr^^


    Ach ja und ich war sehr überrascht das der sechste Arena-Leiter in beiden Spielen ein ganz anderer ist^^

    Das kam unerwartet.

    Für mich ist die Grafik für Pokemon Verhältnisse die beste die wir jemals hatten.
    Das ist Fakt, den Pokemon stand noch nie für eine gute Grafik, sondern um den Spaß.

    Ich finde das kann man aber auch nicht als PRO nehmen, bei einer neuen Konsole erwartet man so etwas doch. G/S/K sahen ja auch schlechter aus als R/S.


    Außerdem finde ich es auch schade, das man z.B in Claw-City einen Riesenpalast hat und den nichtmal irgendwo betreten kann.

    Ja, genau das habe ich auch gedacht. So wirkt die Stadt zwar groß, ist es aber eigentlich nicht.

    Überall hat man diese Absperrungen.


    Ich muss leider einsehen, dass ich wohl nicht mehr zur eigentlichen Zielgruppe (Kinder, Casuals) gehöre,

    Ich bin ein Casual wenn es um Pokemon geht, ich spiele aber och andere Spiele, deswegen ist für mich das Spiel auch nicht gut. Und ja, gestern nochmal extreme viele Weiterentwicklungen gesehen, die man fangen kann...ich hab sogar vorgestern ein Gengar in der Natur-Zone gesehen...Also davon abgesehen das es mit Evoli schon so leicht ist, wegen Blattstein und Eisstein (was ich eigentlich lächerlich finde, weil wir haben eine Eis-Gegend und einen Wald...) so muss man nun nicht mal mehr einen Tausch für bstimmte Pokemon abschließen, damit diese sich entwickeln....


    So ich hole mir heute Orden 8.

    Die Eis/Schnee-Gegend fand ich nicht so schön, da sie fast nur aus Wasser bestand, für das Rad und die Fähigkeit, ich hatte mir mehr Schnee erhofft, so wie damals in Gen.4.

    Die Stadt fand ich dagegen mal etwas schöner, sie wirkte lebendiger und größer, ich hatte auch eigentlich gedacht ich bekomme es mit einem Eis-Arenaleiter zu tun, aber ne leider nicht, war nur Gestein und habe ihn abgezockt.


    Dafür war aber auch die letzte Stadt, die mit dem siebten Arena-Leiter total klein bzw. ich hatte das Gefühl ich spiele nen SNES-Game...


    Ich finde sie haben sich zu viele Dinge aus älteren Spielen geklaut.

    Gerader Weg, keine Abzweigungen, das gab es schon immer, wurde aber ab Gen5 recht schlimm, ist so geblieben.

    Guter und längerer Anfang, wie bei X/Y aber dann geht alles schlag auf schlag.

    Hop ist zwar "ähnlich" wie Tali, macht aber zumindest eine Charakterentwicklung durch.

    Aber einen anderen Rivalen hat man und der erinnert etwas an Gladio, nur Arroganter.

    Und dann Team Yell, die wie Team Skull quasi sind.


    Wirklich viel Story habe ich immer noch nicht, normal beginnt die ja bei Pokemon Spielen ab Orden 6...und hier sind immer nur Fetzen. Und nebenbei, ich fand es nett eine "ältere" Professorin zu haben, aber die taucht NUR zu Beginn auf und dann spielt die keine Rolle mehr, ist also noch schlechter als Lind, den ich auch schon immer als schlecht empfand.


    Ich weis, Story und Pokemon, aber VERDAMMT das sollen RPG's sein und das sind für mich keine wenn man NUR levelt...

    Und Gen.5 hat es doch vorgemacht. Die hatten eine nette Story, hat doch gereicht.

    Okay, Gen.6 und 7 sind schwächer, als 5 aber ich finde sie doch gelungener als Gen. 8 und selbst Gen. 2 und 3 hatten mehr.

    Hier gibt es bis jetzt keine wirkliche Gefahr, keinen bösen. Dabei hätte man aus diesem Rose was machen können.

    Ja, es gab ZWEIMAL ein Rückeln und einen lauten Knall, aber IMMER wieder sagten die Charaktere: "Was war das? Ach lass uns das mal machen, geh du nur weiter." Ja wieso? Okay, wir sind ein Kind, aber wir haben Pokemon...wir könnten doch helfen. (Und es ist nen Spiel, also bitte.) Ich glaube irgendwie nicht dran das sich das noch alles wendet...

