Beiträge von Tsunade Daimon

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Wir würden wieder darüber reden, wenn es die dauerhafte Sommerzeit wird, weil wir dann alle unter den Langzeitfolgen leiden, vor denen uns die Wissenschaft warnt

    Was genau wären denn da die Leiden?


    Also ich weis nicht, ich hab generell mit der Winterzeit Probleme, kann aber auch daran liegen weil es so oder so schneller dunkel wird, und weniger Licht macht schneller Müde. (Da bringt auch kein künstliches Licht etwas.)

    Ich habe jetzt letzte Woche Horizon Zero Dawn ENDLICH durchgespielt^^ (Sahs auch 126 Stunden daran weil ich gleich beim ersten Durchlauf Level 60 und alle Fähigkeiten geholt hatte.) Nach zwei Jahren kann ich es endlich vom Stapel nehmen^^ Allerdings spiele ich es jetzt nochmal schnell durch um mir noch 2 Trophäen holen zu können. Aber ich muss ja nichts mehr groß sammeln und kann das meiste überspringen.


    Ich denke als nächstes was ich dieses Jahr noch schaffen "könnte" wäre .hack//G.U. Last Recode, da bin ich ja auch nicht mehr weit vom durchspielen entfernt.

    Ja die Gamemechanik....also könnte es an ADVENTURE liegen weil man eventuell mehr bezug auf den anime legen möchte und eigentlich noch mehr ändert als das.

    Muss nicht kann aber da es ja schon mal im Gespräch war das Spiel mehr mit dem Anime zu verbinden.

    Nichts ist 100% das ist nur Spekulation aber das sie mehr Bezug nehmen wollten wurde aber mal auf Twitter geschrieben.


    Vielleicht gibts auch Probleme wegen Toei das sie mit etwas nicht einverstanden sind (ja die haben auch Rechte an Digimon Games)

    Oder es gibt Probleme weil es für alle Konsolen kommen sollte.


    Um es genauer zu sagen: Die Charaktere sollten ja je nach Wahl sterben können in dem Spiel. Wenn Toei Animation jetzt aber sagt das der Adventure Anime überwiegend von jüngeren gesehen wird und das Spiel deswegen kindlicher gemacht wird bzw. Gemacht werden soll dann liegt es auch hier an Adventure (ich rede von dem reboot das dazu)

    Später. Zum einen weil die immer so teuer sind, zum anderen aber auch weil es recht wenige Spiele gibt und ich finde die Konsole an sich ja nicht interessant, sondern die Spiele und naja...ich hab noch genug Spiele die ich spielen kann und möchte da muss nicht wieder etwas neues her. Davon ab, die ersten Konsolen haben ja meist auch Macken und so und werden nach einer Zeit verbessert.

    Digimon war zumindest in Europa eine Marke, die doch regelmäßig seine Spiele bekam

    Nein, leider nicht. Das hat sich jetzt erst wieder geändert. Das war so:

    Und 2019 sollte halt Survive kommen, wie ich schon geschrieben hatte, aber es wurde verschoben. Und 2020 ist ziemlich sicher das es nicht mehr erscheint, da bin ich mir eigentlich sicher. Wenn es noch erscheint, dann frühstens 2021.


    Entweder man ist nicht mehr überzeugt von dem Spiel und möchte es nicht mehr veröffentlichen.

    Überzeugt ist man schon noch davon, aber wie gesgat, es war Anfang des Jahres mal die Rede, das es sich mehr auf den Anime beziehen soll, der gerade läuft, eventuell liegt es ja daran, man müsste ja schon einiges ändern.

    Ich glaube diese Gerüchte schon das es nicht mehr kommt.

    Liegt einfach daran wie es verschoben wird.

    Es sollte ja erst 2019 herauskommen. Und es wurde mal eine Weile auf Amazon dieses Jahr gelistet und dann wieder rausgenommen. Sie waren auch schon am überlegen das Spiel mehr auf den neuen Adventure Psi Anime anzulehnen.

