Beiträge von Cyrain

    Mal ne frage an die evoli spieler....

    wer hat alles ein weibliches evoli? und wer hat damit schon gegen ein männliches von einen anderen trainer gekämpft?

    kommt es nur mir so vor oder ist das weibliche etwas heller als das männliche?

    Hat nichts mit männlich oder weiblich zu tun:). Das Starter-Evoli hat einfach ne andere Färbung, auch die Augen sind eher Purpur als das normale braun.


    Ich muss wirklich sagen, dass ich die Spiele genieße. Wie schon erwartet ganz anders, als ich ein normales Spiel genießn würde, aber dennoch. Ganz besonders schön finde ich all die Segmente, die Lets Go's Andersartigkeit wirklich gut einsetzten,wie zB der Pokemonturm.


    Ruckelei kann ich auch nicht bestätigen, weiß nicht woran das bei dir liegt Dähr Macks sogar inmitten von 8-10 pokemon läuft bei mir alles flüssig.

    Smaarty

    Ich vermute wohl, du meinst nur noch fangen zu können.

    Abgesehen davon, ich habe es noch nicht. Ich bin aber ein bisschen angespannt, werde es wie immer zu meinem Geburtstag holen bzw das war der Plan, aber alles, was bis jetzt geschrieben wurde, scheint es nicht so viel Glück zu verbreiten... deswegen bin ich echt gespannt auf eure Meinungen, Leute.

    Wenn du mal eine ganz andere Stimmung sehen willst, dann schau mal ins lets go subreddit, da sind alle extrem begeistert^^.


    Für mich ist ganz klar, diese Spiele sind perfekt für Nostalgiker und Neueinsteiger, aber eher langweilig für alle die eine Herausforderung suchen. Ich bin so heillos überlevelt, dass is schon nicht mehr lustig...


    Aber so komisch es klingen mag, ich hab dennoch Spaß:) falle in die Nostalgiker Kategorie. Das man Wilde Pokémon nur noch Fangen kann ist für mich überhaupt kein Problem, da Wilde Kämpfe eigentlich schon immer lachhaft waren und es gibt bei weitem genug Trainer, um auch zum kämpfen zu kommen. Am besten gefällt mir bisher der Friedhofsturm, der ist mechanisch toll umgesetzt worden.

    Es ist ein wirklich schönes Spiel und die Fangmechanik, plus pokemon in der overworld können sie gern beibehalten, aber es fehlt einfach zu viel, was ein Pokemonabenteuer für mich ausmacht.


    im Spiel gibt's sogenannte Coach trainer(englischer Name) die wesentlich stärkere Pkmn haben als der Rest. Ich wünschte alle Trainer wären auf dem Level, das wäre perfekt.

    Es gibt keinen EP-Teiler, den man an und ausschalten könnte. Alle Teampokemon bekommen immer EP. Ich muss leider sagen, dass das mit dem Schwierigkeitsgrad tricky ist.


    Ich spiele nur mit meinem Starter-Evoli und bin viel zu stark, sogar Arenaleiter werden ge-onehitet, ziemlich schade. Hab mir die Regeln gesetzt jedes Center nur einmal zu benutzen, keine Medizin und keine Candys, aber bei der dritten Arena hatte das noch keinen erschwerend Einfluss:/.


    Das Spiel ist schön gemacht und ein Nostalgietrip, aber anspruchsvoll ist echt anders.

    Hab mein Spiel samt PokeballPlus eben abgeholt und zumindest schonmal alles an und in der Verpackung angeschaut, bevor ich dann nachher starten kann. Interessant für PokeballPlus-Nutzer: der Ball soll/muss vor der Erstverwendung aufgeladen werden, ist also nicht direkt benutzbar. Das Aufladen dauert etwa drei Stunden laut Beschreibung.

    Der Pokéball ist geladen bei mir angekommen:). Spiele jetzt knapp anderthalb Stunden und der Ball hat noch keinen Hunger.

    Ich hab keine Ahnung wie lang ich noch warten muss und diese Unwissenheit ist echt das schlimmste>.<...

    Um mich abzulenken, war ich ein bisschen auf YouTube unterwegs und bin durch den coolen Thumbnail über dieses Video gestolpert. Ist vielleicht ganz interessant für all diejenigen unter euch die Pokémon Go schon abgeschrieben haben und wenn nicht das, dann ist es doch immerhein eine nette Ablenkung für alle die ungeduldig auf Let's Go warten:).

