Beiträge von kip

    Procrastination is a wonderful thing.
    Wenn das 'geloste' Gruppen sind, gehen Lehrer davon aus, dass ihr euch selbstständig um diese Arbeit kümmert, sie wollen ja damit Teamgeist und Arbeitsmoral stärken. Nur wenn deine Arbeitspartner zu dämlich sind, würde ich dreist sein, die Arbeit selbst machen und das dann im Nachhinein dem Lehrer so melden. Wobei, muss man gar nicht, der würde es schon merken wenn ihr eure Präsentation vorträgt und keiner außer dir eingeübt ist. Ich hatte dieses Problem auch mal, und hab es so gelöst gehabt. Du kannst nichts dafür, wenn die blanke Dummheit anderer dich an an deiner Arbeit hindert.

    @Buxi Ist genauso, als wenn du sagen würdest "Hör auf krank zu sein". Krankheiten benötigen eine Behandlung, und die Dauer dafür (und deren "Heilung") ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Manche finden sich irgendwann damit ab, andere wollen aktive Hilfe, und nicht jeder hat das Glück der Eltern/Angehörigen/whatever, die einen versuchen dort rauszukicken. Viele sind auf sich alleine gestellt, oder denken es, und können sich nicht helfen. Als Betroffener hört man diese Dinge tatsächlich täglich - aber wenn man tief drinsitzt, geht es zu dem einen Ohr rein und zu dem anderen wieder raus, weil man einfach andere Prioritäten zu dem Zeitpunkt hat, da sprech ich aus Erfahrung. Der Betroffene muss von selbst Einsicht zeigen, sonst hat der ganze Quatsch keinen Sinn.

    Herzlich Willkommen!


    Smash auf competitive Level? Da werd ich aber neugierig, hehe. Spiele das auch offline recht aktiv. Wer ist denn dein Main?

    ^ Das klingt wie eine sehr oberflächliche Beschreibung der gesamten Thematik.


    Natürlich empfinden Menschen Ritzen als abartig und krank, unsere Instinkte sind weder auf das Selbstverletzen, noch auf das Behindern des eigenen Körpers programmiert. Rational macht es sogar sehr wenig Sinn, aber man kann das menschliche Hirn und dessen Psyche nicht mit Rationalitäten versuchen zu ordnen, wir selbst verstehen das einfach nicht, so dumm es auch sein mag. Ritzen an sich ist in erster Linie ein Hilferuf - vielleicht stehen manche auf Schmerzen, bekommen so ihren kleinen Kick (wie bei Süßigkeiten, oder auch diverse andere Genussmittel) und können nicht genug bekommen, weil es so gut tat. Andere möchten sich ablenken, und möchten für den Moment alles vergessen, und sich nur auf den Schmerz konzentrieren. Das schönste am Schmerz ist, wenn er nachlässt. Relatiertes Beispiel: Es gibt diverse YouTube Videos, in denen es rund ums Social Eating geht, viele Menschen schauen es sich hungrig an, um ihre Sorgen und Depression zu vergessen (Asien) und sich primär auf das Essen zu konzentrieren, weil es immer noch ein Urbedürfnis ist, und somit eine erhöhte Priorität in unserem Kopf besitzt.

    @Smaarty
    Für Smash 64 gibt es Pikachu Pummeluff und für den Gamecube Teil, aka Melee, gibt es PikachuPummeluffMewtu undPichu. Desweiteren gibt es noch zahlreiche Helferpokémon, die du mithilfe eines Pokéballs, herbeirufen kannst. Diese greifen alle Kämpfer an, außer den ursprünglichen Werfer des Balls. Wenn der Gegner von einem Pokéball Pokémon ausgeknocked wird, bekommt der Werfer einen Punkt gutgeschrieben.