    Dann war vor einigen Monaten sogar die Rede es würde erdt 2021 herauskommen aber dann hieß es wieder es kommt dieses Jahr.


    Die letzten neuen infos sind wenn ich mich nicht irre, gut ein halbes Jahr her und es war eh immer nur die Vorstellung von einem Kind und seinem Partner.


    Andere Digimon spiele wurden noch nie so lahm bzw. Gar nicht vorgestellt.

    Ob es an Corona oder dem neuen Anime oder an beiden liegt, oder weil es für alle Konsolen kommen soll? Tja keine Ahnung.

    Arrior

    Ansichtssache. Für mich ist sowas wie Teil 9 Fantasy, oder 12, weil es da auch nicht nur Menschen gibt.

    Die Umgebung alleine macht nur einen Teil aus und so viel hat man ja jetzt noch nicht gesehen.

    Und ja, es ist nur ein Trailer, deswegen bin ich auch nicht gehypt, aber skeptisch bleibe ich dennoch, da FF15 mir nicht gefallen hat, weil ja so viel fehlte und DLC hier und da, das ich 16 erstmal abwarten will.

    urteilen wieder mehr Richtung Fantasy geht

    findest du? Für mich sah das alles aus wie ein Teil von FF15 XD Da war selbst ein kleiner Hund und ich denke, das es sogar Umbra sein soll.


    Ich weis noch nicht was ich von halten soll. Es wirkt für mich nicht groß anders als 15 und 15 fand ich schon ziemlich schlecht, daher erst einmal abwarten.

    Hatten wir diese Umfrage nicht schon einmal?


    Naja, meine Antwort ist: "Ich habe bereits beide Varianten ausprobiert", muss aber sagen ich finde den Test an sich sinnlos. Denn wenn man nicht mit zufrieden ist, sucht mans ich halt einfach eins aus, was man mag. Dann kann man auch gleich den Test weglassen und einem die Wahl selbst überlassen.

    Ich hab auch etwas zum Thema Masken. Ich war letzte Woche beim Arzt, beim Assistenzarzt, weil es sonst so lange gedauert hätte, aber das war mir ja egal, die müssen ja auch ein wenig Erfahrung sammeln. Aber...der hatte seine Maske nur über den Mund und nicht über der Nase und hatte auch noch schnupfen...ich weis nicht so recht, aber irgendwie finde ich das ziemlich unangebracht, zumal ich so weit weg auch nicht war da er mir ja auch Blut abgenommen hat. Gerade als Arzt sollte man, meiner Meinung nach, doch etwas vorbildich bei der Maskenpflicht sein, oder? ^^"

    Ich habe recht wenige gespielt, deswegen kann ich keine klare Meinung abgeben. Ich hab mal etwas bei Mario 64 zugesehen und auch bei Galaxy 2, aber selbst gespielt habe ich diese nie. Ich hatte damals nur einen SNES und keinen N64. Und Mario Fan war ich auch nie, aber Odyssey hatte ich mal angefangen und das fand ich wirklich sehr gut. Es wäre aber dennoch unfair, dafür zu stimmen, deswegen enthalte ich mich.

    Ich weis nicht, aber irgendwie ist Staffel 8 total langweilig. Bis jetzt sind 13 Folgen gelaufen und ich fand keine der Folgen wirklich gut, sondern höchstens 2-3 okay bzw. ansehbar. Aber der OST ist erst ab ca. Folge 10 etwas erweitert wurden, zuvor war immer nur ein oder auch mal zwei Stücke zu hören gewesen.


    Die Animationen sind für 2020 naja, also es geht könnte aber besser sein. Applimon sah für 2016 und 2017 deutlich besser aus.