    Und dauernd dieses: "Ja du bist in dieser Stadt, aber der Orden kommt später, fahr erst einmal im Kreis herum und holl dir zwei andere Orden und dann kommst du wieder." Ist ja schlimmer die Karte, als bei S/W und die war schon VERDAMMT Gradlinig.

    Gibt es dann aber mal eine etwas „unfaire“ und schwere Neuerung sind alles genervt.

    LOL nein das ist nicht SCHWER das ist unfair XD

    Und Unfair ist immer scheiße XD

    Ich finde doch die Arena-Prüfungen nett und die sind neu und ich hatte auch nix gegen Herrscher-Pokemon und Prüfungen.


    Nur Arena 3 "kann" etwas schwer sein, meiner Meinung nach.

    Imd Arena 6 fand ich auch ganz nett, nicht total schwer, auch ehr einfach aber sagen wir mal "mittel".


    Übrigens, also ich weis nicht, aber manchmal wenn ich ne Attacke einsetze z.B. Rasierblatt sieht man den Gegner Trainer nicht mehr und manchmal wenn ich die einsetze ist der noch zu sehen, ist euch das auch mal aufgefallen? XD

    Ja, das mag Fakt sein. Am Ende bewerten Menschen aber das Gesamtbild, das sie sehen und wenn das stimmig wirkt, überschattet das anderes.

    Super war die auch nicht, ich bevorzuge da schon S/W, aber es gab mehr als was es in SS gab. Wobei ich sagen muss, Hop hat wohl, vermutlich, zum ersten mal als Rivale eine wirkliche Charakterentwicklung, das gefällt mir.

    Ich sag zur Story was, wenn ich fertig bin, aber XY hat für mich nur so viel falsch gemacht, wie es nur ging.

    Da haben wir es....es ist ein Fakt ja. Und ich schreibe es möglichst objektiv. Und du sofort: "Ja, aber ist doch egal."

    Mich störte die este Stadt nicht, die zweite auch nicht, aber irgendwann merkt man eben, das es immer gleich aufgebaut und langweilig ist. Mich störte es schon ab Stadt 3.


    Die Häuser hatten von innen immer schon ähnliche oder gleiche Designs. Bloß fiel einen das vor allem in alten Editionen nicht auf.

    Ja, das ist durchaus richtig.

    Aber nicht jede Stadt war gleich aufgebaut und sie waren nicht alle gleich groß.

    XYs Story fand ich einfach nur mies und flach tbh.

    Der Hintergedanke der Story war okay. Und es hat immer noch mehr, als die jetzigen Games.



    Pick one?

    Will ich das jetzt wirklich erklären?

    Es kann jeder sehen wie er will, ja. Den einen stört es und den anderen nicht.

    Das ändert aber nichts daran das es eben FAKT ist, das die Häuser von innen und außen alle Copy&Paste sind. Demnach, nicht sehr gelungen. Und dadurch das jede Stadt sehr klein und so ziemlich gleich aufgebaut ist, wird das noch einmal unterstrichen.

    Die Story ist auch mega niedlich umgesetzt. Endlich dürfen wir auch wieder relativ Frei rumlaufen, ohne ewig lange Cutscenes und dauernd vollgeblubbt zu werden,

    Das ist dann aber irgendwie keine Story. Meiner Meinung nach, kommt das Game nicht an die Story von X/Y und S/W ran.



    Für die, die glauben der EP Teiler machst so easy zu überleveln. Tut er nicht, ich habe mich schon lange bei keinen Arenen mehr so schwer getan. Ich bins einfach Gewohnt, mit One hit drauf auf jedes Pokemon, und es geht einfach nicht in diesen Games, also es geht schon, bei einigen Pokemon, aber meistens eben doch nicht

    Ich fand bis jetzt alle Arena-Leiter sehr einfach. Und ich level solala. Und doch, du musst in der Natur Zone nur einmal ein starles Pokemon treffen und bekommst locker um die 1000+ EXP und auch sonst, wenn welche auf deinem Level sind, dann bekommt man noch locker 600 EXP. Wenn du NUR gegen die Trainer auf den Routen kämpfst und gegen die wilden da, dann hast du recht, aber in der Natur Zone kannst du dich ganz schnell und leicht überleveln.