    Mmh, ich bin wirklich, wirklich gespannt inwieweit die Spiele storytechnisch von den Ur-Kanto-Spielen abweichen. Noch 9 Tage:) ich freu mich drauf mit Evoli durch die Lande zu ziehen.

    Nur falls ich es übersehen habe, es gibt nicht zufällig irgendwo eine Liste aller verfügbaren Pokémon und ob sie reitbar sind, oder?

    Dieses Minispiel kann man ja wohl machen sobald man 25 mal die selbe Pokemon Art gefangen hat. Vorher gab es ja nur ein Video mit Pikachus da war ich mir nicht sicher ob es nur für Pikachu und Evoli ist, aber scheinbar echt alle.



    Ich will das Minispiel mit 25 Onixen sehen 😆

    Digda und Digdri könnten auch interessant sein^^. Ob dann wohl andere Pokémon stören und aus dem Boden aufploppen?

    Viele Seitenbetreiber haben bereits eine Kopie des Spiels zu Reviewzwecken und dürfen aber nur bis zu einem bestimmten Punkt über die Spiele berichten, wissen aber deutlich mehr, sodass man dies immer wieder liest. Unterlegen dürfen sie natürlich nichts, aber alleine bei den diversen Tweets, scheint es so, als ob man zu einer Entwicklung tendiert.

    In Deutschland sind noch keine Review-Versionen raus und auch in anderen europäischen Ländern gibt es da noch nichts zu vermelden. Nintendo ist ausgesprochen knickrig wenn es um Test-Exemplare geht und noch mal mehr, wenn es sich um Pokémon handelt. Wenn sie die Spiele ein, zwei Wochen vor Release rausschicken, hat man Glück. Insgesamt rücken viele Publisher Spiele mittlerweile sehr spät raus, um schlechte PR zu vermeiden.

    Eine Enwicklung von Meltan fände ich interessant, allerdings wirkt es auf mich eher wie ein Formwandel, am ehesten sogar einer wie Zygarde. Es verschwinden ja viele Meltan und der Schatten zeigt nur ein Pokémon. Vielleicht muss man in Go viele Meltan fangen und die dann auf Lets Go verschmelzen, oder so:).

    Ich werde das Spiel einfach ganz anders angehen, als alle anderen Editionen bisher. Mein Starter-Evoli wird nach meinem besten Freund benannt und vielleicht sogar, falls überhaupt möglich, als Shiny resettet und dann mach ich aus Lets Go einen Solo-Run und genieße Kanto in einer Grafik, die mir persönlich sehr gefällt. Wenn Arenen irgendwas bestimmtes sehen wollen, zeig ich es vor und dann landet es wieder in der Box und sonst hab ich vielleicht noch n Arkani zum drauf reiten dabei...

    Mit den unsterblichen Worten von Pipi Langstrumpf: Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt^^. Und ganz ehrlich, auf diese Art zu spielen freu ich mich irgendwie enorm.

    Ich bin ja auch kein Fan, auch wenn das zwinkernde Model von Meltan irgendwie putzig ist. Allerdings finde ich das Gejammer, dass es jetzt Teil der Mew-Gruppe ist und da überhaupt nicht reinpasst, ziemlich unpassend. Mysteröse Pokémon sind nicht nur Mew, Celebi und Co, sondern eben auch Arceus oder Genesect. Eben alle, die nicht im Spiel, sondern nur per Event verfügbar sind. Und ganz ehrlich, ich ziehe den Quecksilber-Klops einem Genesect jederzeit vor.

    Zusätzlich denke ich auch, dass es ein Hinweis auf eine interessante Gen 8 sein könnte. In der Gold/Silber-Beta gab es ja eine Ditto-Weiterenwicklung mit Metallmantel und Meltan sieht doch sehr nach genau sowas aus, auch wenn der damalige Sprite ganz anders aussah. Vielleicht können wir uns auf mehr Entwicklungen/Formen bekannter Pokémon freuen und das fände ich super.

    Nicht mein Geschmack, aber Metallmantel Entwicklung könnte tatsächlich sein:D und weckt dann wieder die Hoffnung, dass vielleicht auch ein paar andere Konzepte von damals wieder aufgegriffen werden. Das würde vor allem mehr Enwicklungen bestehender Mons bedeuten, was ich immer super finde.