    Die Kinder sind extrem Charakterlos, die Digimon auch. In den ersten paar Folgen liegt der Fokus auf die Kämpfe bzw. Greymon, der jedem anderen die Show klaut. Er und Gabumon sind auch die einigen mit einer typischen, wenn auch netten, Digitations-Szene.

    Takeru und Kari sind bis jetzt noch gar nicht groß zu sehen gewesen und haben noch nicht einmal etwas gesagt. Devimon scheint der Gegner zu sein, was irgendwie lächerlich ist, da schon ab Folge 10 die Ultra-Digitationen vorkommen und die werden alle abgearbeitet. Und die Kämpfe sind jetzt auch mehr so: "Digimon digitiert, eine Attacke, Sieg!" Also auf einmal gar nicht mehr so, wie zu Beginn.

    Und es soll ja 66 Folgen geben.


    Auch bei der Ultra-Digitation bekommen nur Greymon und Garurumon eine besondere Szene, die Anderen so eine billige.

    Nur ich frage mich, wie kann Yamato von Freundschaft reden und sein "Wappen" aktivieren, wenn er die anderen kaum kennt?

    Taichi ist auch extrem übetrieben als er auf Greymons seinen Kopf festklebte, als dieser gegen MetalTyrannomon gekämpft hat.


    Dann war die Rede es sollte viele neue Digimon geben, die noch nich im Anime vorgekommen sind.

    Nun ja, nach 13 Folgen hatten wir gerade mal 10 wenn ich nicht irre.

    (In Staffel 2 waren es 15, in Staffel 3 waren es 13, in Staffel 4 waren es 19 und in Staffel 5 waren es 16. Und es wurde in den anderen Staffeln nicht vorher gesagt sie lassen viele auftauchen, die es noch nicht gab. In Xros Wars und Appmon gab es eh viel, viel mehr in den ersten paar Folgen, deswegen habe ich die nicht dazu gezählt.)


    Ich frage mich, ob wir nach den Ultra Digimon auch gleich die Mega bekommen...nur neu sind die ja auch alle nicht. Langweilig einfach.


    Was mir gefällt sind die neuen Songs, weswegen ich mir auch die Single bestellen werde. Naja, bis jetzt ist der Anime nicht so dolle, mal sehen wie er noch wird.

    Mir passiert das eigentlich immer wieder^^" Ich hab schon so einige ältere Spiele die ich meist anfange zu spielen und dann meist auch zu Ende bringe, aber dann eben neue Spiele dafür schleifen lasse XD


    Da wären erstmal:

    Digimon World, Final Fantasy VII, IX, Grandia und Pokemon (je nach Laune, eine unterschiedliche Edition.)


    Digimon World war mein erstes Digimon Spiel und ich spiele es sehr gerne immer mal wieder. Ich mag die Animationen der Digimon (und finde es gut, das es noch eigenständig und kein Anime-Stil hat, wie die späteren Spiele ab 2006.) Ich mag es meine Digimon aufzuziehen und mich um sie zu kümmern und ich liebe einige Musikstücke, weil dann viel Nostalgie aufkommt. Da es, wenn man es gut kennt, was bei mir der Fall ist, es nicht lange dauert es durchzuspielen (rein von der Story her) spiele ich es aber auch immer wieder durch. Ich werde es demnächst nochmal spielen, weil ich einfach Lust zu habe (und es sich gut anbietet es zu Stremen^^)

    Und ja, mir ist in den Jahren viel aufgefallen, z.B. das die Werte die man für ein Digimon braucht, in dem Spiel sehr ungenau berechnet werden. Und hier und da mal ein Bug.


    FFVII hab ich auch erst vor kurzem nochmal angefangen und ich werde es auch die Tage weiter spielen. Nachdem Remake, welches ich okay finde, wollte ich einfach, weil es ja noch ne Weile dauern wird bis es weitergeht, die Story nochmal erleben, welche ich okay finde, aber ich mag die Charaktere. Da ich schon auf der PS und auch auf der PS4 versucht habe das Spiel so schnell wie möglich zu beenden (ca. 25 Stunden waren es glaube ich) und ich auch Level 99 und alle Limits habe, lege ich diesmal keinen Wert darauf, sondern laber mal jeden NPC an, vielleicht habe ich ja malk was interessantes verpasst.