    Wagon definitiv auch noch andere Anwerter auf den Titel Hässlichsten Pokemon Design ever.

    Ich finde es gar nicht SO hässlich, für das was es ist, ist es okay.



    Ich sage mal, wer S/W und X/Y mochte, der sollte Sw/Sh ne Chance geben.

    Das sehe ich irgendwie anders, ich finde die beiden DS/3DS Games besser. X/Y ist ähnlich, zumindest das man am Anfang sich Zeit lässt und dann ganz schnell von der einen zur nächsten Arena kommen kann, aber sonst, hat es meiner Meinung nach, beide Games, die bessere Story und auch viel bessere und größere Städte. Stört es echt NIEMANDEN das die in Swosh alle so klein sind und man nur in ca. 4 Häuser gehen kann? Selbst in Sonne und Mond sind die teilweise größer.

    gewesen sein, denn die Grafik ist einfach toll. Was da an liebe in die Designs der einzelnen Städte und Wälder gesteckt wurde.

    Das mag jeder sehen wie er will, ist aber an sich schon falsch. Bei den Wäldern und der Landschaft, stimme ich dir zu, bei den Städten aber eben nicht. Da steht IMMER ein Poke-Center, die Arena und 3-4 Häuser die genau gleich aussehen. (Von außen und innen) Und das sind ehr Dörfer. (Sogar kleiner im Vergleich als bei rot/blau)

    Nicht einmal in den Leuchtturm konnte man gehen...

    Diese Feenstadt, mit der fünften Arena, ich finde die schön ja, aber da laufen keine NPC's rum, da stehen nur so 3-4 rum und sonst nur nen paar Pokemon und es ist einfach total klein. (Selbst auf der PS2 mit FF 12 hatte man deutlich größerer Städte.)



    Jedem der es Zock, oder es jetzt doch zocken mag, viel spaß damit, bereuen werdet ihr es nicht!

    Ich finde es gut das du es nicht bereust, aber einfach so zu sagen, das dies bei anderen nicht der Fall ist, sollte man nicht tun. Das kommt schon darauf an, was man für Vorraussetzungen hat.


    Meienr Meinung nach:

    Ist das Spiel für Pokemon Fans? Jein! Für die einen ja, für die anderen wohl nicht. Gründe wurden ja schon geschrieben, aber eben Dex-Cut, keine Mega-Evos mehr oder eben das man die Pokemon auf der Oberwelt sehen kann.

    Andere werden natürlich Spaß mit den neuen Pokemon un Charakteren haben und sonstige bekannte Elemente.


    Ist das Spiel für Leute die Pokemon jetzt nur okay finden/nicht so kennen? Nein, ehr nicht. Für die ist es zu leicht und eintönig, die Natur-Zone und das man nur da die Kamera drehen kann, sind ehr nen Witz, ebenso die Wege die man nur gehen kann, das "Du darfst das Pokemon noch nicht fangen da es ein Level über dir ist" oder auch die Städte, die recht klein und langweilig sind.


    Das ist zumindest meine, Objektive Meinung, zu dem Spiel. Ich bin kein Pokemon-Fan, aber ich hasse es auch nicht. Es macht einige Dinge gut/besser, aber bei allem was das Spiel bietet könnte man auch immer ein "ABER!" hinsetzen. Meiner Meinung nach, reicht es nicht an S/W und X/Y ran, wobei okay, an X/Y schon noch ehr. Ich finde es aber etwas schwächer, wegen der Story eben und S/W fand ich auch etwas schwerer vond en Kämpfen. Ich würde S/S als Note ne 3 geben.

    Also eigentlich gibt es nur zwei Spiele und beide erscheinen nächstes Jahr.


    Einmal Final Fantasy VII Remake, will mal schauen und hoffen das es gut wird, wobei ich davon fast schon ausgehe.

    Die deutschen Stimmen freuen mich auch, auch wenn bis auf Tifa alle neue zu haben scheinen, naja mal abwarten.

    Optisch sieht es toll aus und auf neue Storys und Hintergründe freue ich mich auch schon. (Nur will ich eben kein FF15 Chaos haben.)


    Und dann Digimon Survive, es sieht optisch bis jetzt nett aus, ich freue mich auf die Story/Handlung und wie man genau dann seine Digitation beeinflussen kann und HOFFE auf viele nicht so typische Digimon.

    So, nun will ich auch erstmal etwas dazu schreiben.


