Beiträge von Duscario

    Happily


    Ja, das stimmt bei CP wäre das irrelevant. Ich spiele Pokemon ganz normal bzw. kein CP.

    Genau man kann das Pokemon das evtl. vorher austauschen und dann Dynamax ins Leere

    laufen lassen, die Option kann man auch noch wählen, wie du es erwähnst.


    Man kennt noch nicht alle Informationen über die neuen Spiele bzgl. Dynamax/Gigadynamax,

    wie du schon sagtest und vielleicht gibt es sogar auch neue Regelungen was das Nutzen von

    Items bei einem Arenakampf betrifft.


    Ich denke mir gerade so, was waren das noch Zeiten als man vor 20 Jahren in meinem Falle die gelbe

    Edition kaufte, man keine Informationen und keine Erfahrungen über das Spiel hatte. Die einzigste

    Information, eine gelbe Maus mit roten Bäckchen auf dem Cover, man steckte das Spiel in den Game Boy

    und zockte los ^^. Kein Internet wie heute das einem alles vorab preisgab.


    Klar, man könnte sagen dann vermeide doch das Internet, nein das meine ich nicht bzw. finde es gut das man

    einige Dinge im voraus erfährt, bevor einige Spieler nach persönlichem Empfinden die Katze im Sack kaufen.


    Ich beziehe mich halt darauf, wie und was wäre wenn man gar keine Informationen kennen würde, außer Namen, Release-Datum und Cover, keine Leaks die durchsickern. Das Interview von Masuda, die Analysen hätte nie gegeben und viele Spieler hätten

    die Katze im Sack gekauft und erst nach dem Spiel wäre es zu Diskussionen gekommen wie Grafik, fehlender Nationaldex und neue

    Features und das auslassen von anderen Features, also Danke an das Internet ^^.

    Arrior


    Ich denke mir persönlich auch was Dynamax betrifft:


    Da man es pro Kampf nur von einem Pokemon über 3 Runden eingesetzt werden kann, gilt für einen selbst und den Gegner.


    Korrigiere mich wenn ich was falsch angebe, aber diese Taktik macht Dynamax auch völlig sinnlos:


    Wenn man im Spiel irgendwann Beleber kaufen kann, das Dynamax Pokemon des Gegners dein stärkstes Pokemon besiegt.

    Dann kommt dein 2. Pokemon (möglicherweise noch Fähigkeit Robustheit oder es trägt einen Fokusgurt) ins Spiel,

    in der Zwischenzeit kannst du dein stärkstes Pokemon wiederbeleben und heilen, dann wenn das

    Pokemon vom Gegner wieder normal wird, kommt dein stärkstes ins Spiel, man aktiviert Dynamax und macht dann einfach alle

    platt oder man löst bei dem 2. Dynamax aus und spielt auf Zeit, oder man kann das des Gegners evtl. sogar besiegen.


    Worauf ich nur hinaus will, solange man selbst Beleber nutzen kann und der Gegner nicht, bringt diesem Dynamax nichts.

    Ich habe mich für Nachtara entschieden, dicht gefolgt von Blitza. Finde Nachtara hat eine mysteriöse und coole Aura.


    Wie bereits auch von Pokémon Yonkō erwähnt würde ich von einer neuen Evoli-Entwicklung

    in der 8. Generation ausgehen, Typ Drache oder Typ Stahl würde sich in meinen Augen anbieten,

    da Feelinara den Typen Fee hat.


    Entweder wäre der Fee Typ dann im Vor- oder Nachteil bei den erwähnten Typen Drache oder Stahl.


    Außerdem finde ich auch das es wieder mal eine Entwicklung mit männlicher Ausstrahlung geben soll.


    In meinen Augen männlich: Blitza, Nachtara


    In meinen Augen weiblich: Flamara, Aquana, Psiana, Folipurba, Glaziola und Feelinara


    Das wäre meine persönliche Meinung.

    Klar, wieso nicht ^^ bzw. schließe mich da Nachtgestalt an,


    Da ich persönlich aber die meisten Spiele auf der PS4 spiele und somit die Heimkonsole

    bevorzuge, kommt zocken in der Öffentlichkeit für mich gar nicht erst zustande.


    Auch Spiele auf einer Handheld-Konsole zocke ich meistens zu Hause unterm Dach.


    In der Öffentlichkeit bin ich lieber mit meinen Hunden unterwegs.

    Der große Preis von Großbritannien in Silverstone, das Heimrennen von Lewis Hamilton ist nun auch bereits Geschichte.