    Auch hier, weil es mein erster FF Teil und mein erstes RPG war, hat auch Nostalgie viel mit zu tun.


    FFIX habe ich dieses Jahr noch nicht begonnen, habe ich aber auch vor. Ich mag die Story, das Kampfsystem und die Charaktere. Aber auch das, beende ich eigentlich immer.


    Bei Grandia sieht es schon etwas anders aus. Gespielt habe ich es schon, weil Stream, bin auch durch, aber es hat ne Weile gedauert, so das ich eigentlich nochmal Lust hätte, es von vorne zu beginnen, Aber durch das Kämpfen zieht es sich ja auch immer so und man spielt recht lange. Außerdem mag ich CD1 viel mehr, so das ich ab CD2 öfter mal die Lust verliere. Also wenn ich es anfange, beende ich es nicht immer. (Und CD2 auf der PS ist auch öfter nach einem Kampf abgestürzt, aber dank der Switch ist das ja nun kein Problem mehr.)


    Ja nun und Pokemon kann man immer mal zwischendurch spielen, wenn man nen Film sieht oder so. Und ich nehme dann ab und zu auch Pokemon ins Team die ich normal nicht nutze und manchmal versuche ich schnell durchzukommen, manchmal lasse ich mir auch sehr viel Zeit und ich versuche, auch oft ohne Niederlage zu bestehen. Also sorich, ich hoffe ich trainiere genug um dann anschließend den Arenaleiter oder die Liga gleich zu schaffen, was bei der Liga nicht immer klappt.^^"

    Die Spiele sind mal so mal so, meist spiele ich sie zuende, manchmal aber auch nicht. Und ja, nach der einen Edi, bekomme ich meist schon wieder Lust auf die Nächste xd


    Also ja, ab und zu denke ich: "Ja, also eigentlich könntest du ja mal dies und jenes Spiel spielen, oder? Hast ja noch nicht angefangen oder zuende." Und dann überlege ich manchmal kurz und denke: "Ne, ich hab aber mehr Bock auf das alte Game." XD Es ist einfach weil es Spaß macht, aber auch Nostalgie. Aber ich spiele sie nicht immer, also es gibt Phasen da hab ich Bock drauf, aber nich alle jedes Jahr. Meist eins von denen alle 2-3 Jahre. Aber das reicht ja schon, auch wenn es nur 20 Stunden sind, diese einem anderen Spiel zu klauen. Aber ich denke mir immer: Spiele die du öfter spielst, da hat sich ein Kauf auch gelohnt. So hab ich damals gedacht und so denke ich auch heute noch, weswegen ich eben auch nicht SO viele Spiele habe. (Für mich aber genug.)

    .hack//G.U. jetzt bei euch beiden gesehen, was genau ist das? Ist es empfehlenswert?

    Also wenn du JRPGs magst dann ja. Es ist deutlich besser als die älteren Teile für die PS2 (aber Teil 1-3 sind eigentlich auch PS2 Teile gewesen, aber wurden für die PS4 Remastert, Teil 4 ist ganz neu.) Es hat ne nette Story, nette Charas, viele Aufgaben, eine gute, aufgebaute Welt. Nur wenn mn zu schnell zu hoch levelt, sind die Kämpfe langweilig und die Dungeons wiederholen sich auch zu oft. Aber abgesehen davon, ein sehr gutes Game und eben 4 in einem^^

    Mein Stapel der Schande ist, vergleichsweise zu vielen anderen, nicht so groß, aber ich merke selber immer wieder wie ich ein neues Spiel anfange und dann abbreche weil ich zwischendrin doch wieder mehr Lust bekommen, ein älteres zu spielen^^"


    DS
    3DS
    PS3
    PS4

    Also wenn es passt, werde ich mir jetzt Grandia 2 und .hack//G.U. Last Recode vornehmen, zumindest bis zum Ende des Jahres. (Habe nicht so viel Zeit, wie ich gerne hätte) vielleicht auch noch Horizon Zero Dawn.