    Zum einen, man wird einfach älter. Früher haben wir uns nicht roß dran gestört, wie die Pokemon hießen, hauptsache man konnte sie sich merken und aussprechen. Kinder sind auch heute noch die Zielgruppe, daher logisch, das die Namen einfach sein sollen.

    Es gibt immer mal nen Namen der etwas besser und immer mal einen der etwas schlechter klingt.


    Nun gut, fang ich mal an.

    Gortrom....Klingt doof, auch wenn es Sinn macht. Aber ist ja nur von Gorilla und Trommel...aber im japanischen heist es einfach nur: Gorirandā

    und wenn ich mich nicht irre, heist das nur großer Gorilla oder sogar nur Gorilla, oder?


    Für mich klingt Raffel etwas blöd.

    Meikro finde ich auch blöd, weil Meikro soll wohl von Micro kommen, aber das schreibt man doch ganz anders.

    Knapfel finde ich auch etwas lahm.

    Bähmon finde ich echt lächerlich, da bevorzuge ich den englischen Namen bei weitem mehr.


    Bellektro finde ich eigentlich ganz okay. Klingt im ersten Moment komisch, aber passt einfach. Und wen man den Namen blöd findet, ist das Voltobal auch.


    Also es gibt eben solche und solche Namen, aber wirklich kreativ, waren viele Namen früher auch nicht.

    Also mir gefällt die fünfte Arena GAR nicht!

    Nette Idee, aber schlechte Umsetzung!


    Und ich finde es nicht wirklich gut, das man fast von allen Pokemon die Weiterentwicklung in der Natur-Zone fangen kann. Mich selbst stört es nicht so, ich will ja nicht alle haben, aber ich denke da an die Leute, die sammeln, für die ist das doch sicherlich langweilig oder?

    Mich hat gestern die fünfte Arena so richtig genervt.....die Idee dahinter hat mir gefallen und weil einige noch nicht so weit sind:


    Übrigens dachte ich auch erst das Hop wie Tali sei, aber sie sind schon anders vom Charakter. Und mir gefällt Hop auch nach und nach. Zumal er auch:


    Übrigens hat sich mein Starter ja schon seit einer Weile entwickelt. Ich finde es okay, nicht super aber ganz okay. Die Mittelstufe fand ich aber besser.

    Naja, zumindest bist du offenbar schon eine längere Zeit als die meisten anderen hier fleißig am spielen. Was eher dafür spricht, dass auch ein Kauf keine Fehlinvestition gewesen wäre.

    So viel habe ich noch gar nicht gespielt wie du glaubst XD

    Ich spiele gerade mal ca. 10 Stunden und habe 4 Orden. Auf die Natur-Zone und das Curry-Kochen habe ich schon nach 2 mal, keine Lust mehr und es gibt auch im Moment keine wirkliche Story. Mich sprechen viele Pokemon nicht an, nur ne Handvoll und ja, nach Arena 1 kommt man schnell zu den anderen Arenen, es sind sehr kleine Wege. Also doch, für 60€ wäre das für mich ein Fehlkauf gewesen, 100%. Für mal so zwischendurch spielen ist es ganz nett, für 40€ klar, kann man machen, aber nicht für 60€!


    Das letzte Spiel, für das ich über 40€ bezahlt habe war Horizon Zero Dawn und da habe ich bis jetzt über 100 Stunden gespielt. (Passiert bei mir selten.)

    Alle anderen Spiele habe ich für 20-40€ gekauft (PS4) und habe da habe ich bei den meisten auch ca. 30-50 Stunden gespielt. (Größtenteils Hauptstory.)


    Bei Pokemon bin ich so gesehen schon bei 44 oder 45%, das meiste macht kaum Spaß und ich laufe nur noch durch. Zu Beginn, weil neu, fand ich die Umgebung auch noch schön, inzwischen ist es, wie fast jede Stadt, immer nur das selbe. Also NEIN, ich hätte nie und nimmer 60€ dafür ausgegeben. Ich werde es vermutlich nach dem einen Durchgang, auch nie wieder anrühren. Je nachdem, was mich noch erwartet, aber mehr als ca. 20 Stunden, werde ich wohl nicht am Spiel sitzen. 20 Stunden und 60€ lohnt sich nicht für mich. Und schon gar nicht bei den Dingen die hättenbesser sein können, weil Switch.