    Das Rennen fand ich heute eigentlich relativ unterhaltsam, habe zwischendurch mal rüber zum Wimbledon Finale

    gezappt (ein Tennis Thread wäre auch eine Idee im BB). Das Duell zu Beginn zwischen Bottas und Hamilton, war einer der

    Spannungsfaktoren im Rennen.


    Außerdem gab es viele Duelle dahinter zwischen Red Bull und Ferrari, vor allem Leclerc und Verstappen hatten

    einige spannende Zweikämpfe ohne dabei zu crashen. Dann kam das was ich schon kommen gesehen habe,

    Vettel fährt gleich auf Max Verstappen hinten drauf, keine Ahnung wieso das zwischen LEC und VER klappt

    ohne sich über den Haufen zu fahren.


    Sebastian Vettel ist wirklich nicht mehr in der Lage was anständiges zu produzieren, schon in der vergangenen

    Saison mit vielen vermeidbaren Fehlern. Vettel entschuldigte sich letzendlich bei Verstappen und nahm die Schuld

    auf sich, das wenigstens ist löblich. Bei einem Veteran und 4-fachen Weltmeister fragt man sich dennoch,

    wie die ganzen Böcke zustande kommen, letzendlich ist er aber auch nur ein Mensch, egal wie viele

    Titel man hat bzw. man kann Fehler machen.


    Lewis Hamilton gewinnt dank einer für ihn günstigen Safety Car Phase vor Bottas und Leclerc. Hamilton

    ist nun alleiniger Rekordsieger von Silverstone in der F1 und macht einen großen Schritt Richtung 6. WM-Titel.

    Nur Bottas könnte ihm theoretisch noch gefährlich werden, Vettel hat schon beachtliche 100 Punkte Rückstand.


    Das nächste Rennen ist in zwei Wochen in Deutschland bzw. in Hockenheim.

    Ich habe gestimmt für: "Nein, ich habe schon eine Switch".


    Auch wenn ich noch keine Switch hätte, würde ich dennoch die vollwertige Version kaufen.


    1. Der TV Modus ist das was die Switch gerade so interessant macht, auch mal Spiele von Nintendo

    über den Fernseher spielen zu können.


    2. Der Preisunterschied von 70€, bei den aktuellen Preisen gerundet (Nintendo Switch: ca. 300€ und Nintendo Switch Lite: ca. 230€)

    ist die Lite-Version zu teuer, da wären 150€ angemessener. Weil, so würde ich persönlich immer noch den Kauf der vollwertgien

    Switch bevorzugen.

    Dafür war X/Y das erste Spiel mit der "3D-Engine", beinhaltete damals auch noch 3D-Effekte (für den 3DS), brachte die Mega-Entwicklung (28 alternative Formen) und damit auch viel neues für die Meta.

    Da hast du recht, die Mega-Entwicklungen zählen dann auch als neue Pokemon. Also waren es dann im Prinzip doch 100 neue Pokemon ^^. Also muss man dann beispielsweise Pokusan auch doppelt zählen, obwohl es nur ein Pokemon ist. Einmal die normale Form und dann die Giga-Dynamax Form.


    Edit: Ich habe gerade ein Video gesehen, der den vorletzten Trailer analysiert.


    Da wird spekuliert, ob Rose und seine Assistentin ein doppeltes Spiel treiben. Was hier im Forum auch bereits viele vermuten.


    Wer Lust hat:

    Ranku


    Ich kenne die Szene genau, nur fällt mir der Name von dem Film leider nicht mehr ein :tired:.

    Mit den Tipps komme ich auch leider nicht drauf.


    Edit: Generell sollte nach 24h aufgelöst werden, wenn keiner die richtige Lösung gefunden hat.

    IcEDoG


    Ja, Kalos war damals für meine Begriffe eine riesige Region mit vielen Möglichkeiten und waren die

    Spiele X & Y die ersten für den 3DS, wie diesmal Swosh für die Switch, eine neue Generation mit sich

    bringen.


    Damals gab es dann nur 72 neue Pokemon, was für meine Begriffe schon arg wenig ist. Zumal 11 Pokemon

    allein schon durch die Starter (+ Entwicklungen) und der beiden Cover-Legenden automatisch wegfallen.


    Dadurch das man weiß das nicht alle alten Pokemon in den Spielen fangbar sind, aufgrund des fehlenden Nationaldex`s,

    hoffe ich das man dann wenigstens kreativ war und mindestens 100 neue Pokemon ins Spiel bringt.