    Guardevoir, Liberlo, Simsala, Wie-Shu, Nockchan und Despotar.

    Wie-Shu und Despotar

    Also Despotar zähle ich auch nicht dazu, nur weil es auf zwei Beinen steht/geht? Ne, das ist nicht menschlich. Das würde ich nicht mal als Human bezeichnen. Wie-Shu dagegen mag zwar Human sein, aber es bleibt mehr Tier, ebenso Liberlo, finde das bei den beiden also nicht so schlimm. Aber Pokemon die wirklich sehr menschlich aussehen, wie einige Kampf oder Psycho-Pokemon, sagen mir auch nicht so zu. Einfach weil es ja trotz allem Monster sein sollen und dann so menschlich ist eben langweilig. Allerdings muss ich auch fragen: Wie sollte man ein Kampf-Pokemon sonst gestalten? Die meisten Humanen kommen ja aus der Gruppe. Ja man könnte versuchen aus einer Waffe ein Pokemon zu machen, aber ob das so gut wäre?

    Also Rockman haben wir erst mal pausiert (Mein Mann und ich) da mich die zweite Staffel etwas angeödet hat. Also schauen wir zurzeit nur zwei Anime aktiv.

    Einmal wäre da Ranma 1/2, ich hatte einfach mal wieder Lust drauf und er kann schon sehr witzig sein, auch wenn ich Ryuoga (und die deutsche Aussprache von seinem Namen) absolut nicht ab kann!

    Sonst ist die deutsche Fassung aber soweit ganz okay. Ob wir nur die deutschen Folgen, oder alle sehen, wird sich noch zeigen, aber ich glaube, wenn ich es richtig im Kopf habe, wiederholt sich ab einem bestimmten Punkt zu viel und ein wirkliches Ende hatte der Anime glaube ich auch nicht, oder?


    Dann schauen wir noch die zweite Staffel von Haikyuu. Da Prosieben Maxx vor kurzem Probleme hatte, also technische und die App meine ich, müssen wir uns jetzt etwas ranhalten, weil ja Pro Tag zwei Folgen immer gezeigt werden und die Folgen erst am Samstag alle oben waren. (Von der Woche halt.)

    Staffel 1 hat mir etwas besser gefallen, aber trotzdem ist es noch interessant und lustig und ich finde Hinata einfach toll XD


    Ich selbst schaue dann zurzeit noch Applimon, zum zweiten mal. Den ersten Arc habe ich durch, den fand ich auch ganz gut. Der ist wirklich solide, auch wenn in einigen Folgen nicht so viel passiert, aber ich weis der zweite Arc war solala. Naja mal sehen. Aber ich mag Gatchmon einfach total gerne^^ Es ist voll niedlich^^

    Ich habe den Sprung gewagt, auch weil es sich ergeben hat. Der Bruder von meinem Mann hatte zwei Katzen, von dem Wurf noch übrig und dann haben wir zugesagt. Ich war aber am Anfang total unsicher ob ich das schaffe, da ich immer noch sehr an Cid hänge und sie immer noch sehr vermisse. Zum Glück sind beide nicht getiegert und Kater, sie heißen Haru und Kizu. Haru erinnert uns sehr an unseren Blacky (der ja wegen Nierenproblemen eingeschläfert werden musste), er schaut so dumm, ist so verfressen wie er und...naja nicht der Hellste XD Aber das macht nichts, dafür ist er auch ruhig und nicht so brutal^^

    Sie sind beide schon recht niedlich.