    Allerdings, muss ich sagen, dass Ding ist doch sehr simpel, was die Platzhalter-Theorie wahrscheinlicher macht. Ich hab mal eben 5min in 3ds max verbracht und das Endergebnis sah sehr ähnlich aus. Sogar Incognitos haben mehr Details...und das will was heißen.

    Zwei Dinge haben mich in den Videos eben wieder mal happy gemacht und das war nicht zwangsläufig der Inhalt. Es ist so schön Pokémon endlich mal wieder in richtig bunt zu sehen. Arkani is diesem wunderbaren Orange, ich könnte dahinschmelzen:D.


    Und so dämlich ich das Pikachu Einfang Spiel finde, die Musik hat mich die Ohren spitzen lassen: das war eindeutig aus dem Pokémon Stadium Minispiel Repertoire. Jetzt kommt bei mir wieder der Wunsch nach einem 'Mario Party'-artigen Pokémon-Spiel auf... Mist^^.

    King Elsa
    Jep:) die Laufanimationen aller aktuell existierenden Pokémon waren in S/M enthalten, aber es macht nochmal einen Unterschied sie tatsächlich in nem Spiel zu sehen. Das Raupi so langsam ist oder wie ulkig Bisaflor tatsächlich hüpfend aussieht. Das alle Animationen existieren lässt natürlich die Hoffnung steigen, dass wir nächstes Jahr mit allen Pokémon und vielleicht dann noch ein paar mehr, spazieren gehen können. Wobei das dann allerdings auch bedeuten würde, dass wir maximal kleine Veränderung an den Modellen sehen würden...verbesserte Texturen wären natürlich immer noch möglich.

    Neue Megas (oder überhaupt Megas) würden das Spiel doch ganz schön aufwerten. Will aber nicht zu sehr drauf hoffen oder gibt es schon Bestätigungen zu den Gerüchten?

    Bestätigung gibts keine, aber soweit ich mich erinnere war das damals in der sechsten Generation ähnlich. Bei den Pokémon die Megas bekamen, gab es vorher Änderungen am Trademark.

    Insgesamt finde ich das seehr interessant, vor allem weil die Pokémon schon verdammt gut zu wichtigen Trainern passen würden. Ich bin gespannt, was es damit auf sich hat. Hoffentlich würden fann Kapoeira und die übrigen Evolitionen später auch Megas bekommen, damit die Evoreihen in Balance bleiben.

    Grafisch ist es näher an einem hochskalierten 3DS-Spiel als an einem Switch Spiel

    Diesen und ähnliche Kommentare lese ich immer wieder und ich finde es irgendwie merkwürdig. Die Grafik ist in sich vollkommen stimmig, ich denke da kann niemand widersprechen. Und GF will halt das diese Spiele so aussehen. Es ist halb Nostalgie mit dem noch leicht kantigen Look und halb modern, stylisch, bunt. Bei Octopath Traveller sagt auch niemand 'ugh, die Grafik ist veraltet, die haben sich ja null Mühe gegeben. Manche Spiele, und gerade die von Nintendo, müssen einfach nicht die super mega tolle HD-Grafik haben.

    Die Frage ist ja zurzeit: Werden die Spiele wirklich so leicht, wie viele glauben? Anhand der einen Voraussetzung in der ersten Arena kann man halt nicht wirklich festmachen, ob das Spiel insgesamt leichter oder schwieriger wird als bisher.

    Darüber habe ich mich letztens auch mit einem Freund unterhalten. In einem Trailer sah man zB eie Schwimmerin mit zwei Pokémon, eins davon ein lvl 47 Schillok. Diese Trainerin existiert in keiner bisherigen Variante von Kanto und ist levelmäßig auf der Höhe von Gary vor der Siegesstraße. Und Rockos Onix kann in Let's Go eine Gesteinsattacke. Sie kopieren Gelb also nicht 1:1.

    Ich lasse mich überraschen. Die Grafik gefällt mir sehr und in jedem neuen Video sehe ich so viele Details, die mich einfach lächeln lassen. Let's Go sind bisher mit Abstand die lebendigsten Pokémonspiele meiner Meinung nach. Das beginnt bei den verschiedenen Laufanimationen und endet bei den Sprinklern in Rockos Arena.