    Bumm direkt (nicht) aus seinem Mund! Selbst bei unserem gemaxten Liebling Glurak. Sieht einfach nur spitze aus :assi:

    Einfach nur fabelhaft ^^. Das würden wir beide besser hinbekommen. Da stimmt aber auch gar nichts von Anfang bis zum Ende.

    Würde die Attacke (vermutlich Flammenwurf), wenigstens im Maul von Glurak entstehen. Nein, meilenweit daneben und da wird diese dann auch noch ausgelöst, das so etwas noch im Jahre 2019 sein muss. Wenn ich weine, entstehen die Tränen auch neben mir ^^.


    Die Begründung wir dann wohl so lauten, das es zu kompliziert und zeitlich nicht möglich ist, jede einzelne Attacke auf jedes einzelnes Pokemon perfekt abzustimmen. Da macht man das lieber so, gekauft werden die Editionen so oder so. Traurig, aber anscheinend wahr.

    Hauptsache alle drei Jahre ein neues Pokemon Spiel rausbringen.


    Klar, man wird nicht gezwungen die Spiele zu kaufen, aber wie auch ich (gebe ich zu) werden viele dennoch zu den Spielen greifen.

    Man ist halt so lange nun dabei, da darf diese Edition nicht fehlen. Kann das nicht so abstellen wie andere BB-User ^^.

    Dann freue ich mich halt auf eine evtl. gut gelungene Story bzw. habe schon schlechtere Spiele am Ende gespielt und

    diese waren dann auch noch teurer. Meine Meinung.


    Mal ganz nebenbei: Glurak scheint keine neue Form bekommen zu haben bzw. kein Gigadynamax durchführen können.

    Ich finde um einen Tipp abgeben zu können ist es noch zu früh.


    Als üblichen verdächtigen vermute ich, das der FC Bayern wieder die Nase vorn haben wird.


    Borussia Dortmund hat aber wie auch letzte Saison, wieder eine gute Chance Meister zu werden

    und würde mich da auch freuen als neutraler Beobachter in dieser Saison, haben schon viele neue personelle Verstärkungen geholt.


    Dahinter sehe ich mit Borussia Mönchengladbach (Rose) und RB Leipzig (Nagelsmann) einen Zweikampf, um die Plätze 3-4.

    Beide haben jeweils einen neuen Trainer, mal schauen wie diese sich einfügen werden.


    Für Eintracht Frankfurt habe ich nächste Saison keine guten Aussichten, mal gucken wie der Abgang von Jovic und evtl. Abgänge von Rebic und Haller kompensiert werden können. Bin auch gespannt was Hoffenheim und Schalke die kommende Saison schaffen werden und ob

    Union Berlin erstklassig bleibt.


    Die 2. Liga ist die kommende Saison auch gut besetzt u.a. mit Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg bzw. könnte spannend werden.

    Ninjatom-ate


    Man könnte schon den Eindruck gewinnen, das man aufgrund der nun vorhandenen

    Overworld-Sprites von Pokemon in den Spielen auf viele NPC`s verzichten muss.

    Ich denke, aber das die noch folgen werden.


    IcEDoG hatte diese Leere in den Spielen auch schon bereits angeschnitten.


    Ist dann nur lustig, wie voll die Stadien dann sind und man sich fragt, wo wohnen die

    alle bzw. halten diese sich anderweitig auf? Leben die ihr ganzes Leben in dem Stadion ^^?


    Klar, Pokemon ist voller Logikfehler. Wenn der Prota. vor der Arena steht, ist diese nicht wirklich

    groß im Größenvergleich und oben geschlossen (klar das Dach könnte man einfahren).


    Im Arenakampf ist es dann oben offen. Naja, mal ganz davon abgesehen, das eine x-beliebige

    Attacke eines Dyna- oder Gigadynamax Pokemon alle Zuschauer vernichtet bzw das Stadion zerstört.


    Oder wenn Giga-Pokusan nach hinten kippt, da freut man sich als Zuschauer, Torte ohne Ende ^^.


    Generell frage ich mich was GF die letzten Jahre gemacht hat, neue Pokemon die bereits vorhandenen

    stark gleichen, selbes Bewegungsmuster der Rivalen, Giga-Pokusan ist im Prinzip eine Mega-Entwicklung

    von Pokusan.


    Trotzdem ich werde mir die Spiele kaufen, einfach aus "just for fun".